Fabia II 1,6l vs. Polo 1,4l Kaufberatung!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Harthcore, 29.01.2009.

  1. #1 Harthcore, 29.01.2009
    Harthcore

    Harthcore

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Hab mich hier angemeldet, weil meine Eltern sich dieses Jahr dank Abwrackprämie ein neues Auto kaufen möchten. Da sie von Autos nicht so viel verstehen, baten sie mich mal was rauszusuchen. Es soll entweder ein Benziner sein der auf LPG umgebaut wird, oder wieder ein Diesel (momentanes Auto: Passat 1,8 L TDI 90PS)

    Das neue Auto muss
    - Automatikgetriebe
    - Sitzheizung
    - Elektrische Fensterheber
    - ESP
    - 4 Türen

    - Coupeheck
    - Nebelscheinwerfer

    haben.

    Nach kurzer Suche stieß ich zunächst auf den Polo 1,4 Liter, 80 PS mit TipTronic für
    17.955,00 € (Comfortline + Extras).
    Kumpel meinte dann, dass es da ja auch den neuen Fabia II gibt..nach kurzer Suche im Internet dann die Überraschung:

    Fabia II mit 105 PS und ner weitreichenderen Autsstattung als beim Polo und günstiger: 16.780,00 € (Ambiente).

    Jetzt meine Fragen (da alle unsicher über die Qualität/Verarbeitung/etc von Skoda sind):

    - Hat jemand den Fabia II mit TipTronic (also 105PS) in Besitz oder ist ihn mal (Probe)gefahrn? - Wemm ja, wie ist deine Meinung zu diesem Auto?

    - Was ist der Unterschied zwischen den Ausstattungsvarianten Ambiente und Elegance?


    Unterschied zwischen Polo und Fabi:
    [​IMG]Modell Polo Comfortline 1,4 l 59 kW (80 PS) 6-Gang-Automatik mit Tiptronic "15.975,00 €":

    ESP 420,00 €
    Climatronic 295,00 €
    4 Türen inkl. Fensterheber vorn und hinten elektrisch 830,00 €
    Nebelscheinwerfer 155,00 €
    Vordersitze beheizbar 280,00 €
    = 17.955,00 €

    Verbrauch: 6,9 l/100km @ 165 g/km



    Modell Fabia II 1.6l Tiptronic, 77 kW 16.780,00€:

    Wenn ich es richtig kapiert habe, dann ist im Preis von 16,780 € das alles dabei:

    Sicherheitsausstattung:

    Fahrer- und abschaltbarer Beifahrerairbag Seitenairbags vorn Kopfairbags Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)(Serie ab 59 kW) Elektronische Differenzialsperre (EDS)(Serie ab 59 kW) Antiblockiersystem (ABS)inkl. Bremsbelagskontrolle Antriebsschlupfregelung (ASR)(ab 51 kW) Motorschleppmomentregelung (MSR)(ab 51 kW) Bremsassistent Scheibenbremsen hinten (Serie ab 59 kW) Elektrohydraulische Servolenkung Höheneinstellbare Dreipunkt-Sicherheitsgurte vorn mit Gurtstraffern Dreipunkt-Sicherheitsgurte hinten Gurtanlegesignalisation für Fahrer- und Beifahrersitz Zwei Kopfstützen vorn und drei Kopfstützen hinten, höheneinstellbar ISOFIX-Vorbereitungen auf den äußeren Rücksitzen inkl. Top-Tether Aeroscheibenwischer vorn

    Komfortausstattung: Höhen- und längeneinstellbares Vier-Speichen-Lenkrad Höheneinstellbarer Fahrersitz Rücksitzbank 1/3 : 2/3 geteilt umklappbar Komfortblinken (dreimaliges Blinken durch Antippen des Blinkerhebels) Warnton bei nicht ausgeschaltetem Licht Zentralverriegelung mit SAFE-System Funkfernbedienung für Zentralverriegelung Elektrische Fensterheber vorn, inkl. Einklemmschutz Elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel Klimaanlage CLIMATIC mit Aktivkohlefilter Geschwindigkeitsregelanlage (ab 51 kW) Pollen- und Staubfilter Getönte Scheiben mit UV-Filter Aschenbecher und Anzünder Vier Dachhaltegriffe - hinten mit Kleiderhaken, Leseleuchten vorn, Tickethalter an der Windschutzscheibe Einstecklasche bzw. Make-Up-Spiegel an der Sonnenblende Zwei Ablagefächer auf der Armaturentafel (geschlossen, das untere Fach beleuchtet und kühlbar), Flaschenhalterung in der Mittelkonsole Ablagefächer in den Türverkleidungen vorn mit 1,5-l-Flaschenhalter, Ablagetaschen an den Rückseiten der Vordersitze, Taschenhaken im Kofferraum Ablagefächer in den hinteren Türen sowie im Kofferraum, eine abnehmbare Korbhalterung im Kofferraum Kofferraumabdeckung in zwei Höhen arretierbar, verstaubar sowie herausnehmbar

    Außenausstattung:
    Seitenschutzleisten Außenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe Dachantenne Heckscheibenwischer mit Intervallschaltung und Scheibenwaschanlage 15"-Stahlfelgen HERMES

    Innenausstattung: Instrumententafel, Türgriffe, Schaltknauf und Umrandung der Luftausströmer mit mattierten Silberdekor-Elementen Sitzbezug AMBIENTE-GRAU oder AMBIENTE-BLAU, Armaturentafel Softtouch in Onyx-Schwarz/Silbergrau oder Onyx-Schwarz/Onyx-Schwarz

    Musik und Kommunikation: Musiksystem DANCE mit CD-Spieler und Abspielfunktion von MP3-Musikdateien auf CD (2 DIN) Line-In-Audioanschluss (3,5 mm), (Entfall in Verbindung mit Radio-Navigationssystem CRUISE mit Pfeildarstellung) Acht Lautsprecher Multifunktionsanzeige (Bordcomputer)

    Verbrauch: 7,5 l/100km @ 180 g/km

    Ist das echt so, dass diese ganzen Sachen bei der Ambiente-Ausstattung dabei sind? Ich kann mir das nicht vorstellen, aber so steht es im Konfigurator auf der Skoda-Page.



    Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!
    :thumbup:


    Gruß :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 29.01.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn das da steht, dann wird das auch so sein. Allerdings wirst Du hier nicht unbedingt Meinungen bekommen, dass der Polo die bessere Wahl sei. Dafür ist es der falsche Platz. ;) Ich hab den Fabia mit dem Motor aber mit Handschaltung gefahren und muss sagen, er ist groß genug und auch spritzig genug für tägliche Fahrten. Der Polo ist mit dem 1.4er doch eher eine Spaßbremse. Und mit der Automatik dürfte es sehr schnell nervig werden. Zwei Unterschiede zum Polo habe ich aber mit Deinen angegebenen Daten entdeckt. Die Climatic im Fabia ist keine Cliamtronic wie im Polo. Hier muss man noch ein bisschen selbst regeln. Und Fensterheber sind beim Fabia in der Ambiente Ausstattung nur vorn. Hinten kosten glaub ich extra.

    Jetzt kommt es drauf an, wieviel Wert Deine Eltern auf Image im Vergleich zum Preis legen. Kein Imageproblem, dann den Fabia, wenn Geld "egal" ist, auch den Fabia aber vielleicht dann mit ein paar Extras. Der Polo nur wenn es sein muss aus Imagegründen. Aber glaub mir, momentan wirst Du fast nie diesen ausgewiesenen Preis zahlen müssen. Also Hacken in den Teer und vernünftige Angebote eingeholt. 8)
     
  4. #3 stefan br, 29.01.2009
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Hier findest du den Vergleich der Ausstattungslinien
    http://www.skoda.de/index.php?e=1-29-4-1

    Der Polo wird in den nächsten Monaten (März?) durch ein neues Modell ersetzt. Somit dürften große Rabatte beim Kauf drin sein.
     
  5. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo.

    Ich würde den Fabia Elegance dir empfehlen da habt ihr eine sehr tolle Ausstattung

    und ihr braucht fast keine extras zubestellen , :thumbup:
     
  6. #5 klaus1201, 29.01.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd auch den neuen Seat Ibiza in die Liste mitaufnehmen,
    steht auf der gleichen Plattform wie der Polo und Fabia und
    außen ist er meiner Meinung nach inzwischen sogar schöner als
    Polo und Fabia II (ist aber Geschmacksache).

    Bin selber damit noch nicht gefahren hab also damit noch 0 Erfahrung.
    Würd ich einen neuen kaufen wär der Ecomotive für ~15000Euro und 3.7Liter/100km Diesel-Verbrauch
    der erste den ich probefahren würd.
    http://www.seat.de/ecomotive/ibiza-neu-ecomotive.html
    http://www.bild.de/BILD/auto/bams/2...ive/das-sparsamste-auto-der-welt-im-test.html
     
  7. #6 stefan br, 29.01.2009
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Ibiza wäre wirklich eine Überlegung wert. Der Ibiza 1,6 hat nämlich nicht mehr das "veraltete" Automatikgetriebe, wie der Fabia und der Polo, sondern das neue 7 Gang DSG.
     
  8. #7 klaus1201, 29.01.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Seitdem ich gestern auf dem Parkplatz 2 neue Seat Ibizas neben dem Fabia 2 gesehen hab ist es mir so
    richtig klar geworden daß es beim Skoda-Design momentan so richtig schief läuft - schade eigentlich :S .
    Nur technisch und preislich ist Skoda meiner Meinung nach immer noch top.
     
  9. 4art

    4art

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Design:

    Ich habe beide probegefahren. Ich bin ja eigentlich nur "durchschnittlich" gross - bei Seat habe ich trotz tiefgestelltem Sitz praktisch nur die Oberkante der Windschutzscheibe gesehen. Blick nach vorne ist absolut katastrophal! Ausserdem erscheint mir das Fahrwerk beim Fabia deutlich komfortabler - und das ist im Zeitalter der zerbröselnden Autobahnen nicht ganz unwichtig :whistling:
     
  10. #9 Harthcore, 30.01.2009
    Harthcore

    Harthcore

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leute für eure Antworten!

    Heute mittag fahr ich mit meiner Mum ins Autohaus die beide (oder sogar alle drei) Autos da haben, dann kann sie sich überall mal hineinsetzen.
    Das mit der Sicht nach Vorne raus ist auch wichtig, da sie nur 1,60 groß ist und beim Passat auch Probleme mit der schönen Rundumsicht hat


    Ich schreib dann später was dabei rauskam und was der Händler evtl. an Angeboten gemacht hat ;)

    Gruß
     
  11. #10 Octi_Tuner, 30.01.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Einen kleinen Tip noch nebenher.

    Kauft bloß nicht den 1,6er im Fabia.

    Er zieht nicht viel besser als der 1,4er ist saumäßig laut und säuft wie ein Loch.

    Meine Eltern fahren den im Fabia 2 Combi Elegance.
    Absolut nicht zu empfehlen die ganze Sache.

    Mein 4 Jahre alter Superb mit dem angeblich unsäglich lauten "Rumpel"- Düse Diesel Motor ist gegen den 1,6er im Fabia fast nicht zu hören.

    Ab 3000U/min wird es im Fabia sehr laut.
    Und gerade ab da fängt der Motor an überhaupt Leistung abzugeben. (Wenn man bei diesem Motor überhaupt davon sprechen kann)

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Na für uns Fabia I-Fahrer vielleicht. Bei den Meinungsumfragen der Autozeitungen kommt aber gerade das neue Design des Fabia recht gut an. Und der Fabia II verkauft sich auch noch besser als der Fabia I.
     
  13. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Der 1.6er Fabia zieht schon viel besser als der 1.4er. Habe den 1.4er mal kurz als Ersatzwagen gehabt. Und ich war froh dass ich den wieder los geworden bin.
    Das Klangbild vom Motor ist einfach anders und man meint der 1.4er zieht besser. Aber das stimmt einfach nicht.

    Versuche einfach mal für beide Autos eine lange Probefahrt zu machen. Wichtig teste auch bei hohen Geschwindigkeiten das Innenraumgeräusch. Evtl. ist da der Polo etwas kompfortabler.

    Ich kann den 1.6er nur empfehlen. Habe ihn jetzt fast 20 tkm gefahren und ich kann echt nicht verstehen warum der 1.6er so schlecht gemacht wird.

    Was ist eigentlich mit der Sport Ausstattung? Die Sitze finde ich viel bequemer als vom Ambiente oder Elegance und die Serienausstattung ist auch klasse.
     
  14. #13 klaus1201, 30.01.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Fahrwerk hab ich auch schon gelesen, das mit der schlechten Sicht wär für mich ein ko Kriterium (wenn's wirklich so schlimm ist) :wacko: .
    Bis ich mir mal einen neuen kaufe gibt's schon den neuen Polo und den Audi A1, mal schaun wie teuer die werden....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    also ob er besser zieht weiß ich nicht, hab nur den 1.6er gefahren.
    Der 1.6 ist durchaus etwas lauter, aber nicht störend Laut, es ist eher die Frequenz, er klingt wie ein Diesel
    das mit dem Saufen kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen.
    Vllt sollten deine Eltern mal beim Freundlichen vorbeischauen
    @Threadersteller:
    Hier auf Meinungen zu hören (meine Meinung eingeschlossen^^) ist sicherlich nicht das klügste, da jeder "ausreichend" und "spritzig" sowie "Laut" anders definiert.
    Wenn ihr eh zum Händler fahrt, dann einfach mal Probefahren und eigene Meinung bilden :-)
     
  17. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo

    Ich habe auch den Seat Ibiza vorher probegefahren.

    Vom Aussehen ist er schon sportlicher als der Skoda Fabia.

    Aber er ist im Innenraum sehr unübersichtlich.Preislich sind Skoda und Seat auf einer Höhe.

    Zubedenken würde ich auch geben beim Ibiza gibt es voren keine höhenverstellbare Gurte. :thumbdown:
     
Thema: Fabia II 1,6l vs. Polo 1,4l Kaufberatung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda oktavia 1 4l oder 1 6 l

    ,
  2. Skoda Fabia 1.6l Elegance

Die Seite wird geladen...

Fabia II 1,6l vs. Polo 1,4l Kaufberatung! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...