Fabia I TDi 74 KW bremst bei hohem Tempo schief

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kbv, 03.11.2008.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,
    habe bei meinem Fabia letztens unfreiwillig(als mir auf der BAB einermit vielleicht 120 vor´s Auto gekullert ist) festgestellt, daß der Wagen beim starken Bremsen aus hoher Geschwindigkeit( ca 180 Tacho) schief bremst. Dachte erste an die Fahrbahn oder sowas und habe später das gleiche nochmal an anderer Stelle wiederholt und der Wagen zog wieder schief...
    Nun ist es so, daß ich vor ca. 1500 km komplett neue Bremsen(Steine+Scheiben vo+hi) bekommen habe. Mit den "alten"Bremsen hatte ich das nicht!
    Nun vermutet die Werkstatt einen defekten Hauptbremszylinder(glaube den fiel gerade nichts besseres ein...).Am Mittwoch soll ich den Wagen bringen.
    Hat hier einer mal ähnliches gehabt, oder eine Vermutung? Bei "normalem Stadtverkehr" ist nichts zu merken.
    Kann es sein, daß die Bremszangen evtl ungleich schwer gehen und dadurch bei hohem schnellen Druckaufbau ungleich arbeiten? Sowas hatte ich nämlich mal an einem Nissan, da sind hinten regelmäßig die Bremszangen so zugegammelt, daß der Wagen bei hohem Tempo immer wegzog. Auf dem Bremsenprüfstand war nichts sichtbar...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hartnack, 03.11.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Hey,

    es könnte auch sein das eine Bremse nicht ordentlich entlüftet ist ,wann wurde denn die Bremsflüssigkeit das letzte mal gewechselt ?

    Nun vermutet die Werkstatt einen defekten Hauptbremszylinder(glaube den fiel gerade nichts besseres ein...)

    Das denen gerade nichts "besseres" eingefallen ist bezweifle ich, nur wahrscheinlich nix billigeres...[ironie]

    8)
     
  4. #3 turbo-bastl, 03.11.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich glaube, sowas Ähnliches hatte mein Fabia auch: die Handbremse löste sich wohl nicht mehr richtig, dadurch wurde eine Seite ungleichmäßig abgeschliffen und der Wagen bremste in manchen Situationen schief. Die Reparatur war nicht ganz billig, da auch die Bremsbeläge getauscht werden mussten.
     
  5. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    naja, auf das Entlüften bin ich auch gekommen, die BF ist aber erst ein Jahr drinnen, kann also höchstens beim Einbau der neuen Scheiben und Steine passiert sein. Da müßte die Werkstatt halt nachbessern.
    Den Hauptbremszylinder laß ich auf jeden Fall nicht wechseln! Da müssen die schon mit was plausieblerem kommen.
    Wie auch immer, morgen bin ich schlauer, ich werde berichten was passiert ist!
     
  6. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    so, habe den Wagen wieder abgeholt, es wurde nichts gefunden, keine Luft im system, Bremszangen gehen frei, Bremskraftverteilung in Ordnung, Druck ok, Bremsenprüfstand ok.
    Konnte jetzt noch nicht auf der BAB testen, kommt demnächst aber.
    Habe im Übrigen nichts bezahlt bei stop & go in Berlin.
     
  7. #6 hartnack, 07.11.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    kannst ja mal posten ob das problem nochmal aufgetreten ist ...

    :thumbup:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...Problem bleibt leider bestehen, ich könnte X( platzen!
    Sollte es vielleicht an den Reifen liegen können? Luftdruck ist gleich vorne 2,8, hinten 2,4, ich fahre meistens solo.
    Beide Vorderreifen sind neu, die hinteren schon ein Jahr gelaufen aber gleiches Fabrikat.(Winterreifen von Fate)
     
  10. #8 hartnack, 10.11.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    deinen Ärger kann ich verstehen ...

    ich denke nicht das es an den Reifen liegt es wird denke ich schon was mit der Bremsanlage zu tun haben :|

    vieleicht hat ja Skodadoc ne idee ?!?

    8)
     
Thema:

Fabia I TDi 74 KW bremst bei hohem Tempo schief

Die Seite wird geladen...

Fabia I TDi 74 KW bremst bei hohem Tempo schief - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...