Fabia I,Schalthebel geht nicht in Neutralstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von welder, 13.01.2016.

  1. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    hallo,
    ich habe da mein auto etwas länger gestanden hat ein neues problem
    der schalthebel geht nicht mehr von alleine in neutralstellung,
    ich habe den schaltsack entfernt und es ist ein wenig mit weißem fett benetzt,
    kann ich da mit wd 40 auf dauer nachhelfen oder lieber neues sprühfett nehmen?
    bzw kann es überhaupt die ursache sein?
    ich bedanke mich jetzt schon für eure hilfe.
    beste grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Beschreib das mal etwas genauer. Du schreibst ja so als würde der Hebel bei eingelegtem Gang nicht von selbst in die Neutralstellung gehen.
     
  4. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    normalerweise wenn der erste gang eingelegt ist und ich den schalthebel antippe sollter er doch von allein
    wieder in der mitte (mittelste stellung) gehen was vorher war,jetzt allerdings geht nichts mehr oder sehr wenig von allein alsso muss ich den hebel mitführen,
    anders gesagt wenn ich im leerlauf den schalthebel nach links drücke bleibt er auch dorr ebenso wie rechts.
    ich kann auch später bilder nachrreichen.
    danke beste grüße
     
  5. #4 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Sprüh mal dein ganzes Schaltgestänge inklusive Buchsen, Führungen usw. von unten (unter dem Auto) ein.
     
  6. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    hallo mit was,
    Silikonspray oder wd40???
    schaltgestänge weis ich nicht sind wohl bowdenzüge möcht ich meinen.
    danke
     
  7. #6 dathobi, 13.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das wird aber schwierig...
    Das Schaltgehäuse ist von Unten schon mal nicht so ohne weiteres erreichbar und die nächste Führung ist im Motorraum. Da wird entweder das Umlenkteil am Getriebe schwergängig oder die Seile von der Schaltung.
     
  8. #7 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Ich würde erstmal versuchen mit einem guten Rostlöser dort alles rauszuwaschen und dann mit einem guten Schmiermittel wieder alles fetten.
     
  9. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    ja wie geschrieben war vorher alles super und nach paar tagen standzeit
    fest,muss noch dazu sagen das der rückwertsgang drinn war.
    danke
     
  10. #9 Egonson, 13.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wie datobi auch schreibt, wirst um etwas Arbeit nicht herumkommen. Gammelt halt alles ein wenig im Laufe der Zeit. Aber wenn du es ordentlich machst, geht es wieder wie "HB - dann geht alles wie von selbst.";)
     
  11. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    ich bedanke mich mal schon im vorraus und werde mal schauen das ich irgendwo
    auf eine bühne kommen und alles mal alles ordentlich reinige,wenn teile zu fetten sind welches fett kann ich nehmen?
     
  12. #11 dathobi, 14.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das einzigste was Du fetten kannst ist die sichtbare Kugel unter dem Schaltsack und vielleicht die Umlenkung am Getriebe...
    Bei VW/Skoda wird Polyharnstoff-Fett verwendet. (für den Schalthebel)
     
  13. #12 stephanbrenner, 14.01.2016
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass man WD40 zum Schmieren nehmen kann. Auf keinen Fall würde ich das empfehlen. Das Zeug verdrängt das Wasser, aber schmieren tut es nicht. Ich nehme für sowas eher Lithiumfett oder ähnliches. Das bleibt dann auch dort, wo man es hin gebracht hat...

    Stephan
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. welder

    welder

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V Combi
    Kilometerstand:
    148000
    ich danke euch.
     
  16. #14 Egonson, 14.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Ich für meinen Teil verwende dort an solchen besonderen Stellen mein Kettenspray für das Motorrad.
     
Thema:

Fabia I,Schalthebel geht nicht in Neutralstellung

Die Seite wird geladen...

Fabia I,Schalthebel geht nicht in Neutralstellung - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...