Fabia I RS Fahrwerk in normalen Combi? Achslast Fabia I RS?

Diskutiere Fabia I RS Fahrwerk in normalen Combi? Achslast Fabia I RS? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, wie angedeutet, möchte ich wissen, ob es möglich ist, das Fahrwerk eines RS in meinen Combi einzubauen? Nicht von der Machbarkeit her, sondern...

  1. #1 tdimartin, 08.12.2008
    tdimartin

    tdimartin

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberthau Elsterstraße 5 06258 Schkopau Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi Extra 1,9 TDI
    Hi, wie angedeutet, möchte ich wissen, ob es möglich ist, das Fahrwerk eines RS in meinen Combi einzubauen? Nicht von der Machbarkeit her, sondern aus Gründen der Zulassung. Also wie schaut es mit den Achslasten das RS aus? Ich glaube zu wissen, dass der RS gegenüber meinem Combi eine 40 kg höhere Achslast an der Vorderachse hat. Aber wie schaut es mit der Hinterachse aus? Und wieder einmal Fragen über Fragen...

    Vielen Dank schonmal für die vielen Antworten!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Ich denke schon das es zulassungstechnisch n Problem geben könnte!Der Combi is auch um schwerer als der normale ich weiß bloß nicht mehr um wieviel Kg.,waren glaub ich zwischen 70-100Kg
    daher is es für den Tüv-Menschen schonmal das erste Problem!Du kannst ja mal nachfragen ob beim normalen Fabia (nicht RS) die gleichen Federn(Farbstrichcode)wie beim Combi drin sind!
    dann weißt schonmal ob es belastungstechnisch passen würde und er nachher nicht hinten durchhängt!
    Sollte das passen is die Frage ob du dem Tüv-Menschen die Sache mit den Federn erzählen tust!optisch wird es ihm ja nicht auffallen da die Federn ja glaub ich nicht eingefärbt sind und nur am Strichcode wird er sie nicht erkennen daher er ja auch nicht wirklich viel tiefer damit kommt!
    Ich hab beim TÜV auch nicht gesagt "...hier das Auto is aber höhergelegt..."sind zwar auch orginal Skoda Federn aber in Deutschland nicht erhältlich!
    Und aufgefallen ist es ihm auch nicht!
     
  4. #3 tdimartin, 15.12.2008
    tdimartin

    tdimartin

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberthau Elsterstraße 5 06258 Schkopau Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi Extra 1,9 TDI
    Na gut,
    ich habs dann mal selbst erledigt. Nur der Vollständigkeit halber... Der RS hat vollgende Achslasten:

    RS (TDI 96kW) Combi (TDI 74kW)

    VA 960 kg ......900 kg

    HA 840 kg ......840 kg

    es grüßt...
     
  5. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Also wenn du das Fahrwerk einbaust!könnte es Passieren das er vorne höher liegt als hinten!!
     
  6. #5 FabiaOli, 16.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.187
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich denk mal das könnte nicht nur passieren, es wird passieren.
    Lieber Federn mit z.B. 30/40

    Bei einem Combi ist es fast unausweichlich das er hinten tiefer aussieht als vorn, da er hinten nun mal den Aufbau hat.
    Ist bei meinem nicht anders, leider.
     
  7. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    dank Höherlegung hinten sind die Probleme bei mir weg! :thumbsup:
    aber das ist halt wirklich n Problem!mit normalen Fahrwerk hast es echt schwer ne Keilform hinzubekommen!
    geht beim Combi echt nur über Gewindefahrwerk!selbst bei 60/40 sieht es noch gleich aus!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fabia I RS Fahrwerk in normalen Combi? Achslast Fabia I RS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zulässige achslast bei Skoda Fabia Combi

    ,
  2. skoda fabia rs achslast

Die Seite wird geladen...

Fabia I RS Fahrwerk in normalen Combi? Achslast Fabia I RS? - Ähnliche Themen

  1. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  3. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  4. Privatverkauf Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS

    Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS: Da der O3 RS jetzt zurückging(Leasing), verkaufe ich die Alutec Felgen(Winter) mit Conti Wintercontact Reifen: Alutec GR808 B7/Z16 anthrazit...
  5. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...