Fabia I macht Probleme, bitte um Eure Hilfe ! Dankeschön !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Sweetbiene88, 30.11.2009.

  1. #1 Sweetbiene88, 30.11.2009
    Sweetbiene88

    Sweetbiene88 Guest

    Guten morgen Ihr Lieben,



    ich habe mal wieder ein kleines Problem mit meinen Skoda Fabia I. ( BJ 2002 ) ^^



    Gestern hatte mein Skoda Fabia wieder mucken gemacht. Ich habe meine Familie besucht ca. 40 km entfernt von mir.

    Als ich wieder nach Hause fahren wollte, ist die "rote" Leuchte, mit lautem Piepen, des Kühlwassers angegangen. :cursing:



    Sofort habe ich mein Skoda Fabia wieder ausgestellt und habe kurz gewartet. Ich habe auch kontrolliert, ob irgendetwas

    mit dem Kühlwasser nicht stimmt.Aber es scheint alles i.O. zu sein. Vielleicht besteht hier irgend ein Wackelkontakt ? ?(



    Danach ist mir aufgefallen, dass vorne im rechten Scheinwerfer, schon wieder das Abblendlicht defekt ist. Dabei habe ich

    die Abblendlichter letztes Jahr gerade mal gewechselt. Vielleicht sollte ich die Abblendlichter nicht bei Jawoll kaufen? 8| *lach*



    Vor einiger Zeit ist, als ich mit meinem Auto gefahren bin, hat die "rote" Lampe, mit lautem Piepen, der Batterie geleuchtet. :cursing:

    Wieder hatte ich Angst, dass ich stehen bleibe. Aber kurzer Zeit danach konnte ich auch wieder weiterfahren ohne Probleme.



    Nun frage ich Euch, was alles kann das daraufhin deuten? ?( Ist die Lichtmaschine vielleicht defekt oder gibt es eine Überspannung? ?(

    Wer kennt denn dieses Problem schon? ?( Langsam bin ich wirklich am verzweifeln und ich habe nicht ständig Lust, neue

    Abblendlichter zu kaufen, dass geht auch aufs Geld. Ist das auch ein Garantiefall ? ?( Kann man es von der Garantie absetzen? :?:



    Ich bedanke mich hiermit herzlich für Eure baldigen Antworten und Ratschläge :love:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Kilometerstand:
    117000
    Ich persönlich habe diese probleme noch nicht gehabt, ( obwohl ich echt schon den halben wagen neu gemacht habe :-( )

    an deiner stelle würde ich ma zum freundlichen fahren und den fehlerspeicher auslesen lassen.... hat mir schon bei manchem sporadischem fehler weiter geholfen....

    ich möchte behaupten dass das ablendlicht ein verschleissteil ist und somit kein garantieteil....davon ab habe ich auch birnen von "hallo kaputt" (jawoll) und die sind super.

    aus deiner fragestellung heraus deute ich aber das du eventuell noch händler-garantie hast und dann wäre mir dein erste problem doch egal, hin zum händler sollen die sich damit rumschlagen....



    mfg



    Alex
     
  4. S

    S Guest

    Hallo! Die ab und zu blinkende Kühlmittelwarnleuchte,
    deutet auf verschlissene Kontakte des Ausgleichsbehälters hin,
    welche den Kühlflüssigkeitsstand ermitteln.
    Die "gammeln" einfach mit den Jahren.
    Tausch den Behälter einfach aus und du hast wieder etwas Ruhe.

    Für die "ständig" durchbrennenden Glühlampen,
    gibt es ein zusätzliches Kabel mit Widerstand.
    Das unterdrückt die Spannungsspitzen beim Einschalten des Abblendlichtes.

    MfG
     
  5. #4 Sweetbiene88, 30.11.2009
    Sweetbiene88

    Sweetbiene88 Guest

    Hallo,



    ich bin heute Vormittag also nach Anruf beim Skodahändler zur Werkstatt gefahren. Denn ich wusste nicht, ob ich bei so einem Problem überhaupt noch fahren darf. Zum Glück ging alles gut und die rote Lampe hat während der Autofahrt bis dorthin auch nicht mehr gepiept bzw. geleuchtet. 8|



    Der Werkstattmeister hat festgestellt, dass Öl im Kühlwasser im Behälter ist. Das liegt an der Zylinderkopfdichtung, weil die vermutlich undicht ist. :cursing: Der Werkstattmeister meinte, dass man evtl. auch den Behälter austauschen müsste, wenn der Fehler weiterhin besteht. Hmmm... warum weiss ich leider auch nicht so genau. :wacko: Jedenfalls muss das Auto erstmal für 2 Tage in der Werkstatt bleiben und repaiert werden. *mal wieder* :cursing:



    Echt super klasse, leider habe ich auch vorher keine Gebrauchtwagengarantie nochmal "NEU" abgeschlossen. Meine letzte Gebrauchtwagengarantie ist nämlich schon abgelaufen.*schnief* ;(



    Um eine neue Gebrauchtgarantie zu bekommen, müsste ich mein Auto durch die Inspektion schicken und danach kann ich eine "NEUE" Gebrauchtwagengarantie abschließen. Glaube werde ich auch so schnell wie möglich machen. Eigentlich wollte ich im April, wenn mein Auto sowieso zur Inspektion muss das machen. Aber man sieht, es sollte lieber gleich sein, als zu spät.



    Der Preis der Reparatur liegt ungefähr bei 300-350 € hat der Werkstattmeister gesagt, ich kan sogar Ratenzahlung machen und das werde ich vermutlich tun.

    Man ich glaube,dass ich ein Montagsauto bekommen habe *schnief* ;( Andere Freunde / Familie/ Bekannte haben anscheinend nicht so viele Probleme mit Ihrem Fabia I wie ich.



    War schon am überlegen, ob ich mein Skoda Fabia wieder verkaufen und lieber zu einer anderen Automarke rüber gehe. Denn langsam kotzt mich das wirklich an, ständig zur Skoda-Werkstatt zu fahren und mein Auto reparieren zu lassen. *kotz* :wacko:



    Aber ich kann mich von mein Liebsten einfach auch nicht trennen und was ich jetzt schon alles reingesteckt habe, dass muss man sich dann wohl gut überlegen. Aber ich denke es

    kommt für mich nicht Infrage meinen Fabia so schnell abzugeben. Dafür hab ich ihn einfach zu lieb. ^^



    Ich halte Euch also auf dem Laufenden... :thumbsup:



    Liebe Grüße Sweetbiene88 :love:
     
  6. S

    S Guest

    Guten Morgen!

    Da du dein Auto jetzt reparieren lässt, hat sich meine Antwort schon erledigt,
    aber du hättest auch unbesorgt bei blinkender Kühlmittelleuchte fahren können,
    wenn der Flüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter i.O. ist.

    Die Zylinderkopfdichtung habe ich bei mir auch schon getauscht und noch vieles mehr...

    Aber es hat sich gelohnt, jetzt fährt und fährt er.

    MfG
     
Thema:

Fabia I macht Probleme, bitte um Eure Hilfe ! Dankeschön !

Die Seite wird geladen...

Fabia I macht Probleme, bitte um Eure Hilfe ! Dankeschön ! - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...