Fabia I kaufen - worauf achten und wieviel zahlen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabiakaeufer, 22.06.2012.

  1. #1 Fabiakaeufer, 22.06.2012
    Fabiakaeufer

    Fabiakaeufer

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spezies,

    ich will mir einen (gebrauchten) Fabia 1 kaufen. Es ist ein 1.4 Classic / BJ 2002 / Standardausstattung / 44KW AZF Motor mit ca. 100000 km Laufleistung . Was würdet ihr spontan für einen gut erhaltenen ausgeben?

    Gibt es bei diesem Modell besondere Schwachstellen auf die ich vor dem Kauf achten sollte? Motor (Kopfdichtung), Rost, Antrieb, dichte Türen, ........?

    Freue mich über jeden Tipp!

    Danke

    Fabiakäufer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Es gibt Schwachstellen:

    1. Kabelbaum,

    2. Türabdichtungen

    3. Zylinderkopf des 60 PS-Motors


    Das sind die wesentlichen Punkte; Details findest Du sicherlich noch über die Suchfunktion. Manche Themen wurden in der Vergangenheit ausführlich diskutiert.


    Die Preisfrage: Es kommt einzig darauf an, was Dir (!) das Auto wert. 10 Jahre alt, 100.000 km - mehr als 20 - max. 25 & des Neupreises sollten es da nicht mehr sein. Das hieße für mich, nicht mehr als rund 3000 Euro als Obergrenze, sofern das Auto gut erhalten, technisch einwandfrei und gepflegt ist.
     
  4. #3 Fabiakaeufer, 22.06.2012
    Fabiakaeufer

    Fabiakaeufer

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    DANKE andi62!

    das ging aber schnell :-)

    Mit Problemen an der Türabdichtung und Zylinderkopf kann ich was mit anfangen. Aber woran erkenne ich das der Wagen ggf. Probleme am Kabelbaum hat?
     
  5. #4 fabifan, 22.06.2012
    fabifan

    fabifan

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi TDI 1.9, Octavia II Combi TDI 2.0
    Kilometerstand:
    220000
    Da gab es mal ne Service Aktion wegen Kabel Baum müsste im Service Heft stehen
     
  6. #5 xfranzx, 22.06.2012
    xfranzx

    xfranzx

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bay. Wald
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6y Kombi, 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    165000
    Such mal nach 'Kabelbaumaktion'

    Falls Serviceheftgepflegt, sollte das erledigt sein.

    Ansonsten schau in den Motorraum, rechte seite, liegt falls die Akton noch nicht gemacht wurde,
    Der kabelbaum auf dem Längsträger auf, und somit gerne im Wasser. Führt zu den komischten Fehlern!

    Falls Ja, sollte er einige cm in der Luft hängen, aber sollte auch einfach selbst zu machen sein!

    Anleitungen ebenfalls hier im Forum:)

    mfg, franz
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, das hätte ich noch deutlich machen sollen.

    Wenn die Autos ordentlich gewartet wurden (in der Vertragswerkstatt in diesem Fall), dann sind einige der Probleme beseitigt.
     
  8. #7 Fabiakaeufer, 22.06.2012
    Fabiakaeufer

    Fabiakaeufer

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ALLEN VIELEN DANK!!!

    Jetzt schnell zum Fernseher das Spiel fängt in drei Minuten an...
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 23.06.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also ein 10 Jahre alter Fabia Benziner in der Bretterklasse mit 100.000 auf der Uhr. Wenn er gut in Schuß ist 3000 Euro.

    Hab jetzt keinen Plan was bei 100.000er Inspektion bw. nach 10 Jahren fällig wird, hab jetzt kein Checkheft zur Hand, aber dürfte beim Benziner nicht so viel sein, um ihn "gepflegt" zu halten.
    Denke mal Bremsflüssigkeit, Servoflüssigkeit, (Zahnriehmen...oder hat der Kette?)

    Undichte Türen = Fußraum hinten nass
    Kabelbaumaktion = wenn gemacht, steht ein Code hinten im Checkheft
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    ICh würde auch sagen, max. 3000€. Der Motor ist für das Problem mit dem zu nah verbauten Kat und dem durchbrennenden Zylinder bekannt (kapitaler Motorschaden, Reparatur mind. 1500€), ich würde eher von einem Kauf abraten und nach einem Fabia mit einem anderen Motor Ausschau halten. Siehe auch:

    Fabia 1.2 HTP Bj 05

    Auch zu den restlichen Fragen und typischen F1-Mängeln findest du hier im Forum genug Hinweise, nutze bitte die Suchfunktion!
     
  11. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Wenn ich das richtig sehe, geht's hier nicht um den 1.2 HTP, sondern den 1.4 MPI.
     
  12. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Oh, das hatte ich wohl falsch gelesen, tut mir leid. Der 1.4 MPI ist die bessere Wahl, und selbst wenn die ZKD defekt sein sollte kann man das noch mit akzeptablen Kosten wieder richten.
     
  13. #12 Fabiakaeufer, 23.06.2012
    Fabiakaeufer

    Fabiakaeufer

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ein fettes DANKE an alle!!

    OK , um es zusammen zu fassen:
    - Preis bei 10 Jahren und 100000 km max. 3000,00 Euro
    - undichte Türen lassen sich durch Flecken oder Feuchtigkeit unter den Fußmatten hinter den Fahrer- bzw. Beifahrersitzen erkennen.
    - ein feuchter / aufgequollener Kabelbaum sollte doch nach 10 Jahren Probleme verursacht haben? Werde es auf jeden Fall prüfen
    - Zylinderkopfdichtung: weißer Qualm bzw. Ölaustritt an der Dichtung?

    ZKD steht das für Zahnriemen? Ich habe gelesen, dass der 1,4 AZF / MPI (44KW) Motor eine Steuerkette haben soll. Stimmt das?

    P.S. habe es gerade selber gemerkt: ZKD steht natürlich für Zylinderkopfdichtung. Bleibt aber noch die Frage nach dem Zahnriemen oder doch Steuerkette beim 1,4 AZF / MPI mit 44kw.
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Nein ZKD = Zylinderkopfdichtung. :) Und es stimmt, der 1.4 MPI hat eine sehr zuverlässige Steuerkette. Diese ist sehr unauffällig und macht in der Regel vor 350.000km / 400.000km keine Probleme. (ganz im Gegensatz zum 1.2 HTP oder den noch viel schlimmeren 1.2 TSI / 1.4 TSI beim Nachfolgemodell)

    Eine defekte ZKD kann man nicht am Ölaustritt erkennen sondern daran, dass sich Öl und Kühlwasser vermischen. Wenn die Flüssigkeit im Kühlmittelbehälter also verölt aussieht und sich weisser Schlamm unter dem Öldeckel befindet (im Winter normal, im Sommer sollte da kaum etwas sein) wäre das ein Anfangsverdacht. Der weisse Qualm oder ein zu hoher Ölstand sind aber meist die verlässlicheren Anzeichen.

    Die undichten Türen lassen sich zwar schon an feuchten Fussmatten erkennen, aber auch das könnte der Vorbesitzer gut vertuschen. Oft findet sich in diesen Fällen aber Rost an Schienen und Schrauben für die vorderen Sitze - das wird aber bleiben, obwohl die Türen evtl. später abgedichtet wurden also auch kein klares Indiz. Am besten also erst sicherstellen dass hinten alles trocken ist, in die Waschbox fahren und ordentlich auf die hinteren Seitenfenster mit dem Hochdruckreiniger draufhalten. Tritt nach der Aktion Wasser aus der Türverkleidung in den hinteren Fußraum auf ist das recht eindeutig. (natürlich nicht die Tür hinten öffnen, also entweder mit zwei Personen ausprobieren oder von vorne einsteigen und dann von vorne aus hinten den Fußraum prüfen)

    Den Kabelbaum solltest du trotzdem prüfen, speziell auch danach schauen ob die Service-Aktion mit dem Höher-Hängen gemacht wurde (sollte im Serviceheft vermerkt worden sein).
     
  15. #14 Fabiakaeufer, 24.06.2012
    Fabiakaeufer

    Fabiakaeufer

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @TheCan und alle anderen,

    VIELEN DANK für die guten Infos und Tipps!

    Kommende Woche schaue ich mir den Wagen an. Werde euch natürlich über den Kauf / Nichtkauf informieren.

    P.S. selten so ein hilfsbereites Forum gesehen :-)
     
  16. #15 Nathaniel87, 14.07.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    Passt jetzt zwar nicht ganz rein aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen. Ich habe einen 1,4MPi BJ 2001. War letztens in der Werkstatt und der Meister meinte meine Steuerkette müsste unbedingt bald gewechselt werden. Bemerkbar macht sich wohl ein rasseln im Leerlauf und beim Lastwechsel ein Klackgeräusch. Das Geräusch beim Schalten habe ich öfters selbst mitbekommen, aber lässt das sofort Rückschluss darauf ziehen, dass die Steuerkette gewechselt werden muss, oder will man mir nur das Geld aus der Tasche ziehen? Mein aktueller Km-Stand beträgt 129300

    Das ist noch weit entfernt von der 400.000 er Marke.
    Fahre hauptsächlich nur Langstrecken.

    Wäre dankbar für Rätschläge.
     
  17. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Die Ketten im 1.4 MPI rasseln bauartbedingt doch immer und laufen auch nicht leiser als ein alter Ford Fiesta mit dem 1.3 Kent-Motor und ebenfalls lauter Steuerkette. Kannst du das Lastgeräusch genauer beschreiben? Ein Tausch der Steuerkette nach einer so geringen Laufleistung ist wirklich ungewöhnlich.
     
  18. #17 Nathaniel87, 15.07.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    Es hört sich einfach wie ein etwas lauteres Schaltgeräusch an. Es macht nur "klack" wenn ich die Kupplung wieder kommen lasse. Hauptsächlich vom 3. in den 4. und vom 4. in den 5. Wenn ich die Kupplung extrem langsam kommen lasse beim Schalten dann bleibt das Geräusch sogar aus oder ist sehr leise.
    Hab da noch was.
    Das der 1,4 er einen unrunden Motorlauf hat ist ja bekannt. Beim letzten Werkstattbesuch wurde die Lambdasonde getauscht und die Zündkerzen. Seit dem stirbt mir der Motor im Stadtverkehr regelmäßig beim Anhalten ab, sobald ich auskuppel oder kurze Zeit nach dem ich zum Stillstand gekommen bin. Dieses Problem hatte ich sonst nur 1-2 x pro Jahr und dann auch nur 1-5x hintereinander. Ursprünglich bin ich zur Werkstatt da ich Probleme beim Warmstart hatte (musste immer Vorgas geben und nach 2-3 Gasstößen lief der Motor). Der Motor lief super. Jetzt ruckelt er sogar beim Fahren mit Schritttempo, sogar wenn ich Gas gebe.
    Bin echt auf 180 wegen dem Mist, zumal mir das Auto vorher kaum Mucken gemacht hat und mich der letzte Werkstattbesuch 546 € gekostet hat (Tausch von Drehwinkelsensor und die oben genannten Teile).
     
  19. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wegen dem Absterben würde ich an deiner Stelle direkt zu deiner Werkstatt gehen - aber es kann natürlich immer sein, dass eine Reparatur einen anderen bis dahin nicht sichtbaren Defekt erst aufdeckt. Aber wieso haben sie denn überhaupt die Lambda-Sonde und den Drehwinkelsensor getauscht? Erfahrungsgemäß gehen Sensoren eher selten kaputt, werden von Werkstätten aber sehr gerne getauscht anstatt eine anständige Fehlerdiagnose zu machen. Gerade bei älteren Vorfacelift-Modellen würde ich als erstes an der Verkabelung und dem evtl. durchgegammelten Kabelbaum mit der Fehlersuche beginnen...

    Wie sieht's denn mit Kontrolllämpchen und dem Fehlerspeicher aus? Ist da was zu finden? Geht evtl. die Batterie / Lichtmaschinenlampe an bevor der Motor abstirbt? Ich hatte ein ähnliches Verhalten, das letzten Endes an einer defekten Batterie lag. Vielleicht kannst du ja mal die Batterie überprüfen lassen, ADAC macht das für Mitglieder sogar kostenlos.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nathaniel87, 15.07.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    der Drehwinkelsensor war schon beim Kauf defekt. Da das Problem mit der Servo nur sporadisch auftrat, hats mich nich weiter gestört. Darum dachte ich es kann nicht schaden wenn ich das gleich mittauschen lasse. Die Lambdasonde wurde schon immer im Fehlerspeicher angezeigt aber Probleme hatte ich nicht. Die Batterieleuchte kommt meist zuerst bevor er absäuft. Ein paar mal hatte ich es auch dass beim Auskuppeln und Bremsen die Drehzahl abfiel, die Leuchte kam und der Motor kurz ausging, aber als ich dann zum stehen kam von alleine wieder anging. Sowas hab ich in den 2 Jahren wo ich den Fabia fahre noch nie erlebt.
    Bin echt am Verzweifeln, zumal ich begrenzte technische Kenntnisse besitze und man mir wirklich viel verkaufen könnte, wenn ich mich nicht immer vorab hier im Forum schlau gemacht hätte.

    Bin leider kein ADAC Mitglied :( Hab bei mir sämtliche Pannen/Unfall Geschichten über die HUK abgesichert.

    Die Werkstatt wo ich jetzt war fährt für das Fehlerauslesen immer zum Bosch Service und holt da auch die Teile.

    -edit-
    das es die Batterie sein könnte scheint mir auch möglich, da es meines Erachtens nach noch die erste ist. Bisher hat sie aber nie Mucken gemacht, nicht mal in den 2 Wintern. Das Auto ist immer Problemlos angesprungen. Ist wiegesagt seit ich ihn habe ein Langstrecken Fahrzeug.
     
  22. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hatte genau die gleichen Symptome, plus dass er manchmal gleich nach dem Starten ausging. Seit dem Austausch der Batterie sind die Probleme nicht ein einziges Mal aufgetreten. Kann bei dir natürlich auch was anderes sein, aber vielleicht ist die Prüfung der Batterie nicht verkehrt.
     
Thema: Fabia I kaufen - worauf achten und wieviel zahlen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia gebraucht auf was achten

    ,
  2. skoda fabia gebraucht kaufen worauf achten

    ,
  3. skoda fabia 1.4 tdi bis 400.000 Kilometer kaufen

    ,
  4. skoda fabia auf was achten gebraucht,
  5. Fabia 1.2 worauf achten,
  6. fabia 6y rost flecken,
  7. Fabia 1.4 16V auf was beim kauf achten?,
  8. skoda fabia 1.4 16v was beim kauf beachten,
  9. skoda fabia gebraucht kaufen worauf gilt es zu achten,
  10. worauf beim kauf von skoda fabia achten,
  11. was ist ein skoda fabia mit 100000 km laufleistung und 10 jahre alt noch wert,
  12. was muss man beim kauf eines skoda fabia 6y beachten ,
  13. worauf achten beim skoda Fabia Combi,
  14. was darf ein 10 jahre alter fabia noch kosten,
  15. worauf muss man achten bei gebrauchten skoda fabia,
  16. skoda fabia was beachten beim kauf,
  17. worauf achten beim skoda fabia comfort ,
  18. skoda fabia gebraucht worauf achten,
  19. skoda fabia combi 1.4 16v 75ps servo forum,
  20. Was max bezahlen für skoda Fabia kombi 2009 1.9 ,
  21. skoda fabia 6y steuerkette,
  22. skoda fabia worauf achten,
  23. skoda fabia typische mängel,
  24. skoda fabia htp batterie kaufen,
  25. wieviel Lambdasonden hat der Skoda Fabia combi (6y5) ?
Die Seite wird geladen...

Fabia I kaufen - worauf achten und wieviel zahlen? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....