Fabia I Gas Umrüstung?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von putzkoo, 22.03.2008.

  1. #1 putzkoo, 22.03.2008
    putzkoo

    putzkoo

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73271
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4l 16V Bj. 2007
    Kilometerstand:
    33000
    Hallo Freunde und Skoda-isten,

    ich bin seit einigen Tagen am überlegen ob ich meinen Fabia I Combi (Bj. 2007) auf LPG also Autogas umrüsten lasse.
    Habe mir dazu auch schon alle möglichen nützlichen Artikel, wie z.B. diesen hier vom ADAC: http://www.adac.de/Auto_Motorrad/au...lt.asp?ComponentID=131694&SourcePageID=131695
    durchgelesen. (Den gleichen Fabia, also Motor technisch habe ich auch)
    Alles wichtige steht da ja drin. Allerdings weiß ich eben auch nicht so recht, ob ichs jetzt machen soll oder nicht. bei mir hat sich die Anlage nach ca. drei Jahren
    gelohnt, sofern die Gas Preise nicht gleich mit den des Benzins steigen.
    Mir wäre wirklich viel geholfen, wenn ihr vielleicht ein paar erfahrungsberichte hättet, oder mir sonst irgendwie helfen könntet.
    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Schalker, 22.03.2008
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo putzkoo :) ,


    vielleicht hast Du ja schon über die Suchfunktion (z. B. "gas", "lpg", ...) so einige Berichte gefunden,

    falls nicht, wäre dies mein Tipp.


    Oder schau' mal hier nach:

    http://www.amortisationsrechner.de/

    http://www.autogastanken.de/

    http://www.autogas-forum.de/de-version/

    http://gas-tankstellen.de/menu.php

    http://www.autogas-einbau-umbau.de/


    In dem Lebenslauf meines Roomsters 1.6 / 16V / 5-Gang

    findest Du vielleicht auch ein paar interessante Angaben, z. B. zum Verbrauch ...


    Gruß & FROHE OSTERN,

    Norbert :thumbsup:


     
  4. #3 stefan br, 22.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    In der Suche gibt es wirklich sehr viel darüber.
     
  5. #4 Supernova, 22.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    bringt echt nichts wenn hier jeden Tag ein Thema mit der gleichen Fragestellung geöffnet wird....!
    schon alleine in der Portalfunktion dürfte dazu was zu finden sein
     
  6. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    Wer sucht findet auch "Gas im Skoda" eine Zusammenfassung einiger interessanter Threads hier!

    Grüße Roomy
     
  7. #6 putzkoo, 23.03.2008
    putzkoo

    putzkoo

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73271
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4l 16V Bj. 2007
    Kilometerstand:
    33000
    Wow Leute,

    vielen Dank für eure vielen nützlichen beiträge und links.
    Die einzige Frage die bei mir jetzt noch offen ist wäre, wie sich der Gas Preis im Verhältnis zum Benzin Preis erhöhr,
    ich denke jedoch nicht, dass mir diese Frage jemand beantworten kann, für hilfe wär ich jedoch trotzdem immer dankbar.

    Bzw.: Wer fährt denn schon länger mit Gas und hat das schonmal so ein bischen beobachtet?
     
  8. #7 Octi2007, 23.03.2008
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Naja, also ich im Feb. 2007 mit LPG angefangen habe, stand der Preis im Raum Darmstadt bei 0,59 - 0,64 Cent.
    Heute muss ich zwischen 0,66 und 0,71 Cent pro Liter anlegen.

    Die Benzinpreise kennst du ja selbst. Ich hab es bisher selten erlebt dass ich unter 50% Ersparnis zum Benzinpreis gelegen habe...

    Gruß
    Octi
     
  9. #8 stefan br, 23.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die Preisentwicklung, kann keiner voraussagen. Die Preisdifferenz wird wohl ungefähr so bleiben.
     
  10. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    mit einer ernsthaften Antwort rechnest Du hoffentlich nicht, die Preisentwicklung ist von zu vielen Faktoren abhängig...

    Meine Erfahrung: An der Tanke warte ich immer häufiger - der Anteil der LPG-Fahrer steigt! Preiserhöhungen vor Reisewellen finden (noch) nicht statt. Der Gaspreis stieg in Berlin von 64 cent (August) auf 69 cent (Oktober) und ist seit dem stabil. Es gibt große regionale Preisunterschiede, so ist Gas in Thüringen zur Zeit preiswerter. Es gibt auch neben der Autobahn (Entfernung bis zur Tanke ca. 2 km) eine Menge Tankstellen die LPG haben.

    Ich habe die Umrüstung nicht bereut und würde es wieder tun - allerdings würde ich intensiver über die Tankgröße nachdenken, mein Tank ist einfach zu klein. Ich würde auch über einen über die Radmulde stehenden Tank nachdenken. Ich habe einen 42 Litertank und habe damit eine Reichweite von ca. 350 km. Das ist deutlich zu wenig.

    Grüße Roomy
     
  11. #10 stefan br, 23.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Mit LPG hat man jedenfalls keine großen Schwankungen mehr.
     
  12. #11 Supernova, 24.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Ich fahre seit Oktober 2005 mit LPG (ca. 60000km).
    Gas ist in diesem Zeitraum um ca. 14cent gestiegen.
    Anfangs bin ich zu 60% Benzinkosten gefahren, jetzt fahre ich ziemlich konstant seit 4Monaten zu 53% Benzinkosten, obwohl auch LPG gestiegen ist. Du siehst, das Benzin ist schneller gestiegen.

    Tschau
    Christian
     
  13. #12 putzkoo, 24.03.2008
    putzkoo

    putzkoo

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73271
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4l 16V Bj. 2007
    Kilometerstand:
    33000
    Hattet ihr anfänglich nach der Umrüstung irgendwelche Probleme mit dem Motor oder sostigem, was mit der Umstellung auf Gas zu tun hat?

    Edit: Was mir noch eingefallen ist, wie sieht denn das mit der Garantie aus, wenn ich mir eine Gasanlage einbauen lasse? Wollte zwar morgen eh mal bei meinem Händler anrufen, aber dachte, hier gibts es bestimmt schon erfahrungen.
     
  14. #13 jorilla, 24.03.2008
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Skoda nimmt alle Teile, die mit Gas in Berührung kommen aus der Garantie aus.

    Um diese Lücke zu schließen, kannst du eine Gas-Garantie abschließen. Musst du dann direkt beim Einbau der Anlage abschließen und vorher genau sehen, was tatsächlich übernommen wird.
    Am besten bei einem Skoda-Händler oder Werkstatt umrüsten lassen. Da gibt es dann (zumindest theoretisch) weniger Probleme beim Zuordnen der Fehlerursache. Ist ja für beide Sachen die selbe Firma zuständig. Und die kümmern sich dann hoffentlich etwas intensiver und schieben das Problem nicht einfach zum nächsten weiter.

    Gruß
    Jo
     
  15. #14 digiman25, 24.03.2008
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Die Fragen wurden wirklich schon mehrfach beantwortet, aber na gut...
    - Bei mir (und den meisten anderen) war die Umrüstung absolut Problemlos, aber passieren kann immer was und es gibt bei den Umrüstern wie überall einige schwarze Schafe.
    - Vom Fahrverhalten merke ich absolut keinen Unterschied, der Vergleich auf dem Prüfstand hat gezeigt, dass die Drehmomentkurve etwas flacher läuft, aber die Leistung bleibt gleich.
    - Sofern du noch Garantie auf deinem Skoda hast: die Garantie für Motor und co. (Lambdasonde....) sind natürlich weg. Dagegen hilft im Fall der Fälle (vielleicht) eine Garantieversicherung durch den Umrüster.
    - Beim Gespräch mit dem Umrüster auf ausführliche Beratung achten, verschiedene Umrüster vergleichen und in den Gas-Foren informieren hilft. Und immer dran denken: sparen um jeden Preis kann teuer werden.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  16. #15 Octi2007, 24.03.2008
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    soweit mir bekannt ist, macht das jeder seröse Umrüster, dass er automatisch die Garantieleistungen übernimmt, die durch die Umrüstung bei der Original-Garantie erlöschen...

    Gruß
    Octi
     
  17. #16 balu_29, 24.03.2008
    balu_29

    balu_29

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum München
    Wenn du ihn nicht gleich wieder verkaufst und noch ein Stückchen fährst, so mach es einfach.

    Gruß

    Balu_29
     
  18. #17 putzkoo, 24.03.2008
    putzkoo

    putzkoo

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73271
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4l 16V Bj. 2007
    Kilometerstand:
    33000
    Habe mich jetzt letzendlich soch gegen den Einbau einer Gasanlage entschieden, nachdem ich mir das ganze nochmal durchgerechnet habe. So werde ich doch weiterhin günstig mit Benzin fahren, vorallem auch aus dem Grund, da das Auto noch nicht ganz abbezahlt ist und im Endeffekt wenn ich das Auto ca. 8 Jahre lang Fahre nach 8Jahren ca. 3000 Euro rausgesprungen sind, ist zwar sogesehne viel, jodoch muss davon auch noch alle möglichen Wartungssachen, Erhöhter TÜV, ... bezahlt werden und... naja, ich hab mich einfach dagegen entschieden... :P

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe und euer Engagement.
     
  19. #18 Supernova, 24.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Bei mir bringt die Gasanlage Monat für Monat 90 bis 120€ Gewinn raus (25000km/Jahr). Naja, wer drauf verzichtet soll dies tun, aber dann bitte nicht rumschreihen, wenn der Sprit ein bissel teuer ist.

    Also für 100€ im Monat plus bezahle ich gerne alle 2Jahre Mehrkosten von 100€ (TüV 20€/Flashlub 40€/Wartung 40€).
    Nach 8Jahren wären es übrigens nicht 3000€ Reingewinn, sondern 6800€ ! (Einbau, Wartung schon abgezogen). Selbst nach Abzug sämtlicher Kosten sind dies 71€ Reingewinn im Monat/Schnitt. Naja wer drauf verzichten kann, soll es tun....

    Tschau
    Christian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jorilla, 24.03.2008
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Das würde mich jetz mal genauer interessieren. Bei wem übernimmt der Umrüster alles das, was Skoda wegen der Umrüstung ablehnt?
    Übernimmt der auch Reparaturen, die nachweislich nicht auf die Qualität seiner Umrüstung zurückzuführen sind?

    Gruß
    Jo
     
  22. #20 stefan br, 25.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich kann mir nicht vorstellen, das der alles abdeckt. Es gibt bestimmt Bauteile, die man selber bezahlen muss.
     
Thema:

Fabia I Gas Umrüstung?

Die Seite wird geladen...

Fabia I Gas Umrüstung? - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  3. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...