Fabia I Combi 1.9 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von raimic, 26.02.2009.

  1. raimic

    raimic

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich möchte mir bis Mitte diesen Jahres einen Fabia I Combi 1.9 TDI, 100 PS, Elegance, EZ 2005/06, max. 100 Tsd. km, zulegen.

    Was muß ich den Händler zwingend fragen, bezüglich Verschleißteilen und sonstigen bekannten "Macken"?

    Ich freue mich auf Infos von Euch.

    Gruß raimic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mattiiin, 26.02.2009
    Mattiiin

    Mattiiin

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda O² FL Combi Ambiente 1.4 TSI BJ.01/2010 Cappucino beige metallic
    Werkstatt/Händler:
    Stahl & Gras Mülheim a.d.Ruhr
    Kilometerstand:
    32000
    Also ich habe genau diesen, nur 3 Monate jünger. Für mich die beste "Fabiacombination". Probleme hatte ich lediglich mit den hinteren (undichten) Türen. Das hat mein Skodahändler allerdings im Rahmen einer internen Rückrufaktion sofort und erfolgreich behoben. Eine Bekannte hat baugleiches Exemplar meines Fabias und ebenfalls undichte Türen hinten. Scheint wohl ein Serienproblem gewesen zu sein. Ansonsten fahre ich seit ca. 100 Tsd. km nahezu problem- und fehlerfrei durch die Lande. Außer regelmäßigen Öl- und Filterwechseln, sowie einer Rücklicht- und zwei Frontbirnen habe ich noch nie etwas getauscht. Verbrauch und Fahrleistung sind nach wie vor top, Öl habe ich zwischen den Intervallen noch nie nachgefüllt. Ich würde ihn mir sofort wieder kaufen. :)
     
  4. #3 KleineKampfsau, 27.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Der Zahnriemen sollte erneuert worden (90 TKM) sein. Weiterhin musst du aufpassen, dass die Bremsen noch gut sind und die Reifen noch genügend Restprofil haben.

    Andreas
     
  5. raimic

    raimic

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos.

    Eine Frage zum Wechsel des Zahnriemens bei diesem Baujahr.

    Laut eines (Skoda)Händlers muss der Zahnriemen bei 120Tsd. km gewechselt werden.

    Andere sagen bei 90Tsd. Was stimmt nun wirklich?

    Sind die Bremsbeläge/scheiben ähnlich "verschleißarm", wie bei meinem Passat Variant?

    Die werden bei jedem TÜVbesuch angemeckert.

    Gruß raimic
     
  6. #5 KleineKampfsau, 27.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ah, stimmt. Ich hatte den Vorfacelift, da warens 90 TKM. Glaube, dass haben sie mit dem Facelift geändert. Denke mal, dass du hier noch 100%ige Antwort bekommst.

    Die Bremsen ist es wie mit dem gesamten Auto. Es kommt darauf an, wie gefahren wird. Ich hatte meinen Fabia mit 70 TKM verkauft und die Bremsen waren ok. Andere kommen nur 40 TKM ... Eine grundsätzliche Aussage kann hier sicher nicht getroffen werden. Ich persönlich denke aber, dass die Erstausrüstung qualitativ nicht an die des Octavia rankommt - mit den Bremsen bin ich 110/130 TKM gefahren.

    Andreas
     
  7. raimic

    raimic

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wann genau war das Facelift des Fabia I Combi?

    Gruß raimic
     
  8. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    die Bremsen meines 1.9er TDI (BJ2003) haben 90.000 (vorne) und 120.000 km (hinten) gehalten.
    Jan
     
  9. flo222

    flo222

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    150000
    Facelift war im Sommer 2004, wenn Du dich also für ein EZ 2005/2006 entscheidest solltest Du auf jeden Fall einen Facelift haben. Merkst Du am einfachsten an den Form der Nebelscheinwerfer bzw. der Verkleidung falls er keine hat. Vor-Facelift sind die mit den eckigen NSW, Facelift-Modelle haben runde NSW. Und bei den Facelift-Fahrzeugen ist der Zahnriemenwechsel beim 1.9 TDI alle 120' km.

    Kann Dir das Fahrzeug nur empfehlen, hab den Kauf meines Fabia Combi noch keine Sekunde bereut, vor allem mit dem Motor das perfekte Auto um sparsam aber mit jeder Menge Reserven fahren zu können. Und wirklich was kaputt war bis auf oxidiertes Kabel auch noch nichts. Na gut, ein paar viele Glühbirnen, aber damit kann man leben :)

    Die vorderen Bremsen waren bei mir mit dem Zahnriemwechsel bei 120' km fällig, die hinteren jetzt bei 130' km. Aber das liegt natürlich viel an deinem Fahrstil und Streckenprofil.

    Viele Grüße,
    Florian
     
  10. #9 turbo-bastl, 27.02.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das Facelift hat auch schon Rückleuchten in U-Form (wobei das nur Rückfahrscheinw. & Blinker sind, also nicht leuchtend wie bspw. beim Octavia).

    Ich kann den Fabia Combi mit der gewünschten Motorisierung auch nur empfehlen. Ein Thema sind möglicherweise die Radlager und der Luftmassenmesser, wobei ich nicht weiß, ob da Teile geändert/verbessert wurden (mein Fabia war BJ 00). Einen Blick sollte man auch auf den Lack werfen: Rostbläschen und Steinschläge finden sich beim F1 relativ häufig, die Lackqualität war wohl bis zum Ende nicht unbedingt exzellent.
     
  11. #10 KleineKampfsau, 27.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich denke mal, dass dies vor allem aber auf die Vorfaceliftfabias zu trifft. Zumindest war das die Erfahrung bei mir ... dazu gibts auch viele Beiträge (auch von mir).

    Andreas
     
  12. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Gab aber auch schon Vorfacelift mit dem 120000er Zahnriemenwechselintervall und zwar ab Ende 03. Genaueres weiß der Skodahändler, bei dem gibts eine Liste mit den Intervallen die immer von Skoda aktualisiert wird.
     
  13. raimic

    raimic

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Alle.

    Das hilft mir doch sehr und bestätigt meine Entscheidung pro Fabia.

    Ich hatte kurzzeitig auch den Toyota Corolla Combi 2.0 Diesel im Auge.

    Nachdem wir uns beide Fahrzeuge vor Ort angeschaut haben, war das eindeutige Urteil meiner Frau gefällt.

    Sie findet den Fabia schöner und da sein Verbrauch noch um ca. 1 Liter niedriger ist ein weiterer Pluspunkt.

    Und mir persönlich gefällt der Fabia I sogar besser als der Fabia II.

    Was meint ihr, wie sich die Gebrauchtpreise entwickeln werden, eher nach oben oder nach unten?

    Gruß und ein schönes Wochenende

    raimic
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 turbo-bastl, 28.02.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Da genau dieses Segment (5-10 T€-Gebrauchtwagen) sicher auch für Leute interessant gewesen wäre, die nun wegen der Abwrackprämie auf Neuwagen umsteigen, vermute ich, dass aktuell ein Angebotsüberhang da ist - d.h.: die Nachfrage ist kleiner als das Angebot, entsprechend stärker ist die Verhandlungsposition des Kaufinteressenten.
    In einem anderen Thread wurde von einem 04er Octavia Combi TDI mit 100Tkm für 8,5 T€ berichtet (Händlerverkaufspreis - ggf. noch mit Verhandlungsspielraum!) - das sehe ich als Indiz für ein ziemlich niedriges Preisniveau bei solchen Gebrauchtwagen.
     
  16. raimic

    raimic

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist noch eine Frage eingefallen.
    Vor einiger Zeit las ich in einem Forum, dass die VW-Motoren 1.9 TDI-PD 74KW/101PS
    verschiedene Motorkennbuchstaben haben können.
    Man sprach dort von "besseren" und "schlechteren" Motoren.
    Trifft das auf die im Baujahr 2005/06 eingebauten auch zu
    oder ist das Ganze eher zu vernachlässigen?

    Gruß raimic
     
Thema:

Fabia I Combi 1.9 TDI

Die Seite wird geladen...

Fabia I Combi 1.9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service