Fabia I 2.0 Combi Style Edition

Diskutiere Fabia I 2.0 Combi Style Edition im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, ich bin auch neu hier und wollte mich bzw. mein Fabia hier kurz vorstellen. Mein Fabia Combi wurde im Jahr 2007...

  1. im79

    im79

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 2.0 Style Edition
    Kilometerstand:
    105000
    Hallo alle zusammen,


    ich bin auch neu hier und wollte mich bzw. mein Fabia hier kurz vorstellen.


    Mein Fabia Combi wurde im Jahr 2007 zugelassen und hat den 2.0 Motor mit 85 kW / 116 PS. Der Wagen stammt von einem Händler, ist scheckheftgepflegt und ist bisher 85000 Km gelaufen.

    Die Ausstattung der Style Edition ist wirklich gut - Tempomat, ESP, Beheiz- und höheneinstellbare Sitze, Leichtmetallfelgen, Wärmeschutzverglasung, Nebelscheinwerfer.

    Bisher bin ich mit dem Wagen mehr als zufrieden. Es macht wirklich Spaß damit zu fahren, sogar im berliner Stadtverkehr :wacko:
    Der 2.0 Motor ist wirklich durchzugsstark, schalten kann man auch etwas seltener - auch im unteren Bereich zieht der ganz schön.
    Viele haben mich gewarnt dass der Verbrauch bei diesem Motor etwas höher ist. Ich kann damit leben - im Durchschnitt sind es bei mir laut BC 7,2 Liter auf der Autobahn und 8,4 in der Stadt.

    Jetzt habe ich noch eine Frage.

    bei 90000 ist eigentlich die große Inspektion fällig, der Händler wollte die aber nicht machen. Stattdessen wurde nur der Zahnriemen gewechselt (mit Wasserpumpe+Rollen), Ölwechsel gemacht und auch TÜV/AU neu. Ich muss mir also demnächst eine gute Werkstatt suchen und die Inspektion bzw. die restlichen Arbeiten erledigen lassen - Bremsen, Bremsflüssigkeit, evtl. Zündkerzen und die Lambdasonde.

    Wie geht man da am besten vor, damit wirklich nur die notwendigen Arbeiten gemacht werden und die Kosten minimal bleiben?
    Im Serviceplan kann angekreuzt werden was gemacht wird, aber nicht ob es auch unbedingt gemacht werden muss (z.B. neue Lambdasonde).
    Vielleicht hätte sogar jemand einen Tipp welche Werkstatt in Berlin kompetent und gut ist?

    Für jede Information wäre ich sehr dankbar.


    Grüße aus Berlin,
    Ilya
     
  2. #2 dathobi, 04.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Wiso Lambdasonde und Zündkerzen?
     
  3. im79

    im79

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 2.0 Style Edition
    Kilometerstand:
    105000
    Habe das im Serviceplan so verstanden dass bei 90000 bei der großen Inspektion ist, das alles gemacht
    werden muss (Zahnriemen / Öl / Bremsen / Lambdasonde/ Bremsflüssigkeit /
    Servoflüssigkeit). Oder nur bei Kontrolle und erst bei Bedarf? Sorry, bin das etwas unerfahren... frage deswegen lieber erstmal hier, damit man mir in der Werkstatt keine Märchen erzählt
     
  4. #4 dathobi, 04.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.074
    Zustimmungen:
    930
    Kilometerstand:
    123.300
    Nö, Zündkerzen alle 60000 und Lambda nicht!
     
  5. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo und herzlich willkommen,

    also in meinem Serviceplan steht auch nix von wegen Lambdasonde, die ist ja auch kein typisches Verschleissteil. Du solltest halt alle 2 Jahre die Bremsflüssigkeit wechseln, alle 3 Jahre das Kühlmittel, jedes Jahr oder alle 15.000km das Öl usw. - schau doch mal in den Serviceplan, dort steht das eigentlich ganz detailliert drin.

    Wenn du Wartungskosten sparen willst dann orientier dich am Serviceplan und mach alles selbst, was du selbst machen kannst (z.B. Wischerblätter, Bowdenzug Motorhaube schmieren...) und beauftrage in der Werkstatt nur konkrete Arbeiten wie z.B. Bremsflüssigkeit wechseln. Natürlich solltest du dann die ganzen Durchsichten (z.B. nach Ölverlusten, Spiel an Gelenken usw.) wie im Serviceplan beschrieben selbst durchführen, aber da du eh alle 2 Jahre zum TÜV musst wird das dort eigentlich immer gleich für dich gemacht.

    Viel Spaß mit dem 2.0 und vom Verbrauch her geht da noch einiges weniger wenn man sich bissl anstrengt (ich hatte im Sommer auch mal 4,9l nach einer 1400km Strecke hin- und zurück auf dem BC stehen) ;)
     
Thema:

Fabia I 2.0 Combi Style Edition

Die Seite wird geladen...

Fabia I 2.0 Combi Style Edition - Ähnliche Themen

  1. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  4. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...