Fabia Greenline: Anzahl Airbags international unterschiedlich?

Diskutiere Fabia Greenline: Anzahl Airbags international unterschiedlich? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! ich begrüße euch alle erst einmal, denn ich bin neu hier im Forum. Ich komme aus Luxemburg und bekomme demnächst einen neuen Fabia...

  1. #1 Lespaul, 08.03.2010
    Lespaul

    Lespaul

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes S.a.r.l. 23, rue Leon Laval ZA am Bann L-3372 Leudelange
    Hallo!

    ich begrüße euch alle erst einmal, denn ich bin neu hier im Forum. Ich komme aus Luxemburg und bekomme demnächst einen neuen Fabia Greenline. Ich habe eine Frage bezüglich der Anzahl der Airbags: Beim Kauf war ich eigentlech so informiert, dass das Auto 4 Airbags hat (auch schriftlich im Katalog/Prospekt). Nun lese ich aber immer wieder v.a. auf deutschen Websites, dass der Greenline immer mit 6 Airbags kommt. Kann das von Land zu Land variieren? So weit ich weiß, kommen Autos die in Luxemburg verkauft werden normalerweise über den belgischen Vertrieb. Kann jemand dazu etwas sagen?

    Vielen Dank :)

    mfG,
    lespaul
     
  2. #2 geronimo, 08.03.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Das kann sich in der tat von Land zu Land unterscheiden. In Deutschland gilt allgemein ein relativ hoher Anspruch an die Sicherheitsausstattung, dem mit vielen Airbags und oftmals ESP in Serie Rechnung getragen wird. In anderen Ländern wird das nicht so hoch bewertet, da gibt es dann solche kompletten Sicherheitsausstattungen nicht oder nur gegen Aufpreis. Insofern ist die unterschiedliche Ausstattung zwischen Luxemburg/Belgien und Deutschland nicht weiter verwunderlich. Persönlich ist mir meine Sicherheit aber sehr viel wert, weshalb ich mich für den Fabia entschieden habe - mit sechs Airbags!
     
  3. #3 pietsprock, 08.03.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgelieferten (Greenline)-Modelle haben meistens noch Kopfairbags
    verbaut, die es nicht in allen Ländern gibt.

    Somit kann es gut sein, dass die Modelle, die in den Benelux-Ländern ausgeliefert werden, neben Fahrer- und Beifahrer-Airbag
    und den Seitenairbags in den Vordersitzen, keine weiteren Airbags haben.

    Mit 100prozentiger Sicherheit kann ich das aber nicht sagen.


    Gruß
    Peter
     
  4. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    240000
    Die Frage ist eigentlich nicht Greenline-spezifisch, sondern gilt praktisch für alle Modelle. Wie mein Vorredner schon sagte, sind in den meisten Ländern die Kopf-Airbags nicht serienmäßig, sondern (insofern angeboten) Sonderausstattung.
    Ich fahre z.B. einen Ambiente als italienischen Re-Import. Der hat ESP, aber keine Kopf-Airbags. Die hätten um die 300 EUR extra gekostet.
     
  5. #5 Lespaul, 08.03.2010
    Lespaul

    Lespaul

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes S.a.r.l. 23, rue Leon Laval ZA am Bann L-3372 Leudelange
    Alles klar! Dann weiss ich Bescheid. Dann werden die Prioritäten wohl von Land zu Land wirklich verschieden gesetzt. Ich bekomme nämlich auch andere Sitzbezüge, nämlich die Chic Onyx (nicht ganz sicher ob sie so heissen) in komplett schwarz und nicht diese mit dem grauen Muster wie dies in Deutschland glaube ich ist.

    Danke,

    mfG,
    Lespaul
     
  6. #6 just4funmatze, 12.04.2010
    just4funmatze

    just4funmatze

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    30000
    Tatsächlich ist das so! Ich habe mir vor Kurzem ebenfalls einen Fabia Greenline aus Luxemburg gekauft. Dieser hat bis auf die fehlenden Kopfairbaigs die selbe Sicherheitsausstattung wie ein deutsches Fahrzeug. Allerdings ist die Komfortausstattung mit Klimaautomatik, 4 elektrischen Fensterhebern & Parc Distance Control deutlich besser.

    mfg just4funmatze
     
  7. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Um das bereits Gesagte nochmals zu bestätigen:

    Die deutsche GL Version hat 6 Airbags Serie ist definitiv unterschiedlich zu anderen europ. Varianten (u.a. kein Tagfahrlicht, Einparkhilfe und einen anderen Tacho / BC-Look).

    Schade ist, dass man solche Extras für den GL auch nicht bestellen kann, man hat lediglich die Wahl zwischen Dachreling schwarz oder silber bzw. Innenstoff-Farbe blau oder grau.

    Auf youtube gibts ein Video, in dem man schön den Tacho der österreichischen GL Variante sehen kann (Beitrag zum Greenline ab 02:30min)

    http://www.youtube.com/watch?v=k3Pg...FBE0C89D&playnext_from=PL&playnext=1&index=22

    Schade, die Instrumente finde ich schicker als als bei der dt. Version. :(
     
  8. #8 pliedke, 17.04.2010
    pliedke

    pliedke

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1.4 16V, Vialle LPi
    Kilometerstand:
    136000
    Mein Import-Fabia hat nur zwei Frontairbags. War ursprünglich für Frankreich gedacht... leider weiß ich den Namen meiner Austattungsvariante noch nicht. Habe weder ESP, Parkhilfe noch Tagfahrlicht... (Dafür aber Lieferzeit von einer Woche zu Hochzeiten der AWP... :whistling: )
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mein GreenLine Combi hat nur vier Airbags. Kopfairbags (nur vorne und hinten gemeinsam) gibts nur für den Kurzheck; für den Combi wiederum gibts die gar nicht. :( Eine der Einschränkungen, welche die GL aus Gewichts- und Verbrauchsgründen auf sich nehmen müssen.
     
Thema: Fabia Greenline: Anzahl Airbags international unterschiedlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2 ambiente Anzahl airbags

Die Seite wird geladen...

Fabia Greenline: Anzahl Airbags international unterschiedlich? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  2. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  3. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  4. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  5. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden