Fabia gekauft - einige Fragen

Diskutiere Fabia gekauft - einige Fragen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda-Fahrer, Meinereiner hat sich einen gebrauchten Fabia II aus 2010 mit dem 1.2l 69 PS gekauft. In der Stadt soweit okay, nur ist...

  1. #1 Greenhorn, 08.06.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Hallo liebe Skoda-Fahrer,

    1. Meinereiner hat sich einen gebrauchten Fabia II aus 2010 mit dem 1.2l 69 PS gekauft. In der Stadt soweit okay, nur ist mir das recht hohe Drehzahlniveau auf der Bahn aufgefallen. Bei Tempo 130 ca. 3.200 U/min bei 140 ca. 4.000 U/min. Da diese Geschwindigkeiten zum "Mitschwimmen" erforderlich sind, hätte ich mal gern gewusst, ob dies auf Dauer (besonders bei Langstrecken, 400 km bzw. 1.000 km in den Urlaub) auf Dauer schädlich ist. Was fahrt Ihr so bei weiten Strecken auf der Bahn? 800 km zu 80% bei 4.000 Touren.....

    2. Der Verbrauch auf der Autobahn scheint - nach den ersten "Tests" doch relativ oben zu liegen -8-9 Liter. Kann das sein?

    3. Die nicht abgedeckten Schweller könnten mit der Zeit verkratzen - habt ihr hier Einstiegsleisten nachgerüstet oder lasst ihr es so wie es ist. Ich hätte da welche für 13 Teuro, als Folie im Carbonlook. Wäre so etwas empfehlenswert?

    4. Eingefüllt ist (da Festintervall) 10W40 Shell Helix. Passt das?
    Für Eure Tipps herzlichen Dank.
    Greenhorn
     
  2. #2 Allgaydriver, 08.06.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Hast du vor dem Kauf keine probefahrt gemacht, bzw kaum informiert? Die kleinen saugmotoren brauchen schon etwas Drehzahl um in Schwung zu kommen. Aber dennoch wird er auch längere Autobahnabschnitte ohne Probleme überstehen. Du solltet's natürlich deine Geschwindigkeiten anpassen und nicht den Motor ständig Vollgas geben. Der 1.2 dreizylinder ist halt nicht für die Autobahn gebaut. Aber trotzdem kannst du diese fahren, halt nur nicht so schnell. Aber ich denke so viel BAB wirst nicht fahren sonnst hättest du dir wahrscheinlich eh einen mit nem größeren Motor gekauft.
     
  3. #3 Greenhorn, 08.06.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Danke für die Antwort!
    Probefahrt habe ich freilich gemacht. Allerdings haben wir den "Kleinen" da nicht über die Bahn gescheucht.
    Autobahn wird so aller 2 Monate ein Thema werden. Auch mal der eine oder andere Wochenendtrip. Mir ging es um ein preiswertes, wertstabiles (hinsichtlich der nächsten Jahre) Auto.

    Aber 130 auf Dauer wird er verkraften oder...?
     
  4. #4 Allgaydriver, 08.06.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich denke schon. Trabi Wartburg und Lada sind doch auch auf den Autobahnen gefahren und meist ohne Probleme. Und dauervollgas mag kein Motor. Egal ob jetzt 26PS oder 400PS
     
  5. #5 Greenhorn, 08.06.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Lada (Langsames Auto der Asylanten)? Trabi? Das ist aber ne ganz andere Liga.
    btw: 4.000 sind ja noch kein Vollgas. :-) Auch beim HTP nicht.
     
  6. #6 dathobi, 08.06.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Vielleicht schreibst Du mal dabei welcher Gang dabei eingelegt ist...man kann auch 4000 Touren beim 2. Gang Fahren (sehr ungünstig aber sicherlich möglich).
     
  7. #7 Greenhorn, 08.06.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Na. der 5. natürlich. Den hatte ich sogar schon bei der Probefahrt gefunden. :P
     
  8. #8 klosterskoda, 08.06.2013
    klosterskoda

    klosterskoda Guest

    er hat aber geschrieben 130..140 geht wohl kaum im 2.gang.
     
  9. #9 dathobi, 08.06.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Mag auch ein bischen übertrieben sein aber ein paar mehr und genauere Infos dazu sind trotz dem sehr hilfreich.
    Einfach zu schreiben das der Motor bei 140 kmh und 4000 Touren zu laut ist, ist halt relativ, oder? Hat er die 4000 im 3., im 4. oder im 5. erreicht?
     
  10. #10 Octavia-Patrick, 08.06.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Wir haben auch den 1.2 HTP.Auf der Autobahn ist das Auto laut, das ist so.Liegt zuerst mal an den hohen Drehzahlen (das Getriebe hat eine kurze Übersetzung) und an der fehlenden Geräuschdämmung.
    Der Verbrauch liegt bei uns so um die 6 Liter, liegt aber daran , das meine Frau fast nur Landstrassen und ein wenig Ortschaft damit fährt.
    Mit Autobahn max 130km/h liegen wir so dann um die 7 L/100 km.

    Entweder man liebt den 1.2HTP oder man haßt ihn :D .

    Wir haben 60Tkm ohne Probleme damit gefahren
     
  11. #11 zippo.81, 08.06.2013
    zippo.81

    zippo.81

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, 1.6l TDI 55 kW BJ2013
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    mein "alter" Fabia ist eine 1.4 16V 75PS Maschine also recht kleiner Hubraum und geringe Leistung. Das gute Stück wird momentan jeden Tag über 100km BAB bewegt und das ohne Probleme allerdings habe ich meist eine Geschwindikeit von 120km/h oder darunter, In unserer Leistungskategorie kann man keine Wunder erwarten. Mein Combi wiegt immerhin 1,2t für dieses Gewicht finde ich "meine Kleine" schon recht gut Motorisiert...will heißen ich komme gut mit im Verkehr und mit einem Verbrauch von 5,6 bis 6,4l pro 100km macht mir das Auto nicht mein Portmonee nicht leer.
    Der Verbrauch bei 140km/h erscheint mir normal, bei der selber Geschwindigkeit nimmt meine 7,2-8,1l.

    Die Einstiegsleisten sind bei mir das erste Teil gewesen das tiefe Kratzer zierte, für den neuen Fabia habe ich schon Schutzfolien für Türen und Kofferraum bestellt. Ich habe für knapp 27€ (inkl. Versand) rund um durchsichtige Aufkleber bekommen, das sollte an Schutz reichen. Nimm Folien die 100µm oder dicker sind, alternativ gibt es auch noch massive Plastik oder gar Aluminium.

    Grüße
    Zippo
     
  12. #12 spoonman, 12.06.2013
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Das erscheint mir auch sehr hoch. Ich habe gerade eine viertägige Tour mit knapp 1100 km hinter mir, davon 90% Autobahn mit Tempo 120 bis 130. Der Verbrauch lag bei 6,4 Litern.
     
  13. #13 fabiolo, 12.06.2013
    fabiolo

    fabiolo

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 DSG Joy
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berlin
    Kilometerstand:
    7132
    ;) Bevor du dich für die Folie entscheidest. 3 Sachen zum überlegen...
    1. bekommst du sie wirklich blasenfrei rauf?
    2. sicher?, das sich mit der Zeit an den Rändern kein hässlicher Dreckrand bildet?
    3. bekommst du sie wieder rückstandsfrei runter?

    ich musste leider alle drei mit nein beantworten.

    Jetzt lasse ich in der Skoda Werkstatt die echten Skodaschutzleisten montieren.
    ;)
     
  14. #14 Lottchen, 13.06.2013
    Lottchen

    Lottchen

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Special 2011
    Seit 2 Jahren fahre ich den HTP und muss gestehen, das mich die mageren 50 PS manchmal abnerven. Allerdings verbraucht meine Hummel bei ca. 120 maximal im Schnitt 4,5 Liter (jeweils Autobahn, Stadt, Landstraße ein Drittel) und das finde ich super bei den heutigen Spritpreisen.

    Ok, er ist etwas laut bei höheren Geschwindigkeiten, aber dafür habe ich ein klasse Radio das mit wummernden Bässen aufwarten kann und das überdeckt die störenden Fahrgeräusche. :-)

    Maximale Geschwindigkeit, bei voller Beladung ist 158 Km/h... und ich habe dabei nicht das Gefühl, dass die Kiste auseinander fällt.
     
  15. #15 Lottchen, 13.06.2013
    Lottchen

    Lottchen

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Special 2011
    Sorry...ich würde die "falschen" Zitate gerne rausnehmen, komme jedoch nicht klar...
     
  16. #16 spoonman, 13.06.2013
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Einfach auf "Bearbeiten" klicken und die überflüssigen Teile rauslöschen.

    Bitte nicht untertreiben, es sind mindestens 60 PS! :thumbsup:

    Wie schaffst du denn 4,5 Liter? Rücksitze ausgebaut, Greenline-Reifen und nur bergab fahren? 8o Aber im Ernst: Bei Spritmonitor liegt der Rekord für den 60-PS-Motor bei 4,83 Litern, und dieser User hat den Wagen nur drei Monate lang im Jahr 2010 gefahren. Alle Dauer-User liegen bei mindestens 5,47 Litern, deshalb würden mich deine Spritspartipps interessieren.

    Geht mir ähnlich. :thumbup: Die Fahrgeräusche sind erträglich und stören bei Musikkonsum in mittlerer Lautstärke kaum. Ich halte es sowieso für ein Märchen, dass Dreizylindermotoren nicht für die Autobahn geeignet sind. Im Gegenteil - bei einem Dauertempo um die 130 scheint sich der HTP ausgesprochen wohl zu fühlen.
     
  17. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Auch wenn ich nur den "9N" Polo zitieren kann (weitestg. baugleich) , ebenfalls mit dem 1.2 Halb/Sechszylinder ;-), fährt sich auf der AB ganz passabel für die paar PS (64 PS). Ist allerdings auch einigermaßen laut ab 140km/h, von daher für reines AB fahren suboptimal. 8-9 liter Verbrauch ist auch sportlich gefahren ;-) unser jetziger 1.4 16V ist da besser im futter. Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzen.
     
Thema:

Fabia gekauft - einige Fragen

Die Seite wird geladen...

Fabia gekauft - einige Fragen - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  3. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  4. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  5. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...