Fabia Empfehlung?

Diskutiere Fabia Empfehlung? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, da ich einen Fabia kaufen will. Ich will ein EU-Import nehmen, übermorgen werde ich dieses Angebot...

Karsten_P

Guest
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, da ich einen Fabia kaufen will. Ich will ein EU-Import nehmen, übermorgen werde ich dieses Angebot dann mit meinem Händler vergleichen.

Was haltet ihr von dieser Version:
1397 ccm, 44 kw/60 PS, 5-türig, ABS, 4x Airbag, Colorglas, Dachantenne, D4 Abgas, el. FH, Klima, Kopfstützen hi/vo, Multifunktionsanlage, Radiovorbereitung, Servo, Wegfahrsperre, ZV funk
9999 EUR

Da ich mich in der Historie des Fabia nicht so gut auskenne, wollte ich mal wissen ob es unterschiedliche Modelle gibt? Auf der Skoda Homepage steht die obige Motorisierung nur als 1.2 l
Ist die Klimaanlage in unterschiedlichen Versionen lieferbar? Klimatronic und manuell?
Gibt es sonst noch Haken an dem Auto? Hier im Forum habe ich mich seit heute abend durchgelesen und hauptsächlich schlechte Erfahrungen mit Händlern gefunden. Das Auto an sich (ausser hohem Ölverbrauch) schnitt wohl ganz gut ab.

Bis dann, Karsten
 
#
schau mal hier: Fabia Empfehlung?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Bei uns wird schon seit längerem in der Zeitung von nem kleinen Händler ein Fabia mit dieser Ausstattung in der Zeitung inseriert. Etwa die gleiche Ausstattung, aber teurer...und wie gesagt schon seit längerem...

Deinen Motor gibt es nicht mehr. Es ist ein Auslaufmodell.
Diesen Thread dazu will ich dir net vorenthalten...

http://www.billigerdrucken.de/fabia...ght=sozialistische Skodatechnik&hilightuser=0



:unschuldig: :unschuldig: :pssst:

Einen 3-Türer gibts beim Fabia nicht.
Es heißt auch Multifunktionsanzeige. Durch Tippen am Wischerhebelkannst du die Anzeige im Drehzahlmesser umstellen zwischen Fahrzeit, Momentanverbrauch, Reichweite, Verbrauch, etc...
Es gibt im Fabia leider keine Klimatronik sonder "nur" die sog. halbautomatische Klimaanlage. Mir reicht sie vollkommen.
Die Händler/werkstätten in meinem Profil sind nett und freundlich. Über ihre Kompetenz kann ich noch net viel sagen, da mein Fabi bisher problemlos ist. Vom dritten Händler in meiner Ecke kann ich nur abraten.

willkommen im Forum :rose:
 

Karsten_P

Guest
Vielen Dank für die Tipps Tobi.

Hatte mich schon gewundert, warum die Motorisierungen so unterschiedlich sind. Werde dann natürlich auf den 1,2 l zurückgreifen.
Der wird ungefähr zum gleichen Preis angeboten.

Grüsse, Karsten
 

sledge

Dabei seit
28.03.2003
Beiträge
106
Zustimmungen
0
Ort
Karlsruhe
Ich hatte zwar bisher keine Reimporte, aber ich habe mehrfach gehört, dass manche Werkstätten Reimporte nicht so gerne sehen. Erkundige dich beim Händler deines Vertrauens, bzw. achte darauf, dass du im Schadensfall (oder zur Inspektion) dort vrofahren kannst.

Gruss

Rolf

PS: Beim Verkauf bekommst du natürlich auch weniger. Und erkundige dich, ob die gleiche Elektronik wie in Deutschland verwendet wird. Die kann von Fahrzeugen aus Spanien oder Frankreich von der hiesigen Abweichen. Das macht sich dann bei Reparaturen bemerkbar, dann dauert die Bestellung nämlich deutlich länger)
 

linelux

Guest
Hi,

Ich hatte zwar bisher keine Reimporte, aber ich habe mehrfach gehört, dass manche Werkstätten Reimporte nicht so gerne sehen.

Wir haben uns auch als Zweitwagen einen Reimport (aus Frankreich) gekauft. Vorher hatte ich mich bei diversen Händlern (nicht nur Skoda) wegen Garantie usw schlau gemacht. Das überraschenste für mich war, daß fast alle Vertragshändler selber Reimporte auf dem Hof stehen hatten. Die haben folglich auch nichts gegen Reimporte sagen können.
Und auch der Skodahändler in Göttingen, bei dem ich letztendlich gelandet bin, hat sich recht "normal" verhalten. Außer der Bemerkung "Woher kommt der den nun schon wieder?" kam weiter nichts. Ich hab ihn aber auch gleich darauf hingewiesen, daß er als Skodahändler ja auch wissen müsse, woher ein "Skoda" kommt.

Bei dem Händler habe ich mir nachträglich diese Schutzleisten rechts und links ankleben lassen. Haben 29 Euro gekostet, fürs ankleben wollten sie nichts haben. Auch das Auslesen des Fehlerspeichers kostet bei denen scheinbar nichts, haben die mal eben so nebenbei gemacht.

Nach meiner Meinung sind die meisten Händler froh, wenn sie wenigstens einen neuen Werkstattkunden gewonnen haben. Kommt mir irgendeiner zu dumm, dann fahre ich zum nächsten.

linelux
 
Thema:

Fabia Empfehlung?

Fabia Empfehlung? - Ähnliche Themen

meine Feli - Geschichte einer "Evolution": Hallo zusammen, lange habe ich überlegt, ob ich wirklich einen Blog aufsetzen soll über die "Evolution" (oder einfach gesagt einen Umbauthread)...
Rudi und ein Fabia: Tach... eigentlich dürfte ich mich noch nicht vorstellen da ich noch keinen Skoda besitze. Aber bestellt ist er schon und angeblich kommt er...
Neuwagen Fabia 1.4 Elegance - Empfehlung ?: Liebes Forum, fahre zur Zeit noch eine feine Japsenkarre (siehe Signatur), die auch einen bärenstarken Motor hat, aber mir leider - trotz 45 % -...
Oben