Fabia empfehlenswert? Angebot bitte beurteilen

Diskutiere Fabia empfehlenswert? Angebot bitte beurteilen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute, ich brauche einen neuen Wagen - mein Octavia ist nun schon etwas in die Jahre gekommen und darf gerne in den Ruhestand. Er verbraucht...

  1. #1 SkodaDudi, 12.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2016
    SkodaDudi

    SkodaDudi

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Moin Leute,
    ich brauche einen neuen Wagen - mein Octavia ist nun schon etwas in die Jahre gekommen und darf gerne in den Ruhestand. Er verbraucht einfach zuviel! 15 Liter im Schnitt in der Stadt, 2Liter Benziner mit altem Automatikgetriebe.

    Mein bester Kumpel, Fahrzeuglackierer, hat mir da ein tolles Auto angeboten. Bin recht angetan doch kenne mich mit diesem Modell überhaupt nicht aus.

    Es ist ein Fabia Bj 2007 mit einem 1.6er Benziner mit allem nötigen SchnickSnack. Ich denke es war die Elegance Variante. PDC, Automatik, helle Stoffbezüge, Nebler, Sitzheizung, Klima etc. Quasi fast das ganze Programm.
    Zusätzlich hat der Wagen eine Webasto Standheizung verbaut - genial. Recht schickes "orange metallic", gefällt mir gut. Die kleinen, mikrigen aber originalen Felgen passen mir nicht ganz ins Bild - aber das kann man ja noch ändern.

    Es war ein kleiner Frontschaden, die alte Dame hat ihn darauf günstig hergegeben und der Wagen wurde vorne wieder instandgesetzt. Sieht aus wie neu, toller Zustand und meinem besten Freund vertraue ich defintiv - wir haben auch eine lange Zeit zusammen gearbeitet in der Branche, das passt.

    Der Wagen hat 32.000Km runter, Erstbesitz die Oma, Checkheftgepflegt. Dementsprechend wirklich in einem super Zustand.

    Er sagte für mich wäre ein Preis von 5500€ in Ordnung. Ist das ein fairer Kurs - ich finde leider kaum Vergleichspreise?

    Wie standhaft ist der Fabia und wieviel verbraucht er? Ist der Motor haltbar?

    Wäre dankbar für jeden Erfahrungswert über diese Maschine.


    edit:// Habe ich richtig recherchiert? Fabia 2 also 5J Modell ab 2007 ebenso 5x100 Lochkreis wie Octavia 1U? Da hätte ich ja schon passende Felgen :)
     
  2. #2 Syntax1337, 12.08.2016
    Syntax1337

    Syntax1337

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 HTP 70 PS 2009
    Hallo :)
    Also ich finde den Preis auf Grund der umfassenden Ausstattung und des Automatikgetriebes gut. Die Kilometerleistung ist natürlich auch top.
    Wenn der Schaden wirklich nicht so groß war und ordnungsgemäß gemacht wurde, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.

    Und ja, der Fabia 5J hat 5x100 Lochkreis. :)

    Gruß
     
  3. #3 ottensener, 12.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    "...und meinem besten Freund vertraue ich defintiv - wir haben auch eine lange Zeit zusammen gearbeitet in der Branche, das passt."

    Na, dann...
     
  4. #4 alimustafatuning, 13.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Ich persönlich finde den Preis für so ein altes Auto zu hoch. Sagt zumindest mein Gefühl. Preischeck kannst bei Dat.de machen. Mehr als Händler ankauft Wert würde ich auch nicht bezahlen. Sicherlich mögen die wenigen km locken... Garantiert aber nicht dass vorerst keine Reparaturen haben wirst...
     
  5. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Ich bin mir da auch nicht so sicher, meine mich jedoch zu erinnern, dass der 1.6er Motor in Zusammenhang mit Automatik ebenfalls ein ziemlicher Säufer ist
     
    gilga gefällt das.
  6. #6 Holger01, 13.08.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Ob die Octavia Felgen passen kommt aber auch auf die ET an nicht nur nach Lochkreis. Der Preis ist eher normal, der Fabia meiner Frau hat in etwa das gleiche gekostet.
     
  7. #7 Calvineis, 13.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    24000
    Das Angebot klingt nicht so schlecht, das müsste ja noch der Fabia 1 sein da hat er das Problem mit der Steuerkette nicht. Die alte Automatik ist nicht mein geschmack aber für den Preis wenn er schon aufbereitet ist würde ich ihn auch kaufen.
     
  8. #8 gilga, 13.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2016
    gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Nein, es ist definitiv ein Fabia II. Den 1.6er Benziner (aus meiner Sicht bei alten Fahrzeugen klar zu empfehlen; TSI sind in dem Altersbereich eine unbekannte) gab es im Fabia I leider nicht. Sonst hätte ich ihn drinn ;-)

    Zum Fahrzeug: Beim Händler legt man durchaus 7.000€ für vergleichbare Fahrzeuge auf den Tisch. Wenn der Zustand des Fahrzeugs inkl. Reifen, Bremsen und sonstiger Verschleißteile wirklich gut ist, empfinde ich den Preis von 5.000-5.500€ bei Kauf von Privat als angemessen. Wenn etwas gemacht werden muss, dann sind diese Kosten vom Preis abzuziehen. Ich würde allerdings auch lieber einen Handschalter als eine Automatik fahren... bei so alten Fahrzeugen aufgrund der damals verwandten Technik und dem damit einhergehenden Leistungsverlust+Mehrverbrauch, bei neueren Fahrzeugen (DSG) aufgrund von begründeten Zweifeln an der Dauerhaltbarkeit.

    Da explizit gefragt wurde: Der Motor gilt als unproblematisch und vergleichsweise haltbar. Größere Probleme ala Steuerkette beim 1.2 TSI sind nicht bekannt. In der Stadt ist der Verbrauch etwas höher (mit 8l bei Handschaltern ist zu rechnen; Automatik vermutlich 1l mehr). Dafür gibt es (im Fabia) für damalige Verhältnisse gute Beschleunigungs- und Elastizitätswerte und kein Turboloch. ;-)

    Noch ein Rat da Transaktion unter Freunden: Zieht einen unbeteiligten Dritten als Sachverständigen für ein Urteil zur Qualität des Fahrzeugs hinzu. Das kostet vielleicht 50€, kann aber Freundschaften retten (der teure Schaden war wirklich nicht vorhersehbar etc.).
     
  9. #9 Calvineis, 13.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    24000
    Beim 2er Fabia würde ich unbedingt bei dem Bajahr auf die Kette achten die sind eine Schwachstelle die ersten 1,2er bei uns kamen nach 18.000km mit Übergesprungener Kette. Also wäre meine Kaufbedingung Geänderte Kette rein und dann erst Kaufen für den Preis
     
  10. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Hier nicht relevant, da es sich um den 1.6er Saugmotor handelt. Der ist nach meinem Wissen in jeglicher Hinsicht unauffällig was Schäden betrifft.
     
    Calvineis gefällt das.
  11. #11 Calvineis, 13.08.2016
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    24000
    Ja wenn es der Saugmotor ist da sind kaum Probleme bekannt was die Breite masse betrifft. Aber ich persönlich würde auch die Handschaltung nehmen da die alten Automatik nicht meins sind
     
    gilga gefällt das.
  12. #12 alimustafatuning, 13.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Händlereinkauftswert nach Dat liegt bei ca 4600Euro. Auto ist dann doch schon 9Jahre alt sicherlich kann man so oder so sehen... Nur wenn wann ohne Händlergarantie kauft sind die 5500 Euro schon viel. 2009 gabs den Fabia schon neu zu Abwrackprämie für 10 000Euro... Was bringt mir an einem 9 Jahre alten Auto Klima Standheizung Alu usw preislich viel Vorteile? Nix der Wagen lässt sich halt besser verkaufen! Ob ei. Käufer nen1000 er mehr bezahlt wegen Klima und Standheizung???? Muss ja erst mal funktionieren..
     
  13. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Der Händlereinkaufswert ist hier aber nur teilweise von Belang. Wenn der Verkäufer den Wagen an einen Händler verkauft, wird er wohl so 4.000-4.500€ dafür bekommen. Für den Käufer würde ein vergleichbares Fahrzeug beim Händler mit Garantie (und dafür unbekannter Vorgeschichte) etwa 7.000€ kosten. Die goldene Mitte von 5.500€ hört sich da bei gutem Zustand des Fahrzeugs recht fair für beide Seiten an.

    Alternativ kann der Kaufinteressent auch nach 1.4er mit 86 als Handschalter (bis auf VMax zum 1.6er mit Automatik vergleichbare Fahrleistungen , dafür mit geringerem Verbrauch, Steuer, Versicherung) mit etwas weniger aber dennoch noch guter Ausstattung (keine Standheizung) und geringerem Alter (dafür etwas mehr Kilometer) Ausschau halten. Von Privat wird er da ab 4.000€ fündig. Beim Händler mit Garantie dann auch so ab 5.000€-5.500€. In beiden Fällen dann aber, wie bereits beschrieben, mit unbekannter Vorgeschichte. Auch bei dieser Betrachtungsweise empfinde ich den genannten Preis bei gutem Zustand des Fahrzeugs und wenn man der Mehrausstattung etwas abgewinnen kann dann wieder als relativ fair.

    Aber das ist nur meine Sichtweise, die nicht zwingend deckungsgleich zu der des TE sein muss. Damit es sich finanziell lohnt sollte man das Fahrzeug aber in jedem Fall ein paar Jahre halten.
     
  14. #14 ottensener, 13.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    120.000+
    Standheizung für Omi?
    Naja.
     
Thema:

Fabia empfehlenswert? Angebot bitte beurteilen

Die Seite wird geladen...

Fabia empfehlenswert? Angebot bitte beurteilen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  3. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  4. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  5. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...