Fabia Combi - welche Boxen sind Serie

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Casi1973, 21.05.2003.

  1. #1 Casi1973, 21.05.2003
    Casi1973

    Casi1973 Guest

    Hallo zusammen,

    in den nächsten Tagen kommt mein Skoda Fabia Combi Sondermodell Excellent. Er hat serienmäßig acht Lautsprecher und das CD-Radio Symphonie.

    Nun ja, das Radio ist nicht der Hit - und das nicht nur, weil es nur vier mal 20 Watt Leistimg bringt. Also habe ich mir kurzerhand ein anderes zugelegt.

    Problem: Das neue Gerät ha vier mal 40 Watt. Leider konnte mit weder Skoda Deutschlang noch mein Händler sagen, welche Boxen serienmäßig im Fabia stecken. Kann mir jemand weiterhelfen? :frage:

    Gruß und vorab Danke.
    Casi1973
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 21.05.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo Casi1973

    Ich habe den Zubehörkatalog leider gerade nicht da, aber da werden Lautsprechersätze für vorn und hinten angeboten. Zumindest die Wattzahl kannst Du daraus bekommen, auch wenn sonst glaube ich nicht viel dabei steht. Weiß es zwar nicht sicher, aber ich würde mal davon ausgehen, dass das die gleichen wie im Serieneinbau sind. Wenn ich nachher wieder an meinem eigenen Rechner sitze und mir keiner zuvorgekommen ist, dann sag ich Dir noch Bescheid, was dazu drinsteht.
     
  4. #3 klausi88, 21.05.2003
    klausi88

    klausi88 Guest

    die angegebene leistungsaufnahme der lautsprecher hat nichts zu tun mit den leistungsangaben des radios.

    aus dem radio kommt nur so viel raus, wie du an der lautstärke drehst. und wenn die lautsprecher das nicht aushalten, dann wirst du das schon merken. allerdings wirst du nicht in diese bereiche kommen, weils vorher schon richtig laut wird...

    das eigentliche problem dass die lautsprecher kaputtmacht, ist nicht zu viel leistung, sondern zu wenig leistung. dann kommt der verstärker nämlich nicht mehr nach und sendet verzerrte signale (clipping) an den lautsprecher, dieser geht dann kaput...

    gruß, Klausi
     
  5. #4 Geoldoc, 21.05.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    So, da bin ich wieder&
    Das mit der schlechten Vergleichbarkeit zwischen Boxen- und Verstärkerleistung ist sicherlich ein wichtiger Hinweis. Ich habe selbst schon zigfach die original VW- Boxen (50Watt) mit den Originalradios (2 bzw. 4 x 20 Watt) gegrillt. Ich glaube der VW- Händler meiner Eltern kennt mich heute noch.
    Und wenn ein Verstärker übersteuert kommen natürlich Spitzen, die jenseits von gut und böse sind, aber trotzdem, was bleibt Ottonormalkäufer denn sonst als Anhaltspunkt bzw. was geben einem denn die Hersteller sonst mit? Die Boxen aus dem Skodazubehör für den Kombi haben übrigens 60Watt Belastbarkeit und das ist denn auch die einzige Information aus dem Zubehörkatalog.

    Also es gilt die Devise erst mal ganz langsam (leise) anfangen& und wenn die Erstboxen denn mal über den Jordan gehen, kann man sich ja immer nochnach was besserem umsehen.
     
  6. #5 klausi88, 21.05.2003
    klausi88

    klausi88 Guest

    zunächstmal gibt die belastbarkeit ja nur an, was der lautsprecher mindestens an dauerbelastung aushält. die dauerbelastung wird ja eh nie erreicht, sondern immer nur spitzenbelastungen, die liegen dabei deutlich höher, wenns nicht gerade der billigste ramsch ist...

    das eigentlich problem ist der verstärker, der muss nämlich das musiksignal (eine welle) verstärken und damit den lautsprecher antreiben.

    wenn jetzt allerdings das eingangssignal sehr laut ist, bzw. die verstärkerleistung sehr klein, dann kommt der verstärker an seinem ende an und kann die ausgangsleistung nicht weiter erhöhen. das eingangssignal hat aber seine welle noch nicht beendet und steigt weiter an. dieser zustand führt dazu, dass der verstärker keine welle mehr an den lautsprecher abgeben kann, sondern einen gleichstromimpuls. man kann sich das ganz so vorstellen, wie ein sinus, bei dem einfach der "gipfel" abgeschnitten wird, dann hat man im oberen bereich eine fläche = gleichstrom. das ganze nennt man dann clipping!

    der lautsprecher zeichnet jetzt diese bewegung der gekappten sinuskurve nach. dabei hängt er dann jedesmal auf dem gleichstrom fest und wird in den anschlag gedrück. dadurch wird er zum eine mechanisch überlastet, zum anderen zerstört der dauerstrom die schwingspule...

    wenn ich jetzt einen leistungsstarken verstärker habe, wird kein clipping auftauchen, der lautsprecher wird also immer sauber und gleichmäßig belastet. in diesen optimalen betriebsbedingungen hält er auch locker ein viel faches seiner angegebenen leistungsaufnahmen aus. ausserdem wird das clipping erst in so großen lautstärken auftreten, dass man ohnehin nicht dahinkommt, weils einem vorher einfach zu laut wird.

    also nochmal zusammengefasst:

    das wichtigste für guten klang sind die lautsprecher, das wichtigste für deren überleben sind leistungsstarke verstärker, die jederzeit saubere, clippingfreie leistung abgeben können.
    nebenbei tut die leistung auch noch der dynamik gut :-)

    ich würde vorschlagen, eine endstufe mit echten 100W rms pro seite reichen für ein frontsystem locker aus und sind wirklich schon günstig zu haben.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mauwges, 21.05.2003
    mauwges

    mauwges Guest

    @klausi88

    hi,
    das mit der gekappten sinuswellen und der zerstörung des lautsprechers stimmt so nicht ganz:
    im verstärker arbeiten ja transistoren (bipo und FETs); deren kennlinie ist nichtlinear (also keine gerade). man steuert sie aber nur in so kleinen bereichen aus, dass man näherungsweise sagen kann: der arbeitsbereich sei linear.
    wird der amp nun übersteuert so verlässt er diesen nichtlinearen bereich und erzeugt ober wellen(noch lange BEVOR er in die begrenzung geht also die welle kappt)
    diese oberwellen ains von sehr hohen frequenzen und haben deswegen sehr viel energie. der hochtöner, der ja nach oben nicht weiter geschützt ist, bekommt diese oberwellen ab und wird gegrillt... (also wird durch clipping nur der tweeter zerstört)

    im übrigen bezieht sich die angegebene leistung bei einem lautsprecher auf die el. leistung der spule bzw. näherungsweise für töne @1kHz; d.h. man kann jeden 16er von 75 Watt belastbarkeit mit 20W @ 30Hz zum kotzen bringen :)

    darum kacken die bässe meist auch am frühesten ab

    viele grüsse,
    markus
     
  9. #7 gbwriter, 29.05.2003
    gbwriter

    gbwriter

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    muc-sta
    Fahrzeug:
    skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
    Werkstatt/Händler:
    parallel-import, mal da, mal dort
    Kilometerstand:
    100000
    ja leute,

    das alte lied mit watt-angaben. die sagen senr wenig aus, bei radio und lautsprecher. kannst praktisch - wenns die ohren aushalten - jeden lp gerade mit gering dimensionierten endstufen killen. sind schwache endstufen stark übersteuert, steigt der klirrfaktor, extreme übersteuerung führt zu verzerrungs-signalanteilen, die die spule im lp früher oder später durchschmelzen lassen.

    unkritsch: gute endstufen nicht mit max power an ordentlichen lps. klingt auch viel besser - weil nichts verzerrt. max power-endstufen user: der tinnitus wartet schon ....

    greetz
    gerhard
     
Thema:

Fabia Combi - welche Boxen sind Serie

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi - welche Boxen sind Serie - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....