Fabia Combi undicht BJ 2003

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Doktor1.8t, 15.01.2012.

  1. #1 Doktor1.8t, 15.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben unseren Skoda vor 5 Jahren mit knapp 30tk gekauft und mittlerweile habe ich den Wagen meiner Frau mehrfach abgedichtet. Die hinteren Türen sind ja ein bekanntest Problem. Geht aber wenigstens einfach und schnell außerdem sieht man wo das Wasser eindringt.

    Da es die letzten Wochen in Süddeutschland nur regnete wurde der Kombi zum Aquarium... . Zuerst habe ich was schnell geht alle Scharniere und Beschläge an der Heckklappe sowie die Rücklichter mit der Paste meines Vertrauens abgedichtet --> Fakt ist, da kam Wasser rein aber es war leider nicht das größte Leck... :thumbdown:

    Ich habe dann festgestellt (nach Ausbau der Kunststoffladekante), dass das Wasser im Rahmen läuft und an den Langlöcher austritt- es sammeln sich dann mehrere Liter in der Reserveradwanne. Wirklich mehrere Liter! Dort sind aber Ablaßstopfen :)

    Heute habe ich die Innenverkleidungen und den Dachhimmel demontiert sowie die Reling. Dicht war es dort an einigen Schrauben mit Sicherheit nicht (Korossionsspuren) aber ob es das große Leck war??? -->Keine dankbare Arbeit bei den Temperaturen.

    Drückt mir die Daumen, dass es diesmal eine deutliche Verbesserung gebracht hat, denn unsere Kinder können noch nicht Schwimmen.

    Wenn noch jemand "sachdienliche" Hinweise zu Leckagen im Kombi hat bitte melden.

    Schönen Abend

    Doc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PilsnerUrquell, 15.01.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    tja der wagen wird 10 jahre alt, für die ewigkeit sind leider die heutigen autos net gebaut.

    sitzt dein wischwasserschlauch für den heckscheibenwischer hinten richtig auf dem anschluß?
    sind alle abflüsse frei von laub etc.?
    hast du beim nachdichten irgendwelche abläufe blockiert umgeleitet?
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe zwar einen Nachfacelift-Combi, aber das was du da schilderst habe ich nicht ansatzweise erlebt. Klar die hinteren Türen etc. sind bekannte Schwachstellen, aber Wasser im Kofferraum? Noch nie gehabt dieses Problem.

    Ich vermute auch, dass du in diesem Fall beim Nachdichten irgendwas umgeleitet haben musst. Wo genau bleibt das Wasser denn hinten stehen? Deiner Beschreibung nach würde ich am ehesten auf die Dichtung ganz oben tippen, also zwischen Kofferraumklappe und Karosserie. Vielleicht lohnt sich da ein neuer Dichtungssatz, sofern man diesen bekommt?
     
  5. #4 BlueFabia, 15.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    hi. hatte das problem bei meinem combi auch. in der reserveradmulde sitzen die 2 belüftungselemente die undicht werden. stoßstange runter, prallträger ab dann kannst die belüftungen rausnehmen und die alte, mit sicherheit nasse, dichtung entfernen. hab dann eine dicke naht karo-kleber auf die belüftungen gemacht, angedrückt und den rest der rausquoll schön beigeschmiert. super dicht jetzt :)
     
  6. #5 Doktor1.8t, 16.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @BlueFabia:

    Meinst Du die Schwarzen "Kunststoffgitter"? Die hatte ich im Verdacht aber dann hatte ich aus den Langlöchern am Blech wenige cm oberhalb das Wasser gesichtet... . Aber wenn er jetzt nicht dicht ist dann mache ich die als nächstes. Danke für die Info. :thumbup:

    @PilsnerUrquell:

    ich habe erst abgedichtet als der Wagen undicht war nicht umgekehrt... :!:

    was sind schon 9 Jahre... für ein Aquarium :D



    heute ging die Misere weiter:

    Fehlercodes 17911 Lima, 16885 Geschwindigkeitssignal, 18010 Bordnetz, 16555 Fuel Trim, 17925 Main Relay

    Meine Frau lies den Wagen warmlaufen und danbei ging er aus (tat keinen Mucks mehr) und es roch anscheinend komisch außerdem hätte die Servowarnlampe geleuchtet. Als ich 25km später zuhause ankam habe ich das Ladegerät angesteckt und nur 3A Ladestrom gesehen also dachte ich -startversuch-->und siehe da er lief. Kein Prob auf den 25km ins Büro zurück und meine Frau fuhr Passat... und ich Skoda mit leerem Tank... ;(

    Gerade habe ich den FS ausgelesen und obige Fehler gefunden (habe mal die Bedeutung grob dahintergeschrieben). Werde nun mal noch nachladen und dann eine "flotte" Runde drehen und nochmal auslesen.

    Lieber Batterie als Lima -->geht schneller zu Wechseln und die Kosten sind ähnlich.



    Gruß Doc
     
  7. #6 BlueFabia, 16.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    ja genau die gitter mein ich :)

    und mal zum trost: habe mein fabia im september 2010 gekauft, BJ 2001, und seitdem hab ich alle fehler abgearbeitet die diese baureihe hatte :thumbsup: angefangen vom motorkabelbaum, der zum glück fehlerursache nummer eins war für elektrische fehler, drehwinkelsensor usw und zum guten schluss die hinteren türen und die lüftungen hinten abgedichtet :D
     
  8. #7 Doktor1.8t, 16.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Motor hast Du?

    Doc
     
  9. #8 BlueFabia, 16.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    1.4 16V AUA da ist der name programm :D
     
  10. #9 Doktor1.8t, 16.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AZQ 1,2 12V

    1,4 16V kenne ich auch... vom Golf 4 ist aber ein anderer MKB!

    schön, dass heute bei Abend auch die Stabi-Gummis quitschen - wenigstens reicht da einmal das richtige Mittelchen hinsprühen... .

    ...ich tippe auf nun auf Lima... 17911 stand nach der Probefahrt wieder drin... Lima nach 95tkm das muss man wohl kaum kommentieren. ;(
     
  11. #10 BlueFabia, 16.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    ach die stabi gummis sind ja gleich gewechselt, muss ch auch noch :)

    mit der lima hatte ich auch probleme, bzw auch wieder nicht. bei mir war die vorerregerleitung zur lima durchgefault. dadurch lieferte die lima erst ab 3000U/min strom zur batterie. deswegen hatte ich auch öfter blinkende lämpchen im tacho und fehler im speicher. denn meistens bin ich ja unter 3000U/min gefahren, somit hat er den strom komplett von der batterie gezogen.

    99% von meinem kabelbaum musste ich rausschneiden und neue kabel einlöten. also ein blick da drauf lohnt echt :thumbsup: seit dem keine elektrischen fehler mehr 8)
    ist dein kabelbaum schon gemacht ?
     
  12. #11 Doktor1.8t, 17.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kabelbaum ist noch orginal - wird er hoffentlich auch bleiben solange ich den Wagen noch besitze. Ich werde gegen einen Golf 4 od. 5 tauschen... . Eigentlich Schade aber die Mängel fangen bei zuwenig km schon an... .

    Kann ich die Belüftungsgitter auch von innen abdichten oder ist das Blech da doppelt?

    Ich habe für das "elektrische" Thema einen neuen Beitrag eröffnet,da es hier off topic ist und meine Ergebnisse hoffentlich dem einen oder anderen helfen.

    Stabigummis hilft meist auch so ein weißes Spray dann ist wieder Ruhe -->geht noch schneller :)

    Gruß Doc
     
  13. #12 BlueFabia, 17.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    also bei den lüftungen kommst auch von innen ran, aber von außen wird es halt viel ordentlicher :) habe dafür komplett 30min gebraucht

    golf 4 fahre ich im sommer, einen 150PS TDI (ARL)
     
  14. #13 Doktor1.8t, 17.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ARL--> sehr gut :thumbsup: orginal :?:
     
  15. #14 BlueFabia, 17.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
  16. #15 Doktor1.8t, 17.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  17. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Also das beim AUA der Name Programm ist, kann ich nicht bestätigen. Aber es ist schon interessant, wie häufig es solche Montagsautos zu geben scheint.
    Kabelbaum Problem kann ich bestätigen, wurde bei mir aber vom Service mitgemacht und eingetragen. Daher bei mir nie aufgetreten.
    Undichte Hintertüren sind bei mir auch, aber hält sich in Grenzen und ist nicht schlimm genug, um da was zu machen.
    Stabilisatorbuchsen sind beim Fabia I aus meiner Sicht grundsätzlich ein Problem. Seit bei mir die vom Octavia II eingebaut wurden ist Ruhe.
    Ölverbrauch ist mal früher oder später erhöht, aber das hängt wohl von der Fahrweise ab :)
    Ich spreche aus eigener Erfahrung. Siehe auf der linken Seite meines Gewäschs. Aber wenn er gebraucht war, frage ich mich, was der Vorbesitzer damit gemacht hat.
     
  18. #17 Doktor1.8t, 18.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    was heißt hier Montagsautos ich bin selbst Entwickler aber das sind eben echte "Fehlkonstruktionen". Das meiste aus Kostengründen. Als ich den Wagen vor Jahren angesehen habe und habe den nicht ordentlich geschützen Kabelbaum gesehen war ich schon dagegen. Die Tatsache dass es ein "moderner" Motor war und er schon die neuen Gleitschienen bekommen hatte wie auch das Fahrzeugkonzept überzeugten mich. außer dem Konzept ist aber nichts übrig geblieben. ​
    Die Steuerkette mußte ich bei 90tkm ja erneut wechseln da von den Polyamid Gleitschienen ein Stück abgebrochen war und ich zufällig mal mit dem Wagen fahren wollte und bemerkte dass er ungewohnt klingt. Daraufhin habe ich den Wagen bis zum Wochenende "stillgelegt".​
    Undichtheiten, Stecker mit ungenügender IP-Klasse, ungeschützte Kabelbäume,... das ist alles weils billig sein musste. ​
    Naja die nächsten 3 Tage fahr ich Mietauto (A1) - das hat aber andere Gründe.​
     
  19. #18 BlueFabia, 18.01.2012
    BlueFabia

    BlueFabia

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Combi, 1.4 16V AUA
    also mein vorbsitzer hat null gemacht :thumbdown: nur kurzstrecke, letzter eintrag im SH bei 15tkm (bei kauf 114tkm) 8o naja auto lief beim kauf top und war sehr günstig. und ansonsten ist er auch gut erhalten, bis auf die mängel die ich ja wie oben erwähnt schon beseitigt habe.

    direkt nach dem kauf habe ich das öl getauscht gegen billiges, weil das alte schon schwarz war :cursing: 2000km damit gefahren und guts shell helix rein. im gleichen zug den neuen öldeckel und ein neuen wasserabscheider. und siehe da ich brauche auf 3000km nur ein halben liter öl, kein gelber schleim mehr und das öl ist noch golden :thumbsup: direkt nch dem kauf habe ich auch direkt die drosselklappe gereinigt die eine richtig dicke schwarze kruste hatte, luftfilter und die zündkerzen. die alten waren mit sicherheit noch die ersten, die elektroden waren fast ganz weg gebrannt 8|

    aber ich bastel ja gern, hab den platz und das werkzeug dazu und möcht dieses top auto nicht mehr missen :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ok, ich hätte Montagsauto in Anführungszeichen setzen sollen. Aber bei welchen Autos wird nicht gespart :)
    Ich jedenfalls habe mein Auto nur regelmäßig gewartet, nicht gepflegt. Aber wenig Kurzstrecke. Aber für Kurzstreckenbetrieb ist eigentlich kein Fahrzeugmodell geeignet.
     
  22. #20 Doktor1.8t, 19.01.2012
    Doktor1.8t

    Doktor1.8t

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @bluefabia: ich sehe wir haben einen ähnlichen Ansatz. Kaufen und erstmal schön die "VAG-Erfahrungsliste" abarbeiten :thumbup: und später immer mit "vorbeugender Instandhaltung" operieren... . Du hörst wahrscheinlich auch immer genau in deine Fahrzeuge rein...?

    DK reinigen und anpassen wirkt wahre wunder. Mehrere Leute aus meinem Freundeskreis haben sich schon gewundert wie schnell und günstig man den schlechten Übergang vom Standgas in den Teillastbereich beheben kann :D.

    Kerzen und Lufi sind bei vielen VAG-Motoren auch verbrauchsrelevant und werden gerne gelobt :thumbsup: .

    Auf unseren Fabia bin ich ja nur "sauer" weil ich 5 Jahre außer Inspektion nichts machen musste und nun fängt es an... und ich habe genug Baustellen :!:

    @smidge: ja das ist richtig und an vielen Stellen spricht auch nichts dagegen bzw. ist es absolut notwendig. An allen Dichtungen und Elastomerbauteilen bin ich als Entwickler jedoch dagegen. Damit habe ich privat wie beruflich sehr viele Erfahrungen gesammelt. Bsp.: Eine moderne Stahlfelge mit Kunststoffkappe ist kaum von einer OEM Aluflege zu unterscheiden (wir reden natürlich nicht von echten Schmuckstücken) aber belastbarer, zäher und preiswerter.

    Doc



    P.S der A1 fährt sich wirklich extrem solide. Mir sind auf 500km nur 2 negative Punkte aufgefallen. 1.)das rechte Schienbein bekommt Druckstellen an Mitteltunnel 2.) das Wasser tropft beim Türe öffnen direkt auf den Sitz... . Ansosnten wirklich gutes Fahrverhalten beim gaswegnehmen in flotten Kurven lenkt das Heck schön mit, Fahrwerk und Geräuschkulisse sind vermutlich in keinem Kleinwagen besser. Der Wagen hatte nur den kleinen 1.2TFSI hatte damit aber schon ordentliche Fahrwerte - für Normalos im Alltag absolut okay. Für mich wäre es nichts ich brauche mehr Auto oder extremen Leichbau... .
     
Thema:

Fabia Combi undicht BJ 2003

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi undicht BJ 2003 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......