Fabia Combi und große Leute

Diskutiere Fabia Combi und große Leute im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, der Kauf eines Fabia Combi ist beschlossene Sache, so gut wie. Lange geisterte der Golf, den es ja jetzt sehr günstig gibt, durch mein Hirn....

  1. #1 burt4711, 18.03.2008
    burt4711

    burt4711

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Kauf eines Fabia Combi ist beschlossene Sache, so gut wie.
    Lange geisterte der Golf, den es ja jetzt sehr günstig gibt, durch mein Hirn. Aber...jetzt haben wir einen Mazda Premacy, und wer einmal Platz hatte, der will den wieder, wir zumindest.
    Der Faia ist schon gut, und bietet echt nicht viel weniger.

    Aber eine Frage bleibt. Gibt es hier euch Großgewachsene ? Bin 1,92 m und frage mich noch, auch wenn die Probefahrt super war, gibt es da im Alltag was, was zu eng erscheint ? Breite des Autos, Größe der Türen, Größe der Fenster...keine Ahnung, also wo man im nachhinein sagt, hätte ich mal was größeres gekauft.

    Und ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tinohalle, 18.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    ich bin zwar nur 1,83 ;) , hab aber keine Probleme. Wenn deine Probefahrt Ok war, dürfte es eigentlich für dich keine Probleme geben... Golf und der Mazda spielen zwar in einer anderen Klasse, aber letzlich ist es deine Entscheidung
     
  4. #3 yessirs, 18.03.2008
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    naja nicht nur die größe spielt eine rolle, auch das gewicht.

    mein mann ist 2,04 groß und hat lediglich keine supertolle beinfreiheit am beifahrersitz, ist allerdings sehr schlank.
    ein bekannter ist 1,90, sehr sehr kräftig gebaut und da wird es dann schon mal etwas eng.

    kommt halt vor allen dingen auf das eigene empfinden an und was man halt will.
     
  5. #4 SiRo-CoOl, 18.03.2008
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Hi,

    ich bin 1,91 m also ich arbeite bei einem Skoda Händler ich fahre ständig irgendwelche Fabia's. Ich habe selbst einen Fabia I (bald Fabia II) das einzige was als Fahrer mal stören kann ist die Mittelkonsole bzw. der Klappschlüssel kommt aber auf die Sitzeinstellung an ich Sitze meistens sehr Tief und weit vorne dafür. Weil beim Fabia I die Kopffreiheit sonst nicht so groß war. Aber beim Fabia II hat man davon ja mehr sollte denke ich wenig bis keine Probleme geben.

    MfG
    SiRo
     
  6. #5 roomster06, 18.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Ich bin 1,95 und habe im Roomster überhaupt keine Problem.

    Selbst in meinem Zweitwagen (Seat Arosa) habe ich keine.
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Findest Du denn eine gute Sitzposition, in der alles passt, also Abstand des Kopfs zur A- Säule bzw. Dach, sind die Arme und Beine auch nicht komplett gestreckt, sondern noch leicht gebeugt, um bei einem Unfall "abfedern" zu können? Wieviel Platz hattest Du an den Armen, insbesondere zur Tür? Wenn das alles passt, was sollte dann schiefgehen?
     
  8. #7 roomster06, 18.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Also ich finde in beiden meiner Fahrzeuge eine optimale Sitzposition, in der ich genügend Abstand zur Seite, anach oben und nach vorne habe.

    Arme beine sind leicht angewinkelt. Das einzige, mein rechtes Knie ist recht dicht an der Mittelkonsole.
     
  9. #8 shorty2006, 18.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ich bin fett und 1,75 und mein mittfahrer schlank und 1,95. passt alles bestens auch wenn er mal fährt. wenn das im fabia I geht da geht das auch im fabia II
     
  10. #9 DiMüHan, 21.03.2008
    DiMüHan

    DiMüHan Guest

    Bereits der alte Fabia war dank Lenkrad- und Sitzverstellung für normalgroße Menschen wie mich gut geeignet.

    Im Fabia 2 ist zudem die Kopffreiheit noch besser und durch die neue Gestaltung der Türen kann man auch hinten bequemer ein- und aussteigen.

    Auf der Suche nach einem neuen Auto Juni/Juli 2007 hatte ich mich eigentlich in den Toyota Auris (Golfklasse) verguckt :love: . Eine Fahrt zum Toyota-Händler hat mich aber dazu gebracht, lieber den neuen Fabia (Poloklasse) für fast € 8.000 weniger zu kaufen:

    Ich war bei Toyota eigentlich zur Probefahrt angemeldet. Die musste aber ausfallen, da ich mich nur mit Mühe ins Auto klemmen konnte. Hinter dem Lenkrad fühlte ich mich vom tollen Design des Innenraums mal abgesehen in den alten Bundeswehr-Iltis zurückversetzt: Lenkrad an die Innenseite des Knies gepresst, Mittelkonsole an die Außenseite der Wade gepresst ... einen Gurt hätte ich wohl bei einem Aufprall auch nicht gebraucht. Ich habe dem Toyota-Händler gesagt, er soll mich anrufen, wenn Toyota auch Autos für Erwachsene baut :thumbdown: .

    Einzige Verbesserung, die ich am Fabia wie auch an nahezu allen neuen Autos vorschlagen würde, wäre eine asymetrische Mittelkonsole. Man bekommt in modernen Autos als normalgroßer Erwachsener erstmal Druckstellen an der Wade, bis man sich nach einigen langen Touren daran gewöhnt hat, immer an einer bestimmten Kante der Mittelkonsole anzuliegen. Wenn ich mal auf längeren Strecken Seat Alhambra fahre, ist der "Druckpunkt" ein anderer - knapp unter dem Knie. Das ist dann erstmal eine schmerzempfindliche Stelle für ein paar Tage.

    So gesehen war der alte VW Käfer Baujahr 1965 für mich das bequemere Auto; der hatte nämlich gar keine bis nach hinten geführte Mittelkonsole. Ach ja :rolleyes: (schwelg in Erinnerungen)!
     
  11. #10 shorty2006, 21.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    aussattung beachten! nicht jeder fabia I oder II hat Sitzhöhenverstellung! beim fabia II erst ab ambiente serienmäßig. ansonsten wie schon geschrieben, alle modelle der polo-klasse aus dem hause vw (skoda, seat, audi) haben gut platz für grosse leute, dank auch sehr guter kopfstützen die weit genug ausziehbar sind, ist das alles kein problem
     
  12. #11 roomster58, 23.03.2008
    roomster58

    roomster58

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde/Niederhein
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,9Tdi DPF
    Werkstatt/Händler:
    Gühnemann in Wesel
    Kilometerstand:
    19300
    Hallo an alle GROSSEN !Ich bin 202cm kurz und wiege 115kg. Nicht gerade klein und leicht.. Von dre Kopffreiheit her ist der Fabia sowie der Roomster identisch. Jedenfalls vorne. Ich sitze sehr tief und so weit wie möglich nach hinten. Dabei stosse ich mit dem rechten Knie immer gegen die Mittelkonsole.Abhilfe schafft mir dabei eine Änderung des Fahrersitzes.Man kann ihn etwa um 3,5 cn versetzen indem man hinten die Löcher versetzt.Das heisst,man baut das Ding aus und bohrt für die hinteren beiden Schrauben neue Löcher.Ich bi gestern 700km Gefahren und mir tat nix weh. Sonst nach längeren Strecken schmerzte immer mein linkes Knie.Kann ich nur jedem grossen Fahrer eines Roomster oder Fabia2 empfehlen. Es ist auch kein grosser Akt.Hinter dem Fahrersitz wird es dann etwas enger.Aber man kann nicht alles haben.
     
  13. #12 shorty2006, 23.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja hier ist der fabia II besser gebaut, wenn man das pit-cock mit 1din schacht nimmt is das knieproblem fast gelöst, da unterfach anders abgewinkelt, aber selbst die kante am 2din-schacht ist besser gelöst als die beim fabia I. dummerweise gibts für den fabia II elegance nur da grosse 2din radio
     
  14. #13 putzkoo, 23.03.2008
    putzkoo

    putzkoo

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73271
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4l 16V Bj. 2007
    Kilometerstand:
    33000
    Hey,

    also ich hab den Thread nur mal schnell überflogen und werd jetzt mal auf deine Frage aus meiner Eigenen Erfahrung raus sprechen.
    Ich bin 1,93 m groß und hab mir vor ca. vier Monaten einen Fabia I Combi gekauft und hab damit mit dem Platz keinerlei probleme, das einzige was vielleicht problematisch ist,
    dass der Hintermann wegen des bei mir fast komplett zurückgefahrenen sitzes nichtmehr viel Platz hat.
    Wenn du hier allerdings vom Fabia II sprichst, so kann ich dir leider nichtmehr weiterhelfen.

    Edit: achja, mein Sitz ist Höhenverstellbar, komm jedoch auf dem nicht verstellbaren Beifahrersitz auch klar.
     
  15. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    ich habe mir vor meiner Roomster-Bestellung dieselben Gedanken gemacht. Es kommt nicht nur auf Größe und Breite an, sondern auch auf die Proportionen. Also: langer oder kurzer Oberkörper, Längenverhältnis von Ober- zu Unterschenkeln usw.
    Beim Probe sitzen und -fahren habe ich dann festgestellt, dass ich (1,90m, relativ lange Oberschenkel) mit der längeren Auflagefläche der Sportsitze (Dynamic-Paket) wesentlich besser klar komme. Du solltest das auch mal ausprobieren. Der Aufpreis für das Dynamic-Paket beim Roomster (280,- €) ist zwar happig, aber ich denke, an einer guten Sitzposition sollte man nicht sparen.

    LG
    HoFra
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. HALi

    HALi

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeug:
    BMW F31 318d
    Kilometerstand:
    30000
    Ich hatte mit meinen 210cm eine Probefahrt im Fabia 2 RS...sitz ganz hinten und nach unten und Lenkrad hoch.

    Die Mittelkonsolenkonstruktion stört...sie müsste so schmal wie beim Octavia sein.


    Kannst du mal Bilder zeigen...will umbedingt einen Fabia RS haben :(
     
  18. #16 HerrÜbbel, 02.11.2010
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Naja, für Großgewachsene ab 1,90 m, dazu mit langen Beinen, könnte die Sitzfläche zu kurz sein, was man erst nach längeren Strecken merkt. Für mich als "nur" 1,80er mit relativ kurzen Beinen reicht die Länge der Sitzfläche noch ganz gut. 8)
     
Thema: Fabia Combi und große Leute
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda fabia 3 große Menschen

    ,
  2. roomster sitzposition fahrer für große personen nicht geeignet

    ,
  3. fabia combi grosse leute

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi und große Leute - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  4. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  5. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...