Fabia Combi RS ???

Diskutiere Fabia Combi RS ??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen, melde mich auch mal wieder zu Wort. Ihr könnt mir vielleicht sagen ob Skoda einen Fabia RS in der Combi Version plant? Ich...

  1. #1 Combifahrer, 24.09.2003
    Combifahrer

    Combifahrer Guest

    Hallo alle zusammen,
    melde mich auch mal wieder zu Wort. Ihr könnt mir vielleicht sagen ob Skoda einen Fabia RS in der Combi Version plant? Ich danke euch schon mal im voraus und hoffe dass die Antwort positif ausfällt ... *hoff hoff bang*

    Bis demnächst dann
    Tschüss
    Marc
     
  2. #2 Finisher, 24.09.2003
    Finisher

    Finisher Guest

    Hi Combifahrer,

    laut Aussage von Skoda-Mitarbeitern auf der IAA ist das nicht geplant. Wurde beim GT damals ja auch schon nicht realisiert.
    Schade eigentlich, dass Skoda nicht auch mal was für die Kombi-Fraktion macht. Muss man halt selber Stylen. Und das das geht hat man ja schon mehrfach gesehen (immer noch begeistert vom KKS-Fabia-Combi :anbeten: ).

    Bis dann

    Jo
     
  3. #3 Combifahrer, 24.09.2003
    Combifahrer

    Combifahrer Guest

    Hallo,

    nun ja an sich verstehe ich nicht warum sie keinen FABIA Combi RS bauen wollen, sie haben das ganze ja schliesslich schon beim Octavia RS realisiert. Nunja schade drum, dann heisst es wirklich selbst basteln.

    Grüsse
    Marc
     
  4. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Ob es einen RS-Kombi geben muß, weiß ich nicht, aber zumindest sollte man im Combi noch zusätzliche Motoren anbieten, wie 130 PS-TDI und 1,8T.

    Abgesehen davon, daß xich damit weitere Lücken schließen ließen, wäre das Angebot ziemlich konkurrenzlos, denn beim Peugeot 206 Kombi gibt es keine vergleichbaren Motoren. Und sonst gibt es kaum vergleichbare Kombis....

    Gruß Reiner
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    @Reiner
    Ich denke mal so: Wenn es keine Konkurrenz gibt, wo soll dann bitteschön die Lücke sein? Wenn die anderen sowas nicht oder nur vereinzelt anbieten, dann hat das sicherlich den gleichen Grund: Keine wirtschaftlich ausreichende Nachfrage für ein derartig motorisiertes Fahrzeug zum entsprechenden Preis.

    @all
    Es gibt einen Unterschied zwischen Fabia GT und RS. Der GT war ursprünglich ein von Škoda Deutschland aufgelegtes und auch in Deutschland umgerüstetes Modell. Auch der GT in Österreich wird meines Wissens dort "gebaut". Der RS ist dagegen direkt von Škoda Mladá Boleslav aufgelegt worden. Entscheidungen über einen Combi werden also an ganz anderer Stelle getroffen.
    Ich persönlich hoffe auch auf einen RS Combi, da ich mir der Kofferraum in Fabia RS ganz klar nicht ausreicht. Schaun mer ma...

    VG Ralph
     
  6. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    @RalphB

    Ich hatte mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt.
    Wo es keine Konkurrenz gibt, gibt es ja entweder keine entsprechenden Fahrzeuge am Markt (also eine Marktlücke), oder Skoda ist der Einzige, der dafür sorgt, daß es dort keine Marktlücke gibt (da keine Konkurrenz; z.B. Fabia Combi TDI).

    Ein Combi mit 1,8 T oder 130 PS TDI würde damit zweifellos weitere Lücken füllen und wäre damit (zumindest bis auf weiteres) konkurrenzlos.

    Ob damit am Markt entsprechende Stückzahlen erreicht werden, weiß ich natürlich nicht. Andererseits dürften die Kosten für Skoda relativ gering sein, da man ja auf die vorhandenen Komponenten zurückgreifen könnte.

    Wenn ich daran denke, wie Viele an Chiptuning bei ihren Fahrzeugen denken, glaube ich schon, daß die Nachfrage so groß wäre, daß es sich für Skoda lohnt.
    Aber vielleicht macht man das ja, wenn die Nachfrage nach dem Fabia (wegen Laufzeit) sinkt.....wer weiß.

    Was die Marktlücken angeht, so haben viele Hersteller ja Lücken gefunden, wo vorher anscheinend Keine waren, z.B. SUV, ....

    Gruß Reiner
     
Thema:

Fabia Combi RS ???

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi RS ??? - Ähnliche Themen

  1. Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie

    Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie: Hallo, Fragen an die Skoda Experten! Wir möchten uns einen Fabia Combi bestellen. Nun habe ich Erfahren das es im Fruhjahr ein Face-Lift und...
  2. klappern hinterachse Superb 3 combi

    klappern hinterachse Superb 3 combi: Hallo Will mich erst einmal vorstellen. Meine Name ist Roland bin 51 Jahre. Fahre seit Januar einen Skoda Superb 3 combi. Er ist Nagelneu und...
  3. Privatverkauf Octavia 5e rs TSI AGA

    Octavia 5e rs TSI AGA: Hallo zum Verkauf steht eine Aga vom Octavia 5e rs TSI FL TSI mit ca. 8000km Abholung bevorzugt. Preis: 150€
  4. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  5. Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition

    Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition: Guten Tag werte Damen und Herren des gepflegten Autofahrens. Wie so viele hier, moechte auch ich gerne dem ein oder anderen mein neues kleines...