Fabia Combi kein Tacholicht + Schalter ohne Licht

Diskutiere Fabia Combi kein Tacholicht + Schalter ohne Licht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodacommunity, Wir haben Probleme mit der Beleuchtungseinrichtung im Innenraum. - Es leuchten im Tacho nur die Symbole wie z.B....

  1. #1 Vinz1234, 25.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2020
    Vinz1234

    Vinz1234

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skodacommunity,

    Wir haben Probleme mit der Beleuchtungseinrichtung im Innenraum.

    - Es leuchten im Tacho nur die Symbole wie z.B. Fernlicht, Abblendlicht und Tank fast leer.
    - Die Hauptbeleuchtung vom Tacho nicht.
    - Alle Schalter im Innenraum sind ohne Beleuchtung mit Ausnahme der gelben LED wenn man die Heckscheibenheizung einschaltet.

    - Das Radio ist auch nicht beleuchtet.

    - Die Innenraumleuchte funktioniert wenn man sie einschaltet.
    Wenn sie im Türmodus steht geht sie nicht.
    - Die Kofferraumbeleuchtung funktioniert wenn die Klappe geöffnet wird.

    Nachtrag: Die Nummernschildbeleuchtung funktioniert auch nicht.

    Vielleicht relevant:
    - Der Kofferraum sollte glaube ich nach einer bestimmten Geschwindigkeit abschließen. Das macht er nicht.
    - Alle Sicherungen im Sicherungskasten links unterm Lenkrad sind ok.
    - Wir haben keinen dimmbaren Tacho.

    Fahrzeugdaten:
    Skoda Fabia 1 6y5 Combi
    1,4l 16V 80PS
    Baujahr 2007
    MKB: BUD
     
  2. #2 8004-ACE, 26.10.2020
    8004-ACE

    8004-ACE

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y5, EZ 2007, 1.9 TDI PD MKB: AXR (101 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hobbyschrauber
    Kilometerstand:
    251000
    Hallo!

    Gibt es denn die Möglichkeit, mal das Auto auszulesen?

    Das könnte sehr hilfreich sein. Falls niemand zur Hand ist der das könnte, empfehle ich ein "Autodia SX 45 Pro". Es kann VAG Tiefendiagnose und man kann damit Fehler löschen. Es unterstützt auch alles von älteren bis neueren Autos (KKL, UDS, CAN) und gibt es für ca. 50 EUR.

    Wie siehts es mit der Batterie aus, Spannung in Ordnung? Vielleicht kann man die auch mal abklemmen, nach ein paar Minuten wieder anschließen und sehen, ob sich was ändert.

    Gruß!
     
  3. #3 Prizo, 26.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2020
    Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    143
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,
    ich unke, dass beim Fabia I die Beleuchtung von Tacho und Schaltern wie auch die Kennzeichenbeleuchtung noch ganz profan vom Lichtschalter versorgt wird. Bitte mal in der Anleitung schauen, ob die Beleuchtung der Instrumententafel (so heisst das dort glaub') an der gleichen Sicherung hängt wie die Kennzeichenbeleuchtung. Wenn ja, die Sicherung mal noch genauer anschauen.
    Wenn's an der Sicherung liegt und die gleich wieder fliegt: Kabel im Faltenbalg zw. Karosserie und Heckklappe prüfen.
    Sicherung okay und/oder fliegt nicht: Lichtschalter (oder das zugehörige Kabel) defekt.

    Sofern die Innenbeleuchtung nicht auch an der fraglichen Sicherung hängt, könnte ein defekter Mikroschalter im (Fahrer)türschloss dafür verantwortlich sein. Geht die Innenbeleuchtung beim Öffnen der Beifahrertür? Grüße, Prizo
     
  4. #4 Vinz1234, 26.10.2020
    Vinz1234

    Vinz1234

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    @8004-ACE
    - Auslesen lassen, schaffe ich die nächsten Tage nicht. Kann ich aber wahrscheinlich nächste Woche schaffen.
    - Batteriespannung ist in Ordnung.
    - Habe vorhin die Batterie einmal für eine halbe Stunde abgeklemmt. Danach leider keine Verbesserung/Veränderung


    @Prizo
    Die Kennzeichenleuchte und das Kombiinstrument haben verschiedene Sicherungen. Und eine weitere für die Schalterbeleuchtung oder Instrumententafel habe ich nicht gefunden.
    Die Kabel an der Heckklappe sehen ok aus.
    Ich habe auch leider keinen Schaltplan für unser Modell.
    Sonst könnte ich auch mal den Lichtschalter oder andere Elemente durchmessen.
    Ich hab nochmal nachgeschaut, die Innenraumleuchte ist nur im Modus "aus" aus. In den anderen beiden Stellungen immer an. Egal ob Tür auf oder zu. Auf beiden Seiten.


    Mir ist auch noch eingefallen, dass der Verkäufer (Händler) was am Mikroschalter "repariert" hat nach dem Kauf. Da die Heckklappe nur nach mehrmaligen auf und zu schließen irgendwann offen war.
     
Thema:

Fabia Combi kein Tacholicht + Schalter ohne Licht

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi kein Tacholicht + Schalter ohne Licht - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 2 Combi Ölwechsel 5W40 statt 5W30 Öl

    Skoda Fabia 2 Combi Ölwechsel 5W40 statt 5W30 Öl: Hallo Mein Skoda Fabia II Combi Bj.2011 545 1.2 TSI 1197 ccm, 63 KW, 86 PS 98500 Km gelaufen hat seit dem letzten Ölwechsel 11000 Km gefahren 1,5...
  2. Privatverkauf Dachträger Fabia Combi 1 ohne Reling

    Dachträger Fabia Combi 1 ohne Reling: Verkaufe Dachträger für Skoda Fabia 1 Combi ohne Dachreling, da „Fabienne“ nach 338.000 km und einer kaputten Servolenkung leider einem Touran...
  3. Erfahrungen Sitze im Skoda Fabia 125 Combi Active

    Erfahrungen Sitze im Skoda Fabia 125 Combi Active: Hallo ! Fährt jemand in diesem Forum so ein Modell ? Erfahrungen ? Danke !
  4. Skoda fabia combi Baujahr 2016

    Skoda fabia combi Baujahr 2016: Guten Tag zsm. Ich habe folgendes Problem ich war gestern tanken und drücke auf den Tank Deckel und Dan flog der Tank Deckel mir entgegen die...
  5. 20 Jahre Fabia Combi

    20 Jahre Fabia Combi: Der Fabia Combi feiert 20- jähriges Jubiläum. Bis heute hat Skoda rund 1,5 Millionen Exemplare produziert. Der Combi-Anteil an allen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden