Fabia combi kauf steht an

Diskutiere Fabia combi kauf steht an im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Morgen, Bin neu hier, Ich heiß Olli Augenzwinkern So nun gleich ein paar dinge, ich und mein Vater (mein Vater und ich) wollen uns einen Fabia...

  1. #1 Interpares, 31.10.2006
    Interpares

    Interpares Guest

    Morgen,

    Bin neu hier, Ich heiß Olli Augenzwinkern

    So nun gleich ein paar dinge, ich und mein Vater (mein Vater und ich) wollen uns einen Fabia Combi zulegen! combi steht fest zwecks platz und aussehen!

    nur ist die frage des Antriebs noch strittig und überhaupt welche Version es denn werden soll.

    die cool Edition ist alt sehr günstig aber im Ausstattungs- umfang doch recht klein,

    Diesel oder Benziner da streiten sich aktuell die Götter aber ich denke ein Benziner mit Autogas wird es werden! vermutlich der 1,4 59kw oder wenn eine andere Version als cool dann den mit 100PS! uns würde Interessieren was man bei fabias beachten soll was es wichtiges generell gibt weil wir absolute Skoda Laien sind interessiert uns generell alles!

    der 1,4 59kw Benziner reicht der? oder kommt man sich permanent untermotorisiert vor? Probe fahrt ist nächste Woche geplant! aber der Skoda Mensch hat aktuell nur große Diesel da 1,9 glaub ich

    gibt es Schwachstellen am fabia combi

    eine Klimaanlage sollte es schon sein! zentralverriegellung auch! kann ich einen funkempfänger an die zv dran klemme ohne großen Aufwand?
     
  2. #2 MaFi12353, 31.10.2006
    MaFi12353

    MaFi12353

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi Interparis,

    erstma willkommen hier im Forum, :willkommen:

    zu Deinen Fragen,
    ich selber habe den 80Pser und er fährt sich super,
    is nich untermotorisiert oder so,
    meinen Durchscnittsverbrauch siehst du links aussen,
    in der Stadt bei ruhiger fahrweise 6,5l und über Land und BAB schaff ichs unter 5l.
    Ich bin mit meinem Combi voll auf zufrieden, zwecks Schwachstellen müssen die anderen hier ran. :frage:
    Zu Eurer Probefahrt, mein AH hatte auch nur nen 1.9TDI da den 1.4TDI war in ganz Berlin nich aufzutreiben. :graus:
    Fernbedienung für ZV, is das bei der Cool Editon nich schon dabei??
    Zu Empfehlen is noch das Zusatzpaket mit el.FH und Spiegeln, da diese dann beheitzt sind (shit hab alle Unterlagen schon vernichtet, weiss nich mehr wie das heisst :oops: )

    hoffe konnt ein wenig helfen.

    Grüsse
     
  3. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Cool-Paket ist auf jeden Fall empfehlenswert. Generell würde ich mir die Zubehörliste gut durchlesen, es sind einige tolle Sachen dabei, die man auf jeden Fall mitbestellen sollte (z.B. Becherhalter vorne zum Ausklappen rechts neben dem Radio, Fächer unter den beiden vorderen Sitzen). Auf elektrische Fensterheber oder elektrisch einstellbare und beheizte Außenspiegel habe ich verzichtet, das bißchen Komfort ist mir das Geld einfach nicht wert. IMHO nichts, was ein Kleinwagen braucht.

    Nach ESP hast du zwar nicht gefragt, aber ich schreibe trotzdem mal meine Erfahrungen damit. Der Fabia (Combi) hat ein sehr großzügiges Fahrverhalten und kommt eigentlicht sehr selten in den Regelbereich des ESP. Prinzipiell wäre ESP also verzichtbar. Dennoch, für den Fall der Fälle, würde ich es dazubestellen (ca. 500€). Ist auch gut für den Wiederverkaufswert irgendwann mal.

    ZV mit Fernbedienung erweitern sollte problemlos gehen, ich würde die Fernbedienung aber gleich ab Werk mitbestellen, ist nicht so teuer. Am besten gleich Alarmanlage bestellen mit Funk-ZV, falls du nicht vorhast, eine eigene Alarmanlage einzubauen.

    Das Skoda-Radio/CD ist absolut verzichtbar und überteuert. Lieber nur die kostenlose Radiovorbereitung (= Lautsprecher mit Kabeln) bestellen und Radio/CD für 100€ selbst kaufen. Das ist viel billiger und auch besser, z.B. spielt Symphony überhaupt keine CDs. Für das überteuerte Symphony kriegst du auch stattdessen ein komplettes Multimedia-System mit DVD-Player, Endstufe und Subwoofer, falls du das willst.

    Was den Motor angeht, kann ich dir nur Informationen zum 75PSler (den hab ich) und den 100PSler liefern. Die technische Basis für die ist die gleiche (wird für den 80er auch so sein). Öfter verkauft wird glaube ich der 75 PSler, d.h. jetzt der 80 PSler. Ich würde aber hier einfach eine Probefahrt machen, dann siehst du, welchen du magst.

    Was ich jetzt also schreibe, gilt für den 55kW (75 PS)-Motor. Untermotorisiert bist du damit sicher nicht. Klar muss man etwas höher drehen, wenn man Power will und sportlich fahren geht nur sehr eingeschränkt, aber dafür wird man mit einem guten Verbrauch belohnt (5l/100km auf der BAB schaffe ich allerdings nicht). Auf der Autobahn kommt man mit dem Motor auch mal zügiger voran, wenn es sein muss. In den Papieren steht 170km/h, auf dem Tacho läuft er allerdings schonmal bis zum Anschlag (200km/h), wenn die Bedingungen günstig sind, dann allerdings mit horrendem Spritverbrauch.

    Hoffe, geholfen zu haben.

    ChrisM
     
  4. #4 supaufo, 01.11.2006
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Ich würde für den Combi sogar eher die 59 KW Maschine empfehlen, wegen des Drehmoments. Die 74 KW Maschine hat zwar mehr PS aber das selbe Drehmoment wie der alte 55 KW Motor.
    Zudem würde ich mir auch einmal die Style Edition anschauen. Die fahre ich selber. Die Cool Edition fährt meine Freundin. Ein schönes Auto, wenn man nur von A nach B kommen will. Aber die Style Edition hat mich voll überzeut. Da ist eigentlich alles dabei, was man für das entspannt fahren benötigt. Mitsamt GRA, Fernbedienung, Leichtmetallfelgen und Radio. Alles Dinge die bei der Cool Eddition Extra kosten bzw. nicht erhältlich sind (Fernbedienung).

    Der Preisunterschied für beide liegt laut Liste (mit jeweils beiden Ausstattungspaketen welche beim Cool eigentlich unerlässlich sind) bei 2.400€. Wenn man bei der Style Edition die Pakete weg lässt (welche eigentlich nur noch Spielkram enthalten) liegt der Preisunterschied nurnoch bei 1.400€.
     
  5. #5 Interpares, 02.11.2006
    Interpares

    Interpares Guest

    Redet hr von diesle oder benzinern??
     
  6. #6 diesellock, 02.11.2006
    diesellock

    diesellock

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Werkstatt/Händler:
    Atos in Osterode/Harz
    Kilometerstand:
    63000
    Versuche mal meine Erfahrungen mit den Motoren zu schildern:

    1.4 16V allerdings mit 55KW/75PS (war aber in einem Seat Leon):
    Unter 2300 UPM durchzugsschwach, dann wird es besser.
    Wenn Du wenig Drehzahlen fährst ist der Motor nicht optimal.
    Verbrauch: ca. 6,3 Liter, wenn man früh schaltet.
    Geräusche: sind OK.
    Besonderheiten: VW Frostmotor! (Bei mir trotz beheitzbarem Kurbelwellenentlüftungsschlauch eingefrohren!)


    1.9 TDI. mit 77kw/100PS
    Bis etwa 1250 UPM ist ein Saugdiesel, dann setzt der Turbolader ein und man hat Kraft ohne Ende.
    Verbrauch: Überland: ca. 4,7 L
    Autobahn: 5,3 L
    Geräusche: lautes Nageln, bzw unter 1500 UPM lautes brummen unter last.
    Fahrverhalten im Winter bei Schnee: Super Traktion, da schwerer Motor auf der Forderachse.

    Heizungstechnisch ist bei mir der Diesel auch besser. Konnte ich selbst kaum glauben.

    Ich selbst möchte den TDI nicht mehr missen, aber Diesel fahren ist bei den meist geringen jährliche KM Leistungen mit Kleinwagen häufig teurer.
     
  7. #7 shorty2006, 03.11.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    meine empfehlung:

    80ps benziner combi bei unter 30.000km/jahr in der elegance plus version. (13.500euro) (auto-reuss.de)

    100ps diesel combi bei über 30.000km/jahr in der elegance plus version. (15.000euro) (auto-reuss.de)

    also die heizung ist beim meinem (75ps tdi) und dem 100ps tdi eine mittlere katastrophe, die karre wird so schlecht warm(bei unter 5grad plus). dacht, da meiner ja mehr schleppen muss als der 100ps diesel, würde die kare schneller war, aber vergiss es! ist genau so schlecht wie der 1.9er. sitzheizung und beheitzte spiegel sind von vorteil. beheizte spiegel sind wichtig, weil sie wärend der fahrt ab ca.80 sich mit wasser zuschmeissen.

    und daran denken: der octi 1 ist (fast) billiger als der fabia, da brauchst auch nicht unbedingt den kombi, denn bei der limo öffnet j das heckfenster mit, also ist die limo schon ein halber kombi

    und wenn du eu-importe mit der deutschen liste vergleichst immer daran denken auf die deutsche liste gibts ca. 10% rabatt. also der eu-import ist nicht immer preiswerter. allerdings gibt es mehr zusammenstellmöglichkeiten (beim octi I) und aussattungsvarianten (fabia) im eu-import
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Werde mir auch demnächst einen neuen Fabia Kombi kaufen ... 1.4l mit 80 PS - entweder als Diesel oder als Benziner mit Autogas. :grübel:

    Bin jedoch immer auf ein Fahrzeug angewiesen :boxen: , so dass z.B. Reimporte bei dem hier genannten Auto-Reuss nicht in Frage kommen. Möchte zumindest die Möglichkeit der Inzahlungnahme haben ... wenn ich den Wagen dann kurzfristig privat verkauft bekommen, um so besser aber eben nicht sicher. :blauesauge:

    Werde mal schauen ...

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema:

Fabia combi kauf steht an

Die Seite wird geladen...

Fabia combi kauf steht an - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...
  3. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...