Fabia Combi -Getriebeschaden bei 47 000 Km

Diskutiere Fabia Combi -Getriebeschaden bei 47 000 Km im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafreunde, habe mir 2007 einen gebrauchten 2004er Fabia Combi 75 Pser bei einem Vertragshändler gekauft. Zu diesem Zeitpunkt hatte der...

  1. #1 hoddel3, 14.05.2008
    hoddel3

    hoddel3

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skodafreunde,

    habe mir 2007 einen gebrauchten 2004er Fabia Combi 75 Pser bei einem Vertragshändler gekauft. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen 39 000 km runter. Habe dann noch für ein Jahr eine Gebrauchtwagengarantie von VAG bekommen. Nun mein Dilemma: Nachdem ich nun gerade mal 8000 Km gefahren bin, habe ich einen Getriebedefekt. Ausgerechnet jetzt ist auch noch die Garantie abgelaufen und die Vertragswerkstatt will ein neues Getriebe einbauen. Was das kostet, kann man sich denken. Die Garantieverlängerung will man mir nicht geben, da ich zwei Wochen überfällig war. Leider war ich zu diesem Zeitpunkt beruflich im Ausland und hatte keine Zeit. Gleich nach meiner Ankunft in der Heimat hatte ich mich darum gekümmert ( Werkstatt 3 Wochen Wartezeit/ Inspektion ) aber die Frist war lt. der Versicherung halt vertan (kein entgegenkommen/ keine Kulanz ). Defekt äußert sich durch ein Knockern bei Antriebslast. Hätte nicht gedacht, das sich bei 47 000 ein Getriebedefekt anbahnt. Vielleicht hat ja jemand hier einen Tipp wie ich evtl. weiterverfahren soll ( Vielleicht mal an Skoda selbst wenden! ). Habe mich bei mehreren Getriebe-Werkstätten erkundigt, da die VAG-Werkstatt mir einfach zu teuer ist und ich sowiso noch an den Wagen abbezahle.

    MfG Hoddel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 14.05.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Ich würde mich tatsächlich mal an SAD wenden, vielleicht ist da was machbar...

    47.000 für ein Getriebe ist tatsächlich nicht viel... meines ist nun schon seit 572.000 KM im Einsatz und bleibt mir hoffentlich noch
    lange treu...

    Drücke dir die Daumen für eine gute Lösung...

    Berichte mal drüber

    Gruß
    Piet
     
  4. #3 LuckyMan, 15.05.2008
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Also ich könnte mir auch vorstellen, dass du eine Chance auf Kulanz hast...

    Vorausgesetzt natürlich, dass die Inspektionen gemacht wurden...
     
  5. #4 stefan br, 15.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das ist ja schlecht gelaufen, auch das der Wagen erst so wenig gelaufen hat. Falls Skoda nichts übernimmt, würde ich kein neues Getriebe einbauen lassen. Du kannst das Getriebe besser zu einer Instandsetzungsfirma bringen, dann sparst du ein paar Hundert Euro und kommst noch einigermaßen günstig davon.
     
  6. #5 Papamia, 15.05.2008
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo,

    soweit ich weiß, ist das Getriebe etwas problematisch. Ich hab mal was gelesen, dass die Zahnräder genietet sind und sich die Nieten manchmal lösen und dann ins Räderwerk gelangen und die Defekte verursachen. Ich würde auch mal an SAD herantreten und mal ne Kulanzanfrage stellen. Alles wird wahrscheinlich nicht übernommen, aber lieber fragen. Ansonsten würde ich auch eine Getriebereparatur empfehlen kostet glaub ich maximal die Hälfte eines Austauschteiles und hat den Vorteil, dass die alles überprüfen können.
     
Thema:

Fabia Combi -Getriebeschaden bei 47 000 Km

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi -Getriebeschaden bei 47 000 Km - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  2. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  3. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...