Fabia Combi, 55kw TDI mit 106000 KM Problem mit Lima und Elektrik

Diskutiere Fabia Combi, 55kw TDI mit 106000 KM Problem mit Lima und Elektrik im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Grüße euch, als Berufspendler bin ich bisher von dem FAbia mehr als Begeistert, seit letzter Woche traf mit jedoch ein kleiner Schlag. NAch dem...

  1. #1 JoergGTH, 30.01.2010
    JoergGTH

    JoergGTH

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Grüße euch,

    als Berufspendler bin ich bisher von dem FAbia mehr als Begeistert, seit letzter Woche traf mit jedoch ein kleiner Schlag.

    NAch dem Während der Fahrt das Servo Symbol, ABS und ESP Symbol aufleuchteten und das Fahrzeug kurz danach stehen blieb, lag die Diagnose des Adac (NAch MEssen des Ladevorgangs der Batterie) Lima Defekt.... AUf Anfrage von SKoda wurde mir nur erklärt das alle Regressansprüche mit 100000 KM abgegolten währen und hier keine kulanzmöglichkeit ist. Da das AUto jedoch relativ neu ist und ich jee WOche 860 KM Berufsbedingt fahre, bin ich jedoch der meinung das die LIMA da gut und gerne halten müsste. ANgaben zum FAbia: BJ 05/2006 Schlüsselnr. zu 2.:8004 zu3. ACL

    Ich habe mich nun nach einer Lima umgesehn welche in meinem Fall 120 Amper und 14 Volt benötigt. (Neupreis ca 690,- AUstausch um die 400,-)
    DUrch einen bekannten wurde mir die Lima günstig von einem Boschdienst mitarbeiter überholt, welcher feststellte das die Plastikabdeckung, sowie innere Teile geschmort waren. Es würden die Kohlen und eigentlich alles gewechselt, sodas ich nun eine "neue" Lima hatte. Danach einbau Testfahrt immer noch das selbe Problem .. Servo Versagt, ABS LEuchtet , ESP und Batterie lädt nicht.. kann mir einer sagen was es noch sein könnte?

    ZUsatzfrage... ZAhnriemen bei 3 Zylinder TDI bei ca 120 000 ok?
     
  2. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Alle Sicherungen ganz? Auch die auf der Batterie?

    Ich hatte mal das gleiche Problem wie du ebenfalls bei nem 3 Zylinder TDI, bei dem war ein Kabel zur Lima defekt.


    Wegen dem Zahnriemen, sollte deiner schon Modelljahr 2007 sein hast du bereits den 150000km Intervall.
     
  3. #3 JoergGTH, 30.01.2010
    JoergGTH

    JoergGTH

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für die rasche antwort... ne wie geschrieben leider 2006 aber bin erstmal beruhigt das die nächste "einschneidende" Rep zusätzlich zur aktuellen noch bischen auf sich warten lässt:) werde mal alle sicherungen überprüfen.
     
  4. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Und unbedingt alle Kabel die mit der Lima zu tun haben kontrollieren, wenn ich mich recht erinnere war die Knickstelle damals unter der Batterie.

    Auch wenn dein Fabia ein 2006er ist kann er schon Modelljahr 2007 sein, das kann aber jeder Skodahändler anhand der Fahrgestellnummer rausfinden.
     
  5. #5 chris22, 30.01.2010
    chris22

    chris22

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabi 1 Combi Ambiente mit SCHIEBEDACH , 1.9TDI 100 PS
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    200000
    Hi,

    das betreffende Kabel sitzt unten am Getriebegehäuse. Ein 2-poliger Stecker, der unter Zugspannung steht, beide Kabel (eines Klemme DF der Lima, das andere geht zum Klimakompressor) reissen gerne ab. Ein echter Klassiker, der unverständlicherweise nie im Rahmen der Modellpflege behoben wurde.

    Wenn das Limakabel gerissen ist, geht (mindestens) die ASR-Lampe nach ziemlich genau 10 Minuten an, ausserdem lädt die Lima erst, wenn einmal 3000 U/min "geknackt" wurden.

    Denke, man sollte den Riemen spätestens bei 120T machen, 150T sind doch sehr gewagt.

    Grüße

    Chris
     
  6. #6 shorty2006, 31.01.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    kann ich nur den vorredner bestätigen!

    beim fabia I ist oft nur, das dieses kabel einen wackler im stecker hat und nicht richtig draufsitzt! mein damaliges autohaus wollte auch erst lima tauschen! nicht verarschn lassen!

    regulär ist beim 3-zylinder tdi alle 120.000 zahnriemenwechsel.
    bei ca. 140.000 hab ich den zahnriemen wechseln lassen und zwar mit umlenkrolle. etc. das ist bei skoda ein komplettset und wird regulär auch alles gewechselt wenn du es bei skoda machen lässt. heisst es es wird nur zahnriemen gewechselt dann mauschelt sich das autohaus irgendwas zurecht. dann solltest du die finger von lassen und das nächste autohaus aufsuchen was nen skoda-service hat
     
Thema:

Fabia Combi, 55kw TDI mit 106000 KM Problem mit Lima und Elektrik

Die Seite wird geladen...

Fabia Combi, 55kw TDI mit 106000 KM Problem mit Lima und Elektrik - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  3. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  4. 450.000 km

    450.000 km: Am 20.07.2017 um 16:54 Uhr hat mein Skoda Felicia die 450.000 km erreicht. Zwei Wochen zuvor, gab es noch die Durchsicht, Zahnriemen- und...
  5. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...