Fabia Combi 1,4 TDI (59KW/80PS)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von edition100, 11.06.2006.

  1. #1 edition100, 11.06.2006
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Tach Leute wollte mal fragen wer von euch einen Fabia Combi mit nem 1,4l TDI mit 80PS
    hat???????
    Wie ist diese kombination Combi und 1,4l TDI 80PS
    wie sind die fahrleistungen???
    wo liegt der verbrauch so????

    danke edition100
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 11.06.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    das einzige was ich dir sagen kann ist das für den fabia der 1.4TDI richtig guten anzug hat , besser als der 1.4 Benziner.
    Spritverbrauch wird wohl so bei 5-6l in der stadt sein, wenn ich meinen 2.5TDI schon auf 6-7l in der stadt kriege dann wird der noch weit darunter liegen.

    mfg
     
  4. #3 shorty2006, 28.06.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der 80 ps ist ein guter motor. allerdings braucht er nur 0,2l weniger als der 1.9er 100ps (reele daten, keine papier-werte).

    auf keinen fall den 70 ps kaufen, der hat zu wenig drehmoment (155Nm) fürs (anschaffungs-)geld!

    verbrauch:

    4,1 bei nur landstrasse (120km mit paar ortschaften)

    max. bis jetzt langstrecke: bei fahrzeit 4:10 für 650km: 6,0 liter
    max. bis jetzt kurzstrecke vollgas 6,6 (30km von autobahnauffahrt bis -abfahrt)

    gesamtdurchschnitts verbrauch: 5,5 auf den letzten 80.000km (tägl. 40km autobahn vollgas, 20km 140km/h, 40km landstrasse, 20 km stadt)

    der 75ps rennt laut tacho 190, lt. bordcomputer 182km/h
    der 1.9er 100ps läuft locker über 200km/h

    der 100ps hat eine wesentlich bessere leistungsentfaltung und ist nur 200 euro in der anschaffung teuer (HP/TK/VK fast gleich)

    zur steuer beim 1.4 er wird ungünstigerweise mit über 1400ccm (1422 genau) gerechnet und beim 1.9er mit unter 1900ccm.

    mein combi wiegt lt. waage 1,4 tonnen. da sind 195Nm angebracht.

    im endeffekt ist der 1.9er preiswerter, hat dann ja esp schon serie (elegance)

    wem 100ps zu viel sind, greift halt zum 80ps, reicht völlig


    ps: DPF gibts zur zeit nur beim polo für diesen motor
     
  5. #4 shorty2006, 28.06.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

  6. praha

    praha

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Fabia II (und sicher nie wieder einen neuen Skoda!)
    Kilometerstand:
    258000
    Hallo,

    ich bin zwar auch absoluter TDI-Fan, aber ohne DPF kommt mir keiner mehr in`s Haus ... Der spätere Wiederverkauf ist mit einigen Risiken "belegt".

    Das wär auch mein Traum: Fabia Combi 1.9 TDI DPF ...

    Aber zu dener Frage: wenn schon, dann den 1.9 TDI ... Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach besser ...


    Gruß
    praha
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    @praha: Das wäre auch meiner - aber einmal mehr steht Skoda hinter übergeordneten VW-Interessen zurück. Das Auto gibt es zwar also Polo, aber (noch?) nicht als Fabia. Schade, aber vermutlich gewollt!


    Grüße
    Andreas
     
  8. #7 Schrauber87, 29.06.2006
    Schrauber87

    Schrauber87 Guest

    Ich habe selber den 80 TDI. Kann den nur empfehlen.

    Ich bin froh das ich keinen DPF habe. Versteh echt nicht was einige damit wollen. In meinen Augen nur Geldmacherei. na ja .
     
  9. #8 shorty2006, 29.06.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    habe den polo 80ps mal mit, mal ohne DPF gefahren.

    der mit DPF braucht fast einen liter/100km mehr.

    die konstellation kleiner tdi und DPF kommt hier dem spritverbrauch ganz schlecht.

    man hört aber auch von anderen tdi´s das die versionen mit DPF wesentlich mehr sprit brauchen. (mehr als aufm papier angegeben).

    wohl auch ein grund warum es in 3 jahren beim vw-konzern keine tdi´s mehr gibt, sondern nur noch common-rail (4.2 TDI von audi ist schon ein common-rail)

    bei mir würde die strafsteuer den mehrverbrauch relativieren
     
  10. #9 Schrauber87, 29.06.2006
    Schrauber87

    Schrauber87 Guest

    Genau so ist das mit den DPF. Der erhöhte Spritverbrauch ist nur ein Nachteil. Mal ganz davon abgesehen das diese Technik alles andere als ausgereift ist. :zwinker:
     
  11. #10 turbo-bastl, 29.06.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Schön wärs... ich reibe mir schon die Hände, nächstes Jahr einen günstigen Octavia ohne DPF erstehen zu können :D
     
  12. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Zurück zum Thema.
    Also du wolltest was über den 80 PS TDI wissen.

    Ich habe zwar nur den 1.4 er mit 75 PS (gibts ja nicht mehr) aber ich muss sagen für 75 PS ist der Anzug echt gut.
    Sparsam kann man den Wagen auch fahren. Unter 5 Litern ist eigentlich kein Problem. :cool:
    Was mir nicht so ganz gefällt ist das Motorgeräusch bei Drehzahlen unter 1600 U/min. Da kommt er nur sehr schwerfällig vorran, da habe ich mit zB dem 90 PS TDI von VW im Golf bessere Erfahrungen.
    Daher kann man mit m Fabia 75 PS auch grad so in der Ortschaft im 4 Gang fahren. 5 Gang ist nicht möglich, sonst denkst du die Kiste säuft ab. Liegt vielleicht daran dass der nur 3 Zylinder hat.
    :streit: Ich weiß viele sagen jetzt unter 2000 Umdrehungen sollte man den Diesel nicht fahren aber ich denke bis 1500 sollte das schon ohne allzu große Einschränkungen gehen.


    MfG

    gelig
     
  13. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Da wir aktuell nach einem neuen Zweitwagen schauen, führte mein Weg heute bei meinem Freundlichen vorbei. Eigentlich war ich eher auf einen gebrauchten Roomster aus, aber da war keiner innerhalb unseres Budgets (ca. 17000 Euro) vorhanden. Also hat er mir einen Fabia I Combi 1,4 TDI Style Edition mit Comfort- und Sportpaket gezeigt. Neu, nur 200km auf der Uhr von Probefahrten, capuccino- beige, ESP, Parksensoren hinten, Symphony- CD. Ich weiß nicht genau, was davon Serie, was Extra ist. PDC und ESP scheinen auf jeden Fall Extras zu sein. 15" Alus sind auch drauf.
    Eigentlich wollte ich wegen des Wiederverkaufs in ein paar Jahren nur noch Diesel mit Filter kaufen, was der 1,4er im Fabia I aber leider nicht hat.
    Ich kenne den Motor bisher nur mit Filter im Roomster. Samstag fahren wir ihn Probe. Darauf bin ich mal gespannt.
    Der Preis scheint ganz in Ordnung zu sein.
    Ich weiß, es gibt mit Sicherheit etliche Threads zum Thema. Ich habe die Suche speziell nach "Fabia I Combi 1,4 TDI" bemüht, wodurch ich diesen Thread gefunden habe. Aber vielleicht hat ja jemand, der den Wagen fährt Lust, etwas zu berichten.
    Gelesen habe ich schon, daß der Verbrauch je nach Fahrweise zwischen 4 und 6l pendelt. Aktuell verbrauche ich auf meinen typischen Strecken mit dem Octi Combi RS TDI ca. 6,6l. Daher denke ich, sind ca. 5,2l im Fabia realistisch. Wobei der Fabia dann auch unser Auto für Erledigungen etc. im Kurzstreckenbetrieb werden wird, aber hauptsächlich werde ich ab nächstes Jahr damit zur Arbeit fahren.
    Wie ist es so um die typischen Macken bestellt? Ich habe mal etwas von Wasser in den Türen gelesen? Werde dazu auch nochmal die Suche bemühen.
    Ansonsten denke ich, müsste der Wagen ausgereift sein, wird ja jetzt schon recht lange gebaut.

    Freue mich auf Eure Antworten.
     
  14. #13 stefan br, 23.08.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wie teuer ist der Wagen denn?? Schonmal nach einen Rommster bei Mobile.de geschaut für 17000 gibt es sicherlich einen
     
  15. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    16200 soll er kosten.
     
  16. #15 shorty2006, 23.08.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also 16.200 ist zu teuer. ein elegance 1.4tdi (80ps) combi neu kosten so um 14.000(dt. elegance-modell) (zum vergleich z.b. intercar-24.de).
    wie gesagt meiner hat 13.500 gekostet allerding als import, jedoch kommt nun bald der fabia II combi und das sollte auf die preise drücken und neu ist der der dir angeboten wird ja auch nicht mehr.
    die aussattung die du dir rausgesucht hast ist ok, alles drin was man braucht, entspricht ungef. der elegance-ausstattung

    meiner hat nun über 120.000 auf der uhr und ich kann mich (noch) nicht beklagen über anfälligkeiten oder ähnliches. allerdings ist das auto noch keine drei jahre alt. weder undichte türen noch irgendwelche ander gravierende mängel bis jetzt. mal sehn was der tüv in 2 monaten sagt. wartungsintervalle überzieh ich nach ablauf der garantie (24monate) um ca.30.000 km das heisst ich lass die kleine insp. weg. bis jetzt keine probleme.

    verbrauch liegt zur zeit zwischen 3,9 und 7,9 ....im schnitt sinds 4,9.
     
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Liste kostet er lt. Konfigurator 17709 Euro. Der Preis des Händlers ist ohne Rabatt 18359 Euro, Überführung inbegriffen. Er hat mir 12% vorgerechnet, das bedeutet, er berechnet den Nachlass inkl. Überführung. Ich denke, ich werde mit ihm nochmal verhandeln.
    DIe Frage ist auch, wieviel er mir genau für meinen Wagen geben wird. Das werde ich wohl auch Samstag erfahren.
    Ich habe etliche günstigere gefunden, aber offenbar alle EU- Importe. Ich denke, die darf man daher nicht heranziehen. Es ist schon etwas anderes, ob ich ein dt. Modell bei einem dt. Skoda- Händler kaufe oder ein ausländisches Modell bei einem Importeur oder auch einen deutschen bei einem Discounter. Das war uns schon beim Octavia etwas mehr wert.

    Sehe ich das richtig, daß er kein Maxi- Dot hat? Habe leider vorhin nicht drauf geachtet, als ich drin saß. Ich hoffe, mir fallen nicht noch allzu viele andere Dinge auf, die er nicht hat und die ich mittlerweile als selbstverständlich wahrnehme, weil ich mich so dran gewöhnt habe. Regen- und Lichtsensor hat er zB. nicht, keine Klimaautomatik, keine el. FH hinten, kein MP3- fähiges Radio... Das sind eben die Eingeständnisse an ein relativ "altes" und kleines Auto.
    Ich bin aber mittlerweile gerne bereit, einige Abstriche zu machen, zugunsten eines praktischen, kleineren Autos, das weniger verbraucht, günstiger im Unterhalt ist, mehr Platz vor allem im Kofferraum bietet und allgemein als zuverlässiger und weniger anfällig gilt als mein bisheriger Wagen.

    Alternative ist derzeit ein gebrauchter Golf V 5- Türer, ca. 10000km, 1,9 TDI DPF, Goal aus 07/06 mit ziemlich guter und moderner Ausstattung. Er wird etwa gleich viel kosten.
    Zwischen den beiden pendele ich im Moment noch hin und her...
     
  18. #17 Sven RS, 23.08.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    MaxiDot hat er nur in Verbindung mit dem originalen Navi, sonst gibt es kein MaxiDot beim Fabia 1.
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ok, danke.
    Naja, werde auch ohne überleben. Was zeigt denn das kleine Display so alles an?

    Wegen des Preises: habe nochmal bei mobile.de geschaut. Es ist fast keiner dabei, der eine vergleichbare Ausstattung hat und ein dt. Modell von einem dt. Skoda- Händler ist. Da gibt es nur relativ wenige. Ich denke, er hat noch einen kleinen Spielraum und ich werde schauen, daß ich ihn noch etwas nach unten drücke. 200 Euro halte ich da für realistisch, dann ist es auch eine schöne runde Summe. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shorty2006, 24.08.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    listenpreis ist absoluter utopiepreis und spiegelt nicht die derzeitige marktlage bei fabia-neuwagen wider. in letzterzeit geben selbst autohäuser genau so viel rabatt wie die internetanbieter... wenn sie wollen.
    wenn du 16.000 ausgibst bekommste ihn im netz billiger (14.400) als neuwagen als deutsches modell in deinem bundesland ausgeliefert.
    wenn du aussattungsmässig im netz gebraucht nix ähnliches findest, so kannst du dich an der elegance-version orientieren.

    es wird angezeigt im kleinem bc-display :
    - zeit gesamt (max.99,59 stunden oder 9999km)
    - zeit diese fahrt
    - durschnittsverbrauch gesamt (max.99,59 stunden oder 9999km)
    - durchschnittsverbrauch diese fahrt
    - momentanverbrauch
    - durchschnittsgeschwindigkeit
    - aussentemp
    - uhrzeit

    jeder wert wird nur einzeln mit umschalten angezeigt
     
  22. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Na, dann zeigt der BC ja alles an, woran ich mich so gewöhnt habe. Danke!

    Halte mich bitte nicht für blöd, aber ich finde kein Angebot über einen neuen (er war offenbar nie zugelassen, hat nur 250km von Probefahrten drauf) dt. Fabia, der vergleichbar ausgestattet ist und von einem dt. Händler in meiner Nähe kommt. Kannst Du mir einen Link geben? Ich suche bei mobile.de.
    Das Angebot könnte ich meinem Händler dann unter die Nase reiben. Danke! :)
     
Thema: Fabia Combi 1,4 TDI (59KW/80PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 1.4 tdi 59kw test

    ,
  2. skoda fabia 1.4 tdi 80 ps

    ,
  3. skoda fabia 75 oder 80 ps tdi

    ,
  4. skoda fabia 1.4 80 ps diesel motor,
  5. skoda fabia 1.4 tdi 2006 forum
Die Seite wird geladen...

Fabia Combi 1,4 TDI (59KW/80PS) - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....