Fabia braucht kein Öl ?!

Diskutiere Fabia braucht kein Öl ?! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Ich kontrolliere immer zwischen den Ölwechseln regelmäßig den Ölstand. Da ändert sich jedoch nix, der steht immer bei fast voll. Ist das...

  1. #1 klausi88, 07.02.2004
    klausi88

    klausi88 Guest

    Hi!

    Ich kontrolliere immer zwischen den Ölwechseln regelmäßig den Ölstand. Da ändert sich jedoch nix, der steht immer bei fast voll.

    Ist das normal? Ich lese hier so viel davon dass andere 1 Liter auf 1000 km benötigen...

    Gruß, Klausi
     
  2. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    leute wie ich (mittlerweile ja auch nimmer) sind auch mehr die Ausnahme. Ein moderner Motor sollte in der Regel nun mal kein Öl schlucken. Tun auch die wenigsten, deshalb würd ichmir da keine sorgen machen, im Gegenteil.
     
  3. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.107
    Zustimmungen:
    873
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich habe mir abgewöhnt, den Ölstand öfters als aller 2-3 Monate zu konntrollieren. Brauchte auch noch nichts nachfüllen.
    Savoy
     
  4. #4 Maveshaker, 07.02.2004
    Maveshaker

    Maveshaker Guest

    HI!

    Also, Maschinen brauchen in der Regel Öl! Das ist völlig normal. Wieviel ein Motor an Öl braucht hängt sehr stark von der Fahrweise und der Kilometerleistung ab.

    Wenn man beispielsweise im Jahr 2000 KM fährt, kann es sein, dass der Ölstand sogar steigt. Das liegt daran, dass sich bei einer solch geringen Fahrleistung Kondeswasser im Motor sammelt und zwangläufig den Ölstand paradoxerweise steigen lässt.

    Wenn man sein Auto mal 3000 KM im Monat über die Autobahn bläst, kann es sein, dass Du nen Liter nachfüllen musst. Vielleicht auch mehr.

    Mich hat es aber sehr verwundert, dass mein TDI nach 9000 Kilometern in zwei Monaten mal gerade 0,8 Liter Öl gebraucht hat. Also scheinen die Fabis sehr wenig Öl zu brauchen.

    Gruß Jens
     
  5. fawel

    fawel Guest

    Nach 30tkm musste ich gerade mal 0,75l nachfüllen, wobei ich sehr viel Autobahn (und oft mit der Tachonadel am Anschlag) fahre...

    Der Fabia schluckt also nicht viel Öl, ist ja auch (vor allem beim TDI) teuer genug.
     
  6. #6 Drachier, 08.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hatte auch davon gelesen dass der TDI das Öl Literweise saufen würde.
    Meiner hat seit 09.01. 2100km, Stand ist noch knapp unter max.
    Bin Begeistert von diesem Auto!
    Unfall-und Mängelfreie Fahrt!
    Ritschi ;-)
     
  7. #7 Maveshaker, 08.02.2004
    Maveshaker

    Maveshaker Guest

    Nach 30tkm hast du ja auch schon einen Ölwechselservice hinter dir!
     
  8. #8 klausi88, 12.02.2004
    klausi88

    klausi88 Guest

    Na, hoffentlich. sonst wäre der motor ja wirklich sehr anspruchslos :)
     
  9. #9 Xelasim, 12.02.2004
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Also mein 1.4 MPI verbraucht im prinzip kein Öl. Habe noch nie nachfüllen müssen. Ok, 1x im Jahr gibts Ölwechsel, aber selbst kurz davor ist der Ölstand meines Erachtens unverändert.

    MFG Simon
     
  10. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    bei unserem musste ich bei ca 14.500 km 0,75 L Öl nachfüllen, da der Stand recht niedrig war und wir noch vor der Durchsicht einen Urlaub (3500 km) vor uns hatten

    Ansonsten habe ich jetzt zwischen der 1. und der 2. Inspektion gar nicht nachgeschaut - kommt denn da keine Warnlampe ?

    mein Renault 19 hatte sogar eine Öl-Stands-anzeige - sah so ähnlich aus wie die Tankanzeige
     
  11. #11 olbetec, 13.02.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Nur die Fahrzeuge mit variabler Wartungsintervallverlängerung (QG1, steht im Serviceheft im Datenaufkleber, im Fabia steht da aber vor allem bei den alten Baujahren QG0=15000kmD/30000kmB) haben einen Ölstandssensor und damit eine gelbe Kontrolllampe. Bei allen anderen kommt nur die rote Idi_otenlampe mit der Ölkanne, also wenn es schon zu spät ist... Dann aber wirklich nicht mehr den Motor laufen lassen, auch nicht zur nächsten Werkstatt...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema:

Fabia braucht kein Öl ?!

Die Seite wird geladen...

Fabia braucht kein Öl ?! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...