Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen

Diskutiere Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich suche für den Übergang ein günstiges Auto. Habe einen Fabia Bj. 2009 gefunden. Laut Autohändler wurden vom TÜV beide Schweller beanstandet...
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #1

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Ich suche für den Übergang ein günstiges Auto. Habe einen Fabia Bj. 2009 gefunden. Laut Autohändler wurden vom TÜV beide Schweller beanstandet.. Ist auch sichtbar (siehe Beispielbild). Bei Kauf werden die Beanstandungen gerichtet (was das auch heißen mag) und das Auto mit neuer TÜV-Plakette verkauft. Den ersten TÜV-Bericht habe ich mir noch nicht angeschaut.

Meine Frage als relativ Ahnungsloser: Wenn schon beide Schweller stark angegriffen sind, muss davon ausgegangen werden, dass es mit dem Unterboden/Bremsleitungen usw. ähnlich aussieht? Demnächst also noch weitere Reparaturen folgen müssen. Hat der Fabia aus diesem Baujahr grundsätzliche Schwächen?

Danke.
 

Anhänge

  • Schweller-1.jpg
    Schweller-1.jpg
    25,4 KB · Aufrufe: 72
  • schweller-4.jpg
    schweller-4.jpg
    27,8 KB · Aufrufe: 73
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #2
Rattenfaenger

Rattenfaenger

Dabei seit
28.03.2018
Beiträge
221
Zustimmungen
223
Ort
RLP
Fahrzeug
Fabia II
Werkstatt/Händler
Steinhardt Winningen
Kilometerstand
174000
Das sieht übel aus, ist wahrscheinlich auf Beschädigungen und / oder viel Salz zurückzuführen. Ich habe auch einen F² von '09 in der gleichen Farbe, der hat so gut wie überhaupt keine Korrosion. Das liegt allerdings an guter bis sehr guter Pflege, die deinem ins Auge gefassten Wagen wohl nicht zuteil wurde. Da sind dann auch Durchrostungen an anderen Stellen zu erwarten.

Hast du die Möglichkeit, dir das Auto einmal auf einer Hebebühne selbst anzusehen? Für den Übergang wird eine Reparaturschweißung ausreichen, aber spätestens beim nächsten HU-Termin ist dann wohl wieder mit Ungemach zu rechnen.

Wie ist denn der restliche Pflegezustand? Welcher Motor ist verbaut?
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #3

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Skoda Fabia 1.2 l Combi Ambiente
Motor: 1198 cm3
Auto steht bei einem Händler. Habe noch nicht gefragt, ob ich ihn auf eine Hebebühne bringen kann. Aber das würde mir nicht helfen, da ich nicht viel Ahnung habe. Abe nach deiner Anmerkung, wäre es sinnvoll, den Wagen bei TÜV auf meine Kosten begutachten zu lassen. Ein TÜV-Bericht mit den Mängeln liegt beim Händler. Hab ihn noch nicht eingesehen.
Sonst sieht der Skoda gut aus. Ausnahme an beiden hinteren Kotflügeln je eine Roststelle 5x5 cm.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #4

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.937
Zustimmungen
483
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Ich hatte auch mal so einen F2, der war am Schweller schon geschweisst.

Sonst war er gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #5
Rattenfaenger

Rattenfaenger

Dabei seit
28.03.2018
Beiträge
221
Zustimmungen
223
Ort
RLP
Fahrzeug
Fabia II
Werkstatt/Händler
Steinhardt Winningen
Kilometerstand
174000
Aber nach deiner Anmerkung, wäre es sinnvoll, den Wagen bei TÜV auf meine Kosten begutachten zu lassen. ... an beiden hinteren Kotflügeln je eine Roststelle 5x5 cm.
So kann's anfangen. Sinnvolle Investition wäre zusätzlich zur HU (die ja auch mal nicht so genau ausfallen kann, aber ich will deinem Händler da nichts unterstellen) ein Gebrauchtwagengutachten bei TÜV / DEKRA oder Konsorten. Kommt aber auch auf den Preis des Autos an und wie lange dein geplanter Übergang dauern soll. Mit dem Motor (BBM / CHFA) kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber dazu gibt's bestimmt auch Threads. Hat auf jeden Fall 'ne Steuerkette.

@erwins : Ist ein F². Du hattest am F³ schon Rost? Welches Baujahr?
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #7

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Man sollte also drauf achten, ob und wann die Steuerkette gewechselt wurde.
Das Auto sollte 2 Jahre evtl. etwas mehr halten. Der angebotene Fabia soll ca. 3.000 kosten.
Was ich noch nicht gesagt habe: Ein Radlager wird auch noch getauscht und eine Scheibenbremse ist an der Grenze. Wird je nach TÜV-Ergebnis ausgetauscht. Wird wahrscheinlich auch noch ca. 200 € kosten.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #9

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Das Auto (und vermutlich auch der Motor) hat 180.000 km. Meine Fahrleistung etwa 9.000 km/Jahr
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #10
Rattenfaenger

Rattenfaenger

Dabei seit
28.03.2018
Beiträge
221
Zustimmungen
223
Ort
RLP
Fahrzeug
Fabia II
Werkstatt/Händler
Steinhardt Winningen
Kilometerstand
174000
Dann sollten Kette und Schienen schon gemacht worden sein. Macht der Motor Geräusche während des Startens oder kurz danach? Existiert das Serviceheft noch?

Zwei Jahre gehen. Wenn länger, eine HU mehr mit dementsprechendem Aufwand. Kannst du aber auch dann entscheiden. Gebrauchtwagen sind schwer zu bekommen momentan und Fabias generell. Hört sich nicht allzu schlecht an. Beim Preis würde ich aber noch versuchen zu verhandeln, zumal, wenn noch was gemacht werden muß außer den Schwellern. Und dann einmal im Jahr Ölwechsel.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #11

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Macht der Motor Geräusche während des Startens oder kurz danach? Existiert das Serviceheft noch?
Tja, Batterie war leer. Konnte nicht fahren. Service-Heft habe ich nicht angeschaut. Ich merke, da muss ich noch einiges Nachfragen, sofern ich den Fabia kaufe.
Danke.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #12

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.937
Zustimmungen
483
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Wenn sowenig fährst dann sollte der Fabia das aushalten.

Der Verbrauch von dem Auto ist aber nicht zu unterschätzen, unter 7 Liter wirst den kaum runter bekommen
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #13
RootsPlague

RootsPlague

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
272
Zustimmungen
84
Der Händler wird da vermutlich einfach ein Blech draufpunkten, reicht für die HU aber darunter faults dann fröhlich weiter.
Wenn er in zwei Jahren dann nochmal übern TÜV soll hast du den Spass.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #14
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.341
Zustimmungen
1.365
Ich suche für den Übergang ein günstiges Auto. Habe einen Fabia Bj. 2009 gefunden. Laut Autohändler wurden vom TÜV beide Schweller beanstandet.. Ist auch sichtbar (siehe Beispielbild). Bei Kauf werden die Beanstandungen gerichtet (was das auch heißen mag) und das Auto mit neuer TÜV-Plakette verkauft. Den ersten TÜV-Bericht habe ich mir noch nicht angeschaut.

Meine Frage als relativ Ahnungsloser: Wenn schon beide Schweller stark angegriffen sind, muss davon ausgegangen werden, dass es mit dem Unterboden/Bremsleitungen usw. ähnlich aussieht? Demnächst also noch weitere Reparaturen folgen müssen. Hat der Fabia aus diesem Baujahr grundsätzliche Schwächen?

Danke.
Wenn das Auto ordentlich TÜV bekommt mit instandgesetzten Schwellern ist das Auto doch erst mal in Ordnung.
Der TÜV würde rostige Bremsleitungen ja nicht übersehen.

Wie lange soll denn der günstige Übergang dauern8o
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #15
RootsPlague

RootsPlague

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
272
Zustimmungen
84
Ja klar, man kann als Laie natürlich darauf vertrauen, dass der Händler die Schweller bei einem 3000€ Auto halbwegs nachhaltig instandsetzt 😅
Man kann aber auch einfach weitersuchen nach einem besseren Exemplar welches kein solcher Rostkübel ist.
Ist ja nicht so als gäbe es von diesen Brot&Butter Fabias nur 5 Stück auf dem Markt :whistling:
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #16
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
935
Zustimmungen
1.005
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Der Händler wird da vermutlich einfach ein Blech draufpunkten, reicht für die HU aber darunter faults dann fröhlich weiter.
So wird es sehr wahrscheinlich leider sein - und ich betone leider.

Wir hatten über viele Jahre zwei Golf 3 in der Familie, welche ja typbedingt auch ihre diversen Rostprobleme hatten (u.a. auch an den Schwellern) und da wurden auch immer mal wieder solche Pfusch-"Reperaturen" gemacht, was man aber so richtig erst nach ein paar Jahren feststellt. Der Arbeitsauftrag war dann immer die entsprechende Roststelle/ Durchrostung vernünftig zu schweißen etc, gemacht wurden dann aber nur Pfuschreperaturen, wie z.B. mit so einem Klebeharz oder sowas ähnlichem. Dann noch etwas schwarzer Unterbodenschutz drüber gestrichen und fertig war die "Reperatur". Da der Rost natürlich nicht entfernt wurde, rostete es "fröhlich" weiter vor sich hin, bis wieder der nächste TÜV-Termin anstand. Schon irgendwie auch schade diese Herangehensweise denn mit ein klein wenig mehr Aufwand könnte man dies tatsächlich auch wesentlich vernünftiger machen.
Aber das ist wohl die Herangehensweise gerade bei etwas älteren Massenautos, da denkt man sich, das merkt der Besitzer sowieso nicht/ oder es ist ihm egal.

@GerdS

Für Typ und Baujahr finde ich das schon relativ viel Rost und natürlich ist unter dem Lack noch mehr davon. Entweder Beschädigungen durch Aufsetzen oder falsch angesetzten Wagenheber, oder aber einfach sehr viel Salz und Schotterkontakt.

Wegen zwei Jahren brauchst Du Dir da aber keine Gedanken machen, so schnell sind auch angerostete Schweller nicht komplett durch. Wenn Du den Wagen aber vier Jahre noch fahren möchtest, musst Du Dich darauf einstellen, dass bei einer nicht vernünftigen Fake-"Reperatur" die Schweller zum nächsten TÜV-Termin noch in einem übleren Zustand sein werden.
Ansonsten sollte das Auto aber denke ich solide sein und noch wesentlich länger als zwei Jahre halten. Die Motorgeneration ist halt nur ein wenig sensibel und man muss die Steuerkette immer im Kopf haben und bei einem rassselnden Geräusch rechtzeitig mit Austausch reagieren. Auch war meine ich noch bei diesem Motor der Kat so ungünstig platziert, weshalb es viele Motorschäden gegeben hat. Später wurde das dann anders konstruiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #17
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.341
Zustimmungen
1.365
Ja klar, man kann als Laie natürlich darauf vertrauen, dass der Händler die Schweller bei einem 3000€ Auto halbwegs nachhaltig instandsetzt 😅
Man kann aber auch einfach weitersuchen nach einem besseren Exemplar welches kein solcher Rostkübel ist.
Ist ja nicht so als gäbe es von diesen Brot&Butter Fabias nur 5 Stück auf dem Markt :whistling:
Du meinst warscheinlich das man schnell ein billiges Winter Auto sucht, was aber in Wirklichkeit 10 Winter halten soll🤣
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #18

GerdS

Dabei seit
08.12.2022
Beiträge
6
Zustimmungen
3
Der Händler wird da vermutlich einfach ein Blech draufpunkten, reicht für die HU aber darunter faults dann fröhlich weiter.
Wenn er in zwei Jahren dann nochmal übern TÜV soll hast du den Spass.
Das wird vermutlich so sein. Ich hab mal einen unten stark verrosteten Wagen in Zahlung gegeben. Der Händler hat nach seiner Aussage nur ein paar Blindschweißnähte gesetzt (oder so ähnlich) und "weit weg an einen Soldaten" verkauft. Bedenklich, dass er mir das sogar gesgt hat.
Ergebnis: Wir haben den Fabia nicht gekauft.
Danke aber für die vielen Infos. Hab gemerkt, was ich alles nicht gefragt habe.
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #19

MrSchlumpf

Dabei seit
31.05.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia II Bj2009 1.2 HTP
Kilometerstand
130.000
Noch so als Orientierung:
Ich habe im Sommer bei meinem Fabia2 Bj09 beide Schweller und beide hintere Radläufe komplett erneuern lassen. Das ganze hat mir ein sehr freundlicher tschechischer Mechaniker mit Lackiererarbeiten für 950€ gemacht. Eine Werkstatt im Dresdner Umland wollte 3k.
Und die Schweller sind übrigens von Werk punktverschweißt
 
  • Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen Beitrag #20
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
935
Zustimmungen
1.005
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Noch so als Orientierung:
Ich habe im Sommer bei meinem Fabia2 Bj09 beide Schweller und beide hintere Radläufe komplett erneuern lassen. Das ganze hat mir ein sehr freundlicher tschechischer Mechaniker mit Lackiererarbeiten für 950€ gemacht. Eine Werkstatt im Dresdner Umland wollte 3k.
Und die Schweller sind übrigens von Werk punktverschweißt
Heftig, dass das bei einem 13 Jahre alten Wagen schon notwendig ist. Dann scheint sich das Thema Rostanfälligkeit zumindest beim Fabia 2 ja nicht groß im Vergleich zum Golf 3 gebessert haben. Oder sind das nur negative Ausreißer? Ich meine so schnell war das doch beim Fabia 1 nicht, oder irre ich mich da?
Ich meine klar beim Golf 5 habe ich jetzt im Nachinein auch mitbekommen, dass dort offenbar im Alter das Thema von innen durchgerostete Schweller eine Rolle spielt, aber die betroffenen Fahrzeuge sind auch noch ein paar Jahre älter (was die Sache natürlich grundsätzlich nicht besser macht).
 
Thema:

Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen

Fabia Bj 2009 - Schweller stark angegriffen - was kann noch folgen - Ähnliche Themen

Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Oben