Fabia Bj. 00-01

Diskutiere Fabia Bj. 00-01 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo! habe einen skoda fabia classic in aussicht. bj. 11/2000 mit 68 ps benz. was könnt ihr mir über das fahrzeug sagen? besser hände weg...

  1. susi

    susi Guest

    hallo!

    habe einen skoda fabia classic in aussicht. bj. 11/2000 mit 68 ps benz.

    was könnt ihr mir über das fahrzeug sagen? besser hände weg davon, oder gutes fahrzeug?

    danke schon mal im voraus
    lg susi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven RS, 02.03.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Noch nicht viel. Ein bisschen mehr Angaben wären schon nicht schlecht. KM Stand, Scheckheft?, Austattungsvariante, Preis, allgemein Zustand usw..!
     
  4. mn-80

    mn-80

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Susi,

    na ja ganz ehrlich: Fabias aus dieser Zeit hatten noch einige Macken (Wassereintritt, defekte Motorsteuergeräte,...) und diesen Motor, den du in Erwägung ziehst war auch nicht unbedingt der beste. Empfehlung von mir wäre ein Fabia ab Bj. 2002 mit dem 1.4 16V - Benzinmotor und 75 PS. Am Ende ist´s ja ne Preisfrage, ich weiß. So toll wie unser "Butter-Und-Brot-Auto", der Fabia, auch ist, so fair müssen wir sein...

    LG und ein schönes WE

    Micha...
     
  5. susi

    susi Guest

    50.000 km


    Airbag für Fahrer und Beifahrer
    Antiblockiersystem
    Außenspiegel von innen verstellbar
    Drehzahlmesser
    Fahrersitz höhenverstellbar
    Fensterheber elektrisch vorne
    Getriebe 5-Gg.
    Heckscheibenwischer
    Kopfstützen im Fond
    Lenkrad höhen- und/oder neigungsverstellbar
    Leuchtweitenregulierung
    Nebelscheinwerfer
    Scheiben getönt
    Servolenkung
    Sitzlehne hinten umklappbar
    Wegfahrsperre
    Zentralverriegelung

    neue Batterie (12/06), 8-fach bereift

    Sony-CD Radio, neues Pickerl (Überprüfung war 07-02-07)

    allgemeiner zustand ist gut. sind zwei besitzer drauf, jedoch innerhalb der familie.
    der preis dafür ist 5.950 Euro
     
  6. susi

    susi Guest

    das der motot probleme aufweisen kann, hab ich eben schon gehört u. daher wollte ich hier noch einmal nachfragen.....

    ab bj. 2002 gibts den 1,4l 16V motor, der besser ist?
     
  7. #6 NiteCrow, 02.03.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    ISt ja gerade mal die unterste Ausstattungslinie. Dürfte nen Classic sein.

    Dafür ist der viel zu teuer finde ich.

    Vor allem solltest du fragen ob Stabi und Koppelstangen erneuert sind, ob Kabelbaumaktion gemacht wurden ist und ob er scheckheftgepflegt ist.
     
  8. susi

    susi Guest

    also besser finger weg davon?? :rolleyes:
     
  9. mn-80

    mn-80

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Genau, mit diesem Motor haste eigentlich nie Probleme und ausreichend motorisiert ist er damit auch.
    Muß NiteCrow recht geben: ein wirkliches Schnäppchen ist es nicht...
     
  10. susi

    susi Guest

    ich muss jedoch sagen, dass ich aus österreichb in u. dieses der günstigste fabia ist, den ich gefunden habe - mit diesem km-stand......
    wieviel dürfte so ein fahrzeug noch kosten? bzw. wieviel dürfte durchschnittleich ein fabia mit bj. 2002, 75 ps, 16 v benz. ca. 70.000 km kosten?
     
  11. susi

    susi Guest

    mhmhm, war aber bis dato der günstigste, den ich gesehen habe hier in österreich.....
    wie siehts aus mit dem bj. 2000-2001 u. den 75 PSigen motor????
     
  12. #11 pietsprock, 02.03.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    also wenn der wagen in einem allgemein guten zustand ist, dann spricht eigentlich nichts dagegen.

    es gibt durchaus exemplare aus der zeit, die KEINE der vieldiskutierten mängel aufweisen ----- siehe meiner!

    in der tat muss man in österreich ein paar euro mehr bezahlen und von daher kann man aus deutscher sicht sicherlich schlecht was zum preis sagen...

    allerdings muss man sich auch mit blick in die oben eingeblendeten online-foren manchmal fragen, ob die anbieter mit ihren preisvorstellungen noch alle tassen im schrank haben...

    beispiel:

    ich hab da letzte woche einen fabia 1,9 tdi gesehen, der wie meiner 01/2000 zugelassen worden war und meinem zum verwechseln ähnlich sieht - sprich silber, glasdach, normale felgen... km-stand: 210.000 und ein paar... preisvorstellung des anbieters (händler): ein paar euro unter 7.000... *kopfschüttel*

    ich habe generell die faustformel (die vielleicht auch etwas pauschal ist, mit der ich aber für mich gut liege), dass ein auto, welches ca. 15.000 km im jahr fährt, nach 5 jahren noch einen restwert von ca. 50 % hat...

    da der o.g. wagen ziemlich mit meinem übereinstimmt wären das nach der rechnung bei einem damaligen verkaufspreis von 15.000 euro nach 5 jahren und 75.000 km ein aktueller preis von 7.500...
    wenn man berücksichtigt, dass der wagen aber 7 jahre alt ist und DEUTLICH mehr auf dem buckel hat, dann würde ich den so mit ca. 25 - 30 % des ursprungspreis bewerten... macht einen preis von ca. 3.750 - max. 4.500 euro...

    an diesem beispiel sieht man, dass man bei den angeboten höllisch aufpassen muss, um nicht gleich ein paar tausend euro zu viel auf den tisch zu legen...
     
  13. susi

    susi Guest

    ja, so werden die fahrzeuge bei uns auch angeboten. mit ca. 150.000 km würde dieses fahrzeug ca. 4.800 euro kosten.

    das ist ja auch der grund, warum mich dieser skoda so anspricht...weil er eben NUR 50.000 km drauf hat - ist ja gar nichts. ich fahre im jahr ca. 22.000 km.

    wieviel ps hat dein fabia? du bist im grunde zufrieben damit?
    welche ausstattung hat deiner?
     
  14. #13 pietsprock, 02.03.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    nach deiner auflistung müsste es ein comfort sein...

    meiner hat die ausstattung wie du sie aufgelistet hast und ist ein comfort. zu erkennen ist es daran, ob er schwarze spiegel in plastic hat (dann ist es ein classic mit div. sonderausstattungen) oder spiegel in wagenfarbe hat (dann ist es ein comfort)

    mein fabia ist ein 1,9 tdi mit inzwischen 466.000 km auf dem tacho (siehe thread "projekt 500.000") wie du da lesen kannst, bin ich mit meinem fabia mehr als zufrieden und werde ihn wohl auch nach erreichen der 500.000 kilometer noch ein paar tage weiterfahren...

    viele grüße
    pietsprock



    p.s. für den von dir beschriebenen fabia würde ich in österreich einen preis von ca. 5.500 für angemessen halten.... so in etwa....
     
  15. susi

    susi Guest

    hast recht,k ist ein 1,4l comfort.......

    ich hab mir sowieso gedacht, dass er auf 5.500 euro noch gehen muss, anders würd ich ihn nicht nehmen.

    tja, da sieht man schon den kleinen, jedoch wichtigen unterschied. dein fahrzeug hat nen anderen motor drin und über den hört man nicht soviel schlechtes, als über den 68psigen.......

    schwierige entscheidung.
     
  16. susi

    susi Guest

    wie siehts eigentlich mit dem rost aus bei dem oben genannten fahrzeug?
     
  17. #16 mcsteve, 02.03.2007
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es denn mit dem Serviceheft aus? Ist es vorhanden und wurde jedes Service (in einer Skoda-Werkstätte) gemacht?
    Vor allem wäre es wichtig zu wissen, ob die Kabelbaumaktion durchgeführt wurde - falls nein, könnte dies eine Menge Probleme mit sich bringen.

    Was ich Dir auch auf alle Fälle empfehlen kann, ist eine Ankaufsüberprüfung zB. bei ÖAMTC od. ARBÖ. Das ist auf alle Fälle gut investiertes Geld (auch wenn das Auto ein gültiges Pickerl hat) - ich habe es mir geschworen, dass ich mir nur mehr ein gebrauchtes Auto kaufe, wenn es zuvor ordentlich durchgecheckt worden ist.
     
  18. susi

    susi Guest

    ja, nen ankaufstest beim öamtc lass ich sowieso machen.

    was ist denn bitte eine kabelbaumaktion?!?!
     
  19. susi

    susi Guest

    ALSO, hab jetzt mit dem besitzer des fahrzeuges telefoniert u. der hat gesgt, dass serviceheft vollständig ist...
    kein wassereintritt bei den türen ist
    die türdichtungen auch noch alle einwandfrei halten

    noch KEIN wechseln der koppelstangen bzw. der stabilisatoren notwendig gewesen ist - geschweige denn das mit dem kabelbaum - was ist das überhaupt?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mn-80

    mn-80

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Zur "ominösen Kabelbaumaktion":

    Wie bereits erwähnt gab es bei Modellen zu dieser Zeit öfter das Problem des Wassereintritts in den Fahrgastraum, was durch Undichtigkeiten im Motorraum zurückzuführen war (der Bereich, wo Kabelstränge vom Motorraum in den Fahrgastraum verlaufen).
    Durch das Neuverlegen und Abdichten ("Kabelbaumaktion") der genannten Teile / Bereiche, wurde dieses Problem behoben (trat übrigens beim Polo auch auf).

    Zum Thema Rost: da brauchste dir keine Sorgen machen!!! Der Fabia war von Anfang an vollverzinkt und es gibt eine entsprechende Garantie gegen Durchrostung vom Hersteller von 10 Jahren!!!

    MfG Micha...
     
  22. #20 TheSmurf, 02.03.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also, ich hatte mal einen Fabia 1,4 MPI 69PS Comfort von 03/2000! Der Motor hat mir an diesem Auto die wenigsten Probleme gemacht! Er ist nicht wirklich sprizig und verbraucht auch recht viel (gute 7,xl)

    Koppelstangen sind ja gern mal kaputt, aber ja nicht der Riesen-Kostenfaktor. Die Elektronik ist beim ersten Modelljahr sehr anfällig, vor alllem gegen Feuchtigkeit! Garagenwagen ist bei den Kisten recht wichtig, da das Wasser durch den viel beschriebenen Kabelbaum überall hinkriecht. Dieser Defekt wird aber von Skoda in Kulanz geregelt!
    Serverpumpe und Lenkwinkelsensoren... auch so ein Thema! Der Preis ist sicher auch nicht so der Renner. Ich habe meinen im September letzten Jahres (mit 70.000 km) für 5.200 € verkauft und bin über den Preis recht froh und ehrlich gesagt auch, dass ich den Wagen los bin.

    Alex
     
Thema:

Fabia Bj. 00-01

Die Seite wird geladen...

Fabia Bj. 00-01 - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...