Fabia bestellt, eingehandeltes Auto kaputt....

Diskutiere Fabia bestellt, eingehandeltes Auto kaputt.... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo!! Ich habe Ende März meinen Fabia Combi Style Edition bestellt, dabei habe ich unsere A-Klasse für 4000 EUR eingehandelt. Ich muss noch...

  1. #1 yvi2202, 23.05.2006
    yvi2202

    yvi2202 Guest

    Hallo!!

    Ich habe Ende März meinen Fabia Combi Style Edition bestellt,
    dabei habe ich unsere A-Klasse für 4000 EUR eingehandelt.
    Ich muss noch 9800 EUR zuzahlen, wenn der Fabia kommt.

    Jetzt hab ich ein Problem:
    Die A-Klasse stottert und bockt....
    Jetzt haben wir den zu dem Autohaus gebracht wo wir den Skoda kaufen, die haben ne eigene Werkstatt, die kriegen die A-Klasse ja schließlich auch.
    Gestern riefen die an und meinten da ist ein Steuerelement kaputt, welches 1000 EUR ca kostet.

    Zudem hat der Fabia Lieferschwierigkeiten
    Der kommt wahrscheinlich erst Ende Juni :motzen:
    Somit hätte ich dann 12 Wochen Lieferzeit!!!!!!
    Versprochen waren 6-8 Wochen!!!

    In meiner Bestellbestätigung steht Lieferzeit Ende Mai 2006,
    kann ich mich darauf irgendwie berufen??

    Und wie kann man evtl mit der A-Klasse verhandeln oder argumentieren???

    Wäre der Fabia pünktlich gekommen wäre ok, aber jetzt stehe ich ohne Auto da......
    Und das noch für 5 Wochen ungefähr...

    Am Montag ist mein Verkäufer wieder da.
    Dann wollte ich nachmittags direkt dahin.
    Der weiss ja noch nix von der A-Klasse.

    Kann man meinen wirren Gedanken folgen??
    Kann ich was tun??
    Muss ich die komplette Reparatur bezahlen??
    Oder könnte man sich da nicht entgegenkommen??
    Jemand sowas schon gehabt??

    DANKE fürs lesen und liebe Grüße
    Yvi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 23.05.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Dumm gelaufen würde ich sagen. Das, was jetzt kommt ist keine Rechtsberatung, sondern nur meine Einschätzung der Situation.

    Normalerweise sind die Liefertermine eh nur unverbindlich, aber Du könntest trotdem Deinen Händler schriftlich in Verzug setzen un ihm eine angemessene Frist zur Lieferung setzen. Und das wär dann wohl Ende Juni und die ganze Aktion bringt, ausser einer gewissen Vorsorge für weitere Verzögerungen und einem verstimmten Händler, nicht viel.

    Deine Positon ist relativ schlecht, Du kannst eigentlich nur hoffen, dass Dein Händler leiber einen zufriedenen Kunden hat, der begeistert von seiner Kulanz erzählt, als einen unzufriedenen Kunden der über mangelnde Kompromissbereitschaft schimpft.

    Manchem Händler kann man das klar machen, viel wissen aber schon immer, das zufriedene Kunden die beste Wrbung sind und andere werden es nie lernen.

    Aber darüber müsste eigentlich was gehen. Freundlich nachfragen und sich irgendwie einigen, wenn das nicht geht, kann man ja immer noch den Neuwagen anmahnen...
     
  4. #3 TheFlomax, 23.05.2006
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ich hatte das auch schonmal....wagen in zahlung gegeben und am Tag der Übergabe praktisch auf der Fahrt zur Abholung ging was am Motor kaputt...also direkt mitm ADAC-Schlepper aufm Hof gefahren....und schon gabs etwas weniger fürs Auto! Ist scheiße sowas. Seitdem verlange ich immer einen Ersatzwagen ab dem Tag der vereinbarten Auslieferung und gebe das "inzahlungnahme-Auto" gleich ab! Sicher ist Sicher!

    Die alsten Autos "merken" das, das sie nicht mehr erwünscht sind...
     
  5. #4 yvi2202, 23.05.2006
    yvi2202

    yvi2202 Guest

    HI!!
    Danke!!

    Ich werde erstmal sachlich mit meinem Verkäufer reden.
    Müssen uns da irgendwie einigen.
    Er kann ja für sich den Wagen mit Sicherheit günstiger reparieren wie ich in einer Werkstatt.

    Mal sehen in wie weit dort Kulanz im Spiel ist.
    Halte euch mal auf dem laufenden.
    Vielleicht hör ich hier ja noch mehr Meinungen...

    Vielen DANK und viele Grüße
    Yvi
     
  6. #5 yvi2202, 23.05.2006
    yvi2202

    yvi2202 Guest


    Ja and dem Spruch ist was dran.... 8-)

    Bin gespannt was bei uns rauskommt.....

    Gruß
    Yvi
     
Thema:

Fabia bestellt, eingehandeltes Auto kaputt....

Die Seite wird geladen...

Fabia bestellt, eingehandeltes Auto kaputt.... - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  5. Kessy - Auto ist am morgen offen!?

    Kessy - Auto ist am morgen offen!?: Liebe Leute, mein L&K, der mittlerweile ja standardmäßig mit KESSY kommt, war heute morgen nicht verschlossen. Ich habe es an den nicht...