Fabia bei Seitencrash sicher!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Benni, 27.10.2002.

  1. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ich muss mal sagen... ich hab schon ab und zu mal nen mulmiges gefühl.

    Denn genau auf kopfhöhe an der B Säule befindet sich die umlenkrolle vom sicherheitsgurt. Ich möchte nicht wissen was das bei nem seitenunfall für kopfschmerzen gibt.

    Ich knall da ja auch ab und an mal in hügeligen kurven gegen und das ist verdammt hart.

    Habt ihr das auch schon bemerkt oder sitzt mein kopf falsch (oder ich *g*)

    Benni 8o
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    1.) Crashtest zum Fabia -> crashtest.com (uralt und noch ohne Seitenairbag, sollte einem Mod bekannt sein :rofl: )
    2.) Gurthöheneinstellung so einstellen das der Gurt über die Schultermitte verläuft, keinesfalls über den Hals
    3.) Die Rückenlehne darf nicht zu weit nach hinten geneigt sein, da die Sicherheitsgurte ansonsten ihre Wirkung verlieren können
    4.) Kopfstütze anhand deiner Größe richtig einstellen und etwas nach vorn kippen
    5.) Nackenmuskeln trainieren damit dein Kopf nicht so rumwackelt beim normalen Fahren :narr:
     
  4. #3 M.Herrmann, 28.10.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    [ironie]
    für solche härtefälle wie benni wurde extra das H.A.N.S. system erfunden:
    http://www.cpu-store.de/f1-archiv/formel1/technik/hans.php

    oder machs wie die golfgonen und häng überm schaltknüppel und mitteltunnel, dann kommst du nicht in die nähe der b-säule
    [/ironie]
     
  5. Pat

    Pat Guest

    Hi,

    also ich hatte in der letzten Woche einen recht heftigen Seitencrash und war sicherheitstechnisch eigentlich recht zufrieden. Bin mit dem Kopf nur gegen die Seitenscheibe geprallt und nicht gegen andere Teile. Außerdem sah der Fabia nach dem Crash noch relativ gut aus im Gegensatz zu dem anderen Fahrzeug.
    Kann da also nur positives berichten.

    Gruß :wink:

    Pat
     
  6. #5 klaus1201, 04.11.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema hab ich ein gutes Video vom Euro NCAP Crashtest des Fabia 1 gefunden
    (Thread ist steinalt aber wollte nicht extra neuen erstellen)

    http://www.youtube.com/watch?v=zKLjByoz1qw

    Schaut nicht schlecht aus wenn man's mit dem Crashtest der Mercedes C-Klasse von 1997
    vergleicht :)
    http://www.youtube.com/watch?v=6nXYES5MW88
    Da sieht man erst was sich die letzten Jahre so getan hat.

    Ach ja, wer einen absolut guten Vergleich haben will,
    da gibt's noch das Video vom VW T3 ^^
    http://www.youtube.com/watch?v=RszRFAbfF04
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 shorty2006, 06.11.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn man die chrash-test von fabia I zu II vergleicht kann man sehen wieviel sich verbessert hat, vorallem im bereich der kollabierenden (wenn auch nicht viel) fahrgastzelle beim fabia I. das passiert beim fabia II nicht mehr. interessant zu sehen wie weit die windowbags beim fabia II aufgehen, im bereich den kindersitzes hinten ganz schön kritisch nah, mein kindersitz hat da auch nicht viel mehr platz, aber der windowbag schein sich um den kindersitz "zu legen" als ihnschalgartig wegzudrücken, sieht zumindest so aus

    http://www.youtube.com/watch?v=BIX9PBgiTbo
     
  9. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Das leichte Einknicken der A-Säule ist mir auch negativ aufgefallen, ansonsten für die Zeit ein (zumindest optisch) repektables Ergebnis würde ich sagen.

    Leider kein guter Vergleich. Es ist bekannt das dieser T3 hoffnungslos überladen wurde. Das war der Sinn des Tests und deswegen geht der auch so verherend aus.
     
Thema:

Fabia bei Seitencrash sicher!?

Die Seite wird geladen...

Fabia bei Seitencrash sicher!? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...