Fabia als erstes Auto

Diskutiere Fabia als erstes Auto im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen. Freitag hatten wir eine Probefahrt...

  1. JunXai

    JunXai

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Melle
    Hallo,

    wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen.

    Freitag hatten wir eine Probefahrt mit dem Fabia und ja was soll man sagen es ist ein schönes Auto. Was uns jetzt mal so interessiert ist muss man wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt? Ein Beispiel ist eine Birne kaputt lassen die sich relativ einfach tauschen?
     
  2. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    232
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Es kommt drauf an... Kaufst du jetzt coole LED Scheinwerfer kann man da nicht mehr viel selber dran machen.
    Die einfachen Scheinwerfer mit normalen Halogen Leuchtmitteln sind recht gut erreichbar.
    Das ist insgesamt nicht komplizierter als bei anderen Kleinwagen.
    Und solltest du einen Schraubendreher benutzen können ist es sogar möglich in den Rückleuchten die Leuchtmittel zu tauschen.
    Die Autos von VW sind insgesamt recht logisch Aufgebaut und angenehm zu warten.
    Natürlich gibt es auch härtefälle wie die Stellmotoren der Klimaautomatik für die das ganze Armaturenbrett raus muss... Aber das wollen wir mal nicht schon jetzt beschwören...
     
  3. #3 dathobi, 18.08.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.335
    Zustimmungen:
    2.490
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Die hat der Wagen doch noch nicht... oder?
     
  4. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    232
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ich wusste nicht was die erwähnte Alternative zum Fabia ist, deswegen habe ich es mal mit angesprochen.
    Ehr als generelles Thema um es wenigstens mal bei der Wahl des ersten Autos gehört zu haben.
     
  5. #5 dathobi, 18.08.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.335
    Zustimmungen:
    2.490
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ok...
     
  6. #6 kunksmuhme, 18.08.2019
    kunksmuhme

    kunksmuhme

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI 66kw
    Eine sehr gute Wahl!
    Ich habe jetzt 63tkm auf der Uhr: Neben Inspektionen, Ölwechsel und Birnentausch bisher keine Probleme. Meiner war auch ein Jahreswagen. Einzige Reparatur war direkt nach dem Kauf der Austausch der Bedieneinheit auf dem Lenker (dazu gab es auch einen Rückruf), auf Garantie.
    Tipp: Macht euch schlau welche Sonderausstattung es für den Wagen gibt und sucht euch den passenden aus, z.B. Bolero oder Amundsen Radio, SmartLink, ACC o.ä.. Vieles lässt sich NICHT nachrüsten!
     
  7. JunXai

    JunXai

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Melle

    Das wäre der Mitsubishi Space Star

    Dank für die schnelle Antworten
     
  8. K8c

    K8c

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Combi Style
    Kilometerstand:
    ~18.000
    Unser Fabia 3 Combi, 1.000 / 75 PS in der Style Version ist nun 4,5 Jahre alt und wir haben nie ein wirkliches Problem mit ihm gehabt. Eine Zeit lang hat uns die Meldung eines zu schwachen Batteriezustandes verunsichert.

    Dieses "Problem" hat sich mit zunehmender Alterung der Batterie wie von Geisterhand selbst gelöst.

    Deshalb aktuell alles palleti und hoffentlich noch lange. Unser Fabia III Style, Modell 2015, hat ohne weitere Zuzahlung alles an Bord, was wir uns gewünscht haben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist u.M. nach absolut Klasse und schön schaut er auch aus.

    Wir können den F3 nur empfehlen !
    MfG ~ K8c
     

    Anhänge:

  9. #9 Skodakenner, 20.08.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    51
    Bitte keinen space star kaufen meine schwester und ein kumpel von mir müssen die öfter fahren aber absolute Zumutung gefühlt muss man lebensmüde sein um damit schneller wie 80 zu fahren.
     
  10. #10 Cannix, 20.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2019
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    232
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ich würde ja mal ganz dreist empfehlen sich einen Dacia Sandero oder Logan (Sandero als Kombi) anzugucken...
    Die sind jetzt nicht die hübschesten Autos unter der Sonne. Allerdings kosten die oft NEU (mit voller Garantie und voller Ausstattung) so viel wie ein gebrauchter einer anderen Marke.
    Ich hab selber seit 6 Jahren einen Dacia Dokker. Und ich werde ihm jede einzelne Sekunde hinterherweinen wenn er bald (leider aus finanziellen Gründen) gehen muss.
    Bei welcher Marke kann man sich heutzutage im Konfigurator noch für 300 Euro nen komplettes eingebautes Navi klicken und dann für 200 Extra noch ne Rückfahrkamera und Parkpiepser hinten mit dazubuchen...
    Wenn ich nicht müsste würde ich ihn niemals hergeben. Mein kleiner großer robuster Dokker *seufz*
     
    tdipower89 gefällt das.
  11. #11 Richter86, 21.08.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Wenn es kein Combi sein soll aber VW Technik würde ich mal zum Ibiza schauen.
    Ist auch deutlich moderner und neuer als der Fabia. Als quasi eine Generation schon weiter.
    Bei Seat gibt es auch Seat Care, damit ist man rundum versorgt was Wartung und Verschleiß betrifft.
     
  12. #12 dathobi, 21.08.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.335
    Zustimmungen:
    2.490
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Soetwas gibt es doch auch bei skoda.
     
  13. #13 Richter86, 21.08.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Aber nicht für den Preis. Zumindest wäre es mir neu
     
  14. #14 dathobi, 21.08.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.335
    Zustimmungen:
    2.490
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist ja was anderes...du schreibst es aber als wenn Seat das alleine hat.
     
  15. #15 Richter86, 21.08.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Kann man so lesen...
    ...war so aber nicht gemeint.
    Sollte auf die Sorgen mit Reparaturen etc. bezogen sein.
     
  16. #16 Roadrunner30, 22.08.2019
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    134
    Fahrzeug:
    ex Fabia Combi TSI
    Und ich verkaufe meinen 2016er Skoda Combi nach zig Werkstättenbesuchen. Die Qualität passt für mich überhaupt nicht, daher auch keine Empfehlung!
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    1.123
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Aus Erfahrung:
    Jahreswagen sind teurer als Neuwagen, gerade beim Fabia, da immer der Listenpreis (den nie jemand jemals gezahlt hat) angesetzt und dann wird z.b. 25% Jahreswagenrabatt abgezogen.
    Wenn man aber schon 25% auf einen Neuwagen bekommt, dann lohnt sich kein Gebrauchter.

    Realistisch verhandelbare Preise: Preise beim EU-Importhändler ergooglen (z.b. von der Forst oder Europe-Mobile) da sein Wunschauto zusammenstellen und dann 500€ drauf, dann haste den dem maximalen heraushandelbaren Verkaufspreis beim AH um die Ecke für einen Neuwagen.
     
  18. JunXai

    JunXai

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Melle
    Vielen lieben dank für eure zahlreichen Antworten. Der Händler unseres Vertrauens überlast uns ab Morgen bis Montag einen Fabia zum testen.
     
    Cannix gefällt das.
  19. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    232
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Dann ist er ja jetzt wenigstens schon durchrepariert für den nächsten Besitzer :P
    Deswegen kaufe ich gern Autos im 30-50k Kilometer Bereich... Der hat den größten Werkstattstress schon produziert und ist grad mal warm gefahren :D
    Am besten hat er schon einen kleinen Kratzer irgendwo... dann bin ich wenigstens nicht der Erste der einen rein machen wird :P
     
  20. #20 Roadrunner30, 24.08.2019
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    134
    Fahrzeug:
    ex Fabia Combi TSI
    Die bauen halt Autos nach dem Bananenprinzip: Frucht reift beim Kunden!:thumbdown:

    Die nächsten Jahre werde ich wohl einen großen Bogen um Skoda machen, da ich mit der (Fehler-)Abwicklung überhaupt nicht zufrieden bin und das Herumgereiche mMn eines großen Konzerns auch nicht würdig ist...
     
Thema:

Fabia als erstes Auto

Die Seite wird geladen...

Fabia als erstes Auto - Ähnliche Themen

  1. Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?

    Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige Hilfe bei einem leidigen Thema: Mein Fabia I (kein Kombi) beschlägt im Winter immer von...
  2. Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI)

    Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI): Moin zusammen, leider musste ich meinen älteren Wagen mit so ziemlicher Vollausstattung verkaufen und fahre jetzt einen Skoda Fabia III (2018)...
  3. Suche 15" Alufelgen für Fabia 6Y

    15" Alufelgen für Fabia 6Y: Die Felgen sollten in brauchbarem Zustand sein und nicht zu teuer. Bevorzugt originale Skodafelgen, das ist aber nicht Bedingung, solange die...
  4. Der erste Mangel

    Der erste Mangel: Hallo, nun hat es mich doch auch erwischt mit einem Mangel. Die rechte hintere Türe lässt sich von innen nicht mehr öffnen. Von aussen kein...
  5. Skoda Fabia 3 aus Lim wird GRA

    Skoda Fabia 3 aus Lim wird GRA: Moin Leute, Ich hab heute mein neues baby erhalten, einen corrida roten Fabia 3 mit dem 1.2tsi. Leute hatte ich beim kauf nicht aufgepasst und das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden