Fabia aber welchen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von alexel, 27.09.2005.

  1. alexel

    alexel Guest

    Hallo

    Ich habe dieses Tolle Forum für mich entdeckt! Tolle Community und netter Umgangston!

    Ich suche einen neuen Fabia Kombi als Zweitwagen laufleistung ca 8000 bis 10000 km im Jahr. Damit wird in der hauptsache landstrasse

    - Welchen Motor würdet Ihr mir empfehlen? auch in hionblick auf den schadstoffnormen und welche ps zahl ist ok für gutes forbewegen ohne sicherheitstechnisch untermotorisiert zu sein!


    -Welche Austattungslinie ist für einen Zweitwagen ausreichend (klima und sicherheitsrelevante dinge sollten schon sein!)sein bzw welchze extrtas sollten unbedingt sein.

    - auf welche dinge in der zubehör liste kann man getrost verzichten?

    Wenn ich einen passenden jahreswagen finden würde wäre das auch eine Überlegung wert oder was meint Ihr?? steht die wunschausstattung höher ich denke mal das das auto schon länger bei mir wäre bei der laufleistung

    Klar habe ich mir auch schon in etwa einen umfang rausgesucht allerdings wollte ich mal eure ungefilterten meinungen und erfahrungen hören.
    Ich hoffe das ist ok so!

    edit: so nach dem ersten beitrag (danke übrigens), ist mir noch ein einfall gekommen: ich steige von einem 48 ps 3 türer corsa als zweitwagen um der nix drin hat, kein abs, airbag, klima alles nix :-), der hauptgrund für den umstieg ist unser nachwuchs ist halt mit nem dreitürer nid so optimal!


    puh ganz schön viele fragen für einen neuling und bald skoda fahrer!

    gruss
    alexel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eric_draven_10, 27.09.2005
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    also ich fahr den Fabia Combi mit 75PS :pfeifen:. Da ich von einem Citroen AX mit nur 60PS umgestiegen bin ich vollauf begeistert. Zum locker dahin cruisen reicht er allemal, auch wenn einige anderer Meinung sind :zungeraus:

    ich hab die ambiente ausstattung mit nachgerüstetem Tempomat.

    bin echt super zufrieden, und wenn du nur!! nen 2Wagen suchst, sollte doch auch der Kleine Fabia reichen. Ich bin den mit 75PS mal Probegefahren und es hat richtig Spaß gemacht... :headbang:
     
  4. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Hallo,

    bei der angegebenen Jahresfahrleistung rechnet sich der TDI noch nicht. Ich halte den 1.4/16V mit 75PS (aus eigener Erfahrung) fuer eine vernuenftige Motorisierung.
    Austattung ist irgendwo Geschmackssache. Man muss halt Preise vergleichen. Das Sondermodel Extra (Klima, FV+Fernbedienung+Alus) war interessant, ich weiss nicht ob es im Moment vergleichbare Angebote gibt.
    Ansonsten wird immer gerne die Ambiente-Austattung genommen, und das entsprechende Zubehoer draufgepackt. Wenn viel Landstrasse gefahren wird, wuerde ich auf jeden Fall Nebelscheinwerfer nehmen.
    Man findet auch sehr preiswerte EU-Fahrzeuge mit entsprechender Austattung, einen Kombi mit Klima sollte man etwa fuer 11500,- bekommen koennen...das war zumindest Anfang des Jahres so, da haben wir Frauchens Fabia gekauft.
     
  5. #4 Geoldoc, 27.09.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich denke auch dass der 55kw Benziner die Beste Wahl als Zweitwagen für die (hügelige) Landstraße ist. Klar wird der Fabia Combi mit um 1200 kg damit kein Rennwagen aber er säuft auch nicht übermäßig. Wenn Du ESP als sicherheitsrelevantes Ding verstehst wirst Du feststellen, dass Du schnell beim Elegance landest, weil der doch einiges mehr zu bieten hat als der Ambiente und dabei nicht mehr viel teurer ist, außerdem gibt es die kleineren Motoren nicht mit ESP, was dann auch wieder für den 55kw spricht.

    Welche Ausstattung sinnvoll ist, ist eine Wissenschaft für sich. Am ehesten verzichten könnte ich vielleicht auf den Tempomat (und auch die Nebler hab ich noch nciht oft gebraucht), andere würden das aber wohl auch bei meinen Sportsitzen oder dem Schiebedach oder der Einparkhilfe sagen...

    EDIT: Hab grad mal geschaut, wenn man nicht gerade Xenon, 16" Alus, Navi oder Leder will, scheint man mit einem Sport gar kein so schlechtes Geschäft zu machen.
     
  6. #5 eric_draven_10, 27.09.2005
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    @ roflor

    also für den preis bekommst du nicht den 75PS Combi *auserfahrungspruch* sondern leider nur den mit 64PS *weiß*
     
  7. noi76

    noi76 Guest

    Wenn es um Verzicht von Ausstattung geht.... Ich würde nicht noch mal Geld für'n Tempomat ausgeben. Lohnt sich hier im Schwarzwald einfach nicht. Ansonsten wird es schwer fallen, zu verzichten.

    Wie zuvor schon gesagt: ESP ist ein Muss und Klima wäre zu empfehlen. Der 75PS Benziner kommt auch sehr günstig in der Versicherung einher, ist also bei den Daten sicher die beste Wahl.
     
  8. fetzig

    fetzig Guest

    Hi,

    würde beim 1.4 16V aber zum 74 kw Modell raten, in der Versicherung und Steuer auch sehr günstig und im Verbrauch bei gleicher Fahrweise vergleichbar.
    Bei 8 - 10 tausend km kannst Du dir ein wenig Spass ruhig erlauben.

    Bei Allus sehen die hinteren Scheibenbremsen einfach besser aus als die Trommeln und ESP ist bei der Eleganzausstattung serienmässig.

    Die GRA möchte ich nicht mehr missen, genausowenig wie die Sitzheizung.
    Die Nebelscheinwerfer habe ich bis jetzt noch nie angehabt, in meinen Augen eher Kosmetik.
    Ein Tagfahrlicht währe nützlicher.

    Grüße
    fetzig
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Niedersachsen
    Fünf Leute, sieben Meinungen...

    Auch ich würde zum 55 kW Motor raten. Die 75 PS sind absolut ausreichend im Alltag und erlauben auch flottes Mitschwimmen auf der Autobahn bei vertretbarem Verbrauch.

    Dieser Motor ist - vom seltenen 2.0 abgesehen - mit Sicherheit der ausgewogenste Benziner für den Fabia. Die 74 kW-Variante finde ich persönlich alles andere als überzeugend, weil die Leistung über Drehzahl kommt und der Durchzug bei niedrigen Drehzahlen nicht besser ist. Außerdem ist dieser Motor m.W. auf Super plus abgestimmt (ja ich weiß, es geht auch mit "normalem" Super...).

    Ausstattung ist reine Geschmackssache. Ich möchte keinesfalls auf Klima, ZV, el. Fensterheber und Außenspiegel verzichten, ebensowenig auf ESP. Nebelscheinwerfer halte ich für verzichtbar.

    Es finden sich bei manchen Händlern noch Sondermodelle Extra III; die sind sehr zielgerecht ausgestattet und inzwischen sollten dafür auch gute Nachlässe erzielbar sein.

    Eine ganz subjektive Meinung von Andreas, der den 75 PS-Combi fährt.

    P.S.: Nie mehr ohne Sitzheizung
     
  10. #9 MrBlack19, 27.09.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Ich fahre den SDI motor, ich bin absolut zufrieden und der Motor ist sehr sparsam.
     
  11. #10 diesellock, 27.09.2005
    diesellock

    diesellock

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Werkstatt/Händler:
    Atos in Osterode/Harz
    Kilometerstand:
    63000
    Hallo!

    Bei Deinen Kilometern sollte auch der 64 PS Motor genügen, wenn man auch mal auf das Überholen verzichten kann. Auf der Landstraße sind nur 100 erlaubt. Den 1.4 Liter Motor würde ich nicht nehmen. Das ist einer der "Frostmotoren" von VW. Ich vermute zwar, dass auch bei Skoda der beheizbare Kurbelwellenentlüftungsschlauch verbaut wird, aber auch dieses Teil kann ja mal ausfallen...

    Wenn der Preis für Dich wichtiger als die Ausstattung und die Farbe ist würde ich mich z.B. nach einer Tageszulassung umsehen. Für 10.000 EUR + ca. 500 EUR Überführung gibt es bereits neue Deutsche Fahrzeuge. (Inclusive Klima, ASR und Zentralverriegelung)

    www.acl-daffner.de

    Viel Spass beim Weitersuchen.
     
  12. #11 kleiner20hh, 27.09.2005
    kleiner20hh

    kleiner20hh Guest

    Einfach mal auf www.skoda.de den "Konfigurator" zu Rate ziehen.
    Da kann man so lange hin und her probieren bis man die beste Zusammenstellung gefunden hat. Welche Extras man im Fahrzeug verbaut haben möchte sollte doch jedem selber klar sein. Da hätte Skoda ja nichts was andere nicht auch haben.


    Hier mal die drei Ausstattungspakete für den Fabia. "Extra" usw. gibt es seit dem Facelift nicht mehr.
    Fabia-Ausstattungspakete

    Und hier die beiden Sondermodelle...und in eigener Sache muss ich sagen, dass der Octavia als Editon 100 Modell einfach nur totschick ist. Der wäre echt eine Überlegung wert. Auch wenn ich meinen nach der kurzen Zeit noch gar nicht weggeben mag.
    Fabia Edition 100 & Fabia Sport
     
  13. Hansen

    Hansen Guest

    Hi

    also ich würde dir zu einem Jahreswagen mit 75PS Benziner und Extra-Ausstattung raten. So einen fährt auch meine Freundin. Der hat alles notwendige drin und auch der Motor ist völlig ausreichend. Gerade auf der Landstraße ist der Unterschied zu 100PS wirklich nicht der Rede wert.

    Ausstattungsmäßig ist alles da, was man braucht. Klima, E-Fenster vorn, ZV mit FB, abschaltbarer Beifahrerairbag, Bordcomputer, E-Spiegel und so weiter.

    Wenn du allerdings auf ESP bestehst, wirst du zum Elegance greifen müssen. ESP ist nur in der Elegance-Ausstattung oder beim 2,0 Liter serienmäßig. Und die Chance, einen anderen mit ESP (465€ Aufpreis) zu finden, halte ich persönlich für sehr gering.

    Hansen
     
  14. #13 MrBlack19, 28.09.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Also mit dem 64PS SDI kann man auch gut überholen. Er ist halt keine Rennschüssel...
     
  15. #14 Geoldoc, 28.09.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @MrBlack

    Ist ja OK, aber mal ernsthaft, ein großvolumiger Euro3 Diesel bei einer Fahrleistung von unter 10.000 km im Jahr?

    Das kann man nicht wirklich als kaufmännisch sinnvolle Empfehlung sehen, oder?

    Mal ganz davon abgesehn, dass es den eh nicht mehr neu zu kaufen gibt...
     
  16. #15 MrBlack19, 28.09.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Da hast du vollkommen recht. Das es den SDI nicht mehr zu kaufen gibt wusste ich noch nicht.
     
  17. alexel

    alexel Guest

    hallo

    also danke erstmal für eure lieben antworten.

    ich hab mir auch nochmal die bilder angesehen und von dem classic design mit den sitzen bin ich nicht so angetan, sonst wäre es der classic mit einigen paketen geworden

    es soll wohl nun der 75 ps benziner mit der elegance ausstattung und folgenden extras (kopie aus dem konfigurator) werden:

    1.4 16V, 55 kW 15.240,00

    Farbe: Graphit-Grau Metallic 350,00

    Bezug: Stoff Fose 0,00

    Polster: Onyx/Onyx/Schwarz 0,00

    3. Kopfstütze hinten 30,00

    SunSet 130,00

    Gepäcknetztrennwand 155,00

    Parksensoren hinten 240,00

    Wo wie findet ihr das ganze nun??

    gruss
    alexel
     
  18. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Hoert sich doch gut an, ist alles drin (und noch viel mehr) was man so braucht :) Die Onyx Polster in schwarz sehen wirklich gut aus, haben wir in Frauchens Fabia auch.
     
  19. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Die Entscheidung für den Elegance ist aber jetzt nicht nur wegen der schöneren Polster gefallen, hoffe ich! Klar, der Elegance hat viele nette Ausstattungsmerkmale. Wenn ich die haben möchte, ok!

    Ansonsten hat der Fabia Sport sehr schöne schwarze Sportsitze mit hellen Nähten. Alternativ ist er auch mit den schwarzen Ambiente-Sitzen zu bestellen.

    Man spart damit gegenüber dem Elegance ca. 1000 €, wenn man auf etwas Luxus verzichten kann.

    Gruß
    Karsten
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alexel

    alexel Guest

    hi

    nein nicht nur wegen der sitze, ich werde auf alle fälle mal noch alles live anschauen auch mit der ausstattung!

    morgen werd ich ne kleine skoda autohäuser tour machen, mal sehen was das angebot sagt!!!

    würdet ihr mir unbedingt ein 2006er modell empfehlen oder ist ein 2005 auch noch ok wenn es ein neuer werden sollte (wenn das autohaus noch einen 2005er im angebot hat)

    gruss
    alexel
     
  22. #20 chaosengine, 29.09.2005
    chaosengine

    chaosengine Guest

    Hallo

    "Der Vergleich macht Sie sicher" hat mal wer gesagt. Also ich hab den Vergleich zu Hause (3 Fabias und ein Octi I).

    Fabia 1: 101PS TDI, Elegance schwarz mit Spoiler, 15Zöllern und ein paar netten Details; super für öfter mal weitere Strecken fahren, Kostenmäßig noch tragbar (in D ist die Versicherung günstiger als in Ö, dafür höhere Steuern, glaub ich); Verbrauch (bei dzt. 23.000) zwischen 4,2 und 5,5 Liter (je nachdem, wieviel Zeit du hast)

    Fabia 2: RS (...) ist ein super fahrgefühl, kostet aber auch eine stange geld; Verbrauch (sollte noch sinken, hat dzt. noch keine 5.000 drauf) bei gemäßigter Fahrweise mit öfter mal im 6. Gang so 5,7 Liter; Top Getriebe; Schaltung nicht so hackelig wie bei meinem (Fabia 1)

    Fabia 3: 75PS Benziner, Elegance in rot (ohne Spoiler, bäh); das Richtige für Stadtfahrten und geringe Kilometerleistung; Verbrauch liegt (bei erst 1.500) bei 8 Liter, also nicht so günstig beim Tanken, dafür bei den anderen Kosten.

    Generell: Tolles Auto, vor allem bei der Elegance-Ausführung (das lohnt sich auf alle Fälle, glaubt mir); wenn man etwas Wert auf die Optik legt sollte man den Dachkantespoiler dazunehmen (ohne wirkt er so "brav"); weiters solltest Du nicht vergessen, Schmutzfänger (bei RS nur vorne möglich) und Gepäckraumnetz für unter die Hutablage (kann auch die Tasche sein) mitzubestellen. Wenn Du vor hast nen anderen Radio reinzugeben (MP3-tauglich oder Navi) solltest du mit dem Händler evtl. die Rückgabe des Serien-Radios aushandeln (siehe auch im Forum zum Thema Pin-Belegung & Co.). Noch ein Tip: Wenn beim Elegance eins der beiden Dynamik-Pakete nimmst (musst nachschauen) hast du noch die Sportsitze (sind echt besser im Seitenhalt und in der Langstreckentauglichkeit) und das Sportlederlenkteil mit drin. Wenn du überwiegend mit 4 oder weniger Personen fährst, überleg die die Mittelarmlehne hinten und nimm die el. Scheibenheber hinten auch, wenn du noch ein paar Euronen übrig hast. Wenn du deine Freunding auch öfter herumfährst, denk noch an den höhenverstellbaren Beifahrersitz.

    So, ich hoffe, das waren keine falschen Infos und nicht zuviel, sind eigenltich nur so ein paar denkansätze.


    So schauts aus, Chaos
     
Thema:

Fabia aber welchen

Die Seite wird geladen...

Fabia aber welchen - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...