Fabia 6Y2 1.9 TDI Bremsenwechsel hinten

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von inspire, 17.05.2011.

  1. #1 inspire, 17.05.2011
    inspire

    inspire

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.9 TDI ohne DPF
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo zusammen,

    vorweg - wir haben einen Fabia 1.9TDI und sind mittlerweile 85tkm in den letzten 5 Jahren damit gefahren und wirklich sehr zufrieden mit dem Auto. Das einzige Problem sind hohe Windgeräusche an den Türdichtungen ab ca. 180km/h.

    Nun zu meiner Frage, die hinteren Bremsen sind fällig (Scheibe, Beläge) und wir wollten diese selbst wechseln.
    Gibt es dabei etwas *besonderes* zu beachten? Oder gibt es eine kurze Anleitung für den Wechsel? Rückstellwerkzeug ist selbstverständlich vorhanden.

    Viele Gruesse,
    inspire;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Da gibts eigentlich nix besonderes zu beachten, Rückstellwerkzeug hast du ja...

    Anleitungen gibts hier im Forum öfter mal, einfach mal suchen. ;)
     
  4. #3 inspire, 17.05.2011
    inspire

    inspire

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.9 TDI ohne DPF
    Kilometerstand:
    85000
    ah danke fuer die Info :-)

    naja ich hab die Suche schon benutzt, allerdings haben Woerter wie "Bremse Hinterachse Anleitung" kein Ergebnis gebracht ;-)
     
  5. #4 deathdragon, 17.05.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    r2d2 sagt es schon ist völlig unproblematisch! und der sattel muss nicht mal ab (fingerfertigkeit vorrausgesetzt)
     
  6. #5 pelmenipeter, 17.05.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
  7. #6 inspire, 17.05.2011
    inspire

    inspire

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.9 TDI ohne DPF
    Kilometerstand:
    85000
    danke fur die Anleitung.

    Um aber doch die Beläge zu wechseln muss ich schon den Bremssattel weg schrauben. Oder meint ihr damit, dass ich den Sattelhalter dranlassen kann um die Scheibe zu wechseln?
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Sattel muss natürlich runter und ich schraub den Träger auch immer mit ab, ist nicht viel Aufwand und man bekommt die neuen Scheiben ganz easy drauf, das mit dem Reinpfriemeln hat bei mir noch nie klappen wollen...

    Oh je... es fragt sich wo der Fachmann bei der Radnabe geblieben ist. ;) Ansonsten (und noch abgesehen von der vielen Fetterei) aber wirklich eine relativ gute Anleitung... Leider fehlt aber das Brechen/Anfasen der Kanten der Bremsbeläge, das ist oft der entscheidende Vorgang gegen Quietschen, Rubbeln, etc.
     
  9. #8 deathdragon, 17.05.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    das die leute heutzutage einfach kein gefühl mehr in den fingern haben :thumbup:
     
  10. #9 inspire, 17.05.2011
    inspire

    inspire

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.9 TDI ohne DPF
    Kilometerstand:
    85000
    also ich glaub ich mach den Sattelhalter auch runter (aber das entscheide ich kurzfristig) ;-)

    Danke fuer eure Infos und Tipps :-)
    Hier gefaellts mir genauso gut wie bei ttfaq für den TT :-)
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Das heb ich mir dann doch lieber für andere Momente auf. ;)
     
  12. #11 inspire, 07.06.2011
    inspire

    inspire

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.9 TDI ohne DPF
    Kilometerstand:
    85000
    hi :-)

    ich muss mich nochmal kurz mir einer Frage zurueckmelden.
    Ich hab versucht den Sattelträger abzuschrauben (ich bekommen die neue Scheibe aufgrund der Dicke nicht in den Sattelträger eingefädelt), aber ich bekomme die Imbus-Schrauben nicht auf. Gibts da irgend ein Trick? Bin am verzweifeln :-(

    Hab jetzt alles mit den neuen Belägen und der alten Scheibe wieder zusammen gebaut :-(
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Ja, die Schrauben können ordentlich fest gammeln, hab ich mich auch schon mal abgequält... Mit anständigen Werkzeug klappt das normal aber.
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    *rauskram*
    ich wollte gern die Scheiben hinten austauschen und den Träger dran lassen, laut F4F geht das.
    Die Schrauben vom Träger kriege ich nämlich nicht so einfach ab! Habe auch keine Luste die kaputt zu drehen. Habe es mal vor 2 Jahren probiert.

    Kriegt man die Scheiben drauf oder nicht ?
     
  15. #14 skodabauer, 21.09.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ja, ausfädeln und gut ist. Stellenweise geht das wegen dem Rost etwas schwerer aber ich habe seit dem Jahr 2000 ( also dem Geburtsjahr des Fabia) noch nie den Sattelträger abmachen müssen.

    mobil geschrieben ...
     
    agneva gefällt das.
  16. #15 Gunterdieter, 22.09.2015
    Gunterdieter

    Gunterdieter

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9 TDI 2000
    Kilometerstand:
    150000
    Habe es vor 1 Woche gerade gemacht, geht ohne abschrauben des Sattelträgers ohne Verrenkungen. ATE Scheiben und Textarbeläge weil diese Kombination länger hält. Bei Youtube sind zwei Videos, einmal VA und einmal HA. Wenn es nicht exakt der gleiche Typ ist, die Arbeitsschritte sind gleich.
     
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    hmm laut Video geht´s nicht ohne
    • bin gespannt
    diesmal werden es ATE Scheiben + Beläge, da bei Brembo (hab ich vorne) die Plättchen nicht mit geliefert werden.

    Wechsel sie nur wegen dem hässlichen Rostrand... verschleißen tun die Beläge irgendwie nicht
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Gunterdieter, 23.09.2015
    Gunterdieter

    Gunterdieter

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9 TDI 2000
    Kilometerstand:
    150000
    Also ich habe die Scheiben ohne das Abschrauben des Sattelträgers gemacht, da war genug "Luft" um die Scheibe schräg reinzuschieben.
    Probiere es einfach aus, abschrauben kannst Du immer noch wenn es wider Erwarten nicht passen sollte. Das Video war einfach
    nur um die Arbeitsschritte zu zeigen.
     
  20. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    das war ja sowas von einfach, wer den Träger mit abschraubt ist selbst Schuld ;)
     
Thema: Fabia 6Y2 1.9 TDI Bremsenwechsel hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia bremsbeläge hinten wechseln

    ,
  2. skoda fabia bremsscheiben hinten wechseln

    ,
  3. fabia bremsen hinten wechseln

    ,
  4. fabia bremse hinten,
  5. wie lang hält bremsbelag bei fabia 6y2,
  6. skoda fabia hinterachse bremsbacken wechseln,
  7. 8skoda Fabian rs tdi Bremse hinten,
  8. Skoda Fabia bj.2007:Bremsbeläge hinten wechseln,
  9. skoda fabia hinterbremsen wechseln,
  10. Brmsbelaege hinterachse fabia wechseln,
  11. skoda fabia 6y2 hintere bremse schleift,
  12. skoda fabia 6y2 bremsen wechseln,
  13. skoda fabia bremsen hinten wechseln,
  14. skoda fabia 6y2 hintere bremsen,
  15. bremsen rubbeln hinten fabia
Die Seite wird geladen...

Fabia 6Y2 1.9 TDI Bremsenwechsel hinten - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...