fabia 2010 1.2 70 ps 3 zyl

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von mafa, 25.01.2010.

  1. mafa

    mafa

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweiz
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza & SLK 230 kompressor & Fabia II 1.2 HTP 12V 70 PS
    hallo

    ich will meiner frau einen skoda 2010 1,2 l 12 v mit 70 ps kaufen.

    was für erfahrung habt ihr diesbezüglich diesem 3 zyl motor mit 70 ps gemach?



    würde mich über antworten freuen

    gruss mafa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jan-Carl, 25.01.2010
    Jan-Carl

    Jan-Carl

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir fahren auch einen Fabia 1.2 70 Ps, sind schon zufrieden mit dem Auto/ Motor, nur der hohe Benzinverbrauch sört uns ein wenig! Haben nach jetzt ca. 3000km einen Durchschnittsverbrauch von 7,5 l super! (laut Bordcomputer) Ich für meinen Teil würde das Auto nicht mehr mit dem Motor kaufen, sondern auf den 1,4 wechseln! Der hat nach allem was ich so gehört habe zum Teil einen geringeren Verbrauch und soll auch nicht so laut sein!

    Grüße
     
  4. #3 Akkroma, 25.01.2010
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    hiho :)
    den 1.4er Motor kann ich dir auch nur nahelegen.
    komme bei "sportlicher" Fahrt auf 7l und bin damit echt zufrieden, da noch einiges nach unten offen wäre.
    im unteren Drehzahlbereich ist er schön leise und nach oben wird er dann halt etwas lauter.

    beim Kauf meines "Kleinen" bin ich auch einen 3Zyl. gefahren und der war m.M.n. lauter als der 4Zyl 16V ;)
    würde ihn auf jeden Fall einmal testfahren

    Edit #1: habe mir letztes Jahr die Auspuffanlage von Milotec gekauft und sogar jetzt kann ich ihn sowohl leise (im unteren Drehzahlbereich) als auch extrem laut (im oberen Drehzahlbereich ab 4000 U/min) fahren

    Gruß Andy
     
  5. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Sehe es genau so wie Akkroma.

    Habe auch damals den 1.2er mit 69 PS und den 1.4er mit 86 PS Probe gefahren.

    Der 1.2er ist wahnsinnig laut, aber das sind Dreizylinder meistens.

    Die Mutter meiner Freundin fährt den 1.2er 69PS als Combi und da mitzufahren macht nicht wirklich Spaß. Auf Autobahnen wird das Unterhalten echt unangenehm.

    Ich fahre den 1.4er auch mit ca 7 Litern, wobei es ohne den abendlichen Feierabendverkehr weniger sein kann.

    Laut BC habe ich morgens auf dem Weg zur Arbeit einen Verbrauch zwischen 5.7 und 6 Litern, nachmittags sinds immer 7-8.5 Liter wegen dem vielen Verkehr. :pinch:

    Beim letzten Tanken war der Durchschnittsverbrauch bei 7.2 Litern.
     
  6. #5 Dodger77, 25.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich glaube die Frage über den 1.2er Motor und die anschließende Diskussion hatten wir hier schon in gefühlten 98 Threads. Nutz doch bitte die Suche.
     
  7. #6 klaus1201, 25.01.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie versteh ich nicht so recht wieso vom Fabia 2 1.2 immer geschrieben wird dass er laut sei ?(
    Ich hab den 1.2 6V im Fabia 1 und der ist kein bischen laut, ich empfind ihn sogar angenehmer als
    die 4 Zylinder Benziner da er bei 4000U/min nicht so grauenvoll droehnt wie z.B. der 1.6.
    Auf der Autobahn hoer ich hauptsaechlich Abrollgeraeusche....

    Hat der Fabia 2 gegenueber dem Fabia 1 wirklich eine so schlechtere Daemmung ?
    An meiner Motorhaubendaemmung alleine kann's nicht liegen.

    Fuer Berufsverkehr und Zweitwageneinsatz find ich den 1.2 immer noch die beste Motorisierung
    wenn man auch auf's Geld schaut. Er zieht von unten aus relativ gut und macht mir immer wieder
    Spass wenn ich mal zur Arbeitsfahrt hernheme mit 20%-Stadt 30%-Ueberland 50%-Autobahn,
    hab dabei <6 Liter Verbrauch (den Gesamtdurchschnitt verhagelt meine Frau mit Kurzstrecke).
    Normalerweise fahr ich Passat TDI mit 130PS aber im Berufsverkehr hat ma keinerlei Vorteil damit.

    Die >1000Euro Aufpreis wuerd ich mir sparen und wenn Geld keine Rolle spielen sollte dann
    wuerd ich eher einen Ibiza FR mit dem1.4TSI kaufen ^^ .
     
  8. #7 WhiteLake, 25.01.2010
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Ich fahre auch einen 1.2er, zwar die 44kw Variante aber die nehmen sich ja nicht viel. Wer hier über laut spricht ist wirklich sehr geräusch empfindlich. Zugegeben in höheren Drehzahlbereichen ist er schon kernig, aber es ist ja auch kein Autobahnmotor. Seid Ihr schon mal den kleinen TDI gefahren? Das ist laut....oh man.

    Ich finden den Motor für die Stadt wunderbar leise und angenehm zu fahren. Wenn man sich ein wenig zügelt kann man Ihn problemlos mit 6,5L durch die Stadt bewegen (ohne ein Hinderniss zu sein).

    Sollte Deine Frau aber öfter Autobahn fahren, empfehle ich dir den 1.4er. Der kleine Quält sich zu sehr und wirklich Fahrspaß kommt auch nicht auf. Für 2 - 3 mal im Jahr Autobahn reicht aber auch der Kleinere.
     
  9. #8 ByteVRS, 25.01.2010
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    selber fahre ich einen Fabia I mit dem 1.2 12V und der war auch mit 3 Zyl. Satte 64PS :D aber spritsparend und relativ leise. Verbrauche bei gemütlicher fahrt nie mehr als 6.5l und im Sommer öfters mal unter 6.0l !!

    Den Fabia II bin ich mit dem 1.4 (86PS) Probe gefahren und der Verbraucht nur gering mehr wie meiner und ist nicht wirklich lauter! Wenn ich an deiner Stelle jetzt wäre so würde ich mich für den 1.4er entscheiden! Alleine schon wenn man mal 4 Personen mit Transportieren will so machen sich die 16PS schon bemerkbar!

    MFG
    Byte
     
  10. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Wie schon desöfteren gesagt, wenn der Wagen öfters mal auf die Bahn soll, ist der 1.4 die bessere Wahl. Wenns nur ein Stadtauto ist, reicht evtl. sogar der "kleine" 3Zylinder mit 60 PS, einfach mal ne Probefahrt damit machen!
     
  11. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Finde ich etwas übertrieben, er ist schon etwas lauter als ein 4 Zylinder, aber ich kann mich bei Autobahn fahrten gut Unterhalten.


    Zum Verbrauch: ich habe es geschaft ihn inner Stadt auf 5,3 l zu bekommen und liege damit unter 2 l von den Werksangaben, ist halt immer vom Fahrer abhängig, mit dem 1.2 70 PS!!!
     
  12. #11 frankundbommel, 25.01.2010
    frankundbommel

    frankundbommel

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda FabiaII Combi 1.4l
    Werkstatt/Händler:
    Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
    Kilometerstand:
    50000
    Ich habe mich glücklicherweise für den 1.4er entschieden. Man kann mit im echt sparsam fahren, wenn man immer früh schaltet. Im Ort im fünften Gang dahingleitet usw. Fahre eigentlich immer unter 2.000 Touren. Im Ort im Fünften kann man schön unter 1.500 Touren dahingleiten. Auch auf der Autobahn bin ich begeistert. Fahre ab und zu von Stuttgart nach Berlin so mit 110km/h und verbrauche dann 6l. Wenn ich die Tour mit 100km/h mache, sind sogar 5,5l drin. Mancher möchte das jetzt als Schleichfahrt bezeichnen, aber wenn ich mit 140 oder 160km/h die Tour mache, ist die Durchschnittsgeschwindigkeit nicht viel höher, dafür steigt der Verbrauch extrem, die Ohren tun vom Motor/Fahrgeräusch schmerzen und man ist überhaupt nicht mehr relaxt vor lauter Gas geben, abbremsen, überholen und über andere schimpfen. Sollen doch andere sich über mich aufregen, ich komme entspannt und ein paar Euronen reicher am Ziel an. Außerdem zögert man so auch bei variablen Inspeltionintervallen die Inspektion hinaus, denn Gas geben mag der Inspektionszähler überhaupt nicht.
     
  13. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Naja gut, ist auch eine Frage des Empfindens.
    Ich war echt negativ überrascht, obwohl ich schon 2 Dreizylinder aus der Famile gewohnt bin (Smart CDi und Toyota Aygo). Die sind zwar auch lauter als normal, jedoch kam es mir beim Fabia noch lauter vor.
    So ist mein subjektives Empfinden.

    Will hier keinem 1.2er Fahrer auf den Schlips treten!
     
  14. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    @ frankundbommel

    Genau so sehe ich es auch.

    Auf Autobahnen bin ich nur selten über 120 km/h unterwegs - es bringt schlichtweg nur wenige Minuten wenn man schneller fährt. Dazu mehr Stress und viel mehr aufpassen...

    Auf dem Weg nach München (600 km) war mein Tempomat permanent auf 120 km/h eingestellt. Der Durchschnittsverbrauch meiner Reise lag bei 6.5 Litern (Stadtverkehr München ausgenommen).
     
  15. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Mir biste es nicht.

    Aber der Motor wird meist so beschrieben als währe es ein Rasenmäher oder eine Kettensäge, das der Dreizylinder nicht so leise ist wie ein 4 Zylinder müsste doch jedem klar sein und das nicht nur 3 Zylinder bei Höheren Geschwindigkeiten lauter werden wohl auch oder? ausser es ist ein V8 :D
     
  16. #15 JulianStrain, 25.01.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Also, der Dacia Logan von meinem Bruder, ist um einiges leiser. :whistling:
    Naja, ich würde mal sagen.
    Leise, solange keine Last anliegt, und ziemlich schlimm bei hohen Drehzahlen.
    Zu meinen alten Fiesta, ein ziemlicher Rückschritt.
    Dafür ist der Motor halt kostengünstiger, auch im Unterhalt, als die 4- Zylinder.
    Naja, ein 1,2 Vierzylinder wäre mir aber dann wohl doch lieber gewesen, kann ja auch einen Nockenwellenantrieb über Kette haben.
    Spritverbrauch, würde ich mal als Passabel einstufen, 5,3 -6,5l im Winter habe ich, hätte mir zwar weniger erhofft, aber naja.
    Überrascht hat mich aber der Ölverbrauch, fast garnicht.
    Der Longlife Intervall passt sich aber leider etwas zu sehr dem Winter an. :thumbdown:
     
  17. #16 klaus1201, 25.01.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Mit sowas kann man mir nicht auf den Schlips treten, ich seh das total emotionslos - ist ja nur mein Zweitwagen :).
    Mich würd einfach nur interessieren ob's zwischen Fabia1 1.2 / Fabia2 1.2 / 6V /12V /mit oder ohne Motorhaubendämmung
    wirklich so große Unterschied im Geräuschkomfort gibt.
    Ich bin den Octavia 1 1.6 längere Strecken auf der Autobahn gefahren und den fand ich absolut unerträglich bei 140km/h,
    der dröhnte richtig unangenehm in den Ohren (120km/h war OK) - auch mein Astra 1 1.6 war grausam auf der Autobahn.
    Dagegen der 1.2 mag in db(A) vielleicht laut sein aber ich find dass es wegen der Ausgleichswellen nicht unangenehm klingt
    (ein Porsche ist in dB(A) noch viel lauter aber da wird sich kaum einer beschweren).
     
  18. #17 Dodger77, 26.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich finde es echt erstaunlich.....Ich habe bei diesem Thread, wie bereits geschrieben, ein Dejavue. Alle diese Argumente wurden bereits mehrfach ausgetauscht. Es scheint so, als ob man nur kurz einen Kritikpunkt an dem 1,2er oder 1,4er Motor fallen lassen muss und schon sind wieder alle wie wild am Diskutieren.... 8|
     
  19. #18 WhiteLake, 26.01.2010
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Und was genau ist jetzt Dein Problem? Ein Forum ist zum Diskutieren da. Ob Du dieses Thema nun schon x mal diskutiert hast interessiert nicht.

    Wenn Dich dieses Thema langweilt, dann meide doch diesen Thread. Danke. 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dodger77, 26.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ja, diskutieren soll man hier ja auch. Ich finde nur man sollte zum Wohle aller halt auch ein paar Regeln einhalten. Wenn man zuerst die Suche benutzt und ein Thema dort findet, sollte es in diesem Thread auch weitergeführt werden. Soetwas dient der Übersichtlichkeit und hilft enorm bei der Suche. Ich kann ja jetzt auch noch einen Thread aufmachen "Dröhnt Euer 1.2er auch so?" und schon haben wir den nächsten Thread zu dem Thema. Wenn ich jetzt was dazu Suche darf ich mir 5 Threads anschauen und mich einlesen, anstatt dass die Diskussion in einem geführt wird. Viele Leute machen sich hier die Mühe und führen alte Threads weiter oder verlinken Themen und da finde ich es der Gemeinschaft nicht zuträglich solche Vorgehensweisen einfach aus Faulheit oder Ignoranz nicht zu beachten. So genug OT, ich bin dann auch mal weg aus dem Thread, aber vielleicht kann ja der Eine oder Andere die Argumente nachvollziehen...
     
  22. #20 Rennknörzchen, 26.01.2010
    Rennknörzchen

    Rennknörzchen

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Style Edition, 1.2 (51 KW), Comfort-Paket, Blackmagic-Perleffect, Bestellt: 03.08.2009, PW: 38, Ankunft beim Händler: 10.10.2009, Übergabe: 16.10.2009
    Kilometerstand:
    44500
    @ Dodger
    Jepp, ich kanns nachvollziehen und geb Dir vollkommen Recht!!!

    Noch dazu fahr ich selbst den 1,2 mit 70 PS und wundere mich immer wieder über die Beschwerden bezügl. des zu lauten Motors :whistling: und wenn das dann auch noch ständig in neuen Threads aufgebauscht wird, irritiert das schon ziemlich.

    LG
     
Thema:

fabia 2010 1.2 70 ps 3 zyl

Die Seite wird geladen...

fabia 2010 1.2 70 ps 3 zyl - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...