Fabia 2 und Roomster/Bei wehn wurde der Lüftermotor gewechselt? Vielleicht sogar selbst gemacht?!

Diskutiere Fabia 2 und Roomster/Bei wehn wurde der Lüftermotor gewechselt? Vielleicht sogar selbst gemacht?! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle die einen Roomster oder Fabia 2 fahren. Ich habe heute meinen Roomy in der Werkstatt gehabt-wegen Geräusche in Stufe 1 und 2. Der...

  1. #1 dathobi, 26.05.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Hallo an alle die einen Roomster oder Fabia 2 fahren. Ich habe heute meinen Roomy in der Werkstatt gehabt-wegen Geräusche in Stufe 1 und 2.

    Der Lüfter wird morgen erneuert. Man sagte mir nur das Armaturenbrett sei zerlegt worden-zwecks lokalesierung des Geräusches. Wie kann ich mir das vorstellen?
    Armaturenbrett komplett zerlegt oder Teile demontiert?

    Hat vielleicht jemand Bilder von solch einer Aktion? Oder kann sein Wechsel etwas erörtern?

    Danke schon mal im vorraus für die Bemühungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Was für ein Geräusch war es denn?

    Wenn es ein pfeifendes Geräusch war, würde ich mal den Lüftungsausgang ins Handschuhfach kontrollieren (einfach mal dran drehen).

    Ciao,
    ocean
     
  4. #3 dathobi, 26.05.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Hört sich an als wen eine Turbine im anlauf ist. Hab mal am Sonntag die Verkleidung an der Windschutzscheibe entfernt und auch die Abdeckung die Lüftereingang abdeckt ist und habe dan mal auf die Mitte des Rades gedrückt und dan wieder eingeschaltet-Ruhe war angesagt.

    Nach erneutem schalten von 1 auf 2 und zurück auf 1 war dieses Geräusch erneut da. Wen es warm war so wie gestern bei uns so war es noch deutlicher zu hören.

    Daher kommt morgen ein neuer Lüfter rein.
     
  5. #4 dathobi, 28.05.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    So der Lüftermotor ist gewechselt. Prima sage ich da das Geräusch ist weg. Doof nur das es ein anderes Geräusch geworden ist. Jetzt Summt es in einer bestimmte Lautstärke. Mir ist aber auch aufgefallen das wen ich etwas stärker abbremse ist dieses Geräusch weg. Sobald ich zum stehen gekommen bin fängt dieses Geräusch wieder an. Weiss jemand einen Rat?



    So nu zu den noch schlechteren Problemen des Lüfterwechsels:

    Es funktioniert keine Heizung(bei Einstellung 28 Grad ein sehr, sehr laues Lüftchen)

    Die Umstellung für die Luftwege ist unterbrochen bzw. ausser funktion, kann drehen wie ich will, es kommt nur aus den forderen Düsen Luft

    Und ein Quitschen hat sich dazu gesellt. Bei der montage des Lenkrades haben die Monteure wohl irgend ein Plastic Ring nicht richtig aufgesteckt und genau dieser berührt jetzt die Lenkradverkleidung.

    Wer weiss bei diesen Problemen bescheid?



    Mein Werkstatt wiel es am Mittwoch nachsehen woran es liegt!

    Aber da kann man wieder sehen wie in der Werkstatt die geleistete Arbeit vor der Übergabe an den Kunden geprüft wird, garnicht!!!

    Desweiteren hat die Werkstatt irgend was im Wagen gereinigt-es richt nach Polsterreiniger.
     
  6. #5 dathobi, 19.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    So es geht weiter.
    Mitlerweile wurde das Problem bei Skoda bei Seite gelegt da es wohl Stand der Technik sei-klar. Ich habe vorher ein Fabia 1 7 Jahre gefahren-ohne zu mucken.
    Aber mitlerweile wurde auch mal zu ausprobieren zwei Magnete auf das Motorgehäuse gesetzt um zu hören was passiert. Natürlich nichts.
    Jetzt habe ich mich mal selbst auf die Suche gemacht und habe mal das ober Handschuhfach raus genommen.
    Ich habe vorsitig einen grösseren Gegenstand genommen der zwischen Querträger und Lüftermotor passt und habe das Gehäuse des Lüfters ganz leicht runter gedrückt. Ergebnis: das Geräusch war fast wech.
    Mittlerweile glaubt mir meine Werkstatt auch das es am Heizungskasten liegen muss-irgend wie bekommt das Gehäuse, bei höherer Aussentemperatur, konntakt mit dem Armaturenbrett oder so und verursacht dieses Geräusch in der ersten Lüfterstufe bei laufenden Motor.
    Der Heizungsregler wurde auch schon gewechselt-ohne Erfolg.

    Jetzt die Frage an die Spezialisten:

    Was kann das noch sein???
     
  7. #6 dathobi, 19.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Das (Turbinen)Geräusch taucht übrigens auf sobald die Aussentemperatur min. 15-18 C hat und nur in Stufe 1. Unabhängig ob Clima an oder nicht. Also das Problem ist Temperaturabhängig.
     
  8. #7 JulianStrain, 19.05.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Dem kann ich nur Beipflichten, wenns warm wird, ist es wieder da.
    In meiner Werkstatt, haben sie mal gesagt, ohne den Innenraumluftfilter wäre es auch nicht, auch wenn ich denen nicht wirklich glaube.
    Tja Skoda, Probleme werden halt ausgesessen wenn es geht.
     
  9. #8 dathobi, 19.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Wie soll ich das verstehen? Wen der Innenraumfilter raus ist das Geräusch weg?
    Das Geräusch ist devinitif vor dem Luftfilter fest zu stellen.
     
  10. #9 JulianStrain, 19.05.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Hat der mir gesagt, wie gesagt, denen glaube ich nicht wirklich.
    Habs auch nicht ausprobiert, mit der Zeit gewöhnt man sich ja etwas daran.
    Das kommt alles bei mir auf die Liste.
    Nächste mal Skoda oder nicht.
    Ist nur Problemtisch das es nur wenige "kleine Combis" gibt. :(
    Da sowieso die erhöhte Sonnenaktivität vorbei ist und es wahrscheinlich auch bald vorbei mir der "Klimaerwärmung" ist, dürften wir so warme Sommer wohl kaum noch erleben das die Lüftung lärmt. :whistling:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 dathobi, 19.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.833
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Doof nur das dieses blöde Geräusch ab 15 Grad bei Sonneneinstrahlung anfängt.
    Und wen man an der Ampel steht ist das natürlich schon störend und möchte mich eigendlich nicht daran gewöhnen müssen.
    Ich würde dieses Problem aber nicht als Entscheidung beim nächsten Autokauf wählen, andere Hersteller sind da auch nicht anders.
     
  13. #11 JulianStrain, 19.05.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Naja, meine alten C-Kadetts oder der Manta, hatten sowas jedenfalls nicht zu bieten.
    Ich frage mich da schon, was ist bei Skoda stand der Technik.
    Fakt ist einfach, in Punkto Geräuschentwicklung vom Fahrzeug ( Motor klammer ich mal aus), ist mein alter Fiesta Modelljahr 96-99 dem F2 überlegen gewesen.
    Das ist doch eigentlich ein trauriges Fazit.
    Das Konzept des Autos ist Klasse, ein kleiner Kombi der vor allem Platz auf die Größe bietet ohne durch unnötige Schnörkeleien Platz zu verschwenden, nur bei der Umsetzung hapert es an einigen Ecken und Kanten.
     
Thema:

Fabia 2 und Roomster/Bei wehn wurde der Lüftermotor gewechselt? Vielleicht sogar selbst gemacht?!

Die Seite wird geladen...

Fabia 2 und Roomster/Bei wehn wurde der Lüftermotor gewechselt? Vielleicht sogar selbst gemacht?! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017

    Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017: Hallo, ich möchte mir gerne aus mdf Platten/vesenkbaren Kappscharnieren und Linoleumbezug einen doppelten Ladeboden für den Fabia 3 Kombi Modell...
  3. Octavia III Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?)

    Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?): Hallo, seit ca. 3 Monaten fahre ich einen Octavia 5e Combi 2.0 TDI mit dem Columbus 2 MIB 1 drin. Mir ist relativ früh aufgefallen, dass der...
  4. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  5. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...