Fabia 2 RS Kauf

Diskutiere Fabia 2 RS Kauf im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, ich bin neu hier, ich heiße Benjamin bin fast 30 Jahre alt und komme aus Berlin. Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Skoda...

  1. #1 bense89, 22.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,

    ich bin neu hier, ich heiße Benjamin bin fast 30 Jahre alt und komme aus Berlin.
    Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Skoda Fabia, nicht zwangsläufig, aber trotzdem gerne auch als RS Variante.

    Nun habe ich desöfteren von Motorschäden, Ölverbrauch etc bei den RS Modellen gelesen.
    Die Fahrzeuge, die momentan auf dem Gebrauchtwagenmarkt zur Verfügung stehen und in mein Budget passen würden, kosten so um 6300-8900€ und entspringen alle den Baujahre 2010-2011, den Baujahren, dem diese Probleme vor allem nachgesagt werden.

    Nun ihr und eure Erfahrungen. Ist von diesen Baujahren dringend abzuraten?
    Oder ist es wie so oft, dass meistens nur die schlechten Sachen im Netz stehen, weil die positiven Sachen als selbstverständlich gelten und dementsprechend nicht über diese berichtet wird? Über ein paar Tipps und worauf ich bei einem evtl. Kauf achten sollte würde ich mich sehr freuen!

    LG
     
  2. #2 ottensener, 22.01.2019
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    739
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Einfach Finger weg.
    Spart viel Blut, Schweiß und Tränen.
    :D
     
  3. #3 bense89, 22.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ist der echt so anfällig, ja? Na man gut, dass ich vorher nochmal nachhake, aber zu den normalen Fabias dieser Baujahre kann relativ bedenkenlos gegriffen werden, oder?
     
  4. #4 Inschineer, 22.01.2019
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE VW T2 Bus Bj 1971 1.6 Vespa Primavera 125 Bj1970
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pichler OÖ
    Kilometerstand:
    190000
    Ohne lange Garantie: NEIN. punktum.
     
    ottensener gefällt das.
  5. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ...meine beiden RS haben neue Motoren bekommen und von da an war Schluss mit Defekten.
    Der RS macht richtig Spass. Er liegt günstig im Verbrauch, rennt wie der Teufel und man sieht ihm seinen Power nicht an.
    Beim Gebrauchtkauf sollte man darauf achten dass entweder der Motor bereits getauscht wurde, oder es sich um ein spätes Baujahr handelt.

    Gruss vom Adel
     
  6. #6 ottensener, 22.01.2019
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    739
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Das heißt doch auch nichts...er ist und bleibt ne Fehlkonstruktion.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg

    ...Stammtischgeschwätz ohne technische Grundlage...:thumbdown:
    ...
     
  8. peppi

    peppi

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    ...in Bayern...
    Fahrzeug:
    Octavia III FL 1,8 TSI 132 kW - DRIVE Limousine UND Fabia III Soleil 95PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus in Bayern
    Kilometerstand:
    35.000 / 1.500
    bense89 - hab Dir ne PN geschickt... .
     
  9. #9 bense89, 22.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal Danke ich euch für eure zahlreichen Antworten. Dass das Thema auf unterschiedliche Meinungen stößt, war mir klar, darum frage ich ja hier.

    Meine bisher favorisierten Angebote (KM/Preis) sind aus den Baujahren 2010 und 2011. Dabei sind 2 vom Händler mit 2 Jahren Garantie und einer wäre privat. Der private hat bereits einen Tauschmotor bekommen im Jahr 2015 bei 34tkm,insgesamt 81tkm gelaufen. Besteht bei so kurz zurückliegendem Motortausch noch irgendeine Gewährleistung durch Skoda? Konnte den Verkäufer bisher nicht erreichen.
    Die anderen beiden haben noch den ursprünglichen Motor drin, sind dementsprechend ja scheinbar mit Vorsicht zu genießen.

    @Adel
    Spätes, also quasi nicht Betroffene Baujahr wäre ab 2014 oder wann?

    LG und danke für eure Hilfe!!
     
  10. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    die Motoren meiner beiden RS wurden Anfang 2014 getauscht.
    Bei den Baujahren 2010 bis 2013 wäre ich vorsichtig, ausser es ist ein Tauschmotor eingebaut.

    Gruss vom Adel
     
  11. #11 bense89, 22.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Bei welchen Laufleistungen wurden sie getauscht und was war der Grund? Ölverbrauch? Meine Favoriten sind zwischen 60 und 80k gelaufen. Beide Händler bieten 2 Jahre Garantie. Wie schätzt du das ein? Klar, niemand kann vorhersagen der wird auf jeden Fall kaputt gehen oder auch nicht, ich möchte nur möglichst viele Erfahrungswerte abklopfen.
     
  12. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    ...beide Motoren wurden etwa bei 30.000 km getauscht. Grund war ein zu hoher Ölverbrauch.
    Wenn ein Händler 2 Jahre Garantie gibt ist das schon mal gut. Wichtig ist noch die genaue Garantieleistung im Falle eines zu hohen Ölverbrauches und ob es sich um eine Garantieversicherung handelt, denn hier ist die Leistung meistens gedeckelt.....
     
  13. #13 dünnbrettbohrer, 23.01.2019
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    155000
    Ich hatte mal lange die Angebote von den RS in mobile.de vefolgt und dabei festgestellt, dass bei den privaten Anbietern rd. 20% einen (also mindestens einen) Austauschmotor im Angebot erwähnten, bei den gewerblichen waren es 0%. Deshalb gehe ich davon aus, dass die gewerblichen das zumindest in dem Angebot auf mobilde.de nicht angeben. Ein Austauschmotor bietet keine Gewähr, dass das Fahrzeug zuverlässig läuft. Ich war eigentlich davon überzeugt, dass mein 2ter Motor hält und das hat er auch über 130.000 km. Aber dann ist er letztlich den gleichen Tod gestorben, wie der erste Motor. Ich habe das Auto auch lange verteidigt, weil es genial zu fahren ist, aber 2x auf 156.000 km mit Kernschrott vorne unter der Motorhaube auf der Autobahn ausrollen ist nicht witzig. Das krieg ich irgendwie nicht mehr aus dem Hinterkopf. Ich würde keinen RS mehr haben wollen. Wenn ich sicher von A nach B müsste und jemand würde mir dazu einen RS leihen, würde ich ablehnen, weil ich das Gefühl nicht los werde, mit so einem Auto nicht sicher dort anzukommen, wo ich hin will, ohne Abschleppdienst und Taxi.
     
  14. #14 mrbabble2004, 23.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich würde auch die Finger davon lassen... Risiko ist einfach zu groß...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. #15 bense89, 23.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Meinungen. Das Statement vom dünnbrettbohrer (ich dachte, ein Tauschmotor wäre die halbwegs sichere Bank) gepaart mit meiner gestrigen Probefahrt und Händlergespräch hat mich überzeugt, diesen Traum lieber einen Traum bleiben zu lassen. Mir ist schon klar, dass ich bei so einem Fahrzeug eine härtere Straßenlage zu erwarten habe. Nichtsdestotrotz empfand ich die Probefahrt schon als sehr rumpelig, die Kiste noch Alus inkl. Sommerreifen drauf, bei den Witterungsbedingungen doch eher ein wenig fragwürdig. Vielleicht bin ich mittlerweile auch zu alt für solche Spaßkisten
    Außerdem hatte ich mir ein 9000€ Auto irgendwie "wertiger" vorgestellt. Keine Ahnung ob ihr wisst was ich meine, aber wenn ich eine Tür schließe und das klingt wie nen Blecheimer habe ich schon die Nase voll. Nunja, wie dem auch sei. Auf Ansprache des Händlers dass diese Motoren sehr oft Ölverbrauch und Motorschäden hätten, erwähnte er nur die 1.6 und 1.8er TSI Motoren die wohl Probleme damit haben, von diesem Problem beim fabia rs hat er noch nie gehört. Fand ich schon irgendwie komisch. Nunja.

    Ich danke euch für eure ehrlichen Meinungen und der offensichtlichen Bewahrung eines großen Fehlkaufs.
     
    Inschineer gefällt das.
  16. #16 mrbabble2004, 23.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Nimm lieber einen Nachfolger Polo GTI mit dem 1,8 TSI, wenn es das Budget zulässt. oder den Vorgänger Polo/Ibiza mit dem 1,8 T, die Dinger halten ewig. Sind halt leider nicht mehr die jüngsten.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  17. #17 HeinerDD, 23.01.2019
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Der hört halt nur das, was er hören will. Und Sachen, die gegen seinen Verkauf wirken, will es sicher nicht hören.

    Der 1,4er TwinChargermotor wird sehr oft mit Problemen diskutiert, auch die Häufigkeit von frühen Austauschmotoren spricht Bände. Im Konzern ist er damit nicht allein, beim T5 sind es die BiTurbo TDi die reihenweise ausfallen.

    Ein solide Vierzylinder wie ihn mrbabble2004 vorgeschlagen hat, ist zwar nicht das spektakulärste auf der Welt, aber viel weniger Risiko bei vergleichbarer Fahrleistung. Ich finde zwar meine Fabia² Kombi durchaus "wertig" (Sondermodell Family), aber der Fabia ist und bleibt ein preiswertes Auto im Segment Klein- / Kompaktwagen. Wenn die Wirbelsäule nach mehr Federungskomfort schreit, dann könnte mehr Radstand ggf. von Vorteil sein.
     
  18. #18 bense89, 23.01.2019
    bense89

    bense89

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Keine Frage, das ist schon klar. Trotzdem finde ich es schwierig, wenn man vorhandene Tatsachen als Mumpitz abstempelt und so tut, als hätte man davon noch nie gehört. Kann mir keiner erzählen. Aber gut, seis drum, ist ja mein Bier ob ich darauf was gebe oder nicht. Ich höre da lieber auf die Erfahrungswerte die hier gemacht worden.

    Der normale Fabia Kombi wäre auch was. Sind denn da die älteren Baujahre 2010-2012, 2013 ohne größere Risiken bzw. bekannte Krankheiten genießbar?
     
  19. #19 mrbabble2004, 23.01.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Da hatten die TSI massive Probleme mit der Steuerkette... Auch große Gefahr für Motorschäden...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  20. #20 HeinerDD, 23.01.2019
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Wenn ein Gebrauchtwagenverkäufer (Profi) so unseriös auftritt, dann würde ich mir halt gut überlegen, ob ich bei dem überhaupt ein Auto kaufen würde.

    Der Fabia² (5J) ab dem Facelift 2010 ist ein recht solides Auto. Leider gab es fast nur Dreizylinder-Benziner, der 1,4er 16 V ist recht selten. 1,6er gab es nach dem Facelift meines Wissens nicht mehr. Diesel sind alle Euro-5 Schummelsoftwaremotoren, AGR kann Ärger machen, ist vergleichsweise teuer. Ich habe zwei 1,6er TDi in der 75 PS Version (212.000 km und 264.000 km, beide 2012) laufen soweit brav und sparsam (ich klopf mal aufs Holz, dass es so bleibt).
    Mit 105 PS sollte der Benziner und auch der Diesel auch flott laufen, klar kommt der an die 180 PS Fahrleistung nicht ran.
     
Thema:

Fabia 2 RS Kauf

Die Seite wird geladen...

Fabia 2 RS Kauf - Ähnliche Themen

  1. Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006)

    Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006): Hallo, bei meinem Fabia leuchten hinten links das Ablendlicht und der Rückfahrscheinwerfer nicht mehr. Glühbirnen und die Anschlussplatte habe...
  2. Reparatur am Octavia RS 5e Baujahr 2015

    Reparatur am Octavia RS 5e Baujahr 2015: Guten Morgen, Eine Frage wegen reparatur nach Unfall Gestern Abend in einer Baustelle bin ich neben einem lkw gefahren der kam plötzlich näher und...
  3. Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III

    Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III: Hallo Zusammen, nachdem wir schon diverse kleinere, teilweise wieder verschwindende Elektrikprobleme bei unserem FIII (Bj. 2016, 1,2 TSI) hatten,...
  4. unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt )

    unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt ): Das Problem der Motor lief super wie mann es kennt etwas laut. Dann ging er aus und die Sicherung für die Zündung ( 15 A ) kam die haben wir...
  5. 126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?

    126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Wochen meinen neuen Fabia Combi in der 70kW Version als Importfahrzeug bekommen. Heute kam dann der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden