Fabia 2 Probleme mit Fensterheber/Türschloss.

Diskutiere Fabia 2 Probleme mit Fensterheber/Türschloss. im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und guten Tag. Und zwar geht es um folgendes Problem. Meine Frau fährt ein Fabia 2 BJ 08 mit 1.2HTP Motor. Seit sie gestern beim TÜV war,...

  1. #1 RS4_Fan, 23.01.2016
    RS4_Fan

    RS4_Fan

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag.

    Und zwar geht es um folgendes Problem. Meine Frau fährt ein Fabia 2 BJ 08 mit 1.2HTP Motor. Seit sie gestern beim TÜV war, den sie auch bestanden hat, gehen nun beide Fensterheber vorne nicht mehr.

    Habe nun nach geschaut ob alles Sicherungen i.o sind. Alle Top. Wenn man das Fahrzeug aufschliest, gehen alle Türen auf, aber die Fensterheber funktionieren nicht vorne. Was mir beim zuschliesen allerdings auffiel, ist das, das das Rote Kontrollämpchen in der Tür bei verschlossenen Auto nicht blinkt. Wenn ich aber, von der Beifahrerseite aus aufschliese und zuschliese, dann Blinkt die Lampe. Wenn ich nun das Auto wieder über die Beifahrerseite aufschliese, dann kann ich auf der BEifahrerseite die Scheibe runter lassen. Aber die Scheibe fährt nicht auf Stufe 2 von alleine runter oder hoch. Auch ein Anlernen hilft nicht. Von der Fahrerseite aus, gehen aber trotzdem beide nicht zu bedienen dann.

    Wenn ich nun von der Beifahrerseite aus, zu mache und von der Fahrerseite aus aufschliese, dann geht nur die Fahrertür auf. Alle anderen bleiben zu. Ich muss dann erst wieder auf die BEifahrerseite, da zuschliesen und aufschliesen, damit ich wieder auf der Fahrerseite zu und aufschliesen kann, das alle Türen gehen. Sehr komisch.

    Liegt das nun am Türschloss oder am Komfortsteuergerät? Weil wenn ich den Shclüssel auf öfnne halte im Schloss, egal ob Fahrer oder BEifahrerseite, das geht auch nicht mehr.


    Vielen dank schonmal.

    MFG

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 23.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    Das ist eine Möglichkeit...
    -Kabelbruch im Übergang der Tür zum Rahmen
    -defektes Steuergerät in der Fahrertür
    ....
    uns so weiter, prüf erst einmal die Kabel.
     
  4. #3 RS4_Fan, 23.01.2016
    RS4_Fan

    RS4_Fan

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok da könnte ich noch testen mit den Kabeln, Aber wie geht der Faltenbalk den ab? Wollte da vorhin schon mal kucken aber ich bekam den weder aus der Tür noch aus dem Rahmen ab.
     
  5. #4 dathobi, 23.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    Da müsste so eine Erhebung sein...diese Drücken und vorsichtig Ziehen.
     
  6. #5 dünnbrettbohrer, 25.01.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    117000
    Evtl. gabs ne Spannungsunterbrechung. Dann müssen sie nur angelernt werden. Hab jetzt grad keine BA zur Hand, aber da könnte was drinstehen.
     
  7. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    82000
    Anlernen der fensterheber:

    1. Zündung an
    2. beide Fensterheber auf runterfahren gedrückt halten
    3. sobald Fenster unten sind, Knöpfe 5 sek weiter gedrückt halten
    4. Fenster hochfahren, ebenfalls auf endstellung 5 sek weiter gedrückt halten

    Jetzt sollten sie wieder von selber fahren können. Wenn es beim ersten mal ned klappt, wiederholen
     
  8. #7 sprinter54, 25.01.2016
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Die blingende LED, wenn du abgeschlossen hast bedeutet "Save Look". Leute, die sich jetzt noch im Fahrzeug befinden, kommen nicht raus.
    Das kann unter Umständen gefährlich sein. Verhindern kann man das damit, dass die Schließtaste 2x betätigt wird. Die LED blinkt nicht. Jeder kann aussteigen. Von außen ist verschlossen.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    82000
    Stimmt doch garned, wenn ich mich einsperren, und den hebel ziehe, geht die tür auf
     
  10. #9 dathobi, 25.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    Aber nicht bei Save-Verriegelung, da kommst Du nicht raus. Das soll das Öffnen beim Einbruch verhindern.
     
  11. #10 sprinter54, 25.01.2016
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Meiner zeigt, nachdem ich das Auto aus gemacht habe, "Save Look beachten" an. Steige ich aus und eine Person bleibt drin, kommt sie nicht raus, wenn ich normal abschließe.
    Schließe ich das Auto durch 2x drücken der Schließtaste ab, kommt jeder raus. So ist es bei mir. dathobi schrieb ja, wofür save look sinnvoll ist.
    Ich wollte nur kund tun, was die blinkende LED bedeutet.
    Gruß an euch alle
     
  12. #11 Holger01, 25.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Denke auch erstmal den Kabelstrang A Säule in die Fahrertür wenns das nicht ist vielleicht Microschalter in der Fahrertür?
     
  13. #12 RS4_Fan, 31.01.2016
    RS4_Fan

    RS4_Fan

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jungs.

    Also kurzes Update. Heute hatte ich mal Zeit nach dem Skoda zu schauen. Habe den Faltenbalg in der A Säule abgezogen und siehe da...... 4 Kabel abgerissen. 1 Blaues 1 Rot/Weis 2 Braune.

    Zusammengelötet erstmal und siehe da alles i.o.

    Vielen dank für en Tip
     
  14. #13 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    Meine Worte...
    Aber was ich so feststelle ist, das sich neuerdings derartige Schäden häufen, zumindest was man hier so liest...komischerweise nur bei den "jüngeren" Fahrzeugen...
    Mein Roomy von 2007 hat keinerlei derartige Probleme...(schnell auf Holz geklopft...!)
     
    Keks95 gefällt das.
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    82000
    Na hoffentlich bleib ich davon verschont
     
  16. #15 RS4_Fan, 31.01.2016
    RS4_Fan

    RS4_Fan

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    naja man muss auch dazu sagen, das skoda die kabel schon recht kurz gelassen hat. die stehen ja wenn die tür offen ist, recht unter spannung. Das ist nur eine frage der Zeit. Bei meim Golf 3 Damals waren die KAbel schön lang . Aber das da.....ne sorry. wieder gespart.
     
  17. #16 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    ...oder unter Spannung verbaut.
    Diese Kabelbäume haben ja so Halteclipse mit eingearbeitet und wenn die "ungünstig" eingearbeitet sind...so kann da schon mal etwas "Spannung" auftreten.
     
  18. #17 Holger01, 31.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @dathobi , du Glückspilz beim Fabia meiner Frau ( Fabia2 aus 2008) hat es den Kabelstrang auch schon erwischt ebenso den oder die Microschalter in der Fahrertür. Zum Glück noch innerhalb der Gebrauchtwagengarantie.
     
  19. #18 dathobi, 31.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.751
    Zustimmungen:
    777
    Kilometerstand:
    115000
    Das habe ich schon hinter mir...aber noch keine Kabelbrüche.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    82000
    gibts da tipps zum vorbeugen? Tür ned so weit aufreißen oder so...oder einfach auf sich zukommen lassen :rolleyes: ich mein solange ich in der garantie bin is mir das auch wumpe eigentlich :thumbup: nur ob ich mit den 5 jahren und 120t km hinkomme...wird ne knappe sache
     
  22. #20 RS4_Fan, 31.01.2016
    RS4_Fan

    RS4_Fan

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also ich muss sagen selbst wenn es passiert, die reperatur hat gerade mal 25min gedauert. mit Lötstation holen usw. Also alles im guten Rahmen^^
     
Thema: Fabia 2 Probleme mit Fensterheber/Türschloss.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia türschloss probleme

    ,
  2. fabia probleme mit türschloss

    ,
  3. skoda fabia 2 probleme

    ,
  4. fabia 2 fensterheber
Die Seite wird geladen...

Fabia 2 Probleme mit Fensterheber/Türschloss. - Ähnliche Themen

  1. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  2. Privatverkauf 2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner

    2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner: Hallo, ich gebe folgendes ab. 2x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED Xenon-Brenner. Gekauft im November bei Lichtex.de. Sie sind wirklich...
  3. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  4. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  5. OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z

    OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z: Guten Abend Ich habe ein Problem mit dem Platz tun um die OBD2 Buchse des O2. Ich besitze mehrere Adapter, welche via BT verbindung zum...