fabia 2 Neuigkeiten (motoren + foto)

Diskutiere fabia 2 Neuigkeiten (motoren + foto) im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, hab zufällig ein paar Neuigkeiten zum fabia2 auf autobild.de...

  1. xt

    xt Guest

    Moin,

    hab zufällig ein paar Neuigkeiten zum fabia2 auf autobild.de (http://www.autobild.de/erlkoenige/neuheiten/artikel.php?artikel_id=10607&artikel_seite=3) gefunden:

    Für die Wachablösung des Fabia wird auch die Motorenpalette auf Vordermann gebracht. Hier die wichtigsten Änderungen: • neuer 1,4-Liter-FSI-Turbo mit 125 PS und 200 Nm • neuer 1,4-Liter-TSI-Twin-Charge-Vierzylinder mit 170 PS/240 Nm für den Fabia RS • überarbeiteter 1,9-Liter-Pumpe-Düse-TDI mit 105 PS/250 Nm, der 2009 durch ein gleich starkes 1,6-Liter-Common-Rail-Aggregat ersetzt wird.

    Für den gut vier Meter langen Yeti wollen die Tschechen sogar noch ein paar PS draufpacken – und zwar in Form des neuen 1,8-Liter-FSI-Turbos mit 150 PS/250 Nm. Dazu kommt der bewährte 2,0-Liter-TDI, der als Zweiventiler 140 PS und als Vierventiler 170 PS mobilisiert. Partikelfilter sind für alle Diesel Ehrensache. Bei den Getrieben ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch für Skoda das kleine DSG-Doppelkupplungsräderwerk verfügbar ist, das über sieben Fahrstufen verfügt. Weil Skoda nach Ansicht der Konzernführung zu teuer konstruiert und zu nobel ausstattet, muß in Zukunft mit gewissen Einschränkungen bei der Mehrausstattung und bei der Materialauswahl im Innenraum gerechnet werden. Motto: Der Billiganbieter darf keine höherwertigen Autos bauen als VW.

    Außerdem sollen die Produktplaner stärker darauf achten, daß sich die einzelnen Marken nicht wie bisher gegenseitig das Wasser abgraben. Aus diesem Grund bleibt Skoda der Sechszylinder mittelfristig ebenso verwehrt wie attraktive Wunschmodelle – dazu gehören unter anderem ein großer Van, der Superb Combi und ein echtes Einstiegsauto im Stil von Seat Arosa, VW Fox oder Dacia Logan. Nur gut, daß sie beim Roomster wenigstens in die Höhe wachsen dürfen.

    [​IMG]

    Weis bloß noch nicht wann er erscheint und was er kosten wird !?!


    mfg

    xt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Bevor es die Motoren bei VW nicht gibt, kommen die doch niemals bei Skoda. Nicht mal der noch sehr junge Polo GTI hat ja ein TFSI oder TSI Triebwerk bekommen.

    Wann gibts das denn erst mal für den Polo?

    Halte ich für Spekulation. Wenn dem so ist, wäre es ja sehr schlau von VW. :bigeyes: Die sollen sich mal vor Augen führen wer im Konzern Geld verdient und wer nicht. Abgesehen davon glaube ich nicht das potentielle Skodakäufer die ihre Wünsche nicht erfüllt sehen zu VW wechseln.

    Das Bild gefällt mir eigentlich ganz gut, erinnert mich aber schwer an den 1er.
     
  4. #3 Felicia Combi 1.6, 05.03.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    8o
    Bor, 1,4-Liter und 170PS. Hällt das so ein Motor den durch. Ich meine aus so wenig Hubraum so viel PS. Das klingt ja nach ner richtigen Drehorgel.
     
  5. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Noch nix vom Golf GT gehört? :-) Ob die Motoren haltbar sind wird sich zeigen, aber die Twincharge-Technologie ist interessant.
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Bis der neue Fabia² kommt, vergeht noch über ein Jahr, bis dahin wird es wohl auch
    die TSI und TFSI Motoren im VW (Golf/Polo) gegben.

    Michael
     
  7. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Na ja, wenn man überlegt wie lange es schon den 170PS TDI bei VW geben soll... :hexe:
     
  8. xxandl

    xxandl Guest

    @BlaSh:

    sags mir wenn ich mich täusche, aber als der jetztige fabia auf den markt kam hatte der doch auch schon die technik und die motoren vom polo der erst 2 jahre später auf den markt kam...

    also warum sollte es VW nicht wieder so machen? (ok, wenn man sich die verkaufszahlen von skoda und vw ansieht, sollte man es vielleicht nicht machen, den skoda ist im gegensatz zu vw weit über dem soll....)
     
  9. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Eben. Ich glaube nicht das man den Leuten noch mehr Gründe geben will eher zu Skoda als zu VW zu greifen. Bei den jetzigen Motoren handelt es sich ja im wesentlichen um Weiterentwicklungen, währen die TSI's ja eine völlig neue Technik mit zahlreichen Vorteilen (zumindest auf dem Papier) darstellen.
     
  10. #9 Nebukadnezar, 05.03.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Als der Fabia auf den Markt kam, war er quasi der Prototyp für die neue Plattform.
    Wenn man so will wurde der Skoda Kunde auch als Tester genutzt, um neue Techniken wie z.B. die elektrohydraulische Servolenkung zu testen, bevor sie im Polo zum Einsatz kam. VW hatte damals ja noch einen Ruf zu verlieren.

    Bei der nächsten Generation wird das nicht nötig sein, da der nächste Fabia und damit auch der Polo auf der jetzigen Plattform basieren werden, sodass wohl keine großen technischen Neuerungen zu erwarten sind.
     
  11. xxandl

    xxandl Guest

    andererseits: wenn sich jemand keinen vw kaufen will, heißt das noch lange nicht das er sich einen skoda kaufen will. und aus asien kommt gerade im "billig"-sektor mehr und mehr konkurrenz, deshalb wäre es für skoda gut, wenn sie zusätzliche kaufargumente liefern könnten. den "besser" werden ist, mit vw im rücken, leichter als "billiger" werden...

    außerdem denke ich, dass (falls sich tsi durchsetzen sollte) es bald fast keine anderen motoren aus dem vag-konzern geben wird, da es natürlich günstiger ist die gleichen motoren für alle 4 marken zu produzieren...
     
  12. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Richtig, aber in Wolfsburg scheinen die das nicht so zu sehen.

    Klar bekommt Skoda die TSI's, aber ich denke nicht vor oder zum gleichen Zeitpunkt wie bei den äquivalenten VW-Modellen.
     
  13. #12 Geoldoc, 06.03.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Also, wenn man sich anschaut, dass der Roomster jetzt auch teilweise (wieder wie beim FabiaI) Motoren bekommt, die im VW-Konzern ansonsten soweit ich weiss (noch) nicht verfügbar sind:

    1,4 tdi DPF,
    1,4 16V 80PS
    1,6 77 kw (wenn dass nicht das gute alte Teil aus dem Golf 4 ist)

    und den 1,9 tdi mit 77kw und DPF, wo sich der Polo noch immer mit dem alten 74kw ohne DPF rumschlagen muss, würde ich die Entwicklung ganz entspannt sehen.

    Inzwischen gibt es sogar koreanische Kleinwagen mit Hightech Common-Rail-Diesel-Motoren ud Partikelfilter und serienmäßigen 6 Airbags und ESP. Da wird mal in ein bis 2 Jahren wohl kaum einen Fabia 2 auf heutigem Standard veröffentlichen, der dann wieder 7 Jahre halten soll.
    Was im Fabia 2 kommt läßt der Roomster doch schon erahnen: Bluetooth-FSE, Kurven und Abbiegelicht, Klimaautomatik, Sportsitze ab Einführung, jede Menge Chrom...

    Also keine Panik!
     
  14. #13 tdi-power, 06.03.2006
    tdi-power

    tdi-power Guest

    Den 2L TDI mit 170PS gibts schon im Golf V.

    Aber seltsamerweise nicht im sportlicher ausgelegten A3 :schuss:
     
  15. #14 turbo-bastl, 06.03.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Im Passat dieselt er auch schon... man hofft ja, dass er auch in den Occi kommt.

    Ich bin mal gespannt, was noch für Diesel in den Fabia kommen werden. Der 77kW kann ja kaum die Spitze sein - 3 PS mehr nach 7 Jahren, das wäre etwas dürftig. Dass ein 2l-TDI in den Fabia kommt, glaube ich erst, wenn ich es gesehen habe.
     
  16. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Schon ist gut. Er war letztes Jahr schon mal bestellbar, dann wieder nich. Jetzt wieder ja...

    Bei Volkswagen wird immer ewig angekündigt und dann passiert doch wieder was.

    Hab hier irgendwo gelesen das er dieses Jahr im RS kommt.


    Dito. Glube aber kaum das sich bis zu den Common-Rails was ändert.
     
  17. #16 turbo-bastl, 06.03.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Und bis dahin lässt sich der Fabia-Fahrer von nem Ibiza/Cordoba TDI (für den es die 130PS auch ohne "RS" gibt) die Rückleuchten zeigen.

    Das kann es doch nicht sein, oder...?!
     
  18. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sicher. Seat soll ja eigentlich auch eine günstige, sportliche Einstiegsmarke für Audi sein, währen Skoda 'nur' die günstige Einstiegsmarke von VW ist. Auf Grund der abgezielten Positionierung ist Seat wohl mit besseren Motoren bedacht.
     
  19. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    5
    Also ich finde VW hat es geschafft...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beim aktuellen Polo, vor allem in der ersten Version, konnte der Fabia vom Design her mindestens gut mithalten. Auch die Ausstattung war gut, das mit dem fehlenden Xenon hat sich VW im ersten aktuellen Polo ja selber verbaut. Ich finde den Fabia I schöner als den komischen Polo!

    Wenn der Fabia jetzt aber mit Roomster-Front daherkommt, wird er schon optisch dem Polo da oben deutlich unterlegen sein. Und dem Ibiza wahrscheinlich auch. Und IMHO sogar seinem Vorgänger.

    Die Rangordnung der Marken wurde wieder optisch korrigiert. Schade!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 07.03.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.655
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    also so ungewöhnlich ist das doch nicht, dass es im seat ibiza stärkere motoren gibt als im fabia.....

    ich hab da auch kein problem mit....

    und ob der diesel nun 2 liter oder 1,9 hat, macht mir nicht wirklich was aus...

    @ turbo-bastl also 3 kw mehr sind doch vollkommen ausreichend.... wieso muss es immer so sein, dass mit nem modellwechsel auch gleich ein gewaltiger ps-aufschlag kommt? ich bin mit meinem 101-ps-diesel total zufrieden....

    außerdem wird es ja vielleicht ein nachfolgeprodukt für den rs geben und da könnte ich mir vorstellen, dass die den 2-liter-diesel mit 140 ps reinstecken....


    aber sind ja alles mutmaßungen und ich lass mich überraschen bis der neue fabia auf dem markt ist.....
    ein neuwagen steht bei mir ja sowieso noch nicht an, da ich ja erst 382.000 habe und somit noch mindestens 118.000 kilometer mit meinem fabia vor mir ;-) :fahren:

    @tobi

    nun warten wir mal ab, was dann da wirklich auf die straßen kommt.... noch sind es alles nur pc-bilder, die da rumgeistern..... ob der polo tatsächlich so kommt, bleibt ja abzuwarten..... und mit schickeren modellen hab ich gar kein problem.... wenn mir ein wagen einer anderen marke besser gefällt, dann nehm ich halt den, bin ja nicht mit skoda verheiratet....
     
  22. doman0

    doman0 Guest

    gibt es noch keine bilder von einem fabia II kombi? und ist dieser skoda nur eine studie oder wird der vielleicht auch gebaut ? sowas würde mir gefallen!!

    [​IMG]
     
Thema:

fabia 2 Neuigkeiten (motoren + foto)

Die Seite wird geladen...

fabia 2 Neuigkeiten (motoren + foto) - Ähnliche Themen

  1. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  2. Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz

    Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz: Hallo aus Irland, ich habe mir im letzten Jahr (November) einen Skoda Octavia 2 (Irland Version) gekauft und es war vorher ein Taxi. Der KM Stand...
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. VCDS 2. NSL lässt sich nicht aktivieren

    VCDS 2. NSL lässt sich nicht aktivieren: Hallo zusammen, ich wollte gestern die 2. NSL per VCDS aktivieren, dabei gab es jedoch Fehlermeldungen. Ich hoffe einfach mal, dass ich nicht der...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...