Fabia 2 Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Grizzmo, 27.01.2014.

  1. #1 Grizzmo, 27.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Guten Tag,

    ich bin derzeit besitzer eines Fiat Panda 1.1 Active mit recht wenig Kilometern (45tsd, BJ 2009) und bin mit dem Auto nicht so 100% zufrieden. Er ist in der Stadt sehr gut aber ich fahre leider ca. 70-80% der KM auf der BAB und da reicht der kleine einfach nicht.

    Nun habe ich von einem Kollegen ein Angebot für seinen Fabi bekommen, welches sehr verlockend klingt. Das Auto hat mein Kollege mit knapp 6tsd KM vom Händler abgekauft. Es handelt sich um einen Vorführwagen mit recht guter Ausstattung:

    Fabia 5J Kombi (EZ. 12.2007)


    - 1.4 16V mit 86 PS
    - EZ. 12.2007
    - 128.000km
    - 8 fach Bereift (neue Winterreifen und 2 neue Sommerreifen und 2 Sommerreifen mit ca. 50%- Sommerreifen sind auf Serien ALUs)
    - Fast sämtliche Extras vorhanden:
    *PDC
    *EL FH vorne
    *Soundsystem mit 8 Lautsprechern
    *Manuelle Klima
    *Höhenverstellbare Sitze
    *Dynamisches Kurvenlicht
    *Abbiegelicht
    etc.

    Ich weiß nicht ob es sich um die Ambiente mit vielen Zusatzoptionen handelt oder um die nächsthöhre Ausstattungslinie aber insgesammt fehlt mir da nichts (außer vll. beheizbarte Sitze die er glaub ich nicht hat)

    Da ich den Vorbesitzer seit vielen Jahren kenne, und oft in dem Wagen mit gefahren bin, habe ich an sich ein gutes Gefühl. Der Wagen ist sehr viel BAB gefahren und wurde gut gepflegt.

    Er hat aber auch ein paar Kleinigkeiten:
    *Der ZR wurde noch nicht gewechselt
    *Die Heckstoßstange hat ne Beule von einem Pfeiler
    *eine der PDC Sensoren wurde gestohlen/verloren und nun funktioniert das System nicht mehr
    *ein Heizfaden in der Heckscheibe ist defekt.

    Der Wagen war immer ordnungsgemäß bei der Inspektion und zuletzt wurde die gesamte Bremsanlage sowie die Zündkerzen erneuert (zusätzlich zum Service, d.h Filter, Öl, Klima etc.).
    Eine neue Fensterscheibe ist wegen eines Steinschlages auch vor Kurzem eingebaut worden.

    Mein Kollege würde mir den Wagen für 3600 Euro verkaufen. Es müsste dann noch der ZR gemacht werden.

    Nun zu meinem eigentlichen Anlaß:
    * Ist es Sinnvoll einen 4 Jahre alten Panda mit wenig KM gegen einen solchen Fabia zu tauschen, oder sind 130tkm schon viel für einen Fabi?
    * Ist der Preis i.O.?

    Ich wäre euch sehr dankbar für eine Einschätzung! Ich habe da leider wenig Ahnung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eiergoalie, 27.01.2014
    Eiergoalie

    Eiergoalie

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Monte Carlo, 1,2 TSI, 105 PS, MJ15, Stahlgrau
    Werkstatt/Händler:
    EU Automobile Krämer, Lörzweiler
    Kilometerstand:
    2000
    3.600 euro halte ich für deutlich zu hoch.
    Bei mobile.de werden vergleichbare fabias ab der hälfte bis max.2.600 eur gehandelt.
     
  4. #3 Jason Bourne, 27.01.2014
    Jason Bourne

    Jason Bourne

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,2 TSI 86PS Family
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Friedrich Schönebeck
    Kilometerstand:
    152000
    Also ich muss auch sagen, dass ich den Kaufpreis etwas hoch finde... zumal ich wichtige Autobahn- Features wie den Tempomaten vermisse...
     
  5. #4 Grizzmo, 28.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    danke für die Antworten. Ich habe noch mal gerade bei Mobile.de geschaut und da ist der günstigste vergleichbare (1. Facelift, Kombi!! und ähnliche Kilometer) der hier: klick mich. Der ist aber "Classic" und hat viele Ausstattungsmerkmale nicht.

    Oder habe ich da etwas wichtiges übersehen? Außerdem hat der Wagen von meinem Kollegen gerade nen neuen Service bekommen und die Bremsen inkl. Scheiben sind neu, was ja auch noch mal richtig ins Geld geht. Bleiben also auf der Malus-Seite die Beule, das defekte PDC und der Zahnriemen. Über den muss ich mit ihm noch verhandeln.

    Findet ihr dennoch das 3.600 zu hoch ist? Ein Händler hatte ihm auch 3.600 geboten und der muss ja schließlich auch noch davon leben.
    Die Ausstattungsliste die ich oben genannt hatte ist übrigens natürlich nicht komplett. Tempomat hat der natürlich auch (einer der Gründe für einen Fahrzeug-Wechsel)
     
  6. #5 Langstrecke, 28.01.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich finde den Preis jetzt nicht unbedingt zu hoch, wenn die Auststattung und die Fahrzeughistorie (regelmäßige Kundendienste usw.) stimmt. Das mit der PDC ist ein Schönheitsfehler mit dem man leben könnte, würde ich sagen. Ok...Zahnriemen sollte gemacht werden. Mit neuer Wasserpumpe kostet das auch nochmal ca. 800-1000 Euro. Das mit dem Heizfaden ist auch zu verschmerzen. Ist ja ein altes Auto.

    Wenn Dir der Wagen zusagt, würde ich vielleicht noch etwas handeln aber sonst zugreifen. Der 1,4er Benziner ist ein super unauffälliger Motor. Da sind 128tkm nichts. Und wenn der Wagen viel lange Strecken gelaufen ist, sollten auch Kupplung, Getriebe & Co. nicht Kurzstreckengeschädigt / verschlissen sein.
     
  7. #6 sheldonator, 28.01.2014
    sheldonator

    sheldonator

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Anröchte
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Iggemeier in Salzkotten
    Kilometerstand:
    7700
    Hätte zwar nicht gedacht bei diesem Thema meinen ersten Beitrag zu schreiben aber egal...

    Ich finde den Preis ok!
    wenn ich bei mobile schaue kann ich kaum was ähnlich Gutes finden
    Wenn ich in meinem Umkreis schaue fängt es sogar erst bei 4500€ an!!!

    Zahnriemen, Wasserpumpe sollte man aber auch mitkalkulieren.
    Will aber nicht wissen bei wie vielen Angeboten, welche ich jetzt gesehen hab, das auch noch zu machen wäre.
     
  8. #7 skoda11, 28.01.2014
    skoda11

    skoda11 Guest

    Da hast du sicher was mit dem Fabia 1 verwechselt.Für den angebotenen Preis habe ich bei mobile.de nicht einen Fabia 2 gefunden.Also in meiner Nähe.

    Für mich ist der Preis völlig in Ordnung.
     
  9. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Kurven /Abbiegelicht ?? hatte das VFL schon?? ... Wir haben auch den 1.4 16V ,unauffälliger Motor, aber nicht unbedingt der sparsamste gerade bei deinem Fahrprofil 70-80 % AB. Da wäre eher ein kleiner Diesel günstig...+ den mittleren Wartungsstau +kleine Reparaturen mmmmhh. Das würde ich mit reinkalkulieren. Ich halte den Preis unter den Voraussetzungen auch für zu hoch. Unser Polo (ok fast 4 Jahre älter) mit etwas weniger km (10tkm) , dafür ohne Wartungsstau ging für weniger weg, ca 10%, und der Preis war schon gut..
     
  10. #9 Grizzmo, 28.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo,

    nochmals vielen Dank für eure Einschätzungen. Die gehen ja doch recht weit auseinander. Ich war gerade in der Mittagspause noch mal mit dem Auto 'ne Runde unterwegs und muss sagen, dass ich ein sehr gutes Gefühl habe.
    Bezüglich der Kosten für den ZR: 800-1000 Euro sind schon ne Stange Geld. ZR-Sätze inkl. WaPu und Spannrollen liegen zwischen 110 und ca. 200 Euro (wohlgemerkt inkl. MwSt.) Da müsste der Mechaniker ja schon viele viele Stunden dran arbeiten um auf den Preis zu kommen oder? Ich hatte mit 400 Euro oder so gerechnet, korrigiert mich wenn ich falsch liege. Falls der ZR wirklich so zu Buche schlägt, muss ich doch noch mal schauen. Das wäre mir zu teuer.

    Zur Ausstattung: Der hat definitv Kurven und Abbiege-Licht und auch einen Tempomat. Es ist zwar ein Ambiente, aber es war ein Vorführwagen mit viel Zusatzausstattung. Ich weiß aber nicht was der sonst noch so alles hat.

    Ich denke, wenn der ZR nicht zu teuer wird, dann kann ich mit den 3600 leben. Ob die nun zu hoch sind oder nicht.
    Dafür lässt ihn mein Arbeitskollege auch noch mal bei einem Aufbereiter reinigen.
     
  11. #10 Langstrecke, 28.01.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Wenn Du den ZR bei einer freien Wald-und-Wiesen-Werkstatt machen lässt kommts sicher günstiger. Damals als ich noch den 1,4er hatte, hatte ich mir KVA nur von Skoda machen lassen. Die wollen ja meist ein wenig mehr ;)
     
  12. #11 Grizzmo, 28.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hi, ok vielen Dank für Eure Hilfe. Jetzt muss ich nur noch meinen Panda loswerden! Jemand Interesse? :thumbsup: :whistling:
     
  13. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Bei mir hat der Zahnriehmen im Fabia 1 mit dem 101PS 1.4er inkl. Spannrollen, Wasserpumpe, Arbeitsleistung und Steuern knapp unter 600€ ausgemacht. Bei einem VW-Vertragshändler wohlgemerkt. Dazu kamen dann noch 220€ für eine 12 Monats Inspektion inkl. Ölwechsel und Bremsflüssigkeitsservice (hätte den Preis aber auch ohne das "Paket" bekommen). Das sollte wohl ein grober Benchmark sein. Einfach rumtelefonieren und Fragen.

    Beim Vergleich mit anderen Angeboten sollte unbedingt beachtet werden, dass Du einen Wagen von Privat und nicht vom Händler kaufst. Mit entsprechenden Auswirkungen auf Haftung/Garantie. Gerade bei älteren Fahrzeugen spielt das schon eine Rolle (wir hatten hier ja schon kurz nach Kauf sterbende Klimakompressoren bei Fahrzeugen im Alter von deutlich unter 6 Jahren, die dann auf Kosten des Händlers getauscht wurden).

    Wie gesagt, der Preis muss stimmen. Der Markt ist voll mit Fahrzeugen in dem Alter. Auswahl ist also im Grunde genug da. Auch Faktoren wie frischer TÜV, Alter/Zustand der Reifen, Zeitraum bei der letzten Inspektion etc. spielen in dem Alter und Preisbereich durchaus eine Rolle (müsste alles auf den Preis aufgeschlagen werden). Mein Gefühl würde sagen, dass Du mit irgendwas zwischen 4.500-5.000 rechnen müsstest (im Vergleich zu alles gemacht/neu) und dann beim Vergleich eben beachten musst, dass keine/andere Haftungs/Garantieansprüche als beim Kauf vom Händler existieren. Wie man das bewertet ist glaub ich sehr subjektiv.

    Ein Tipp, damit bei Problemen in der Zukunft keine schlechte Stimmung aufkommt: DEKRA (oder was anderes) Gebrauchtwagencheck/-gutachten.
     
  14. #13 Grizzmo, 29.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo, vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Also die Winterreifen sind komplett neu (also 4 x Winterreifen auf Stahlfelge) und 2 der Sommerreifen sind von letztem Sommer glaube ich und 2 etwas älter und bei ca. 50%).
    TÜV weiß ich gerade nicht genau wann der anfällt. Werd ich nachher noch mal fragen. Inspektion wurde vor knapp 1500km gemacht, zzgl. neuer Zündkerzen, neuer Scheibe, neuen Bremsscheiben + Beläge und eben die Winterreifen.

    Ich vermute dass dann irgendwann in den nächsten 2 Jahren noch mal die Radlager kommen werden (fahre ca. 12tkm / Jahr), 2 neue Sommerreifen und evtl. noch mal ne Koppelstange oder so. Aber das ist ja alles Verschleiß und das hätte ich beim Panda auch (nur etwas günstiger *g*).

    Ich kann natürlich auch pech haben. Bei meinem damals 10 Jahre alten Hyundai waren bei 130tsd. km die Antriebswellen, die Spurstangen, die Radlager etc. pp kaputt. also im Grunde genommen das ganze Fahrwerk - zusätzlich zum ölenden Motor und vielen Defekten in der Elektrik. Man steckt nicht drin :)

    Hoffe das man bei der VAG und einem entsprechend neueren Fahrzeug etwas mehr Langzeit-Qualität bekommt.
     
  15. #14 superb-fan, 29.01.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    also ich find 3600 sehr gut, keine Frage! Kann man nichts falsch machen.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Grizzmo, 29.01.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Ok Vielen Dank an Alle! Ihr habt mir bei der Entscheidung sehr geholfen (tolles Forum hier!). Ich warte noch auf ne Meldung von einer "Wald und Wiesen"-Werkstatt wegen des Zahnriemens und dann muss ich nur noch den Panda los werden :)
     
  18. #16 Chris82, 29.01.2014
    Chris82

    Chris82

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Held & Ströhle, Neu-Ulm
    Gute Wahl, für den Preis machste wirklich nichts verkehrt. Auch wenn der Riemen gemacht werden muss, dem stehen ja auch fast neue Reifen und Bremsen gegenüber, diese Sachen kosten ja zum Erneuern auch ne Menge Geld welches Du Dir sparst. Und 3600,00 EUR für ein gerade mal 6 Jahre altes Auto sind auch nicht sonderlich viel. Verstehe nicht dass es dem ein oder anderen hier noch zu viel ist ... :cursing:
     
Thema: Fabia 2 Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 2 1.4 Kaufberatung

    ,
  2. kaufberatung fabia 2

Die Seite wird geladen...

Fabia 2 Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  3. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...