Fabia 2.0i gelegentlich Leistungsverlust ab 160 km/h 4000 U/min

Diskutiere Fabia 2.0i gelegentlich Leistungsverlust ab 160 km/h 4000 U/min im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forenmitglieder, vielleicht hat ja jemand eine Idee zu meinem Problem: Mein Fabia Combi 2.0i aus 11/2001, Laufleistung 249 000 km, nimmt...

  1. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    Liebe Forenmitglieder,
    vielleicht hat ja jemand eine Idee zu meinem Problem:

    Mein Fabia Combi 2.0i aus 11/2001, Laufleistung 249 000 km, nimmt in letzter Zeit häufiger bei Geschwindigkeiten über 160 km/h zunächst kein Gas an. D.h. die Geschwindigkeit bleibt gleich. Erst nach 10-30 sekunden nimmt er wie gewohnt Gas an und beschleunigt durch.
    Da ich zunächst die Benzinzufuhr in Verdacht hatte wurde folgendes getauscht:
    - Kraftstofffilter
    - Unterdruckschlauch Benzinpumpe
    Das hat zunächst keine Veränderung gebracht.
    Das Verhalten lässt sich übrigens auch in niedrigeren Gängen bei Vollgas reproduzieren.

    Meine nächsten Verdächtigen:
    - Benzinpumpe
    - Einspritzdüsen
    Hatte jemand schon ein ähnliches Problem?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    Achso, für den (wahrscheinlichen) Fall,
    dass die Frage aufkommt:
    Im Fehlerspeicher steht seit etwa 100 000 km immer wieder: Bank 1 Gemisch zu mager (sporadisch), was aber bisher keine Auswirkungen auf die Funktion hatte.
    zusätzlich kamen beim letzten Auslesen komischerweise noch Zündaussetzer hinzu, obwohl die Kerzen gerade neu kamen (Motor lief nicht rund, da Zündkerze verkokt)
     
  4. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    Hat niemand eine Idee?
    Vielleicht versuche ich es noch etwas genauer zu beschreiben:

    Beschleunigt man auf der Autobahn mit durchgetretenem Gaspedal, ist meistens nichts feststellbar.

    Geht man aber kurz vom Gas, um dann weiter zu beschleunigen, tritt ab etwa 4200 U/min (160km/h) der Umstand auf,
    dass der Wagen kein Gas mehr annimmt, d.h. der Motor ruckelt leicht und der Wagen wird nicht mehr schneller.

    Bleibt man allerdings auf dem Gas, hangelt der Motor sich langsam höher, bis dann irgendwann bei ca. 4500 U/min "ein Schalter umlegt"
    und hör-und spürbar sofort weiterbeschleunigt. Dann erreicht der Wagen auch problemlos die Höchstgeschwindigkeit.

    Gibt man nicht Vollgas, scheint diese "Drosselung" auch nicht aufzutreten.

    Scheint mir irgendwie eine Art Regelungsproblem zu sein...
     
  5. #4 thomas64, 08.12.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi,
    es liegt an den Verbrennungsaussetzern. in deinem Fall ist es die Zündanlage. Je höher der Druck im Zylinder, desto höher muss die Zündspannung sein. Deswegen geht dein Auto meist problemlos, bei Volllast dann die Aussetzer. Ein Funke, der bei gleichm. 80 noch an der Kerze fliegt, schlägt bei 180 und Vollgas dann vom Kabel zum Mot Block.
    Möglicherweise hast du beim Kerzenwechsel eine Zündleitung beschädigt.
    Mach folgendes: lies den Fehlerspeicher aus (stelle fest, welcher Zylinder die Aussetzer hat) ersetze dann 2 Zündleitungen. Erläuterung: Zyl 1+4 gehören zusammen, Zyl 2+3 gehören zusammen. Beispiel: Verbrennungsaussetzer Zyl 1 erkannt, dann erneuere die Leitung 1+4!
    Prüfe zus. die Hochspannungsanschlüsse des Trafos. Ist hier Grünspan/Auffälligkeiten?
    (Das du beim Kerzenwechsel keine Kerze "geknackt" hast, davon gehe ich aus) ;-)

    grüße
     
  6. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    Danke Thomas! Die Vermutung hatte ich auch schon,
    nur habe ich mangels Zeit und da is beim normalen täglichen Pendeln nicht auffällt, noch nichts unternommen.
    Morgen muss ich aber eh in die Werkstatt und werde dort noch einmal den Fehlerspeicher auslesen und mir entsprechend neue Zündkabel besorgen.
    Werde berichten!
     
  7. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    So,
    Im Fehlerspeicher steht folgendes:

    - Lambdasonde Gemisch zu mager
    (der Fehler existiert allerdings schon seit etwa 100 000 km, Lambda-Tausch brachte nichts, allerdings auch keine spürbaren Auswirkungen aufs
    Fahrverhalten)

    - Klopfsensor

    - Keine Zündaussetzer!

    Ich bin seit dem letzten Auslesen etwa 2000 km gefahren und das beschriebene Verhalten ist mehrmals aufgetreten.
    Nun bin ich etwas ratlos...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 thomas64, 10.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das macht nichts. du hattest ja den Fehler schon! weisst du noch welcher Zylinder es war?? nicht jeder Ruckler verursacht SOFORT den Fehlereintrag "Verbrennungsaussetzer...."
    kommt drauf an ob "harte" oder "weiche" Aussetzer. wenn es weiche sind, die nur gelegentlich und in geringer Anzahl auftreten, hast du lange keinen Fehler drin. provozieren kannst du das Ruckeln evtl. zB mit Vollgas untertourig fahren. zb 50 im fünften Gang oder am Berg.
    wenn Tester vorhanden kannst du die Aussetzer live sehen im Messwertblock 15 und 16. ich würde erst wie gesagt bei der Zündung (am wahrscheinlichsten) wie beschrieben vorgehen. lt Post 4

    der andere Eintrag "Gemisch blabla..." liegt am Luftmassenmesser. (wenn du die Sonden ausschliessen kannst)

    der Eintrag mit dem Klopfsensor kann auch von den Verbrenn.- Aussetzern kommen...??!! auf jeden Fall nützt mir der Hinweis von dir "Klopfsensor" nix. um was sagen zu können muss man den GENAUEN Wortlaut (1 zu1 posten!!) des Fehlereintrags wissen!!!
     
  10. hewner

    hewner

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0i Combi Elegance
    Kilometerstand:
    285 000
    ist schon etwas älter das Thema,
    aber jetzt scheint die Lösung gefunden:
    Nach nicht erfolgreichem Tausch von Zündkabeln und -kerzen, habe ich nun mal testweise den Luftmassenmesser abgezogen und bin gefahren
    und siehe da:
    Er läuft wieder wie ne 1!
    Kein Ruckeln und sauberes Durchbeschleunigen bis auf Höchstgeschwindigkeit.
    Entsprechend einen neuen LMM eingebaut und alles top!
    Hätte ich natürlich auch mal eher drauf kommen können, mal testweise mit abgestecktem LMM zu fahren.
     
    CHRI5 gefällt das.
Thema:

Fabia 2.0i gelegentlich Leistungsverlust ab 160 km/h 4000 U/min

Die Seite wird geladen...

Fabia 2.0i gelegentlich Leistungsverlust ab 160 km/h 4000 U/min - Ähnliche Themen

  1. Länderabstimmung u

    Länderabstimmung u: Hatte mal Zeit und Lust die Erklärung mit einem anderen Tester heraus zu finden. Seit letztem Sommer fahre ich jetzt durchgehend mit der...
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h

    ACC bis 160 und/ oder bis 210 km/h: Hallo zusammen, weiß hier jemand, wie sich der deutliche Mehrpreis von 500.- für ACC bis 210 ergibt? Iat da andere, vor allem fortschrittlichere...
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...