Fabia 16" RS Felgen ABE gesucht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von sakaguchinet, 21.03.2005.

  1. #1 sakaguchinet, 21.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Fahre zzt. einen Fabia Combi mit 14" (den Standard 185/60 R14 ET38)

    Kann mir jemand eine ABE für die 16" RS Felgen zuschicken damit ich mir eine teure einzelabnahme beim TÜV ersparen kann? Oder gibt es vielleicht sonst eine Möglichkeit diese Felgen eingetragen zu bekommen?

    Schonmal jetzt vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 21.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Eine ABE wirst8 Du dafür wohl kaum bekommen, da die Felgen vom Werk aus verbaut werden und meines Wissens nicht als Zubehör angeboten werden.
    Eine Einzelabnahme kostet max. 40 €.

    Andreas
     
  4. #3 sakaguchinet, 21.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Echt? Nur 40€? Ich dachte irgendwas bei 80 Euro. Ich fahre dann quasi zum TÜV (mit den neuen Reifen/Felgen im Kofferraum), zeige sie dem TÜV-Menschen, er nickt, nimmt das Geld und trägt sie mir in meinen (noch Werksmäßigen Fahrzeugschein ein?). Hat er da einen Drucker oder muss ich den Schein da lassen? (oder vielleicht sogar den FS-Brief?)

    Brauche ich dann nicht noch andere Radschrauben?

    Sobald ich die Dinger drauf habe stelle ich hier mal Fotos rein (vom dann neuen Geländefahrzeug ohne Tieferlegung). Wenn dann wollte ich ihn aber max 20mm tiefer machen lassen und möglichst so, dass sich das Nass-Handling nicht verschlechtert als mit den 14".

    Sorry für meine Wissbegierde und nochmals vielen Dank für die Hilfe!
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Die Abnahme sollte kein Problem sein, da die Felgen beim RS ja schon in der Typgenehmigung drin sind, darauf kann sich der TÜV stützen.

    Bis auf wenige Stellen (Testbetrieb) wird vom TÜV kein neuer Fz-Schein gemacht, du mußt (da es sich um einen Einzelbegutachtung handelt) nach der Abnahme beim TÜV noch zur Zulassungstelle, dort bekommst du den neuen Schein.
     
  6. #5 sakaguchinet, 21.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Ja, aber ich fahre doch gar keinen RS sondern einen Combi. Woher soll der TÜV wissen dass diese Felgen ohne Probleme bei mir passen? Ich glaube kaum dass mein Combi die gleiche Aufhängung hat wie der RS.
     
  7. #6 TirolerViertel, 21.03.2005
    TirolerViertel

    TirolerViertel Guest

    Was haben die RS Felgen für Daten?
    Bei meinem Fabia stehen nämlich 205/45R16 83V auf 6 1/2Jx16H2 ET42 gleich ab Zulassung im Schein drinnen. Wenn die RS Felgen die Daten haben sollte es doch gar keine Probs geben.
    Gruß Uwe
     
  8. #7 sakaguchinet, 21.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Leider hab ich sie nicht im Schein stehen. Da stehen nur 14" und 15" drin. (Fabia Comfort BJ 2000)
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Daß sie passen muß er natürlich überprüfen, du brauchst für dieFelgen aber auch einen Nachweis der Festigkeit der Felgen, der ist über die Typgenehmigung erbracht.
     
  10. #9 sakaguchinet, 21.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Habe mal bei Skoda Deutschland angerufen, die haben mich auf einen Händler verwiesen. Dieser sagte mir ich soll mal mit einer solchen Felge kommen, dann könne er mir bestimmt weiterhelfen (zwecks Wisch für den TÜV - oder auch Festigkeitsgutachten - oder wie auch immer das Blatt heißt).
     
  11. Hansen

    Hansen Guest

    Hallo

    Du solltest einfach mal beim Freundlichen vorbeifahren. Der sollte ein Felgenblatt haben, in dem sämtliche werksseitig verbauten Felgen aufgeführt sind. Mit dem fährst du dann zum TÜV, der schaut sich das an und sollte sie ohne Probleme eintragen. Die 16" RS Felgen werden mittlerweile ja auch ab Werk für den Combi angeboten.
    Du mußt die Felgen dann auch ncht unbedingt in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen. Wenn du die Abnahmebescheinigung von TÜV oder Dekra immer dabei hast reicht das auch. Wenn du sie jedoch eintragen lassen willst, müssen die in den Fahrzeugbrief und den -schein eingetragen werden. Kostet dich in der Zulassungsstelle mindestens nochmal 20 € oder mehr.
    Ich hab das damals bei meinem Golf 2 machen lassen. Hatte einen günstigen Satz Felgen vom GT bekommen. Da ging das ohne Probleme.
    Also erstmal zum Freundlichen und nach Felgenblatt fragen. Dann sollte das alles klappen.

    Hansen
     
  12. Robbie

    Robbie Guest

    Hi,

    stellt euch das alles nicht so einfach vor. Ich habe auch mit den RS-Felgen geliebäugelt (2003er Kombi 16V 75 PS), hab ebenfalls die 16er eingetragen und bekäme die RS-Felgen aber NICHT eingetragen. Grund: Die Einpresstiefe stimmt nicht, denn die RS-Felgen haben eine ET von, glaube ich, 38, eingetragen ist aber 42. Das war der erste Haken.

    Dann habe ich noch sehr schöne Felgen vom Octavia 1, Größe 6,5 x 15ET 43. Keine Chance sagt SKODA, eingetragen ist nur 6 x 15 ET 43. Der TÜV in Hessen darf ohne ABE/ Unbedenklichkeitsgutachten und was weiß ich keine Einzelabnahmen mehr machen. Und weder SKODA noch RONAL (der Felgenhersteller) geben mir als Privatperson irgendsoeinen Wisch.
    Gerade im Augenblick recherchiert ein netter Mensch vom TÜV, ob ich die Felgen nicht doch eingetragen bekomme (Wahnsinn, auf dem Fabia kann man bedenkenlos auch Felgen mit einer 7er Maulweite fahren, in 16 Zoll ist 6,5 bereits eingetragen!). Und diese Recherche kostet, ohne Erfolgsgarantie, bereits 45 Euro !!!

    Wenn das jetzt auch nichts gibt, fahre ich zur DEKRA in die neuen Bundesländer (nochmals danke, Kleine Kampfsau!) und kriege sie hoffentlich da eingetragen!

    Und wißt ihr, was das Beste war? Auf meine Anfrage bei einem anderen Skodahändler bekam ich die Antwort:
    "Kommen Sie doch mal vorbei, wir haben sehr schöne Alufelgen für den Fabia auf Lager." Ohne Worte!
     
  13. t.k.

    t.k. Guest

    Hallo!

    Das mit dem Eintragen ist gar kein Problem! Ich hab die Dinger ohne Probleme auf meinem Combi eingetragen bekommen. Einfach zum TÜV dem gesagt das sind originalfelgen vom einem Sondermodel, der hat dann geprüft ob nichts übersteht und hat mir die Felgen mit Angabe der Ersatzteilnummer eingetragen. Das geht so ohne Probleme weil es Originalteile sind! Die federn vom GT bekomme ich so auch in meine Limusine ohne Gutachten eingetragen!

    edit: Ich war beim Tüv in NRW!
     
  14. #13 KleineKampfsau, 21.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hmm, da wäre ich doch gleich "in die neuen Bundesländer" zur Dekra gefahren. Hätte Dich nur 25 € Sprit gekostet, MIT Eintragungsgarantie .....

    Andreas
     
  15. Robbie

    Robbie Guest

    Yep, recht hast Du.
    Aber ich hatte heute zufällig frei und die Geduld verloren, also Felge eingepackt und zum Tüv. Und jetzt bekomm ich sie auch eingetragen. Aber nochmals vielen Dank!
     
  16. #15 sakaguchinet, 30.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    So, nach vielem Hin und Her hier meine Nachforschungsergebnisse:

    Mein Skoda Händler sagt ich bekäme diese Felgen niemals eingetragen da der RS kein Sondermodell ist. Es gibt auch keine ABE oder irgendwelche Gutachtem vom Hersteller.

    Der TÜV hat mir vorgeschlagen ich soll mit einer Felge bei ihm vorbeischaun und er schaut ob es trotzdem irgendwie möglich ist sie einzutragen (über die ET, Breite, Reifengröße ...).

    Es kann doch nicht sein dass der eine TÜV einem die Felgen einträgt, der andere nicht?!?! Oder ist Deutschland nicht ein Land?
     
  17. #16 KleineKampfsau, 30.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also ich würde mir ernsthaft überlegen, ob ich nicht für eine solche Aussage meinen Händler wechseln würde. Finde das eine bodenlose Frechheit, was er von sich gibt.

    [​IMG]

    Sowohl auf dem Fabia Kombi als auch auf der Limo sind sämtliche Originalfelgen (selbst die 7x17 Octavia RS-Felgen) eintragbar. Ich habe beim Fabia die Spider und die Knife in 6,5 x 16 eingetragen..

    Nimm am Ostharztreffen teil und lass sie bei mir eintragen :prost:. Da hast Du sicher keine Probleme.

    Andreas
     
  18. #17 sakaguchinet, 30.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    Danke für die schnelle Antwort. Puh, und ich dachte echt schon ich muss die Felgen wieder verkaufen.

    Teilenummer ist 6Y 0601025M (wenn nicht nicht einen Lesefehler habe).

    Felge ist eben die Standard RS Felge 6,5x16H2 ET37 5x100LK

    Ich rufe jetzt mal einen anderen Händler an und frag ihn mal.

    Ostharztreffen. Eine Überlegung ist es auf jeden Fall wert!
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Der gute Mann beim TÜV baucht nur mal etwas die Unterlagenwälzen, dann ist das kein Thema!!! Dazu bruacht es auch kein ewiges Theater mit den Händlern. Aber wieso einfach, wenn´s auch kompliziert geht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sakaguchinet, 31.03.2005
    sakaguchinet

    sakaguchinet

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63584 Gründau
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI DSG Combi MJ09
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Weise Lieblos
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo!

    War heut morgen beim TÜV. Der freundliche Mann erklärte mir dass es kein Problem sei die Felgen einzutragen, sie stehen zwar als 6,5x16 ET37 nicht im TÜV Katalog drin, es stehen dafür 7x16 ET37 drin. Daher passen schmälere Felgen/Reifen auf jeden Fall.

    Das einzige was ich jetzt eben brauche ist eine Tragfähigkeits- oder Traglastbescheinigung für diese RS Felgen. Das Autohaus aus Hösbach hat mir gesagt es gibt keine Felgenblätter mit eingetragenen Traglasten (auch nicht im Ersatzteilkatalog - was ich nicht glauben will). Habe schon bei 2 anderen umliegenden Autohäusern angefragt. Es will aber keiner wirklich in Wallung kommen (naja, die verdienen ja nix dran). Werde mich auf jeden Fall weiter ranhalten um diese Traglastbescheinigung zu bekommen.
     
  22. #20 creative-cardesign, 31.03.2005
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    dazu müßte doch eigentlich ein scan oder ne kopie eine fahrzeugscheins oder Briefes eines Fabia RS ausreichen...

    frag den TÜV-Mann doch mal ob ihm das reichen würde als beweis...dir mal eben so ne kopie zu faxen wäre ja nicht wirklich das problem...
     
Thema: Fabia 16" RS Felgen ABE gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 16 rs felgen

    ,
  2. skoda combi 6y eintragbare reifengröße

Die Seite wird geladen...

Fabia 16" RS Felgen ABE gesucht - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...