FABIA 101 PS TDI Bj.2003 viele Probleme Türe re.hinten, Heckklappe, Heizung

Diskutiere FABIA 101 PS TDI Bj.2003 viele Probleme Türe re.hinten, Heckklappe, Heizung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich bin neu hier im Forum, und habe mir gestern einen FABIA 1,9 TDI 101 PS Kurzheck Bj. 2003 zugelegt. Leider hat der einige Probleme die...

  1. #1 speedpower, 28.10.2010
    speedpower

    speedpower

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin neu hier im Forum, und habe mir gestern einen FABIA 1,9 TDI 101 PS Kurzheck Bj. 2003 zugelegt.

    Leider hat der einige Probleme die ich nicht selber lösen kann, darum bitte ich euch mir einige Tips zu geben, wie ich die Probleme in den Griff bekomme, ohne in die Vertragswerkstatt zu fahren.

    Fehler die in der Werkstatt ausgelesen wurden:

    1 Der Stellmotor für die Lüftungsklappe , Heizungsklappe defekt, er Heizt ununterbrochen, wie in einer Sauna, wie kann ich den Stellmotor ausbauen, gibt es da eine Anleitung mit einer Bilderdokumentation ?

    2 Die Hintere rechte Tür geht nicht mehr auf, wie bringe ich die Tür auf, und wo liegt das Problem ?

    3 Die Heckklappe geht von aussen nicht auf, man hört nur ein klicken, was ist defekt ? wie baut man es aus?

    Bitte um euer Hilfe, bin für jeden Rat dankbar

    Gerry
     
  2. #2 Dorfeater, 04.11.2010
    Dorfeater

    Dorfeater

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1,9TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ATU
    Kilometerstand:
    197400
    Hallo,

    kann zu Fehler 1 eine Menge sagen, da ich den Fehler auch hatte.

    Er wurde hier im Forum schon oft diskutiert und es bedarf den Ausbau des Amaturenbretts.
    Hier gibt es auch einige "abweichende" Lösungsvorschläge im Forum, von denen ich ganz strikt abrate.

    Habe es bei einer Bosch Werkstatt machen lassen, da es dort noch eine Ecke günstiger war.

    Problem ist auch, dass nach dem Amaturenbretttausch der Motor noch mit Software eingestellt werden muss.
    Wie geagt, suche mal im Forum und bilde dir deine eigene Meinung, meine heisst Finger weg und machen lassen ...

    Kosten bei beiden defekten Stellmotoren ca. 600Euro.

    Grüße Martin.
     
  3. #3 Dorfeater, 04.11.2010
    Dorfeater

    Dorfeater

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1,9TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ATU
    Kilometerstand:
    197400
    .... achja ....

    auch wenn es hier oft heisst, es wird genau angezeigt welcher Stellmotor defekt ist, war es bei mir so (fakt), dass der zweite Fehler im Log erst auftauchte, wenn der Stellmotor einmal nach heiss und wieder nach kalt gedreht wurde, während dessen der Fehlerspeicher am auslesen war.

    Will meinen, messe lieber beide Stellmotoren und den Sonsor aus, bevor du das ganze wieder zusammenbaust, nicht dass die Arbeit umsonst war.
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Es sind bei dem BJ meist zwei Stellmotoren def. 1. der für Warm-Kalt und 2. der für UMluft.
    Wechsel ist ohne Amaturentafel ausbau möglich , man muß nur bissel geschickt sein. Und ja die beiden Stellmotoren müssen angelernd werden dannach.

    zur Tür..... entweder Kabeldurchführung B-Säule zur tür , vieleicht ein Kabel gebrochen , ist ja einfach zu kontroliren. Ansonnsten Fummelarbeit , Türverkleidung abbauen und dann weiter vorkämpfen.
    Heckklappe geht nicht auf , wenn du es Klicken hörst ist der Taster i.O .... dann wird der Stellmotor def. sein . geht zu wechseln , unter der Verkleidung Heckblech.

    mfg. .
     
  5. 123tdi

    123tdi Guest

    dumme stellmotore... ich noch glück haben. bei mir schon 4 Jahre kaputt, aber fahre so herum. Habe Gluck, dass Motor immer ganz auf heiß geht und wenn ick kalt stelle geht ganz auf kalt.. ich noch warte bis ganz kaputt gehe..
    Poti sein kaputt.. kanne kaufe bei conrad für 1 Euronen.... mache verkleidung weg mit flex...wenn nix mehr geht.. und dann ich baue aus Poti und dann neue bestelle und einlöten.. Verrückt wer bezahle 600Euro wenn Teil für 1 Euro kaputt sein...
    Andere Stellmotor wäre Umluftklappe... du aber nix brauchen? vielleicht kaputt vielleicht auch nicht kaputt...brauch nicht unbedingt.. wenn rückwärtsgang eingelegt gehe umluftklappe zu...du musse wisse ob für Áuto Wert 4000 noch teuere Reparature sinnvolle sein...

    Zu Kofferraum.. gehe gar nicht auf oder gehen bei Entriegelung am Fahrrersitze auf? gehe kofferraum mit schlüssel auf?
     
Thema: FABIA 101 PS TDI Bj.2003 viele Probleme Türe re.hinten, Heckklappe, Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia bj 2003 probleme heizung

Die Seite wird geladen...

FABIA 101 PS TDI Bj.2003 viele Probleme Türe re.hinten, Heckklappe, Heizung - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  2. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  3. Teilenummer Verkleidung Heckklappe

    Teilenummer Verkleidung Heckklappe: Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer für die Innenverkleidung der Heckklappe für meinen Octavia Combi (MJ 2017 VFL) Habe schon im Internet...
  4. Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige

    Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige: Hallo Zusammen Mal eine Frage zu der Temperaturanzeige an meinem neuen Fabia Combi 1.0 110 PS. Nach ca 300 / 400 m Fahrt Leicht bergauf habe ich...
  5. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...