Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !?

Diskutiere Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat einer das Problem bei dem Fabia mit 55 kw schon gehabt, daß das Getriebe etwas hakelig ist, gerade der 5. Gang ?? Ist normal oder muß Getriebe...
  • Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? Beitrag #2

?

Guest
Also bei meinem 55 Kw hackelt nichts bei den Vorwärtsgängen, der Rückwärtsgang macht VW typisch ab und an mal Probs beim einlegen, aber das ist normal.
Fahr zu deiner Werkstatt und mach mit dem Meister eine Probefahrt, damit er sich ein Bild machen kann und dann für Abhilfe sorgt.

Gruß
Mic
 
  • Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? Beitrag #3
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.853
Zustimmungen
886
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Monte Carlo 1.5 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
90000
Ähnliche Problemchen haben wir beim 55 kw auch, nur dass es hier beim Schalten vom 2. in den 3. Gang ist. Nächste woche muss Fabi sowieso in die Werkstatt (neuer Heckspoiler), da kann es gleich mit gemacht werden.

Andreas
 
  • Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? Beitrag #4

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Da der Fabia ja eine Seilzugschaltung hat, könnte es sein, daß diese schlecht justiert ist.

Ansonsten ist meine Erfahrung, daß anfangs haklige Schaltungen meist mit der Zeit besser werden, zumindest, wenn man das Durchreißen der Gänge vermeidet.

Gruß Reiner
 
  • Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? Beitrag #5

aceman

Guest
hmm bei mir geht von zeit zu zeit der rückwärtsgang und noch seltener der 1. gang schwer rein.
das angesprochene justieren der schaltung: kann man das selber machen (ich nehm mal an eher nicht ;) oder sollte man die werkstatt das machen lassen. (Kosten? Dauer des Werkstättenaufenthalts?)
vielleicht werde ich das im rahmen des 15000er service "richten lassen".

cya,
aceman
 
  • Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? Beitrag #6

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Von Selbermache würde ich abraten, zumal doch noch Werkstattinfos fehlen. Außerdem fällt es eventuell unter Garantie, und wenn nicht, ist der Aufwand und damit die Kosten relativ gering.
Findet man sich damit ab, könnte es zu einem schnelleren Verschleiß der Synchronringe kommen, was dann richtig teuer wird.

Wenn das Problem nur selten auftritt, spticht das eher gegen verstellte Seilzüge. Für den Rückwärtsgang ist gelegentliches Hakeln beim Einlegen auch normal.

Gruß Reiner
 
Thema:

Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !?

Fabia, 1. Tag alt und der 5. Gang hakelt schon !? - Ähnliche Themen

Problem bei der Schaltung vom neutralen zum 1. Gang: Hallo, Mein Fabia I ist 15 Jahre alt und die Fahrstrecke ist ca. 250.000 km. Das habe ich Ende April dieses Jahres gekauft. Seit einer Woche...
teils sehr schwergängiges 5-Gang Schaltgetriebe: Hallo, ich bin seit ca. 4 Monaten zufriedener Besitzer eines Skoda Octavia 5E mit 85kW 1.6TDI Motor und 5-Gang Handschaltung. Leider habe ich...
Getriebe Probleme: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich schon mal vorab für die Möglichkeit bedanken, in einem qalifizierten Forum für Skoda überhaupt Fragen...
DSG - Frage zu den Schaltprogrammen: Ich habe mittels der SuFu keine Beiträge gefunden, die meine Frage beantworten konnten und erstelle mal diesen Thread: Da ich vor kurzem mein DSG...
Skoda Fabia 1 Kühlmittelkontrollleuchte: Hallo zusammen, ich habe bei meinem vor zwei Tagen gekauften Skoda Fabia I aus 2006 ein Problem mit der Kühlmittel-Kontrollleuchte. Zu meinem...
Oben