Fabia 1 Combi, 1,9 l TDi 74 KW

Diskutiere Fabia 1 Combi, 1,9 l TDi 74 KW im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Könnte mir vielleicht jemand sagen oder mir ein Foto senden wo sich bei diesem Wagen die ganzen Motor und Getriebe Aufhängungen sitzen...

  1. #1 ingo1977, 10.05.2012
    ingo1977

    ingo1977 Guest

    Hallo

    Könnte mir vielleicht jemand sagen oder mir ein Foto senden wo sich bei diesem Wagen die ganzen Motor und Getriebe Aufhängungen sitzen

    Wäre sehr dankbar darüber.

    Lg ingo1977
     
  2. #2 skodabauer, 11.05.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Haube auf, links(von vorn gesehen ist die erste Aufhängung. Zwischen Batterie und Luftfilter kannst du das Getriebelager erahnen. Dann hast du noch die Pendelstütze als Verbindung zwischen Getriebe und Aggregateträger(von unten zu sehen).
     
  3. #3 ingo1977, 12.05.2012
    ingo1977

    ingo1977 Guest

    Hallo

    Ist bei diesem Getriebelager noch irgendein Gummi? Denn habe das Teil bereits vor gut einem jahr ausgetauscht und es "klackert" nachwie vor bei einem Lastwechsel, also Gas geben und wieder runter.

    Haben bereits alle Gummi und Lager usw an der Radaufhängung bzw an den Achsen kontrolliert, und ist nichts ersichtlich, sondern alles ok

    ingo1977
     
  4. #4 skodabauer, 13.05.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hallo Ingo, beim Getriebelager gibt es nur den Gummi im Lager selber. Mehr ist da nicht.

    Querlenkerlager sind alle i.O.?

    übermäßig Spiel in den Antriebswellen?

    Abgasanlage i.O.?
     
  5. #5 Snake5552, 14.05.2012
    Snake5552

    Snake5552

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speicher
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autowerkstatt Sumann
    Kilometerstand:
    145000
    Hallo,
    Querlenkerbuchsen, die Gummis noch i.O. ?
    Du sagtest beim Lastwechseln klackern und so ? Ich fahre auch den 1.9 TDI 74 kw von 2004 als Combi.
    Bei mir ist die Mittelwellenlagerung im Getriebe dran schuld das ich einen extrem starken Lastwechsel habe. Kann zwar noch Problemlos fahren aber mir wurd nahe gelegt ein Neues bzw. Generalüberholtes Getriebe zu besorgen ;) Und das schon bei 140 tkm und vernünftigem Schalten der Gänge :D
     
Thema:

Fabia 1 Combi, 1,9 l TDi 74 KW

Die Seite wird geladen...

Fabia 1 Combi, 1,9 l TDi 74 KW - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  3. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  4. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  5. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...