Fabia 1 Bj. 2003 Zentralverriegelung spinnt

Diskutiere Fabia 1 Bj. 2003 Zentralverriegelung spinnt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei meinem Fabia spinnt die Zentralverriegelung. Immer wieder gingen sie Türen ohne Zutun auf und zu. Das Problem ist, dass die rechte Seite...

Lisa 93

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
52
Zustimmungen
2
Bei meinem Fabia spinnt die Zentralverriegelung. Immer wieder gingen sie Türen ohne Zutun auf und zu.
Das Problem ist, dass die rechte Seite, vorne und hinten schon längere Zeit überhaupt nicht mehr auf gehen.
Gestern wurde das Schloss der Fahrereseite getauscht. Seither ist das unkontrollierte Betätigen der ZV weg. Die Fahrertüre , die hintere Türe links und die Heckklappe öffnen und schließen wieder "normal". Auch das Innenlicht geht wieder aus. Die beiden Türen auf der rechten Seite lassen sich nicht mehr öffnen und auf der Beifahrerseite gibt es auch keinen Türschlosszylinder.
Im Prinzip wäre mir das auch egal, ich fahre eh immer alleine mit dem Auto. Allerdings muss ich demnächst zum TÜV. Ich weiß nicht, ob dem das auch egal ist?
Hat jemand eine Idee, wie ich die beiden Türen auf bekommen?
 

gafu

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
48
Zustimmungen
3
Ort
n.Jena
Fahrzeug
Skoda Fabia II 1.6 16V
Kilometerstand
210000
Könnte auch der Türkabelbaum kaputt sein, unten im bereich des Faltenbalg beim Türscharnier
 

Rad-Franz

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
158
Zustimmungen
18
Ort
Andorf
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
Kilometerstand
240000
Hallo Lisa,

ich weiß nicht wie es in Deutschland ist.
Aber bei uns in Österreich dürfte es egal sein. Meine linkere hintere Türe öffnet sich schon seit 2-3 Jahren nicht mehr und war nie ein Problem bei der Überprüfung (vielleicht hat aber auch nie wer geschaut).
Nur ganz selten ging sie zwischendurch mal auf. Auch die rechte hintere Türe hatte schonmal das Problem. Mir ist es auch egal und außerdem kommt man nicht gut ran, wenn die Tür nicht aufgeht, also lasse ich es so, wie es ist.
Wenn ich mir wieder mal ein anderes Auto kaufe, dann am liebsten eins, was mechansiche Schlüsser hat anstatt der elektrischen Schließer, denn von denen halte ich gar nichts (vor allem wennn man die Verkleidung / Aggregateträger kaum abbegkommt, wenn die Tür zu ist).

Beste Grüße
Franz
 
Thema:

Fabia 1 Bj. 2003 Zentralverriegelung spinnt

Fabia 1 Bj. 2003 Zentralverriegelung spinnt - Ähnliche Themen

Zentralverriegelung mit Aussetzern & allg. Empfehlungen: Skoda Superb 2.0 , BJ 2006, 100T km, Garagenwagen Bei meinem Skoda Superb spinnt seit einigen Monaten die Zentralverriegelung. Erst war es die...
Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen - Super 3U 2006 2.8 V6: Ich grüße euch liebe Community, auch unter der Gefahr dass das schon mal ein Thema war, erläutere ich trotzdem erneut mein Problem, da ich dazu...
Skoda Fabia ZV spinnt: Hallo zusammen, nach langer Suche wende ich mich mit meinem Problemen mal an euch. Mein Fabia registriert nicht, wenn man auf der Fahrerseite die...
Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber spielen verrückt: Bei meinem Skoda Superb wird die Fahrertüre und die dahinter befindliche Türe der selben Seite nicht mehr automatisch verschlossen , so das ich...
FB in 2009er "Postversion" nachgerüstet, Fahrertür ohne Funktion :-(: FB in 2009er "Postversion" nachgerüstet, Fahrertür ohne Funktion :-( Hallo, ich bin der "neue". Ich habe vom Schweigervater aus 1 Hd einen...
Oben