Fabia 1.6 TDI

Diskutiere Fabia 1.6 TDI im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wird der neue 1.6 TDI Motor ,der ja im Polo bzw. Golf schon seine Dienste vollbringt,auch mal in einen Fabia eingebaut ? Wär bestimmt...

  1. #1 Dieselross, 15.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    wird der neue 1.6 TDI Motor ,der ja im Polo bzw. Golf schon seine Dienste

    vollbringt,auch mal in einen Fabia eingebaut ? Wär bestimmt eine gute

    Alternative zum 1.4 und noch angebotenen 1.9.

    Gruß Jürgen
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.103
    Zustimmungen:
    871
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  3. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Wobei es sich bei dem 1.2 um einen Dreizylinder handelt, der 1.6er ist ein Vierzylinder.

    Sind die Motoren, die beim Golf und Polo ebenso verwendet werden.

    Gebaut werden alle aber im Skoda Werk! :)
     
  4. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.103
    Zustimmungen:
    871
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Und bei Seat und Audi...

    Die genannten TDI-Motoren werden aber nicht in Tschechien gebaut.
    http://www.volkswagenag.com/vwag/vw...s_of_Engine_Production_in_Mlada_Boleslav.html
     
  5. #5 Dieselross, 15.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    das hört sich ja gut an,der 1.6 TDI mit 105 PS ist sicherlich eine

    gute motorisierung für den Fabia.Mit dem 1.4 TDI kann ich mich

    einfach nicht anfreunden.

    Gruß Jürgen
     
  6. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    @savoy: Ah, das hatte ich mit den TSI Benzinern verwechselt.



    @Dieselross:

    Der 1.4er ist nicht schlecht, da spreche ich aus eigener Erfahrung. Und der 1.2 ist trotz Common Rail sehr "dröhnig" unterwegs, wenn man den 1.4er PD ordentlich eingefahren hat, macht es nur marginale Unterschiede aus (sind eben beides raue Dreizylinder).

    Aber der 1.4er ist eben kein CR und ein PD hat nun mal eine ganz andere Charakteristik als ein CR.

    Würde mich heute auch eher für einen CR entscheiden, wobei es steuerlich egal ist (wg. Hubraumdifferenz). Aber das Drehzahlband ist beim CR einfach effektiv nutzbarer, das Fahrverhalten weicher und geschmeidiger, nicht die typische PD Rustikalo Art, uva ist der 1.6 wirklich leise!

    Gut, kommt natürlich drauf an, wie skoda letztendlich dämmt. kenne den 1.6 nur vom neuen Golf.
     
  7. #7 Dieselross, 15.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    wie sieht es eigentlich mit dem Zahnriemenwechsel beim

    neuen 1.6 TDI aus ?

    Gruß Jürgen
     
  8. #8 klaus1201, 15.02.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Bist Du den schonmal gefahren ?(
     
  9. #9 SuperbRS, 15.02.2010
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    alle 180.000 km
     
  10. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "Bist Du den schonmal gefahren?"

    Ja
     
  11. #11 klaus1201, 15.02.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  12. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "wo gibt's denn den 1.2CR TDI denn schon zum Selber-Fahren, etwa beim Polo Bluemotion "



    Genau bei dem! :D (hatte die 89g Variante)

    Außerdem hatte die Fachpresse einen ähnlichen Eindruck, v.a.D. wg. Laufkultur.

    "Nicht abgenommen hat jedoch das üppige Geräuschniveau. Nach wie vor rasselt und brummt der kleine Dreizylinder, als wäre er nach einer eisigen Nacht gerade dem härtesten Winter entstiegen.", hier zu lesen:

    http://www.autoplenum.de/Auto/Testberichte/VW-Polo-Bluemotion---Fahrspass-eingespart-id9076.html



    http://www.autobild.de/artikel/fahrbericht-vw-polo-bluemotion_905200.html



    http://www.auto-motor-und-sport.de/...blue-motion-prototyp-fahrbericht-1324960.html





    Aber ich sehe das nicht negativ, im Gegenteil, ist eben eine Dreizylinder-Charakteristik, die Presse ist nunmal Vierzylinder verwöhnt. Und drehfreudig ist er, aber das ist mein 1.4 PD auch! :D

    Finde den 1.2er Motor wirklich klasse. Aber ein Sparauto. Tuning macht hier keinen Sinn, derjenige, der das will, sollte zur 1.6er Variante greifen, die ist beim Polo als Blue Motion Technology verfügbar (mit 92g CO2, glaub ich), hat ne bessere ausstattung und gibt sich vom Preis nicht viel.
     
  13. #13 Dieselross, 16.02.2010
    Dieselross

    Dieselross

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Kombi TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    201500
    Hallo,

    da bin ich mal sehr gespannt , auf die erste Probefahrt mit

    dem neuen TDI 1.6 Motor.Der hätte ja eine leichte Anfahr-

    schwäche ,bis ca. 1500 U/min.Ob das auch beim Fabia

    so ist ,wird sich dann heraus stellen.

    Warten wir es ab.

    Gruß Jürgen
     
  14. #14 pietsprock, 16.02.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Zum 1,2 tdi hat die Fachpresse ja gesagt, dass man die 3,3 Liter auf 100 KM nur schafft, wenn man seine Fahrweise komplett
    umstellt...

    Wenn ich bedenke, dass sie damit wohl eine Fahrweise ähnlich meiner meinen, muss ich sagen, dass der Bluemotion ein Scherz
    ist - es sei denn, ich schaffe mit dem Motor mal einen Traumverbrauch von 2,x Litern...

    Mit meinem gut 10 Jahre alten 1,9 tdi mit 101 PS habe ich die letzten 162 Tankfüllungen nicht über 4 Liter gebraucht und liege
    da im Schnitt bei 3,51 Litern... also dafür bedarf es keines Spar-Wunder-Autos.... das schafft man auch mit einem ganz normalen
    TDI PD...

    Obwohl ich es ja klasse finde, dass die Technik weiter entwickelt wird und man die Möglichkeit hat, sparsam zu fahren... aller-
    dings muss man es ja entsprechend bezahlen... ok, nicht so teuer wie einstmals den Lupo 3L --- der ja alles andere als Umwelt-
    schonend gewesen ist... allein die Aluminumproduktion für den Wagen hat soviel Energie verschleudert, dass es ein Einliter-Auto
    hätte sein müssen, wenn es für die Umwelt hätte gut sein sollen... und der Preis war viel zu hoch für so eine kleine Sparbüchse...

    Gruß
    Peter
     
  15. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "Zum 1,2 tdi hat die Fachpresse ja gesagt, dass man die 3,3 Liter auf 100 KM nur schafft, wenn man seine Fahrweise komplett
    umstellt..."
    Na ja, das ist doch mittlerweile fast immer so, um die Werksangaben zu erreichen



    "es sei denn, ich schaffe mit dem Motor mal einen Traumverbrauch von 2,x Litern..."



    Ich glaube, das wirst Du nicht schaffen, Peter.

    Dazu reichen die 180Nm des 1.2er nie und nimmer, zumal Du auch nicht beim Beschleunigen "Gänge überspringen" kannst - kann ich mit meinem GL auch nicht wirklich, den ersten beim Anfahren mal abgesehen.
     
Thema: Fabia 1.6 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechselintervall Fabian 1.6 tdi 75 ps

    ,
  2. skoda fabia 1.6 tdi

    ,
  3. fahrweise tdi skoda fabia

    ,
  4. 1.6 tdi 105 ps zahnriemenwechsel,
  5. zahnriemenwechsel fabia 1.6 tdi
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...