Fabia 1.6 TDI Sportline (Sport) Erfahrungen

Diskutiere Fabia 1.6 TDI Sportline (Sport) Erfahrungen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle die das hier lesen, schreibe im Telegramstill um viele Informationen in Kürze zu bieten. Habe mich in finanziel angespannter...

MAN

Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Sportline 1.6 TDI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Tegel
Hallo an alle die das hier lesen,

schreibe im Telegramstill um viele Informationen in Kürze zu bieten.

Habe mich in finanziel angespannter Situation nach Diebstahl meines PKW für einen Fabia entscheiden müssen(Geld).

Lieferung: erfolgte zwei Monate verspätet (ist ein echtes Problem wenn man keinen Pkw hat)

Mängel: Fzg. hatte nicht die Frontschürze, nicht das Heck und nicht den im Prospekt abgebildeten Amaturenblock (Temperatur und Tankanzeige fehlen) HURRA!!! Händler meinte nur Änderungen vorbehalten, DANKESCHÖN!!!

Positives: Der 1.6 TdI ist wenn man mehr als zehn km zurücklegt ein echtes Verbrauchswunder 4,0-4,6L Verbrauch laut BC.

Fzg. passt fasst in jede Parklücke. Motor ist gleichmäßig in der Kraftentfaltung und stark genug. Getriebe ist Alltagstauglich.

Negatives: Ab ca. 140km/h ist schluß mit Comfort. Musikanlage lässt die Türverkleidung dröhnen.

Meinung: Denke ca. 90 PS sind ideale Motorisierung für den Fabia da er für High Speed nicht geeignet ist.

Fazit: für Kurzstrckenfahrer Strecken bis 15km reicht die 69PS version in Ambiente o.ä.

für Pendler bis ca.40km sind 86-90 PS mit Ambiente die richtige Lösung.

Für Leute in Alpinen Rgionen sind 105 PS Versionen zu empfehlen.

Wer Langstrecken fährt sollte auf jeden Fall eine Version mit Sportsitzen(bis auf den Bezug identisch mit RS) wählen und davon ausgehen , dass es ab 140 km/h ungemütlich wird.

Der RS ist aufgrund des Verbrauches nicht zu empfehlen! Bei artgerechter Bewegung sollte man mit ca.8.5 SP rechnen wenn es Spass machen soll steigt der Verbrauch stark an.

Vergleichsmaterial: 5 Jahre Seat Leon 96 kw TDI , 2 Wochen Fabia 69 PS, 1 Monat Fabia RS 180 PS sowie der eigene 1.6 tdi sportline
 
SirDEMON

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,

was hast du an den Verbrauch vom RS zu bemängeln ? Alles nur in Automatik gefahren oder die Tiptronic benutzt ?


Gruss SirDEMON
 

MAN

Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Sportline 1.6 TDI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Tegel
Also ich fahre seit Jahren TDI, deshalb ist es für mich bei einem 45 Liter Tank ein Graus wenn ein Auto fast 9 Liter verbraucht.

Mein alter Pkw hat bei ähnlicher Fahrweise gerade mal 6 Liter Diesel genommen was bei einem 55 Liter Tank nahezu die doppelte

Reichweite bedeutet. Habe es automatisch und manuel versucht. Habe bei sanfter Schleichfahrt auch mal nur 7 Liter geschafft wären bei meinem alten dann etwa 4,7 Liter gewesen und bei dem neuen etwa 3,8 Liter.

Verstehst du was ich meine?

Die Kosten für Super Plus sind ja auch nicht ohne.
 
OldStyle

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
MAN schrieb:
Die Kosten für Super Plus sind ja auch nicht ohne.

Ich glaube Du gehst die RS-Sache falsch an, wenn sich jemand für so eine Rennsemmel entscheidet ist der Verbrauch nicht die Hauptsache.

Da kommts mehr auf den Spaß und die Performance an und das 180Ps die öfter abgerufen werden auch entsprechend am Tank nuckeln ist auch keine Überraschung.
Das Auto ist nichts für Sparefroh's oder Leute die sich nur am Verbrauch orientieren, dafür gibts andere Varianten beim Fabia.

OldS
 

Spotti

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
882
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
OldStyle schrieb:
MAN schrieb:
Die Kosten für Super Plus sind ja auch nicht ohne.

Ich glaube Du gehst die RS-Sache falsch an, wenn sich jemand für so eine Rennsemmel entscheidet ist der Verbrauch nicht die Hauptsache.

Da kommts mehr auf den Spaß und die Performance an und das 180Ps die öfter abgerufen werden auch entsprechend am Tank nuckeln ist auch keine Überraschung.
Das Auto ist nichts für Sparefroh's oder Leute die sich nur am Verbrauch orientieren, dafür gibts andere Varianten beim Fabia.

OldS


Du hast was vergessen,wer so ein Auto kauft muß gut verdienen, das Geld für den Sprit sollte einem absolut egal sein,eine Frau haben, die akzeptiert soviel Geld für einen Kleinwagen auszugeben.
 
FabiaFlo

FabiaFlo

Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
268
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
Kilometerstand
120000
also ich bin den rs bei einer 40min probefahrt mit 17l Durchschnittsverbrauch gefahren :-D
zu dem langstrecken fahren und 90 ps muss ich sagen dass es viel zu wenig ist !! habe einen 105 ps und finde dass es auf der autobahn zu wenig ist , vor allem ab 160 gehts nur langsam vorwärts :-(.
aber die Sportsitze kann ich auch nur empfehlen :-) ...ich liebe sie :-)
 
OldStyle

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
Spotti schrieb:
Du hast was vergessen,wer so ein Auto kauft muß gut verdienen, das Geld für den Sprit sollte einem absolut egal sein,eine Frau haben, die akzeptiert soviel Geld für einen Kleinwagen auszugeben.

Das (Geld) habe ich damit vorausgesetzt (-> nichts für Sparefroh's), es ist relativ (wie vieles im Leben) mein Fabia hat auch knapp 21K Eur Liste gekostet und es ist kein RS.
Ich hätte den RS auch gerne genommen, nur gabs den noch nicht. (jetzt zu tauschen wäre wirtschaftlich nicht rentabel, aber was nicht ist kann aber noch kommen)

Der RS ist sowieso nur eine Randerscheinung (gsd gibts sowas) die Masse fährt andere Fabia-Varianten.

OldS
 
Faritan

Faritan

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
2.913
Zustimmungen
11
Fahrzeug
O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
FabiaFlo schrieb:
habe einen 105 ps und finde dass es auf der autobahn zu wenig ist , vor allem ab 160 gehts nur langsam vorwärts :-(.
...diese dumme Physik!!!! ;)
 

shorty2006

Guest
MAN schrieb:
und davon ausgehen , dass es ab 140 km/h ungemütlich wird.

der eigene 1.6 tdi sportline

was stört dich ab 140 windgeräusche oder abrollgeräusche oder motorbrummen ?
interssiert mich daher, weil mein rumpeldüse bei 160 egentlich etwas ungemütlich wird, darunter gehts eigentlich. der cr-diesel sollte leiser sein
 
SirDEMON

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,

ihr macht mir angst :)


Gruss SirDEMON
 
FabiaFlo

FabiaFlo

Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
268
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
Kilometerstand
120000
wegen dem verbrauch oder warum machen wir dir angst `?
 

MAN

Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Sportline 1.6 TDI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Tegel
Also ich möchte niemandem Angst machen, in erster Linie sind es heftiger werdende Windgeräusche.

Du solltest dabei bedenken, dass ich in erster Linie mit meinem alten Seat Leon vergleiche der hatte mehr Motorgeräusche viel weniger Windgeräusche und eine sattere Strassenlage(bei hohem Tempo).

Ich glaube nicht dass ich die Sache sooo falsch angehe denn wenn sich der RS so irre angefühlt hätte wie er verbraucht dann hätte ich ihn behalten. Auf dem Tacho passiert zwar einiges beim RS doch fühlt es sich nicht so dolle an. Da würde ich mir lieber von einem großen Diesel in den Rücken "treten" lassen

Bin der Meinung, dass 105 Dieselpferde für den Fabia vollkommen reichen( ist für mich die eierlegende Wollmilchsau in der Fabiapalete) und jaaa ich "Sparefroh" ?( kann vom gesparten Geld ganz viel in den Urlaub fahren :thumbsup: !

Gruß
 
OldStyle

OldStyle

Dabei seit
16.06.2009
Beiträge
555
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
MAN schrieb:
Auf dem Tacho passiert zwar einiges beim RS doch fühlt es sich nicht so dolle an. Da würde ich mir lieber von einem großen Diesel in den Rücken "treten" lassen

Gell, blöd ist das sich das was auf den Tacho passiert in der Realität bedeutet das er Kreise um den TDI fährt, auch wenn es sich nicht so anfühlt ;)

MAN schrieb:
Bin der Meinung, dass 105 Dieselpferde für den Fabia vollkommen reichen( ist für mich die eierlegende Wollmilchsau in der Fabiapalete) und jaaa ich "Sparefroh" ?( kann vom gesparten Geld ganz viel in den Urlaub fahren !

Ja, es gab ja auch mal die Ansicht das elektr. Strassenbahnfahren verrückt macht wg. der riesen Geschwindigkeit............(das kam von der Pferdebahnlobby) :rolleyes:

Ich bin der Meinug es ist gut das es vom 3 Zylinder bis zum RS eine Palette gibt wo sich der Käufer entscheiden kann ob er als Wanderdüne mit entsprechendem Verbrauch bis zum Sandsturm mit mehr Verbrauch unterwegs sein kann, damit was findet was zu ihm und seinen Ansprüchen passt.

Du kannst Dir aber auch sicher sein das RS Käufer auch ihren Urlaub machen ;)

OldS
 
SirDEMON

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,


ach ich meinte das mit dem Spritverbrauch. Ist mir schon klar das er nicht wie angegeben 7,7l verbrauchen wird. Aber so 8-9l sollten doch schon mit normaler Fahrweise drinne sein. Hoffe ich.

Bekomme den RS erst am 03.02.2011 in die Hand gedrückt ^^


Gruss SirDEMON
 
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.118
Zustimmungen
2.269
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
SirDEMON schrieb:
Servus,


ach ich meinte das mit dem Spritverbrauch. Ist mir schon klar das er nicht wie angegeben 7,7l verbrauchen wird. Aber so 8-9l sollten doch schon mit normaler Fahrweise drinne sein. Hoffe ich.

Bekomme den RS erst am 03.02.2011 in die Hand gedrückt ^^


Gruss SirDEMON
Der RS ist mit 6,2l angegeben, 7,7l gilt für den Stadtverbrauch.

PS: Wir haben hier auch nette Stränge speziell zum RS ;-)
 
SirDEMON

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,


Stränge ? wie meinen ?

die 6,2l sind total unrealistisch :) Ich denke mal es werden leider doch so um die 9 - 10 l sein :P

Gruss SirDEMON
 

etnies87

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
409
Zustimmungen
0
Ort
Bernau 16321 Deutschland
Fahrzeug
Fabia II RS, Roomster Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert
Hey .. zum Verbrauch beim RS.

Ich war am Anfang sehr erstaunt und überrascht, dass der Verbrauch beim RS bei moderater Fahrweise doch ziemlich hoch war. Jedoch jetzt nach 5000 km.. merke ich, dass der RS gar nicht so süffig ist, wie man erst angenommen hat.
Im Schnitt, bei ruhiger Fahrweise und paar mal Gasgeben (Ampel noch erwischen oder Überholen) bin ich so bei 6,7 - 7,5 L .. Was meiner Meinung nach ein normaler und guter Verbrauch für ein Benziner ist. Mein alten 1.8t konnte ich nie unter 8 L fahren. Was allerdings den Verbrauch hoch erscheinen lässt, ist der kleine Tank. Dadurch denkt man, dass der soviel säuft. Wo bei anderen Auto mit mehr Verbrauch und mehr Tankinhalt das subjektive empfinden nicht so da ist.


Der :D meinte letztens zu mir, dass ein TSI erst nach 5000 km vom Verbrauch her richtig eingefahren ist, davor schluckt er mehr.
 

MAN

Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia II Sportline 1.6 TDI 77kw
Werkstatt/Händler
Skoda Tegel
Ich habe hier nur gepostet um suchenden eine weitere Informationsquelle bieten zu können.

Sportsitze: Für mich war es schwierig herauszufinden wie gut die Sportsitze sind, kein Händler oder sonst wer von Skoda konnte etwas dazu sagen. Falls also jemand Sport, Sportline oder Monte Carlo kaufen möchte dem kann ich versichern, dass die Sitze in allem bis auf den Bezug identisch sind mit denen des RS.: also absolut zu empfehlen und langstreckentauglich!

Motor:Auch hatte ich viel verunsicherndes über den Motor gelesen. Kann dazu nur sagen, dass entweder viele Berichte nicht stimmen oder nachgebessert wurde der Motor hat ganz sicher keine Anfahrschwäche. Ein Verbrauch von unter 5 Litern ist für jeden zu erreichen. Der Motor ist entgegen vielen Behauptungen nicht schlechter oder schwächer als der PD. Es gibt nur nicht dieses typische kurze aber heftige Drehmoment eines Pumpe Düse sondern eine für einen Diesel bemerkenswert homogene Kraftentfaltung. Die Bremswirkung des 1.6 TDI ist auch geringer als die eines 1.9TDI(Motorbremse).

Heizung: Nehme ganz stark an, dass hier gegenüber den ersten 1.6TDI etwas geändert wurde nach ca. 4 Minuten kommt bei -4°C schon angenehm warme luft aus den Düsen. Falls jemand vergleichen kann, das Ansprechverhalten ist genauso gut wie in einem Golf Kombi 1.6TDI.

Fabia RS: Ganz sicher machen auch RS Fahrer Urlaub(s.o.). Mir persönlich bietet er aber nicht genug(Fahrspass) um schwach zu werden. Mir fehlt der Kick bei dem Auto. Nur erster an der Ampel sein reizt mich nicht. Und was nützen 180 PS wenn mann ja doch nicht viel schneller als 150km/h fährt weil einem sonst die Ohren vom Stamm fallen. Nach meiner Meinung ist ein Octavia RS oder ein Golf GTD einfach stimmiger im Gesamtkonzept. Ein lustiger Flitzer bleibt der kleine RS trotzdem, hatte aber ausserdem Zweifel ob so ein hochgezüchteter Motor klaglos 150Tkm schafft.
 
fujitsu

fujitsu

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia2 Combi 105 PS TDI Sport Paket
Werkstatt/Händler
Skoda Gramsel
Kilometerstand
39800
Hallo erstmal...
Hab auf meinem rallygrünen Fabia 2 Kombi 105Ps Tdi Sport-Paket zwar erst 3000 km abgespult, kann aber bezüglich Kraftstoffverbrauch und Geräuschentwicklung ab 140 was beitragen.
Der Kraftstoffverbrauch ist meiner Meinung nach erstaunlich niedrig! Ich fahre in Österreich Langstrecke auf der Autobahn auf der rechten Spur mit 120... brauch somit meist zwischen 4,0 und 4,5 Liter auf 100! Fahr ich einem Lkw nach im Windschatten mit 90 brauch ich sowieso fast null ;) Ob ich jetz 20 Minuten später komme ist mir egal... is halt Fernsehprogramm am Abend reduziert..

ABER! Hab auch schon mal auf 180 beschleunigt, auch schon des Öfteren. Was habt ihr denn mit dem Geräuschpegel, oder mit der oben genannten Unruhe ab 140?? Kann ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen. also wenn euch dieses bisschen Windgeräusch stört, dann darf ich sowieso nur BMW X3 fahren oder ähnliches! Unser VW Bus (T5-Facelift) ist vieeeel lauter als mein Fabia, aber gut. Hat mich bei meiner Kaufentscheidung damals lange irritiert dieses Geraunze seitens der Fabiafahrer, aber gottseidank ist es bis jetzt für mich noch absolut ok, eigentlich empfinde ich den Fabia als sehr ruhig und angenehm. Im Gegensatz zum alten Ford!

Was ich dem Fabia unterstelle, ist die teilweise schlampig und billig wirkende Verarbeitung im Innenraum. Verbindungsstelle Dachinnenseite Windschutzscheibe, Handschuhfach Abdeckung oben... Muss ich aber schon genau hinschauen, dass mich das stört!

Aber der 105 Ps Tdi is super für Langstrecke und im Bergland. Untermotorisiert? Ich hab ihn mir stärker erwartet, enttäuscht bin ich aber nicht. (Komplett oder extrem gereizt hab ich ihn aber noch nicht) ;)
 
Thema:

Fabia 1.6 TDI Sportline (Sport) Erfahrungen

Fabia 1.6 TDI Sportline (Sport) Erfahrungen - Ähnliche Themen

Skoda Fabia 3 1.4 TDI Langstreckentauglich ?: Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und möchte mir einen Skoda Fabia 3 1.4 TDI mit 90 PS zulegen. Nun meine Frage. Ist der Motor bzw. das...
Turbolader neu, jetzt aber hoher Dieselverbrauch und ab und an Notlauf mit Fehlernummer P0234: HABE EINEN SKODA FABIA 1.6 TDI MIT 90 PS AUS DEM JAHRE 2010. Da der Turbolader stark ölte und ich kein Risiko eingehen wollte, habe ich den...
Privatverkauf Fabia 6Y RS TDI EZ 03/2007 215 tkm: Die Vernunft muss siegen und deshalb wird der Fabia Family Combi 1.6 TDI bleiben und der RS sucht einen neuen Besitzer: Erstzulassung war...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Skoda Fabia Kombi 1.6 TDI verkaufen :( - unmöglich?: Hallo,, ich versuche gerade meinen Skoda Fabia Kombi 1.6 TDI, 75 PS, 83.000 km, BJ 2010 - zu verkaufen. Vor zwei Wochen wollte ein Käufer das...

Sucheingaben

skoda fabia sportline 2011

Oben