Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf)

Diskutiere Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda-Community, wie so viele andere auch, habe ich seit dem Abgas-Update (im August 2017) unregelmäßig starke Probleme im Leerlauf....

  1. #1 fietipaldi, 01.09.2018
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo liebe Skoda-Community,

    wie so viele andere auch, habe ich seit dem Abgas-Update (im August 2017) unregelmäßig starke Probleme im Leerlauf. Ich besitze einen Fabia 2 mit 1.6TDI 90 PS (CAYB). Seit dem Update kommt es sporadisch vor, dass sich im Leerlauf der Motor anfängt zu schütteln. Kurioser Weise passiert das aber nur, solange keine Last auf dem Motor liegt. Schaltet man z.B. das Abblendlicht ein oder läuft der Lüfter vorne an, hört das ruckeln schlagartig auf.
    Vor dem Update ist dies nie vorgekommen!

    Skoda ist ratlos, weil sie das Problem dort bisher nicht reproduzieren können und kein Fehler im Speicher abgelegt ist. Im ersten Schritt wurde nach direktem Kontakt zu Skoda alle Komponenten der Treibstoffversorgung softwareseitig zurückgesetzt. Danach war das Problem tatsächlich für ein halbes Jahr verschwunden.
    Jetzt tritt es wieder sehr häufig auf. Aufgrund der fehlenden Reproduktion vor Ort wurde mir nahegelegt, das nächste Mal ein Video zu machen, das Skoda sonst keine Kosten für weitere Diagnosen trägt.

    Dieses habe ich jetzt gemacht und auch für Euch einmal hochgeladen, um eine bessere Vorstellung des Problems zu übermitteln. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, oder es hatte auch jemand dasselbe Problem. Dann könnte ich dies dem Freundlichen mit auf dem Weg geben.

    Video:

    Entschuldigt bitte den langen Text und vielen Dank in Voraus für Eure Antworten!
    Liebe Grüße
    Fietipaldi
     
    Drachier gefällt das.
  2. #2 Northst@r, 01.09.2018
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    251
    Dann einfach immer mit Licht fahren...
     
  3. #3 IFA, 01.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2018
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    könnte sein:
    1. Masseproblem (ist der Rückruf wegen dem Massekabel Motorblock gemacht) Am Motorblock unten vorn links mal die Masseverbindung lösen und saubermachen. Alle Massepunkte mal durchmessen, macht auch der ADAC o.ä. Hilfsdienst.
    2. Kompressionsproblem von außen kann man nur schon mal schauen ob alle Schrauben oben am Deckel fest sind und ob er irgendwo ölnass ist, wenn das nicht der Fall ist, müsste der Rechner ran und dann mal die ganzen Werte checken wärend er läuft. Das sollte man der Fachwerkstatt überlassen.
    3. Motorlager defekt.
     
  4. #4 bigtorsti1, 01.09.2018
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia 1.6, 4x4 Style
    Habe ich beim 1.6 Octavia ab und an auch , sobald ich die Klima, welche in diesem Moment auf Hochtouren läuft , schalte ich sie kurz aus ist es weg .....
     
  5. #5 fietipaldi, 02.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2018
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Erstmal vielen Dank für die Antworten!

    Ich werde das mit dem Massekabel als erstes prüfen. Wenn das Auto deshalb schon zurückgerufen wurde, müsste das ja im Checkheft stehen, oder?

    Ölnass ist er nirgendwo, er verbraucht auch fast überhaupt kein Öl. Die Injektoren wurden beim laufenden Motor schonmal gecheckt, die Einpritzmengen etc. waren da aber in Ordnung. Habe eher das Gefühl, dass es mit der Motorsteuerung zusammenhängt und es nichts "mechanisches" ist (bei Licht an, etc ist der Motor mit unveränderter Drehzahl ja ruhig)... Würde deshalb auch das Motorlager nicht für so wahrscheinlich halten.
    Das kuriose an der Sache ist halt, dass es das erste Mal 2 Tage nach dem Update überhaupt erst aufgetreten ist...

    Beim Einschalten der Klimaanlage läuft er im Leerlauf zwar auch nicht ganz rund, ist aber dann ein regelmäßigeres Auf und Ab und nicht so ein "hüpfen". Denke das ist normal.

    Und ja, immer mit Licht zu fahren löst die Symptomatik, aber ja nicht die Ursache. Ich sehe nicht ein, dass ein Update installiert wird, aufgrund eines Vergehens für das ich gar nichts kann, und danach das Auto nicht mehr ordentlich bzw nur noch mit solchen Tricks funktioniert. Ich erwarte eigentlich schon, dass sich Skoda soweit darum kümmert, dass deren selbst verursachtes Problem gelöst wird...

    Bin für alle weiteren Vorschläge sehr dankbar! Einen schönen Sonntag Euch! :-)
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    das ist ein interne Nachbesserung, die nicht alle Bauzeiträume betrifft. Daher nur ein Eintrag wenn es wirklich gemacht wurde.
    Es wurde auch nur da nachgebessert wo dementsprechende Probleme auftauchen, also die Flächen immer wieder verkohlen.
    Ich hatte Probleme damit, wusste aber damals nix von der Nachbesserung und hab einfach die Flächen selber sauber gemacht und erst blöderwiese danach zur Inspektion gegeben, da gabs dann keine Auffälligkeiten.
    Bei mir gabs aber nie wieder Probleme nach dem einmaligem Saubermachen.
     
  7. #7 fietipaldi, 02.09.2018
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Wie haben sich diese Probleme denn bei Dir geäußert? :-)
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    1.148
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    genau wie bei dir im Video.
    Verbraucher zugeschaltet und dann wars erstmal weg, bis es dann schlimmer wurde.
    Irgendwann ist es halt dann zu verkohlt und dann wars das mit einer Masseverbindung
     
  9. #9 fietipaldi, 02.09.2018
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Alles klar danke, dem werde ich einmal nachgehen und berichten!
     
    Drachier und IFA gefällt das.
  10. #10 fietipaldi, 19.09.2018
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo zurück,

    habe mein Auto samt Video zum Freundliche gebracht und dieser sagt nun: Defekter AGR-Kühler. Das AGR hatte ich 2 Monate vor dem Update schon einmal tauschen lassen, ein paar Tage nach dem Updates ging der Ruckel-Fehler los. Kann mir nicht vorstellen, dass es in so kurzer Zeit wieder defekt ist (ohne Fehler im Fehlerspeicher). Es wird in 2 Wochen allerdings auf Kulanz getauscht und ich bin mal sehr gespannt, ob sich das Problem danach erledigt hat...
     
  11. #11 Wallabie, 14.10.2018
    Wallabie

    Wallabie

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    War bei mir nach dem Update auch. Zunächst nur unruhiger Leerlauf, dann kam Rauch aus dem Auspuff... irgendwann ist das Auto dann stehen geblieben und ließ sich nicht mehr starten. Der Turbolader mitsamt Kühler hatten den Geist aufgegeben. Skoda war ratlos, der ÖAMTC (Autofahrerklub) sagte, dass sich nach dem Update die Russmenge im DPF erhöht ... und bei vielen Kurzstrecken ist das Teil irgendwann voll und puff.

    Zweimal im Jahr Systemreinigung zum Tank dazugeben, Markendiesel tanken und so bald der Leerlauf "spinnt" zur Regenerationsfahrt antreten. So hat man mal Ruhe. Und natürlich so gut es geht Langstrecken fahren...
     
  12. #12 Drachier, 17.10.2018
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Mich hats heute auch erwischt. Habe das Auto ja erst kurz u. war bis heute voll begeistert.
    Meine "normale" Werke, hat den Fehler ausgelesen u. gelöscht.
    Hoffe das hält bis morgen, da HU mit Eintragung der 195/50, von meinem Alten vorgesehen.
    Meinte noch, ich solle mich beim Verkäufer u. dem VW-Händler melden, der das Update gemacht hat.
    Werde auch mit meiner Rechtsschutzversicheung Kontakt aufnehmen, das ich keinen Fehler mache, beim Betteln. :huh:
     

    Anhänge:

  13. #13 Drachier, 18.10.2018
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    HU hat geklappt,
    löschen hat gehalten...
    /50 Reifen hat er nicht eingetragen, werden /55 draufgemacht.
    Längere Übersetzung wird er schon auch noch ziehen.
    Fahre ja immer große Strecken.
    Will auch mal bei der Verbraucherzentrale anfragen, wie vorgehen?
     
  14. #14 Drachier, 22.10.2018
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Heute ging die Blinkerei weiter.
    Löschen hat 700km gehalten. Bin etwas hochtouriger gefahren.
    Skoda meinte am WE, ich muss mit anstehendem Fehler kommen.
    Bis jetzt blinkt aber nur die Glühwendel.
    Schreibe jetzt erst mal ein DIN A4 für die Heckscheibe:
    Euro 5 Diesel im Notprogramm...
     
  15. #15 Drachier, 03.11.2018
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Skoda übernimmt bei mir 100% der Kosten auf Kulanz.
    Das Auto steht beim Händler.
    Dürfte Montag fertig sein.
    Hoffe die Sache hat keinen Hacken.
     
  16. #16 Drachier, 09.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Gestern konnte ich meinen kleinen Sparbrenner, wieder in Empfang nehmen.
    DANKE an Skoda Heidingsfeld!
    Jetzt ist er auch nicht mehr so leicht Abzuwürgen!
    Zieht wieder sauber durch u. morgen bekommt er seinen neuen Radsatz 195/55x15, montiert.
     
  17. #17 fietipaldi, 10.01.2019
    fietipaldi

    fietipaldi

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi, 1.6TDI 66KW
    Kilometerstand:
    130000
    Also bei mir hat der Tausch des AGRs gar nichts gebracht. Gleiches Ruckeln wie vorher und am Mittwoch mal wieder zum Freundlichen. Die sind sich ratlos und wollen natürlich nicht zugeben, dass die neue Software vielleicht einfach der letzte Pfusch ist...
     
  18. #18 Drachier, 10.01.2019
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo fietipaldi,
    habe jetzt kanpp 7Mille mehr auf dem Tacho.
    Bei mir hats gefunzt.
    Was gestiegen ist: Leerlaufdrehzahl je nach Temp. bis 1200/min., warm 800/min. Spritverbrauch mit den /55 Reifen, 4,9 - 5,2l/100km.
    Denke er ist jetzt schneller warm als früher.
    Hoffe es bleibt so!
     
  19. #19 Schwarzer Flitzer, 10.01.2019
    Schwarzer Flitzer

    Schwarzer Flitzer

    Dabei seit:
    24.10.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia nj5 conbi
    Hallo, ich hatte bei meinen 1,6 TDI mit 105 PS die gleichen Probleme. Zuerst ging das AGR kaputt, getauscht alles gut. Dann kam das neue Update. Das ganze ging ca 3 Monate gut, dann ist mir der luftmassenmesser verreckt. Gut, denn noch getauscht Fehler gelöscht und Dan fing das ruckeln zuerst im Leerlauf an und später auch beim beschleunigen. Also ich wieder zum Freundlichen. Der das Auto auf den Kopf gestellt und meinte dann einer der Injektoren sei defekt. Hab mir dann mal den Preis von dem Injektor geben lassen und mir das mal durch gerechnet, was mich der ganze Spaß kostet.
    Fazit: Auto dann verkauft und nen neuen geholt.
     
  20. #20 bigtorsti1, 10.01.2019
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia 1.6, 4x4 Style
    Ich hatte besagtes Ruckeln auch, Injektor wurde getauscht, ohne das ich etwas bezahlt habe.
     
Thema: Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw 2.0tdi rauer leerlauf

    ,
  2. Skoda Fabia 1 6 tdi probleme

    ,
  3. 1.6 tdi 90ps Probleme nach rückruf

    ,
  4. 1.6 tdi unrunder motorlauf,
  5. skoda roomster 1.6tdi unrunder Leerlauf ,
  6. polo 1.6 90 ps sägender leerlauf,
  7. polo 6 r 1.6 tdi standgas unruhig,
  8. vw polo 1 6tdi erst wenn der wagen steht ist der leerlauf normal,
  9. 1 6 tdi im stand unruhig,
  10. probleme skoda fabia 1.6 tdi,
  11. polo 1.6 tdi läuft unruhig nach updatw,
  12. fabia 5j alternative updata,
  13. lmm skoda fabia 1 6 TDI nach Update
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf) - Ähnliche Themen

  1. Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006)

    Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006): Hallo, bei meinem Fabia leuchten hinten links das Ablendlicht und der Rückfahrscheinwerfer nicht mehr. Glühbirnen und die Anschlussplatte habe...
  2. Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III

    Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III: Hallo Zusammen, nachdem wir schon diverse kleinere, teilweise wieder verschwindende Elektrikprobleme bei unserem FIII (Bj. 2016, 1,2 TSI) hatten,...
  3. unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt )

    unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt ): Das Problem der Motor lief super wie mann es kennt etwas laut. Dann ging er aus und die Sicherung für die Zündung ( 15 A ) kam die haben wir...
  4. 126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?

    126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Wochen meinen neuen Fabia Combi in der 70kW Version als Importfahrzeug bekommen. Heute kam dann der...
  5. Superb III Hilfe bei Columbus Update

    Hilfe bei Columbus Update: Hallo in die Runde, ich habe heute meinen Superb 3 Bj. 2015 vom Händler abgeholt. Ich wollte nun bei meinem Columbus Mib2 ein Naviupdate...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden