Fabia 1.6 Tdi Öl Temperatur

Diskutiere Fabia 1.6 Tdi Öl Temperatur im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten tag allerseits Mein Name ist Chris habe 24 Jahre und wohne in Luxemburg Ich bin jetzt seit knapp 2 Wochen Besitzer eines Fabia 1.6 tdi...

  1. Yoshie

    Yoshie

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.6 tdi 77kw
    Guten tag allerseits

    Mein Name ist Chris habe 24 Jahre und wohne in Luxemburg

    Ich bin jetzt seit knapp 2 Wochen Besitzer eines Fabia 1.6 tdi Sport mit 77 kw / 105 ps
    Habe jetzt circa 800 km runter und meine Frage ist folgende
    Wenn ich jetzt mit 130 km auf der Autobahn fahre ist mir Folgendes aufgefallen dass die Öl- temperatur auf dem Maxi-Dot auf circa 103 bis 108 Grad erhöhen ohne richtige Belastung max. 2500 rpm
    Ist das normal?
    Ich weiss meine Messvergleiche sind etwas hoch genommen ( audi s3, vw scirocco r , polo gti
    Da kommt niemand auf solche Werte im normalen Betrieb
    Dass der Fabia bestimmt keinen so grossen Öl-Kühler hat ist mir klar aber es besorgt mich aber ein bisschen
    Verbrauch war bei ersten Tank laut Maxi-Dot 5.3 l/100 km

    MfG Chris
     
  2. Haifai

    Haifai

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance
    Kilometerstand:
    2500
    Öltemperaturen zwischen 90 und 120 grad sind ganz normal
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    ich bin den Motor einmal im Octavia Probe gefahren, und habe mich ebenfalls über die sehr hohe Öltemperatur gewundert, und das bei Stop&Go im Stadtverkehr bei 5°C.
    mein 2.0TDI bleibt immer unter 100°C es sei denn bei Vollgas.
     
  4. #4 Timeagent, 26.01.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Die Temperaturen sind normal. Ich bin letztes Jahr an einem Tag mal eben 700km Autobahn gefahren am Stück und wirklich nicht langsam. Über 110 Grad ist er aber nicht gegangen. Mittlerweile hab ich mich an die Temperaturen gewöhnt. Bei normaler Fahrweise kommt man so auf 90-100 Grad.
    Also alles im grünen Bereich!!! :thumbsup:
     
  5. #5 Octarius, 26.01.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der 2 Liter TDI hat einen wassergekühlten Ölkühler, der 1,6er meines Wissens einen luftgekühlten. Daraus ergibt sich ein anderer Temperaturverlauf und eine höhere Endtemperatur.
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    die haben beide einen Wasser-Öl Wärmetauscher keine Kühler (nur das Wasser wird gekühlt)
     
  7. #7 Octarius, 26.01.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bist Du sicher?

    Ich hab den 1,6er noch nicht von innen gesehen, hatte aber nach Ersatzteilen für diesen Motor gegoogelt. Diese Kühler hatten auf der Abbildung nur 2 Anschlüsse und ein Kühlergitter.

    Wie kann dann bei einer moderaten Fahrt die Öltemperatur so weit von der Wassertemperatur entfernt sein?
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie hoch ist denn die Wassertemp. :?: 130 km/h bei ner Maschine mit 105 PS ist IMHO aber auch schon etwas mehr, als moderat, da darf der Motor schon was werkeln.

    Die Öltemp. ist m.E. völlig normal, da braucht man sich keine Sorgen machen, die Zeiten, wo man 80° C in der Ölwanne hatte, sind schon lange vorbei.
     
  9. Yoshie

    Yoshie

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.6 tdi 77kw
    Ok dann bedanke ich mich mal
    Dann kann ja beruhig weiter fahren

    MfG Chris
     
  10. #10 Timeagent, 26.01.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    In der Elegance Version ist ja eine Anzeige für die Wassertemp. Und die steht immer bei 90 Grad, also mittig!! Die geht ja auch dank Zuheizer schnell nach oben. Die Öltemp. braucht da schon was länger!!!
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Jo, ist klar, das ist ja absichtlich so gemacht, dass die Anzeige in einem tatsächlichen Temp.-breich von ... bis ... immer konst. 90° C anzeigt.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    ich kann noch mal nachschauen, bin mir aber ziemlich sicher dass der 1.6er auch einen Wasser-Öl Wärmetascher hat.

    ab echten 75°C Kühlwassertemperatur zeigt der Zeiger genau 90°C an.
    Ab 72°C ist er kurz vor der 90°C.
    Die obere Grenze weiß ich nicht, habe gehört dass bei Überhitzung der Zeiger von 90 direkt auf 120 springt.
    Hatte mal ein Auto wo der Lüfter kaputt war, da war die Wassertemperatur in echt bei 108°C und der Zeiger fröhlich bei 90°C :whistling: :pinch:

    Wenn man diese Augenwischerei doch nur mit einem Klick ausprogrammieren könnte :cursing: - habe schon angefragt: geht nicht
    Wenigstens ist die digitale Öltemperaturanzeige echt, wobei sie sich die "---" hätten sparen können.

    P.S. das müsste der Wärmetauscher sein
     

    Anhänge:

    • eee.jpg
      eee.jpg
      Dateigröße:
      82,8 KB
      Aufrufe:
      149
  13. #13 Timeagent, 26.01.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Sag mir mal den Kanal für die Wssertemperatur, dann schau ich nach, oder mach eine Protokollfahrt mit VCDS!!!
    Und es ist mir durchaus klar, das der nur die Ungefähr Temp anzeigt!!! ;)
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    achja die CRs haben keine Zuheizer mehr
     
  15. #15 Timeagent, 26.01.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Aber eine Luftzusatzheizung. Dem Motor kanns dreckig kalt sein, hauptsache der Fahrer hats schön warm!!! :D
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    Nach meinem Wissensstand hat der Fabia keinen Zuheizer. (Mein) Octavia hat zum Glück einen, das merkt man auch im Innenraum! Aber hier gehts ja nicht um den Innenraum.
     
  17. #17 moveman, 27.01.2012
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Dein Wissensstand ist leider unzureichend. Mein Fabia 1,6 tdi hat einen elektrischen Zuheizer. Nur weiss ich nicht, ob er das Kühlwasser aufheizt oder direkt warme Luft für die Fahrgastzelle erzeugt. Ich hatte diesbezüglich mal einen thread aufgemacht.

    Hat der neue 1,6er tdi eine elektrische Zuheizung?
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    181
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    dann ist der ADAC Test falsch, dort wurde es so beschrieben
     
  19. #19 blauweiß66, 27.01.2012
    blauweiß66

    blauweiß66

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Ambiente
    Kilometerstand:
    800
    Hallo,

    ich habe den Verdacht, dass der Zuheizer nach dem ADAC-Test nachgerüstet wurde. Ich habe den 1,6er TDI seit einem Jahr und war von dem ADAC-Test - den ich erst nach dem Kauf entdeckte - aufgeschreckt.
    Aber die Leistung der Heizung war im letzten Winter bei mir absolut OK: lauwarme Luft kommt schnell, richtig mollig wirds erst nach ca 15 Minuten.
    Aber ich wusste ja, dass Diesel hier länger brauchen als Benziner...

    blauweiß66
     
  20. #20 PilsnerUrquell, 27.01.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    manchmal hat der ADAC spanische oder portugisische oder oder oder Modelle, im Ausland ist dann je nach Configuration kein Zuheizer bei
     
Thema:

Fabia 1.6 Tdi Öl Temperatur

Die Seite wird geladen...

Fabia 1.6 Tdi Öl Temperatur - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Karoq 2.0 TDI DSG 4x4 ( 110 KW )

    Verbrauch Karoq 2.0 TDI DSG 4x4 ( 110 KW ): Der Verbrauch des Karoq 2.0 TDI nach WLTP wird sehr unspezifisch angegeben. sehr schnell 6,9 L/ 100 km schnell 5,6 L/100 km langsam...
  2. Privatverkauf Bilstein Dämpfer Superb 2 Kombi TDI

    Bilstein Dämpfer Superb 2 Kombi TDI: Hallo, ich möchte meine Stoßdämpfer für einen Superb 2 Kombi 2.0 TDI von 2013 verkaufen. Ich habe sie im April eingebaut und habe bin letzte Woche...
  3. Abstellruckler 2.0 TDI

    Abstellruckler 2.0 TDI: Beim Reifenwechsel am Wochenende ist mir aufgefallen, dass der TDI in unserem Yeti einen deutlich wahrnehmbaren Schlag beim Abstellen macht....
  4. Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist.

    Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist.: Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist. Was kann ich machen Die 40 Ampere Sicherung im Motorraum habe...
  5. Privatverkauf 4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III

    4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III: Ich verkaufe 4 nagelneue Aluräder (s.o.) im Originalkarton, Abholung in Hannover, Preis 200 Euro. Rechnung vom April 2019 und alle Papiere anbei.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden