Fabia 1.4 TSi RS Pfeift auch ohne gas zu geben

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Danny22, 25.07.2013.

  1. #1 Danny22, 25.07.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hallo leute ich habe mal eine Frage an euch:

    Ich fahre seit 2 Wochen rum einen neuen Fabia RS den ich die ersten 2000 KM langsam Maxi 120 Autobahn eingefahren habe und dann langsam die Geschwindigkeit erhöht habe bis dann v-max.

    Hab jetzt 5500 KM weg und habe 2 Fragen.

    Ist es normal wenn mann in S Modus bissel heizt.

    Und so Motordrehzahlen von 5000 Umdrehungen habe und vom Gas gehe das dann der Turbo trotzdem Pfeift ?
    Dachte der Pfeift nur bei Last ? Dazu kommt noch das es sich anhört als würde das Pfeifen vom Kompressor kommen dachte der schaltet sich bei solchen Drehzahlen ab.

    2 Frage

    Ist es bei eurem 7 Gang DSG auch so das er manchmal extrem langsam runterschaltet. Also ihr schaltet gerade runter vom 5 in den 4en und die Drehzahl geht so runter von 3500 auf 3400 3300 3200 3100 also die Drehzahlnadel geht ganz langsam runter. Sollte das nicht schnell gehen innerhalb von nicht mal ner Sekunde ? Gibt dann auch manchmal son Ruckeln beim zurückschalten.

    Mache mir echt sorgen das etwas nicht stimmt. :S

    Aja meine Öl Temp liegt immer laut BC zwichen 100 und 130c momentan.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jason Bourne, 26.07.2013
    Jason Bourne

    Jason Bourne

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,2 TSI 86PS Family
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Friedrich Schönebeck
    Kilometerstand:
    152000
    Kann es sein, dass du dauerhaft im Sportmodus fährst?!
    Mir kommen deine Temperaturen arg hoch vor...

    Und das die Drehzahl sich im 7ten Gang so langsam senkt, würden ich als Sparmöglichkeit sehen.... Der 7te Gang ist meines Wissens nach ein Reiner Spritspargang (Höchstgeschwindigkeit wird in Gang 6erreicht)... Und wenn sich die Drehzahl langsam senkt, kannst du länger "Segeln"...
     
  4. #3 Danny22, 26.07.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Nop S ist selten drin nur wenn ich mal heize also auf Straßen wo viele Kurven sind.

    Fahre ich 120 Km/h Autobahn Tempomat geht er schon auf 110-120c ÖL Temp hoch.

    Mir geht es aber nicht um den 7 Gang. :)

    Mir auch. :S
     
  5. #4 Allgaydriver, 26.07.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Also diese hohe Öl Temperatur von 120grad, erreiche ich nur wenn ich Autobahn dauerhaft über 180km/h fahre. Bei 120 130km/h sollte die öltemperatur derzeit bei ca95 bis 100grad liegen.

    Auf die Drehzahl muss ich mal achten wenn i h heute Heim fahre
     
  6. #5 Danny22, 26.07.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Also war heute in der Werkstatt und da wurde gleich alles geprüft.

    Mir wurde gesagt das Pfeifen ist normal beim Fabia RS auch wenn man vom Gas geht.

    Das mit dem DSG Ruckeln war kein vorführeffekt da.

    Und wegen den hohen Öl Temp soll auch passen bis 130c normal.

    Bin erstmal beruhigt. :)
     
  7. #6 MaddinRS, 26.07.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Schalterei ist bei mir in Stufe "S" auch manchmal etwas unkoordiniert. Das gibts in "N" nicht. Daher benutze ich eigentlich sehr gerne "N" dauerhaft und wippe dann am Lenkrad wenns sportiver sein soll. Insbesondere Kickdown in "N" geht doch meist recht behäbig, da lege ich gerne den richtigen Gang schon vor um dann zügig zu Überholen
     
  8. #7 AUSTRIAN RS, 26.07.2013
    AUSTRIAN RS

    AUSTRIAN RS

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe graz
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    das mit dem langsam schalten is normal wenn du nicht volllast fährst, das is bei mir auch so
     
  9. #8 Allgaydriver, 26.07.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich empfinde das schalten an sich nicht hakelig, eher im Stop and go bei Stau zum Beispiel. Da würde ich es aber eher als ruppig bezeichnen.
     
  10. Rainy

    Rainy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Schiffdorf Spaden bei Bremerhaven
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    RSA Fahrzeugtechnik https://m.facebook.com/RSAFahrzeugtechnik/
    Kilometerstand:
    138000
    Moin
    seit dem ich eine Gruppe A Downpipe mit 200Zeller an meinem 2ten Motor fahre
    geht die Öltemperatur nicht mehr über 120° Nach 5Runden Nordschleife waren
    es nur 117° bei 20° Lufttemperatur
    Der erste Motor Bj 2011 hatte auch schon 135° der zweite lief im Vergleich immer 5-10° kälter
    (mit org.Kat)keine Ahnung was da geändert wurde
    ich kann die Downpipe mit 200Zeller nur empfehlen da sie auch mit org.Software ohne Probleme
    laufen
    ;) Rainer
     
  11. #10 SuperbHD, 26.07.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Dein Ernst :thumbsup: "N"
     
  12. #11 Inschineer, 26.07.2013
    Inschineer

    Inschineer

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien 1180
    Fahrzeug:
    Fabia² RS TSI DSG MKB: CAVE
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse / Porsche Wiener Neustadt / Porsche Wien Hietzing
    Kilometerstand:
    150000
    Also ich habe bei konstant 120 km/h im 7. Gang Öl immer um die 96°C - auch jetzt beim heißen Wetter.

    Pfeifen ist bei mir auch normal - ich fidnes das auch akkustisch recht nett :)

    Runterschalten langsam? - wie mans nimmt. Mir kommt auch vor, dass er behäbiger runterschaltet. Was mir auffällt: drücke ich mit der Wippe gleich mal 2 Gänge auf einen Schlag nach oben, kann es rel "lange" dauern, bis er dann zB vom 4. im 6. landet. Schalte ich einen Gang nach dem anderen durch - mit einigen Sekunden Laufzeit jeweils - schaltet er recht rasch weiter.

    Was mich momentan beunruhigt: bei Bodenunebenheiten klappert das DSG wie ein Sack Muscheln - vielleicht kommts auch daher, dass ich eben in Italien ^^

    Und: ein interessantes Phänomen: gebe ich 3/4 Gas - bilde ich mir ein, dass während des Beschleunigens ein Geräusch war, das ähnlich dem geklungen hat, als würde man bei schneller Fahrt über ein Aludose fahren, die bereits gepresst war - ich weiß blöde Beschreibung, aber es hat mich sehr dran erinnert. Aus einem Reflex raus, hab ich zugleich in den Rückspiegel geschaut und ich bilde mir ein, da war eine weiß-graue Miniwolke.

    Das Diagnosegerät zeigt aber nichts an, Öl ist konstant drin seit 3000km. Also k.A. was das war. ABER: genau das gleiche Phänomen hatte ich beim Zurückfahren wieder. Ich glaube die Drehzahl war stets unter 3000 im 3 oder 4. Gang. --->Zündaussetzer vielleicht??
     
  13. #12 3U_1.9 TDI, 26.07.2013
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Das muss ein neues DSG beim RS sein.
    P
    R
    N
    N
    S

    :D
     
  14. #13 Danny22, 26.07.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hehe :thumbsup:

    Das macht meins auch jede bodenwelle klappert es :D aber es stört mich nicht weiter. :)
     
  15. #14 Cassini, 26.07.2013
    Cassini

    Cassini

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza FR TDI
    Werkstatt/Händler:
    Wentorf & Schenkhut
    Ich bin mit meinem kaum über 110° gekommen.. selbst im Harz war es nicht mehr und dort hast du nichtmal viel Fahrtwind.

    Das mit dem DSG is komisch... er schaltet zwar manchmal etwas zögerlich allerdings bewegt sich die Drehzahl immer Ruckartig (der Zeiger springt direkt zur neuen Drehzahl) ... nen DSG was ganz langsam einkuppelt währ auch quatsch.
     
  16. #15 MaddinRS, 27.07.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    "N" war ja mal ganz blöd. Es muss natürlich "R" heissen :P
     
  17. #16 3U_1.9 TDI, 27.07.2013
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    :thumbsup:
     
  18. #17 dünnbrettbohrer, 27.07.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    @Inschineer: Das mit dem Scheppern is normal, man merkts hauptsächlich im Sommer, wenn mit offenen Fenstern gefahren wird. Besonders bei Langsamfahrt, wenn sonstige Fahrgeräusche noch leiser sind und ganz heftig in ner 30er Zone an Hausmauern oder Grundstücksmauern vorbei, die das Geräusch noch schön reflektieren. Ein Fahrzeug mit Trockenkupplung scheppert halt. Und beim 7-G. DSG sind zwei verbaut, wovon eine immer auf ist und Beläge/Reibscheiben mit Spiel im Käfig taumeln. Bei einer sündhaft teuren Ducati geht dieses Scheppern geradezu als Qualitätsmerkmal durch.

    Zum Thema: Mein DSG schaltet genauso komfortabel wie ne Wandlerautomatik. Modus "S" is m.E. nur was fürn Verkaufsprospekt, ansonsten total fürn A... .Komfortabel und entspannt fährt man mit "D" zum Reifenvernichten is man am besten mit "M" unterwegs, d.H. Wählheble auf "D" und dann nach rechts kippen, den Rest dann mit den Wippen oder Wählhebel vor und zurück.
     
  19. #18 Bernhard629, 28.07.2013
    Bernhard629

    Bernhard629

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Tigergasse
    Wenns nur ab und zu scheppert, dann ist das normal bzw. Stand der Serie da du ein Getriebe mit Trockenkupplungen hast und somit keine Flüssigkeit da ist die Geräusche Dämpfen kann, sollte es aber andauernd scheppern kann man das Problem mit dem Tausch der Kupplungen beheben.

    -> Donnerstag bei einem 1.4 TSI Scirocco gemacht, vorm Tausch der Kupplungen ganze Zeit heftiges scheppern aus dem Getriebe, danach ganz leise !

    PS.: VW übernahm beim o.g. Scirocco gut 70% des Material & Arbeitszeit.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Danny22, 28.07.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hey kann mir mal einer schreiben was für ein Ladedruck der Fabia RS aufbaut von 0 bis 7000 Umdrehungen ?
    Mir kams heute so vor als würde er nicht gescheit laufen auf den weg von Landsberg nach München A96 8,00 Uhr in der früh.

    Untenrum ging er gut aber ab 4000 umdrehungen ging auf einmal die Leistung zurück kam selbst nicht mit vollgas 6 Gang D über 195 200 Kmh.

    Habe darauf hin heute den Ladedruck über mein Laptop ausgelesen er baut bei mir 1500-1600 Umdrehungen bis 4000 1,1-1,2 Bar auf ab 4200 Umdrehungen hat er nur noch 0,7-0,8Bar Druck also sobald der Turbo allein arbeitet ist das normal ? Kontrollleuchten gingen nicht an. ?(
     
  22. #20 MaddinRS, 29.07.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    ich würde drauf tippen, daß das zu wenig ist. Bis zu 2,5 bar sollte der Turbo schon liefern. Der Kompressor alleine macht um ein bar
     
Thema: Fabia 1.4 TSi RS Pfeift auch ohne gas zu geben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ea 189 tdi diagram

    ,
  2. Fabia rs pfeifen

    ,
  3. pfeifen bei niedriger Geschwindigkeit Octavia RS TSI

    ,
  4. 1.4 tdi fabia pfeift,
  5. skoda fabia pfeifen,
  6. octavia rs tdi diagramm,
  7. skoda octavia 1.4tsi zu langsam
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 TSi RS Pfeift auch ohne gas zu geben - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...