Fabia 1.4 MPI geht aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von MaN1Ac goes lunatic, 23.05.2010.

  1. #1 MaN1Ac goes lunatic, 23.05.2010
    MaN1Ac goes lunatic

    MaN1Ac goes lunatic

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    72000
    Tach Männers,

    folgendes Problem habe ich mit meinem Fabia ( 1.4 MPI 44kw, Bj. 2001 ). Er hat die Angewohnheit beim Kuppeln, bspw. beim Heranfahren an eine Ampel oder Kreuzung, auszugehen. Das äußert sich derart, das die Kupplung getreten wird, die Drehzahl auf ca. 500-600 Umdrehungen absackt, dann zwischen 900 und 500 Umdrehungen pendelt bis der Motor letzten Endes ausgeht, sofern man kein Gas gibt.

    - die Zündkerzen sind neu
    - Zündspule ist neu
    - Kurbelwellensensor ist neu
    - Drosselklappe ist sauber
    - Fehlerspeicher ist leer

    Das Problem scheint bei dem Motor bekannt zu sein, jedoch konnte ich bisher nirgends eine Lösung finden. ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WernerH, 30.05.2010
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's was neues ?
     
  4. #3 MaN1Ac goes lunatic, 03.06.2010
    MaN1Ac goes lunatic

    MaN1Ac goes lunatic

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    72000
    Nein, leider nicht. Beim Freundlichen zuckt man nur mit den Schultern. 8|
     
  5. #4 WernerH, 03.06.2010
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du mal nach einem Softwareupdate vom Motor-STG gefragt ?

    Aktuell bei mir: 047 906 033 K 4501

    MPI 44kW BJ 2002
     
  6. #5 MaN1Ac goes lunatic, 04.06.2010
    MaN1Ac goes lunatic

    MaN1Ac goes lunatic

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    72000
    Gute Idee! Ich habe zwar im Moment keine Zeit, aber ich erstatte Bericht, wenn ich das nächste Mal in der Werkstatt war, ob es etwas gebracht hat.
     
  7. #6 MaN1Ac goes lunatic, 16.06.2010
    MaN1Ac goes lunatic

    MaN1Ac goes lunatic

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    72000
    Lt. Meister Fachwerkstatt gibt es kein Update für den MPI. Spaßeshalber habe ich mir ne schöne Dose Liqui Moly Injection Reiniger gekauft in der Hoffnung, daß die Einspritzventile verkokst sind und die Problematik ihre Ursache darin hat. Dann gings mit 250 *hust* über die Autobahn und siehe da: Motor läuft ruhiger und die Ausfälle sind komplett rückläufig. :)
     
  8. xelif

    xelif

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest mal das AGR-Ventil überprüfen lassen, säubern und unter Umständen wechseln lassen.
    Wenn du oft Kurzstrecke fährst, verdreckt das Ventil gerne und die Drehzahl sackt an der Ampel gerne ab.
    Wenn man dann den Motor mal härter rannimmt und mal richtig durchtritt, müsste das Problem vorrübergehend behoben sein.

    Grüße
    Felix
     
  9. #8 theblade, 17.06.2010
    theblade

    theblade

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    hört sich so an als wenn er die Drehzahl im Leerlauf nicht halten kann.
    Ich weis nicht wie das Teil bei Skoda heißt, ich meine ein Leerlaufsteller / Leerlaufregler. Den mal säubern oder ggf ersetzen.
     
  10. #9 Forumsgast, 17.06.2010
    Forumsgast

    Forumsgast

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ecker
    Kilometerstand:
    124700
    Hallo

    Ich habe so ein ähnliches Problem. (vgl Probleme mit Skoda Fabia)
    Gleiches Baujahr, gleicher Motor :wacko:

    Ist dein Problem auch beim Starten?
    Bei mir geht das Auto aus, wenn ich stehe. Nicht schon beim Schalten. Aber okay, wahrscheinlich ist das das nächste Problem ?(

    Fehlerspeicher ist bei mir ebenfalls leer. Aber der Leerlaufregler ist nicht defekt. Der wurde nachgeschaut.

    Vielleicht sollte ich es auch mal mit der Dose versuchen :D
     
  11. #10 MaN1Ac goes lunatic, 17.06.2010
    MaN1Ac goes lunatic

    MaN1Ac goes lunatic

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    72000
    Zum Thema AGR:



    [​IMG]


    Die Problematik bestand auch beim Stehen an der Ampel oder der Kreuzung.
     
  12. #11 Strapazia, 29.06.2010
    Strapazia

    Strapazia

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rangsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 l
    Kilometerstand:
    47000
    Hallöchen,

    ich habe ein ähnliches Problem, allerdings mit einem Fabia Combi 1.2 l Baujahr 2007.
    Habe das Auto erst seit August und neuerdings macht er Probleme.

    Seit einer Weile habe ich das Gefühl, der Motor läuft nicht mehr so rund (was sich aber überhaupt nicht in den Drehzahlen wiederspiegelt). Dann kamen folgende Probleme:
    - Demletzt sprang er nach einer längeren Fahrt mit anschließender kurzen Pause erst beim dritten Versuch an.
    - Einige Zeit später ruckelte er plötzlich bei etwa 120 auf der Autobahn, die ESP-Leuchte ging an, die Motorkontrollleuchte blinkte. Er reagierte auch merkwürdig. Ich nahm die nächste Abfahrt, die gerade da war (ein Glück) und beim Runterschalten und fahren ruckelte er wie verrückt und wurde immer langsamer. - Ausgemacht, abschleppen lassen. Bei der Werkstatt konnte ich aber wieder ganz normal einparken... :S In der Werkstatt wurde der Fehler ausgelesen und der Software ein Update verpasst. Ansonsten konnten die nix finden.
    - Ein paar Tage später im Stadtverkehr: Beim Fahren an die Ampel das schonmal beschriebene Problem: Auf die Kupplung getreten, dann springt die Drehzahl kurz total hoch um anschließend in den Keller zu wandern und den Motor schließlich abzuwürgen. Und das immer wieder bei jeder/ jeder zweiten Ampel... Wieder in die Werkstatt, da hat das Auto das sogar am Prüfstand gemacht. Die haben alles mögliche geprüft und nun die ganzen Starkstromleitungen ausgetauscht oder so ähnlich und die Kontakte gereinigt. Das war gestern. Heute macht er wieder dasselbe...

    Ich konnte eine solche Fehlerbeschreibung bisher nicht bei den 1.2 l - Fabias finden...

    Ich werde morgen nochmal zur Werkstatt fahren und mal die Themen: Motorendrehzahlgeber (an der Kurbelwelle?) und Kat kontrollieren ansprechen.

    Hat sonst noch jemand einen Tipp?

    Danke und viele Grüße

    Strapazia
     
  13. #12 Strapazia, 23.07.2010
    Strapazia

    Strapazia

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rangsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 l
    Kilometerstand:
    47000
    Hallöchen,

    ich wollte mich nochmal zurückmelden, wie das nun ausgegangen ist.

    Ich hatte das Auto schließlich bei dem Autohaus, wo ich es auch gekauft habe. Die hatten es einmal längere Zeit da und fanden heraus, dass die Drosselklappe lose war.
    Leider stellte sich aber heraus, dass das nicht die Aussetzer ausgelöst hatte. Also nochmal für eine Woche hin, alle möglichen Tests usw.

    Schließlich haben die im warmen Zustand den Druck in den Zylindern gemessen und erhebliche Druckunterschiede festgestellt. Nach Rückfrage mit Skoda usw. haben sie schließlich die Zylinderköpfe ausgetauscht! Und mussten feststellen, dass sich der KAT zerlegt hatte! Wie hier schonmal beschrieben. Der hat sich dann überall reingesetzt, wurde vom Motor angesaugt usw. und dabei kam es dann wohl im warmen Zustand zu Undichtigkeiten...

    Die Kosten hierfür haben Skoda und das Autohaus übernommen... Zum Glück.
    Ich habe den Wagen aber erst seit zwei Tagen zurück und bin noch gespannt, ob es das nun war...

    Viele Grüße

    Strapazia
     
  14. #13 theblade, 24.07.2010
    theblade

    theblade

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Zylinderköpfe? oder meinst den Motor-Zylinderkopf ?
     
  15. S

    S Guest

    @Strapazia: Vielen Dank, dass du die Lösung deines Problems bekannt gibst.

    Leider ist das bei den 1.2er Motoren ein bekanntes Problem.

    MfG
     
  16. #15 Gangsta, 24.07.2010
    Gangsta

    Gangsta

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo!



    ich hätte eine vermutung. und zwar ist es das zweimassenschwungrad, da möglicherweise der zahnkranz des zweimassenschwungrades
    abgenutzt ist. des weiteren könnte es noch am anlasser liegen.
    ruf am besten beim händler mal an.
     
  17. #16 Gangsta, 24.07.2010
    Gangsta

    Gangsta

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo!







    ich hätte eine vermutung. und zwar ist es das zweimassenschwungrad, da
    möglicherweise der zahnkranz des zweimassenschwungrades

    abgenutzt ist. des weiteren könnte es noch am anlasser liegen.

    ruf am besten beim händler mal an.
     
  18. #17 theblade, 26.07.2010
    theblade

    theblade

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    @Gangsta: wohl wieder nur den 1.Post gelesen was ?! 8| :whistling:
     
  19. #18 CLEANER 73, 27.07.2010
    CLEANER 73

    CLEANER 73

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Der Fabia eines anderen Bekannten ging auch immer mal sporadisch einfach so aus! Und das z-B. im Stagtverkehr an der Ampel , auf der Kreuzung usw. ....! WAS FÜR EIN SPASS!!!! Naja,paar mal beim Händler gewesen - NICHTS angeblich! Fehler nicht auffindbar. Haben Steuergerät getauscht, Lambda usw. - nichts! Es war lrtztendlich eine schadhafte Motormasseverbindung! Ganz simpel und einfach! Tja, die Leute in den Werkstätten beherrschen eben keine manuelle Fehlersuche mehr! Was der Computer nicht anzeigt , ist eben nicht kaputt.....! MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kopfecke-Mensch, 01.08.2010
    Kopfecke-Mensch

    Kopfecke-Mensch

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI (AZF)
    Werkstatt/Händler:
    Eigenhändig
    Kilometerstand:
    150000
    Also die kontakte der massekabel sauber machen und das problem ist behoben?
    so einfach :huh:
    muss ma schaun wie es bei mir aussieht
     
  22. #20 Strapazia, 11.03.2011
    Strapazia

    Strapazia

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rangsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 l
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo,

    ich wollte mich nochmal melden, da sich die ganze Sache doch noch eine Weile hingezogen hatte. Kurze Zeit lief das Auto prima, doch dann kamen wieder die Aussetzer...
    Beim nächsten Werkstattbesuch und nachdem die sich intensiv mit Skoda darüber auseinandergesetzt hatten, wurden die Einspritzventile ausgetauscht.
    Und nun ist - toi toi toi - seither auch nichts mehr aufgetreten (inzwischen seit mehreren Monaten).
    Warum es nun daran lag, vielleicht von Anfang an, oder ob sie im Laufe des Prozesses kaputt gegangen sind...?? Wer weiß...

    Ein Austausch der Massekabel ziemlich zu Beginn der Reparaturserie hatte übrigens keinen Effekt...

    Viele Grüße und gutes Lösen der Autoproblemchen...

    Strapazia
     
Thema: Fabia 1.4 MPI geht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia geht einfach aus

    ,
  2. skoda fabia 1.4 geht bei 60 grad aus

    ,
  3. skoda fabia fabia geht einfach so aus

    ,
  4. fabia geht einfach aus,
  5. skoda fabia geht immer aus,
  6. skoda fabia geht aus 2007,
  7. skoda fabia geht aus ,
  8. fabia geht aus,
  9. 1.4 mpi geht aus und lässt sich wieder starten,
  10. skoda fabia geht sofort aus,
  11. zündleiste Fabia mpi,
  12. skoda 1.2 geht immer aus,
  13. fabia 1.4 mpi im warmen zustand geht er aus an der ampel und startet schlecht ,
  14. skoda geht einfach aus,
  15. agr Ventil Skoda fabia 1.4 mpi,
  16. skoda fabia 1.4 mpi agr,
  17. skoda Fabia Baujahr 2007 Motor geht aus,
  18. 1.4 mpi nockenwellensensor defekt
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 MPI geht aus - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...