Fabia 1,4 MPI, Bj 2002, Kühlwasseranzeige kommt scheinbar ohne Grund - wo soll ich nach dem Fehler s

Diskutiere Fabia 1,4 MPI, Bj 2002, Kühlwasseranzeige kommt scheinbar ohne Grund - wo soll ich nach dem Fehler s im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nachdem unsere beiden Skodas eigentlich sehr zuverlässig und problemlos sind sind, haben wir an dem genannten Fabia ein Problem welches ich...

  1. jogo

    jogo

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Elegance, TDI, Fabia II Sport, 1,2 TSI
    Hallo,
    nachdem unsere beiden Skodas eigentlich sehr zuverlässig und problemlos sind sind, haben wir an dem genannten Fabia ein Problem welches ich gern gelöst hätte, da wir den bald privat verkaufen wollen (um wieder einen neuen Fabia zu kaufen :-)).
    Die Werkstatt hat nichts gefunden auch im Fehlerspeicher nicht.

    Hier die Fehlerbeschreibung:
    • Oft (nicht immer), beginnt einige Sekunden nach dem Kaltstart die Warnlampe für Kühlwasser zu leuchten und es kommt auch eine akustische Warnung. Die Lampe bleibt dann an bis der Motor wieder gestoppt wird.
    • Zuerst war ich der Meinung, es könnte an zu wenig Kühlflüssigkeit liegen, da es kalt in der Nähe von "MIN" war. Ich habe also nachgefüllt, jetzt ist es eher etwas oberhalb von "MAX". Das hat das Problem nicht gelöst.
    • Die Temperaturanzeige (Zeigerinstrument) funktioniert einwandfrei, steigt nach dem Kaltstart an bis ca. 90°C und steht dort stabil während man fährt und der Motor warm ist.
    • Ich habe sowohl am Temperaturfühler, als auch am Niveaufühler (am Ausgleichsbehälter) die Steckanschlüsse abgezogen um zu sehen ob dort Feuchtigkeit oder Korrosion zu sehen ist. Alles war trocken und ohne Zeichen von Korrosion.
    • Der Ausgleichsbehälter wurde von der Werkstatt einmal vor ca. 4-5 Jahren getauscht.
    Ich wäre herzlich dankbar für jeden Tip der mir helfen kann, das Problem zu lösen.

    Freundliche Grüße
    Jogo
     
  2. rapo

    rapo

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Fulda Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi RS 2.0TFSI
    Kilometerstand:
    86000
    Liegt wohl mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit am Ausgleichsbehälter. Kost nicht die Welt das Teil.
     
  3. #3 Schattenmann, 19.02.2012
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegershausen Im Dietlisau 8 8573 Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2
    Werkstatt/Händler:
    amag / ich selber
    Kilometerstand:
    36
    vieleicht ist der Niveaufühler korrodiert
     
  4. #4 sekerpare, 19.02.2012
    sekerpare

    sekerpare

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Man kann mit dem Testet kühmittelmangel die kontrollampe anpassen. dann müsste es passen
     
  5. #5 Nathaniel87, 21.02.2012
    Nathaniel87

    Nathaniel87

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 2.0 TDI DSG PD DPF EZ 2008
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sven Erkner
    Kilometerstand:
    108000
    könnte das nicht das thermostat ansich sein was da rumspinnt? wäre jetzt mein gedanke
     
  6. jogo

    jogo

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Elegance, TDI, Fabia II Sport, 1,2 TSI
    Vielen Dank für die Antworten.

    Mir scheint es nun am wahrscheinlichsten, dass das Problem mit dem Niveaumesser im Ausgleichsbehälter zusammenhängt, Die Temperaturmessung funktioniert schließlich einwandfrei und zuverlassig.

    Soweit ich weiss, ist es der gleiche Temperaturfühler für das Zeigerinstrument und den Alarm bei Übertemperatur.

    Da es nicht so aussieht als wenn man den Wasserstandsfühler im Ausgleichsbehälter einzeln tauschen kann, werden ich nun einen neuen Ausgleichsbehälter bestellen. Werde dann berichten ob es geholfen hat, wenn ich den getauscht habe.

    Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe :)
     
  7. jogo

    jogo

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Elegance, TDI, Fabia II Sport, 1,2 TSI
    Habe nun den Ausgleichsbehälter getauscht und in den zwei Tagen seitdem ist das Problem nicht wieder aufgetaucht. :)

    Nochmal herzlichen Dank für die Hilfe :D
     
  8. rapo

    rapo

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Fulda Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi RS 2.0TFSI
    Kilometerstand:
    86000
    Einwandfrei :)

    gruß
    rapo
     
Thema:

Fabia 1,4 MPI, Bj 2002, Kühlwasseranzeige kommt scheinbar ohne Grund - wo soll ich nach dem Fehler s

Die Seite wird geladen...

Fabia 1,4 MPI, Bj 2002, Kühlwasseranzeige kommt scheinbar ohne Grund - wo soll ich nach dem Fehler s - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Privatverkauf Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001

    Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001: 1.8 TSI Kombi Family Bei 84tkm aufgebaut. Technisch einwandfrei. Wegen Sportfedern ersetzt. Macht mir Angebote. Gruß Gesendet von meinem E5823...
  3. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  4. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  5. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...