Fabia 1.4 l - 55 kW vs. 74 kW

Diskutiere Fabia 1.4 l - 55 kW vs. 74 kW im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Im April bekomme ich einen Fabia, StyleEdition, 74 kW. Eine Probefahrt konnte ich leider nur mit einem Fabia mit 55 kW machen. Hat jemand...

  1. xtool

    xtool Guest

    Hallo!
    Im April bekomme ich einen Fabia, StyleEdition, 74 kW.
    Eine Probefahrt konnte ich leider nur mit einem Fabia mit 55 kW machen.
    Hat jemand vielleicht schon mal beide Fabia gefahren u. könnte mir mal den persönlichen Eindruck 55 kW gegen 74 kW beschreiben?

    Nun noch eine 2. Frage: Für das in der StyleEdition serienmäßig eingebaute Radio habe ich(oder besser gesagt der Händler) schön einen Käufer gefunden und ich will mir dafür mein neues Blaupunkt-NAVI/Radio(TravelPilotRome NAV55E) einbauen. Das NaviRadio teste ich nun noch fleißig in meinem alten KIA u. es ist eigentlich auch ohne Tachosignal ziemlich genau, wie ich finde. Optional kann man aber auch noch das Tachosignal anschließen, wodurch es dann noch genauer werden soll(Tunnel, zu wenig Sats usw).
    Ich bin zwar Elektriker, aber läßt sich das Tachsignal einfach auffinden oder steht es in der Betriebsanleitung wo man es abgreifen kann oder benötigt man gar ein Interface um es vom CAN-Bus abzugreifen?......
    Sorry, wenn das gleich bisschen zu viel auf einmal war.

    Gruß
    xtool
     
  2. #2 Geoldoc, 20.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Erstmal herzlich Willkommen.

    Generell find ich die Frage ein wenig zu spät, wenn Du das Auto schon bestellt hast. Was machst Du denn, wenn als Fazit kommt: "Nee, ist eine doofer Motor" umbestellen?

    Zu den Motoren findet man auch schon was in der Suche aber da die etwas unübersichtlich ist, bin ich mal so dreist und zitiere mich selber:

    quelle: Unterschied 55 kW <-> 74 kW ?

    Soll heißen, der 74 kw fährt sich im normalen Betrieb keinen Deut schneller oder besser als der 55 kw. Die Erfahrung hab ich auch an Werkstattfabias gemacht, man muss schon richtig zulagen bis man den Unterschied merkt. Aber dann, wenn man es braucht, nämlich beim Überholen und auf der Beschleunigungsspur dreht man hoch und hat natürlich die Leistung.

    Hier mal ein paar Leistungsdaten, die das auch nochmal deutlich machen:

    quelle: http://fabia4fun.de/thread.php?threadid=2601
     
  3. xtool

    xtool Guest

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort und die Links, Geoldoc !

    Ja, meine Frage kommt viel zu spät, aber ich habe nun einige Stunden hier und im Skoda4fun-Forum gelesen und glaube, dass meine Entscheidung pro 1,4l u. 100 PS wohl für mich richtig war u. weiß ungefähr, was auf mich zukommt.
    Wie ich schon schrieb, war in meiner Umgebung kein Fabia mit 100 PS zum Probefahren zu haben. Auch bei Raffay in HH nicht. Das machte mich schon etwas stutzig und darum habe ich lieber noch mal nachgefragt. Aus dem Grübeln wäre ich sicher nicht gekommen, wenn ich mich für den kleineren Fabia entschieden hätte. Versicherung, Steuer u. Verbrauch sind doch ganz vernünftig(Versicherung sogar billiger) und der Mehrpreis für den 100 PS Motor lag gerade noch so an der Grenze meiner finanziellen Machbarkeit.
    Von der Probefahrt mit dem 75 PS Fabia war ich etwas enttäuscht. Mein alter KIA-Pride mit nur 64 PS kommt da besser unten raus in den unteren Gängen. Der Händler meinte, dass das zum Teil auch am höheren Gewicht des Fabia gegenüber dem KIA liegt und da ich gottesleider fast 140 kg wiege, habe ich mich nun halt für die 100 PS entschieden.(meine Frau wiegt aber zum Glück nur 60) :-)
    Mit 53 J. habe ich ja nun auch schon ein gesetztes Alter und bevorzuge auch mehr die "gediegene" Fahrweise, aber am Ortsausgang möchte ich schon mal etwas schneller auf die zulässige Geschwindigkeit kommen und beim Einfädeln auf die Autobahn wäre etwas mehr Anzug auch nicht schlecht und auch möchte ich z.B. mal 3 LKW am Stück auf der AB überholen können.
    Allerdings muss ich mich dann wohl ganz sicher von meiner jetzigen Fahrweise verabschieden.
    Um Benzin zu sparen, habe ich mir die untertourige Fahrweise angewöhnt und es wohl mächtig damit übertrieben. (Aber Sprit spart es wirklich!)
    Bei der Probefahrt mit dem 75 PSler bin ich sicher auch total untertourig gefahren u. daher auch der sehr lahme Eindruck. Außerdem war ich da sehr aufgeregt. (Dazu kommt noch, dass meine Tochter 2 Tage vorher mit mir über die A 20 nach M-V war, und das mit ihrem VW TDi mit, ich glaub sie sagte 150 PS, und da hat es mich beim Überholen trotz 5. Gang immer so richtig in den Sitz gedrückt.)
    Eigentlich habe ich nur Gutes vom Skoda und Fabia gehört u. auch mit einigen Bekannten telefoniert die einen Fabia(alle "nur" 75 PS) haben, u. alle sind sind happy, auch bei 600 km auf der AB - und alle meinen vom Preis-Leistungsverhältnis u. der Qualität u. Ausstattung gibt es z.Z. nichts Besseres als den Fabia in dieser Klasse.
    Im Mai (da hole ich meine Eltern aus München zu Besuch nach Norderstedt) werde ich dann mal einen Fahrbericht hier abgeben.

    Viele Grüße
    xtool
     
  4. #4 Geoldoc, 21.02.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Du kannst ja noch immer mit niedrigen Drehzahlen fahren.

    Wenn ich in der Kolonne mitschwimme schalt ich auch bei 2000 Touren. Auch bei knapp 50 im 5. schüttelt sich nichts und auch "Beschleunigen" geht dann noch, zwar langsam, aber besser als bei vielen Dieseln.

    Nur wenn Du es mal brauchst, musst Du Dich halt trauen und keine Angst vor einer 5 oder 6 auf dem Drehzahlmesser haben.

    Und ein Fabia wiegt halt schon um die 1200 kg. Da gab es früher einen Passat-Kombi für.
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich fahr innerorts fast immer im 4. Gang und manchmal selbst im 5. Gang. Alles kein Problem.
     
  6. xtool

    xtool Guest

    Sorry, hatte hier eine Frage gepostet, hat sich erledigt - habe alles durch die Suchfunktion gefunden nachdem ich damit etwas experimentiert habe. :suche:

    (Wollte den ganzen Eintrag total löschen, geht aber nicht mit EDIT)

    xfile
     
Thema:

Fabia 1.4 l - 55 kW vs. 74 kW

Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 l - 55 kW vs. 74 kW - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Octavia III Columbus im vFL vs im FL

    Columbus im vFL vs im FL: Hallo Community, im OIII vFL war ja alles ganz einfach mit dem Columbus: die Navikarten waren auf irgendeinem internen Medium, ich vermute mal ne...
  3. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  4. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  5. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...